Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 87 von 89 | [ 1775 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 84, 85, 86, 87, 88, 89  Nächste
 Edgar Prib Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Edgar Prib
BeitragVerfasst: 24.08.2020 18:25 
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2017 10:08
Beiträge: 2067


Offline
penola1896 hat geschrieben:
Geht es nicht ein wenig dicker aufgetragen ?

Der Grund dafür ist meine große Enttäuschung!

_________________
„Na, Alter, warum slamdancest du denn gar so beschwingt des Weges?“
„Ach, die Sonne scheint, ich habe die SUICIDAL TENDENCIES auf den Ohren und ich begegne dieser Welt mit euphorischem Trotz.“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Edgar Prib
BeitragVerfasst: 25.08.2020 00:28 

Registriert: 25.10.2012 16:45
Beiträge: 5431


Offline
WAT??

Rein von der Statur her scheint er ein vielversprechender 8er bzw 6er......meine Meinung

Habe ihn im Testspiel offensiv eher schwach gesehen, würde ihn zentral bringen

_________________
Erstens is das Fax defekt
Im NLZ kein Strom
Ja wir sparen
auch am Telefon

handeln vollumfänglich
und alternativlos
Wir ham kein Kackband
und el gefe wird man nie los

Kokenhof total
Kokenhof total
Kokenhof total, kokenhof total


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Edgar Prib
BeitragVerfasst: 25.08.2020 15:53 

Registriert: 13.03.2007 14:11
Beiträge: 1595
Wohnort: südlich


Offline
Herr Rossi hat geschrieben:
penola1896, man muss als Trainer nicht das Gemüt eines Schlachters haben oder Fan von Max Merkel sein, das scheint der Hansi Flick bei den Bazis zu beweisen.


Wohl wahr.
Hat aber auch niemand behauptet.
Genau so wie es verschiedene Spielertypen gibt,
gibt es diese eben auch in der Trainergilde.
Am Ende zählt halt immer der Erfolg.
Gerade auch bei den Fans.
Auch ein Felix M. wurde m.E. auch nicht gerade unbedingt wegen seine Feinfühligkeit von seinen Spielern geliebt (oder auch nicht).
Die Erfolge sprachen allerdings für ihn.
Erfolg kann ergo viele Gesichter haben.
Sowohl als auch.
Ein richtig oder falsch liegt im Ermessen des Betrachters.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Edgar Prib
BeitragVerfasst: 25.08.2020 18:48 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 24596
Wohnort: Hannover


Offline
Ja, aber in der neuen Saison kann er sich aber nicht mehr hinter der dem Rucksack von Slomka verstecken. Da muss er liefern und zwar schon im Pokal und im Derby. Könnte sein, daß er das Ende der Vorrunde nicht mehr als Trainer bei 96 erlebt.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Edgar Prib
BeitragVerfasst: 25.08.2020 19:12 

Registriert: 13.02.2009 23:30
Beiträge: 3281
Wohnort: Laatzen


Offline
Ich glaube auch, dass Kocak hier nicht lange Trainer ist.
Dazu mangelt es ihm offenbar an Empathie. Erfolgreiche Trainer haben die, siehe Flick oder Klopp.
Na ja, Kind hat Empathie ja offenbar überhaupt nicht. Aber seine "Philosophie " ist ja, Trainer oder andere schnell rauszuschmeissen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Edgar Prib
BeitragVerfasst: 25.08.2020 20:01 

Registriert: 16.02.2019 18:14
Beiträge: 261


Offline
karibik hat geschrieben:
Ich glaube auch, dass Kocak hier nicht lange Trainer ist.
Dazu mangelt es ihm offenbar an Empathie. Erfolgreiche Trainer haben die, siehe Flick oder Klopp.
Na ja, Kind hat Empathie ja offenbar überhaupt nicht. Aber seine "Philosophie " ist ja, Trainer oder andere schnell rauszuschmeissen.


Äh...Kind ist häufig bekannt dafür dass er zu lange an Trainern festhält!
Schaaf, Breitenreiter, Korkut....um nur so einige Fälle zu nennen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Edgar Prib
BeitragVerfasst: 25.08.2020 22:47 

Registriert: 25.10.2012 16:45
Beiträge: 5431


Offline
Wollen wir schonmal ein Ratespiel starten wer neuer Trainer wird, bzw ob es noch welche gibt die sich das hier antun??

Man könnte doch Schlaudraff und Slomka einen Leistungsbezogenen Vertrag geben, dann hätte man immer wen in der Hinterhand. Irgendein Kellergewölbe ist bestimmt auch noch da, um ein Alibibüro einzurichten.

_________________
Erstens is das Fax defekt
Im NLZ kein Strom
Ja wir sparen
auch am Telefon

handeln vollumfänglich
und alternativlos
Wir ham kein Kackband
und el gefe wird man nie los

Kokenhof total
Kokenhof total
Kokenhof total, kokenhof total


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Edgar Prib
BeitragVerfasst: 26.08.2020 08:46 
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10929


Offline
kallegrabowski hat geschrieben:
Wollen wir schonmal ein Ratespiel starten wer neuer Trainer wird, bzw ob es noch welche gibt die sich das hier antun??

Man könnte doch Schlaudraff und Slomka einen Leistungsbezogenen Vertrag geben, dann hätte man immer wen in der Hinterhand. Irgendein Kellergewölbe ist bestimmt auch noch da, um ein Alibibüro einzurichten.
nun lasst doch erstmal die Kugel in der Liga rollen, wenn es wirklich so kommen sollte rate ich auf einen Holländer mit Vornamen Jos, wenn er denn noch frei ist. :wink:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Edgar Prib
BeitragVerfasst: 26.08.2020 18:15 

Registriert: 13.03.2007 14:11
Beiträge: 1595
Wohnort: südlich


Offline
karibik hat geschrieben:
Ich glaube auch, dass Kocak hier nicht lange Trainer ist.
Dazu mangelt es ihm offenbar an Empathie. Erfolgreiche Trainer haben die, siehe Flick oder Klopp.
Na ja, Kind hat Empathie ja offenbar überhaupt nicht. Aber seine "Philosophie " ist ja, Trainer oder andere schnell rauszuschmeissen.


Empathie ist also Grundvoraussetzung für Erfolg.
Dann wäre folglich der nächste Schritt, mehr Frauen auf die Trainer/innen Bänke im Profifußball. Sollen die nicht angeblich noch mehr Empathie haben, im Vergleich zu Männern ?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Edgar Prib
BeitragVerfasst: 26.08.2020 18:16 

Registriert: 25.10.2012 16:45
Beiträge: 5431


Offline
Du warst noch nie erfolglos verheiratet oder?? kleiner Scherz...bitte nicht abgehen

_________________
Erstens is das Fax defekt
Im NLZ kein Strom
Ja wir sparen
auch am Telefon

handeln vollumfänglich
und alternativlos
Wir ham kein Kackband
und el gefe wird man nie los

Kokenhof total
Kokenhof total
Kokenhof total, kokenhof total


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Edgar Prib
BeitragVerfasst: 26.08.2020 18:56 

Registriert: 16.04.2014 01:32
Beiträge: 3181


Offline
penola1896 hat geschrieben:
mehr Frauen auf die Trainer/innen Bänke im Profifußball.
1. geht das nicht mitnm Kind und Wiebke zum Beispiel ist eingetrainert und hat das hart drauf.

_________________
96 ist nur noch eine 69....
electric drive = local no emissions * Nur im Nahbereich mit Akkus bis 35 KWH sinnvoll *


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Edgar Prib
BeitragVerfasst: 27.08.2020 12:26 

Registriert: 13.03.2007 14:11
Beiträge: 1595
Wohnort: südlich


Offline
kallegrabowski hat geschrieben:
Du warst noch nie erfolglos verheiratet oder?? kleiner Scherz...bitte nicht abgehen


...warum sollte ich abgehen ??
Bei diesem Thema bin ich recht Empathie los.
Obwohl ich den Zusammenhang noch nicht so recht auf die Reihe bekomme :noidea:
Doch jetzt hab ich es doch noch geschnallt :wink2:
Wenn man es so sieht, hast Du wohl recht.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Edgar Prib
BeitragVerfasst: 01.09.2020 18:30 

Registriert: 26.08.2007 14:56
Beiträge: 1429
Wohnort: 25 Jahre Hannover, jetzt Lkr. Oldenburg


Offline
Edgar Prib wird außer seinem Engagement eine Menge an Empfindungen für Hannover 96 und sein Umfeld gehabt und eingebracht haben. Jetzt ist er "gegangen worden".
Bei Felipe ist es individuell vergleichbar.
Alles Gute für Beide, verbunden mit dem Wunsch, dass sie sich möglichst bald - wenn überhaupt - innerlich lösen können.
Die Irrwege der Menschheit setzen sich fort und sind bereits unüberschaubar geworden. Viele lassen uns innerlich verhärten und es uns immer schlechter gehen!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Edgar Prib
BeitragVerfasst: 01.09.2020 18:45 

Registriert: 24.09.2006 09:25
Beiträge: 6435


Offline
Alles Gute und Respekt für das tolle Comeback nach der Verletzung.
Für mich ein Mentalitätsspieler..........


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Edgar Prib
BeitragVerfasst: 01.09.2020 19:06 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 19564
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
40 Jahre 96er hat geschrieben:
Die Irrwege der Menschheit setzen sich fort und sind bereits unüberschaubar geworden. Viele lassen uns innerlich verhärten und es uns immer schlechter gehen!


Das Prib gegangen wurde, würde ich nicht unbedingt als Irrweg der Menschheit betrachten. Bei Felipe auch nicht. Dazu ist das Würstchen an der Spitze nun wirklich zu unbedeutend.

96schweiz hat geschrieben:
Alles Gute und Respekt für das tolle Comeback nach der Verletzung.
Für mich ein Mentalitätsspieler..........


Da schließe ich mich an.
Und als Zusatz: Nach der Rückrunde finde ich das rausmobben Pribs als unglaublich dämlich. Und das, obwohl ich (sportlich gesehen) nie ein großer Freund von EP7 war.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Edgar Prib
BeitragVerfasst: 01.09.2020 22:00 

Registriert: 10.11.2008 16:11
Beiträge: 2018


Offline
Schade, dass er das letzte Vertragsjahr nicht mehr als Einwechselspieler dabei sein darf. Für den - bisher - knapp auf Kante genähten Kader wäre Edgar Prib ein guter Backup gewesen.

Ich hoffe, dass er schnell eine neue Mannschaft findet und dort seine Karriere würdig beenden kann.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Edgar Prib
BeitragVerfasst: 01.09.2020 22:04 

Registriert: 26.08.2007 14:56
Beiträge: 1429
Wohnort: 25 Jahre Hannover, jetzt Lkr. Oldenburg


Offline
RoterKlaus hat geschrieben:
40 Jahre 96er hat geschrieben:
Die Irrwege der Menschheit setzen sich fort und sind bereits unüberschaubar geworden. Viele lassen uns innerlich verhärten und es uns immer schlechter gehen!


Das Prib gegangen wurde, würde ich nicht unbedingt als Irrweg der Menschheit betrachten. Bei Felipe auch nicht. Dazu ist das Würstchen an der Spitze nun wirklich zu unbedeutend.

[quote="96schweiz"]

Das habe ich auch nicht. Der Fall ist "nur" exemplarisch und reiht sich ein.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Edgar Prib
BeitragVerfasst: 02.09.2020 07:04 
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2005 18:27
Beiträge: 2923
Wohnort: Schönebeck/Elbe


Offline
:flag962: :flag962: :flag962:

Danke für Deinen Einsatz für H96!!!
Bleib gesund und viel Glück

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Edgar Prib
BeitragVerfasst: 02.09.2020 07:32 
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2014 11:23
Beiträge: 2730
Wohnort: Hildesheim


Offline
Danke für 7 Jahre Hannover 96!!!

Ich wünsche Edgar Prib sportlich und privat nur das Beste und hoffe, dass er sich sportlich in einem anderen Verein nochmals beweisen kann.

Eddy verdient meinen höchsten Respekt für die Art und Weise, wie er sich nach seinem doppelten Kreuzbandriss zurückgekämpft hat. Auch mit ihm bleibt der Derbysieg 2017 verbunden.

Alles Gute für Deine Zukunft!

Mach's gut, Eddy!

_________________
Schwarz-Weiß-Grün ein Leben lang...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Edgar Prib
BeitragVerfasst: 02.09.2020 08:30 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 10021


Offline
thron96 hat geschrieben:
Danke für 7 Jahre Hannover 96!!!

Ich wünsche Edgar Prib sportlich und privat nur das Beste und hoffe, dass er sich sportlich in einem anderen Verein nochmals beweisen kann.

Eddy verdient meinen höchsten Respekt für die Art und Weise, wie er sich nach seinem doppelten Kreuzbandriss zurückgekämpft hat. Auch mit ihm bleibt der Derbysieg 2017 verbunden.

Alles Gute für Deine Zukunft!

Mach's gut, Eddy!

Sehr schöne Worte, thron96. Den möchte ich mich ausdrücklich anschließen.

Es war sehr beeindruckend, wie er sich zurückgekämpft hat und am Ende der Saison sogar noch eine Stütze in der Mannschaft wurde. Dass der jetzt vom Hof gejagt wird, passt leider sehr gut ins Bild, dass Hannover 96 in den letzten Jahren abgibt.

Hau rein. Hoffentlich kannst du woanders nochmal sportlich Fuß fassen und zum Ende der Karriere weiter aufblühen.

:flag962:

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
 
 
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 87 von 89 | [ 1775 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 84, 85, 86, 87, 88, 89  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: