Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 9 von 16 | [ 308 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 ... 16  Nächste
 Marius Wolf Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Marius Wolf
BeitragVerfasst: 28.02.2017 21:41 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 1003
Wohnort: Elze


Offline
Wolf durfte heute an einem Debüt für die Eintracht schnuppern.

Beim Pokalspiel gegen die Arminia saß er erstmalig auf der Bank der Hessen.


Mal sehen wie viel Minuten er in Liga 1 bekommen wird...

_________________
16 in der Deutschland Meisterschaft in FIFA 2004 PS2 (by GIGA)

Glory Glory ManUTD!
Take me home, to the Place I belong, see OLD TRAFFORD, see UNITED, take me Home Country Roads!
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marius Wolf
BeitragVerfasst: 01.03.2017 13:03 

Registriert: 06.01.2011 11:27
Beiträge: 5459


Offline
96elzefan hat geschrieben:
Wolf durfte heute an einem Debüt für die Eintracht schnuppern.

Beim Pokalspiel gegen die Arminia saß er erstmalig auf der Bank der Hessen.


Mal sehen wie viel Minuten er in Liga 1 bekommen wird...


Zwei..........?
Ist auch vollkommen Wumpe. Aber beobachten werde ich das
schon.
:dance: :mrgreen: :dance:
Und:


.....................................................
Schnelle drahtige Giftzwerge auf der AV
würde ich vorziehen...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marius Wolf
BeitragVerfasst: 17.04.2017 17:01 

Registriert: 12.09.2007 15:06
Beiträge: 1052
Wohnort: Niedersachsen


Offline
Marius Wolf mausert sich so langsam zum Stammspieler bei Eintracht Frankfurt in der 1.Liga...

O-Ton Blödzeitung Frankfurt: Marius Wolf: Der dünne Flügelspieler hat was – nur noch nicht die Puste für 90 Minuten. Zwei schöne Vorlagen. Geradlinige Konter. Note 3

Im Spiel zuvor wurde er mit einer 4 bewertet. In beiden Spielen stand er in der Startelf.

Keine Ahnung wieso Stendel ihm nicht mal eine Chance gewährt hat.... :noidea2:

_________________
Meine erste Elf:
--------------Tschauner------------------
Sorg------Anton-----Hübers-------Ostrzolek
-------------- Bakalorz---------------------
Bech-----------Maier------------------Prib
----------Harnik-------Füllkrug------------


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marius Wolf
BeitragVerfasst: 18.04.2017 10:53 

Registriert: 06.01.2011 11:27
Beiträge: 5459


Offline
Sievers hat geschrieben:
Marius Wolf mausert sich so langsam zum Stammspieler bei Eintracht Frankfurt in der 1.Liga...

O-Ton Blödzeitung Frankfurt: Marius Wolf: Der dünne Flügelspieler hat was – nur noch nicht die Puste für 90 Minuten. Zwei schöne Vorlagen. Geradlinige Konter. Note 3

Im Spiel zuvor wurde er mit einer 4 bewertet. In beiden Spielen stand er in der Startelf.

Keine Ahnung wieso Stendel ihm nicht mal eine Chance gewährt hat.... :noidea2:



Unglaublich. Da hat der Aufstiegstrainer aber gepennt ?
:dance: :mad: :dance:

Aber:

.......................................
Die 3 Glatzen haben schuld...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marius Wolf
BeitragVerfasst: 19.04.2017 06:29 

Registriert: 25.10.2012 16:45
Beiträge: 4221


Offline
Wurde er verkauft oder verliehen??? Nun ja, er hat ja auch nicht gerade geglänzt hier. Wer weiß wie das jetzt aussehen würde. Allerdings wäre es auch im Moment schwer, da Prib und Albornoz gut harmonieren.

_________________
Eddy, wieviel Speicherplatz hast du noch?
Bier oder Gigabyte?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marius Wolf
BeitragVerfasst: 19.04.2017 07:41 
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.2004 20:02
Beiträge: 8884
Wohnort: Wijchen/NL


Offline
kallegrabowski hat geschrieben:
Wurde er verkauft oder verliehen??? Nun ja, er hat ja auch nicht gerade geglänzt hier. Wer weiß wie das jetzt aussehen würde. Allerdings wäre es auch im Moment schwer, da Prib und Albornoz gut harmonieren.


Verliehen mit Kaufoption meine ich. Unter Breitenreiter könnte er ganz anders aus sehen, da Breitenreiter eine andere taktische Ausrichtung als Stendel hat. Vielleicht würde ich dann auf Dauer Wolf über Prib bevorzugen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marius Wolf
BeitragVerfasst: 19.04.2017 20:53 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 16402
Wohnort: Hannover


Offline
Wenn Frankfurt wirklich die Option nutzen will, dann hätte 96 die 1,5 Mio. € Ablöse an die 60er wieder reingeholt.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marius Wolf
BeitragVerfasst: 25.04.2017 22:14 
Benutzeravatar

Registriert: 14.07.2016 19:05
Beiträge: 109


Offline
Das schaut aber gerade nicht sehr gut aus.....
Gute Besserung!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marius Wolf
BeitragVerfasst: 25.04.2017 23:20 
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2008 22:53
Beiträge: 1751
Wohnort: Helmstedt


Offline
Hatte gleich ne gute Aktion als er den Ball gegen 3 Mann behauptet hat. Die Verletzung sah echt nicht gut aus. Gute Besserung


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marius Wolf
BeitragVerfasst: 26.04.2017 18:59 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 16402
Wohnort: Hannover


Offline
Zitat:
Verdacht auf Schlüsselbeinbruch bei Wolf

Bitterer Abend für Marius Wolf. Der 21-Jährige durfte im Pokal-Halbfinale bei Borussia Mönchengladbach nur wenige Minuten Pokal-Luft schnuppern, ehe ihn eine Verletzung zurückwarf.


Quelle: http://www.kicker.de/news/fussball/dfbpokal/startseite/676551/artikel_verdacht-auf-schluesselbeinbruch-bei-wolf.html

Ob da noch die Kaufoption gezogen wird?
Gute Besserung!

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marius Wolf
BeitragVerfasst: 27.04.2017 15:47 

Registriert: 26.05.2015 21:11
Beiträge: 1149
Wohnort: Harsum


Offline
Ich wünsche ihm auch gute Besserung.

Die Frankfurter haben 6 Leihspieler, deren Verträge im Sommer auslaufen.
Ich denke, da er doch zu Einsätzen kam, das seine Chancen gar nicht so schlecht stehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marius Wolf
BeitragVerfasst: 08.06.2017 16:10 
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2008 22:53
Beiträge: 1751
Wohnort: Helmstedt


Offline
Bleibt wohl in Frankfurt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marius Wolf
BeitragVerfasst: 10.06.2017 00:17 
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2013 11:58
Beiträge: 3285
Wohnort: Hildesheim


Offline
Gott sei Dank. Hoffentlich gilt das für Gueye auch.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marius Wolf
BeitragVerfasst: 10.06.2017 07:01 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 8869


Offline
Gott sei Dank ? Na ja, die Frankfurter können nicht so blind sein wenn er da bleiben soll und man hier die Hände über den Kopf schlägt, wenn er zurück müssste und hier wieder auftaucht, irgend etwas passte nicht oder haben die Roten übersehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marius Wolf
BeitragVerfasst: 11.06.2017 10:29 
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2013 11:58
Beiträge: 3285
Wohnort: Hildesheim


Offline
Hier jedenfalls hat er NICHTS zustande gebracht. Weder bei seinen wenigen Einsätzen bei den Profis noch bei den Amas.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marius Wolf
BeitragVerfasst: 11.06.2017 12:30 
Benutzeravatar

Registriert: 01.02.2006 18:55
Beiträge: 4181
Wohnort: Süddeutschland


Offline
Warum dann in Frankfurt?

Er hat in München durchaus auf sich aufmerksam machen können, bevor er nach Hannover kam.

In Frankfurt hat er sich nicht nur als Fußballer wieder etwas ins Schaufenster stellen können, vielmehr hat er sich auch als bemerkenswert engagierter Typ gezeigt. Er wollte sich durchsetzen, obwohl er ein negativ gefärbtes Etikett mit sich herum führte.

Man sollte in Hannover auch mal in sich gehen. Versagt und weg mit ihm ....... ist ein einfacher Weg mit wenig Intelligenz.

Für mich ist er ein Mann, der sehr wohl Bundesligaformat besitzt. Sowohl als Fußballer als auch als Typ in diesem nicht einfachen Umfeld.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marius Wolf
BeitragVerfasst: 11.06.2017 13:02 

Registriert: 06.01.2011 11:27
Beiträge: 5459


Offline
Eule hat geschrieben:
Warum dann in Frankfurt?

Er hat in München durchaus auf sich aufmerksam machen können, bevor er nach Hannover kam.

In Frankfurt hat er sich nicht nur als Fußballer wieder etwas ins Schaufenster stellen können, vielmehr hat er sich auch als bemerkenswert engagierter Typ gezeigt. Er wollte sich durchsetzen, obwohl er ein negativ gefärbtes Etikett mit sich herum führte.

Man sollte in Hannover auch mal in sich gehen. Versagt und weg mit ihm ....... ist ein einfacher Weg mit wenig Intelligenz.

Für mich ist er ein Mann, der sehr wohl Bundesligaformat besitzt. Sowohl als Fußballer als auch als Typ in diesem nicht einfachen Umfeld.


Das weiss keiner. Der Kovac hat halt Ahnung. Und der Wolf wird,
wenn er wieder fit ist, Stammspieler bei Eintracht.

Man muss manchmal sehr viel
Dusel haben, dann biste dabei. Es gibt da etl. Beispiele, auf die ich hier
als Fachmann nicht eingehen möchte.
Schoenes WE und dann 1 Granaten-Los im Pokal................
Aber zu Hause bitte.
:dance: :hallo: :dance:


.......................................
Die 3 Glatzen haben schuld...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marius Wolf
BeitragVerfasst: 11.06.2017 13:40 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 16255
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Eule hat geschrieben:
Man sollte in Hannover auch mal in sich gehen. Versagt und weg mit ihm ....... ist ein einfacher Weg mit wenig Intelligenz.



Sowas gibt es eben nur in Hannover! Nirgendwo sonst auf der Welt!

Hätte ich den gescoutet, hätte ich aufgrund seiner Auftritte bei uns mit ihm auch nichts anfangen können. Gebe ich gerne zu. Woran hat es gelegen? Falsche Position? Falsches Spielsystem? Oder an ihm selbst? Müßte man gründlich analüsieren. Durchgesetzt hat er sich in Frankfurt aber auch noch nicht.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Karl Lagerfeld. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marius Wolf
BeitragVerfasst: 11.06.2017 14:59 

Registriert: 12.09.2007 15:06
Beiträge: 1052
Wohnort: Niedersachsen


Offline
Wir sitzen am längeren Hebel und könnten ihn behalten.

Warum nicht in der Vorbereitung schauen was er draufhat?

Ansatt sinnlos neue Spieler zu verpflichten?!

_________________
Meine erste Elf:
--------------Tschauner------------------
Sorg------Anton-----Hübers-------Ostrzolek
-------------- Bakalorz---------------------
Bech-----------Maier------------------Prib
----------Harnik-------Füllkrug------------


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Marius Wolf
BeitragVerfasst: 11.06.2017 15:42 
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2013 22:55
Beiträge: 2821
Wohnort: Basche


Online
Kowatsch wird schon wissen wo seine Qualitäten liegen.
Hier hat er jedoch nicht gerade Bäume ausgerissen.... :oldman:

_________________
Hass gehört nicht ins Stadion. Solche Gefühle soll man gemeinsam mit seiner Frau daheim im Wohnzimmer ausleben. (Berti Vogts)

Arroganz ist die Kunst, auf seine eigene Dummheit stolz zu sein !


Nach oben
 Profil  
 
 
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 9 von 16 | [ 308 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 6, 7, 8, 9, 10, 11, 12 ... 16  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Leichtathlet und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: