Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 58 von 115 | [ 2291 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 55, 56, 57, 58, 59, 60, 61 ... 115  Nächste
 Horst Heldt Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 03.02.2018 12:13 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 16492
Wohnort: Hannover


Online
96-Manager Heldt zu hohen Transfersummen: "Habe vom Kopfschütteln schon Nackenschmerzen" - Sportbuzzer.de
Da hat Hotte recht! Bei diesen Summen kann man sich die Spieler besser in einem NLZ selbst ausbilden oder Talente von anderen Klubs mit Kaufoptiom ausleihen. Für teure Stars ist hier nicht genügend Geld da (auch ohne 50+1!).

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 03.02.2018 18:56 

Registriert: 06.01.2011 11:27
Beiträge: 5498


Offline
Brauch er nicht.
Es wird weiter gezahlt.

Diesen Aubamojank und seine Truppe aus´m Umfeld haben aber nun bis
zum Lebensende ausgesorgt.

Hoffentlich sagt Merte dama was zu.
Aber bestimmt erst zum Saison-Ende. Da geht er nämlich in Rente...
:( :( :( :( :(



.........................................................
Andere können sich ja vor dem Spiel die
Eier hart kochen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 14.02.2018 21:48 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 6694
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
https://www.ndr.de/sport/fussball/Bundesliga-Hannover-96-Hannovers-Heldt-in-Koeln-Da-war-doch-was,hannover13116.html

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 15.02.2018 11:14 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 6449
Wohnort: Isernhagen


Offline
Das nächste Gerücht um unseren Hotte ist raus https://www.transfermarkt.de/rebbe-und-schmidt-vor-dem-aus-vfl-beschaftigt-sich-mit-heldt-und-keller/view/news/301083.

Ich glaube, dass es nur eine Frage der Zeit ist bis Hotte uns verlässt und das vor Ablauf seines Vertrages. Ich würde das zwar blöd finden, aber verstehen könnte ich es.

_________________
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.

Jiddu Krishnamurti


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 15.02.2018 11:56 
Benutzeravatar

Registriert: 17.08.2013 21:15
Beiträge: 1772
Wohnort: Deister


Offline
genius4u hat geschrieben:
Das nächste Gerücht um unseren Hotte ist raus https://www.transfermarkt.de/rebbe-und-schmidt-vor-dem-aus-vfl-beschaftigt-sich-mit-heldt-und-keller/view/news/301083.

Ich glaube, dass es nur eine Frage der Zeit ist bis Hotte uns verlässt und das vor Ablauf seines Vertrages. Ich würde das zwar blöd finden, aber verstehen könnte ich es.


Ich glaube die holen eher Schmaddi...

_________________
Hört keinen Spuk, seht keine Geister
96 wird Deutscher Meister!

Lieber Fans die mitreden, Fans die unbequem sind und für ihren Sport kämpfen, als Publikum, das lediglich applaudiert. Das wäre dann eine dauerhafte Stimmungskrise.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 15.02.2018 12:11 

Registriert: 06.12.2014 21:23
Beiträge: 329


Offline
Wenn die so ticken, wie man sie kennt, interessieren sie sich auch für AB. Lieber AB, sei dann nicht blöd, dieser Posten ist ein Schleudersitz und wird es für immer und ewig sein. In saecula saeculorum amen.
Womit ich auch meine, dass auch HH die Finger davon lassen sollte. Ich kann ja verstehen, dass es jemanden derzeit aus Hannover wegzieht, aber gemessen an Wolfsburg ist Hannover eine Kuschelecke.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 15.02.2018 12:22 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 6449
Wohnort: Isernhagen


Offline
Ich hoffe jedenfalls, dass Herr Kind jetzt endlich Worten (Aussagen stammen vom November ´17) Taten folgen lässt und einen neuen Vertrag mit Hotte aufsetzt um ihn möglichst lange an uns zu binden.

_________________
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.

Jiddu Krishnamurti


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 15.02.2018 14:03 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 6694
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Selbst unbefristet hat ja einst nicht gereicht. :oldman: :wink2:

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 15.02.2018 14:27 
Benutzeravatar

Registriert: 26.05.2009 12:42
Beiträge: 4992
Wohnort: Wedemark


Offline
Meine Güte hier wird ja so getan als ob es etwas ganz Neues wäre wenn ein erfolgreicher Bundesliga Spodi / Manager bei anderen Vereinen begehrlichkeiten weckt.

Das ist LEIDER in der heutigen Zeit so.

Und noch ist er ja nicht weg.

_________________
Zitat Leon Andreasen : „Wer nicht bereit ist, zu kämpfen, soll an die
Tür vom Trainer klopfen und abhauen.



"Ich bin gegen Pyro"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 15.02.2018 15:22 
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2014 11:23
Beiträge: 2489
Wohnort: Hildesheim


Offline
genius4u hat geschrieben:
Ich hoffe jedenfalls, dass Herr Kind jetzt endlich Worten (Aussagen stammen vom November ´17) Taten folgen lässt und einen neuen Vertrag mit Hotte aufsetzt um ihn möglichst lange an uns zu binden.


Zitat:
Nachdem bereits im vergangenen Jahr über einen vorzeitigen Abgang Heldts aus Hannover zum 1.FC Köln spekuliert worden war, stellte 96-Präsident Martin Kind erst Anfang der Woche wiederholt klar, langfristig mit dem 48-Jährigen zu planen. Zudem soll Heldt vom Manager zum Geschäftsführer Sport mit weitreichenderen Kompetenzen befördert werden. „Das wollen wir im Februar, spätestens im März angehen“, ließ Kind am Donnerstag im „Kicker“ wissen.


Quelle: https://www.transfermarkt.de/rebbe-und- ... ews/301083

_________________
Schwarz-Weiß-Grün ein Leben lang...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 15.02.2018 15:23 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 6449
Wohnort: Isernhagen


Offline
@ thron96: danke für den Hinweis. :nuke:

_________________
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.

Jiddu Krishnamurti


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 15.02.2018 18:02 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 13709
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Es ist doch grundsätzlich ein Problem der "Kleinen" gute Leute - egal ob Spieler, Trainer, Scout oder SpoDi - zu halten, wenn ein "Großer" (oder Attraktiver) ruft. Da brauchen wir uns nichts vormachen.

_________________
Daß mir der Hund das Liebste sei, sagst du, o Mensch, sei Sünde? Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 15.02.2018 18:52 
Benutzeravatar

Registriert: 04.07.2007 20:16
Beiträge: 654
Wohnort: Rheinland


Offline
Gehören Köln und Wolfsburg zu den "Großen"? Nein! Mehr Geld gibt es in Wob, ja. Das war es aber auch schon. Die "Herzensangelegenheit" FC habe ich HH abgenommen. Immer noch.

Ein Gang zum VFL wäre nach den Äußerungen bisher von HH völlig unglaubwürdig.

Ich denke der Wunsch ist einseitiger Natur.

Damit ist bei uns natürlich noch längst nicht Friede-Freude-Eierkuchen...

_________________
Don´t feed the trolls!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 15.02.2018 18:55 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 6449
Wohnort: Isernhagen


Offline
visionmaster hat geschrieben:
Gehören Köln und Wolfsburg zu den "Großen"? Nein! Mehr Geld gibt es in Wob, ja. Das war es aber auch schon. Die "Herzensangelegenheit" FC habe ich HH abgenommen. Immer noch.

Ein Gang zum VFL wäre nach den Äußerungen bisher von HH völlig unglaubwürdig.

Ich denke der Wunsch ist einseitiger Natur.

Damit ist bei uns natürlich noch längst nicht Friede-Freude-Eierkuchen...


agree :nuke:

Wie sagten Breite & Hotte zum neuen Gesicht der Mannschaft für die nächste Saison: Spielerabgänge und geweckte Begehrlichkeiten sind der Preis des Erfolgs.

_________________
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.

Jiddu Krishnamurti


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 15.02.2018 22:03 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 16492
Wohnort: Hannover


Online
IQ1000 hat geschrieben:
Meine Güte hier wird ja so getan als ob es etwas ganz Neues wäre wenn ein erfolgreicher Bundesliga Spodi / Manager bei anderen Vereinen begehrlichkeiten weckt.

Das ist LEIDER in der heutigen Zeit so.

Und noch ist er ja nicht weg.

Das ist eine neue fragliche Entwicklung, weil ein Sportdirektor seine Strategien nicht von heute auf morgen entwickeln und umsetzen kann. Die Radkappen sollten besser „Quälix“ zurückholen, da könnten die ja das Trainergehalt einsparen. :mrgreen:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 16.02.2018 01:14 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 13709
Wohnort: Quedlinburg


Offline
visionmaster hat geschrieben:
Gehören Köln und Wolfsburg zu den "Großen"? Nein! Mehr Geld gibt es in Wob, ja. Das war es aber auch schon. Die "Herzensangelegenheit" FC habe ich HH abgenommen. Immer noch.

Ein Gang zum VFL wäre nach den Äußerungen bisher von HH völlig unglaubwürdig.

Ich denke der Wunsch ist einseitiger Natur.

Damit ist bei uns natürlich noch längst nicht Friede-Freude-Eierkuchen...

WOB in Sachen Geld, sehr richtig. Und der FC? Der FC ist der sechstgrößte Verein in Deutschland mit über 100.000 Mitgliedern. Damit ist er ein klein wenig größer - nämlich 5-mal so groß - als H96. Damit sind wir etwas kleiner als München 60 und etwa doppelt so groß wie der VFL Bochum. Wir sollten nicht einfach ausblenden, dass wir ein relativ kleiner "Verein" sind.

_________________
Daß mir der Hund das Liebste sei, sagst du, o Mensch, sei Sünde? Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 24.02.2018 09:58 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 6694
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Schade, dass er in den letzten Wochen quasi gar nicht stattfindet. Kann mir nicht vorstellen, dass ihm die Situation gefällt. Ich vermute, er haut bald ab.

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 24.02.2018 18:26 

Registriert: 24.09.2006 09:25
Beiträge: 4450


Offline
Heldt super sauer auf die Gesamtsituation ..hoffentlich haut der nicht ab


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 24.02.2018 18:34 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 8967


Offline
Na ja, direkt nach dem Spiel sind Emotionen da, aber einen dicken Hals hat er gehabt, und nicht nur wegen der ersten schwachen Hälfte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 24.02.2018 18:43 
Benutzeravatar

Registriert: 03.05.2012 21:28
Beiträge: 1518
Wohnort: Isernhagen


Offline
Sauer ist er, klar. Aufgrund des Spiels und Ergebnisses?
Ich denke eher nicht.

WAS er in seiner Emotion gesagt hat, sollte aufhorchen lassen:

"Wir beschäftigen uns mit allem, außer Fußball, aber vielleicht haben wir es auch nicht anders verdient!"

Kann man es anders verstehen, als einen Verbalangriff auf den Vorstand?

_________________
Oh 96 olé, Du wirst niemals untergeh'n!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 58 von 115 | [ 2291 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 55, 56, 57, 58, 59, 60, 61 ... 115  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu:  

cron