Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 48 von 153 | [ 3050 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51 ... 153  Nächste
 Horst Heldt Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 30.11.2017 20:52 

Registriert: 23.10.2005 16:04
Beiträge: 633
Wohnort: New York


Offline
Manche Dinge sollten hinter den Kulissen bleiben. Sehe keinen Gewinner durch die mediale Betrachtung.

Ansonsten könnte ich mir vorstellen, dass HH mehr Kompetenzen bzw. Andermatt aus dem Weg haben wollte. Daher hat er es auch der Presse durchgesteckt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 30.11.2017 21:42 

Registriert: 16.01.2013 00:48
Beiträge: 6285
Wohnort: Hannover


Offline
Heldt: "es ist bekannt, dass der 1. FC Köln für mich aus mehreren Gründen eine besondere emotionale Bedeutung hat, weshalb ich mir die Vorstellungen und Ideen der Kölner Verantwortlichen angehört habe. Das geschah mit Zustimmung von Hannover 96. Nach den guten Gesprächen mit Martin Kind, in denen er mir ausführlich aufgezeigt hat, wie wir gemeinsam die Zukunft von Hannover 96 gestalten wollen, stand für mich außer Frage, dass ich meine Arbeit in Hannover fortsetzen möchte.Danach war ein Wechsel kein Thema mehr. Wir haben dem 1. FC Köln die Möglichkeit gegeben, die Öffentlichkeit darüber als erstes zu unterrichten."

Ich bin froh das dass Thema endlich drch ist.

_________________
Erster Spieltag Heidenheim,
zweiter Spieltag Union,
bei Didi schellt das Telefon,
vielleicht nach Braunschweig,
vielleicht nach Freiburg eine Woche Waldspaziergang !

2-Liga Ole 2-Liga Ole Ole.......



https://www.youtube.com/watch?v=h62oUeOCuH4


Zuletzt geändert von Jiri Stajner am 30.11.2017 21:48, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 30.11.2017 21:48 
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2013 19:46
Beiträge: 4105


Offline
Jau,

das gönne ich Herrn Kind von ganzem Herzen.

_________________
Ich bin fussballfern und stehe dazu


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 30.11.2017 23:44 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 22162
Wohnort: Hannover


Offline
Werben um Horst Heldt: Ausgedribbelt beim Eiertanz
Toller Kommentar aus Köln! :nuke:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 01.12.2017 00:12 
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2010 17:17
Beiträge: 4261
Wohnort: Göttingen


Offline
Der Heldt....
Jot jemacht Jung. Genau so verhält sich ein guter Manager. Jetzt gerne wieder weiter im Sinne von 96. :hallo:

_________________
Ich liebe Sachsen Bier


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 01.12.2017 01:05 
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2009 05:39
Beiträge: 11582
Wohnort: Dampfhausen


Offline
Ja, jetzt ist wieder Friede, Freude, Eierkuchen im roten Gummiboot. :fan:

_________________
Wir müssen aufhören weniger zu trinken!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 01.12.2017 01:55 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 16:06
Beiträge: 10765


Offline
Der nächste und installierte Kandidat bei Köln, muss sich gewaltig seine Kandidatur schönreden.
Wahrlich eine schwierige Aufgabe.

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 01.12.2017 03:52 
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2009 05:39
Beiträge: 11582
Wohnort: Dampfhausen


Offline
Allofs war ja vor Heldt der Top Kandidat in Köln. Ob man bei ihm jetzt einen zweiten Anlauf startet? :mrgreen:

_________________
Wir müssen aufhören weniger zu trinken!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 01.12.2017 07:47 
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2003 10:33
Beiträge: 3946
Wohnort: Elze


Offline
HH darf sich um die Fans und das NLZ kümmern, GF-Posten und mehr Entscheidungsbefugnis beim Geld hat keine Eile... läuft beim Alten Herrn und seinem Igel in der Tasche, denke ich!

_________________
12.04.1896 - 26.09.1997 Scheissverein und stolz darauf!
26.09.1997 - 23.03.2019 Kindische Zeiten bei Hannover 96
23.03.2019 - ................ #VorwärtsnachWeit!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 01.12.2017 08:20 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15314
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Wie Horst Heldt sich in der Causa Köln verpokerte

http://www.sueddeutsche.de/sport/hannov ... -1.3773271

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 01.12.2017 08:53 

Registriert: 22.10.2012 01:15
Beiträge: 1012


Offline
Ich bin mir noch nicht ganz sicher was ich denken soll.
Wenn er wirklich nach Köln will, hat er es ziemlich blöd angestellt.
Falls er das Ganze wirklich geplant haben sollte, um an mehr Befugnisse zu kommen, dann Chapeau.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 01.12.2017 08:54 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15314
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Sehe ich auch so.

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 01.12.2017 09:32 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11820
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
Kuhburger hat geschrieben:
Wie Horst Heldt sich in der Causa Köln verpokerte

http://www.sueddeutsche.de/sport/hannov ... -1.3773271



Ich glaube vielmehr dass sich Köln verpokert hat. Nach meinen Informationen, war abgesprochen dass sich Köln vor der PK von 96 dahingehend äußert, dass sie kein Interesse mehr an Heldt haben. Das haben sie aber nicht gebacken bekommen.

Was bleibt? Ein starker Präsident, wieder mal, wenn man sich auch den Fall Sane ansieht. Ein gestärkter Horst Heldt, ein gut aufgestelltes 96, user die bereits früh Kind was in die Schuhe schieben wollten und nicht exsitierende Meldnungen des Express verbreiteten müssen sich eine neue Baustelle suchen. Und es bleibt ein am boden liegender ruhmreicher 1.FC Köln. Die dürfen da auch gern liegen bleiben.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 01.12.2017 09:46 
Benutzeravatar

Registriert: 26.05.2009 12:42
Beiträge: 5069
Wohnort: Wedemark


Offline
Picard96 hat geschrieben:
Kuhburger hat geschrieben:
Wie Horst Heldt sich in der Causa Köln verpokerte

http://www.sueddeutsche.de/sport/hannov ... -1.3773271



Ich glaube vielmehr dass sich Köln verpokert hat. Nach meinen Informationen, war abgesprochen dass sich Köln vor der PK von 96 dahingehend äußert, dass sie kein Interesse mehr an Heldt haben. Das haben sie aber nicht gebacken bekommen.

Was bleibt? Ein starker Präsident, wieder mal, wenn man sich auch den Fall Sane ansieht. Ein gestärkter Horst Heldt, ein gut aufgestelltes 96, user die bereits früh Kind was in die Schuhe schieben wollten und nicht exsitierende Meldnungen des Express verbreiteten müssen sich eine neue Baustelle suchen. Und es bleibt ein am boden liegender ruhmreicher 1.FC Köln. Die dürfen da auch gern liegen bleiben.

Schön zusammengefasst Captain :nuke:

In der HAZ steht das das Thema Fans HH und auch MK sehr wichtig ist und das man das Thema jetzt angehen möchte. es soll ein Fan Dachverband gegründet werden.

Na mal sehen was und wie das umgesetzt werden soll.

Ich finde es gut das MK von Anfang an gesagt hat das er HH nicht gehen lässt. Soll der FC Ideenlos mal selber sehen wie die ihre Baustellen in den Griff bekommen.

Nun muß HH aber auch zeigen das er der Richtige für die von ihm mit ausgearbeitete Aufgaben ist.

Ich wünsche ihm ein gutes Händchen :nuke:

_________________
Zitat Leon Andreasen : „Wer nicht bereit ist, zu kämpfen, soll an die
Tür vom Trainer klopfen und abhauen.



"Ich bin gegen Pyro"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 01.12.2017 09:53 

Registriert: 22.10.2012 01:15
Beiträge: 1012


Offline
Picard96 hat geschrieben:
Kuhburger hat geschrieben:
Wie Horst Heldt sich in der Causa Köln verpokerte

http://www.sueddeutsche.de/sport/hannov ... -1.3773271



Ich glaube vielmehr dass sich Köln verpokert hat. Nach meinen Informationen, war abgesprochen dass sich Köln vor der PK von 96 dahingehend äußert, dass sie kein Interesse mehr an Heldt haben. Das haben sie aber nicht gebacken bekommen.

Was bleibt? Ein starker Präsident, wieder mal, wenn man sich auch den Fall Sane ansieht. Ein gestärkter Horst Heldt, ein gut aufgestelltes 96, user die bereits früh Kind was in die Schuhe schieben wollten und nicht exsitierende Meldnungen des Express verbreiteten müssen sich eine neue Baustelle suchen. Und es bleibt ein am boden liegender ruhmreicher 1.FC Köln. Die dürfen da auch gern liegen bleiben.

Na ja, ich schrieb ja das ich noch nicht sicher bin, welcher Variante ich Glauben schenken mag. Allerdings geht Kind in beiden Fällen ins Soll. Entweder weil HH schon nach so kurzer Zeit die Schnauze voll hatte und sogar lieber nochmal 2. Liga macht, oder weil HH nur auf diese Weise notwendige Kompetenzen erringen kann. Und falls HH´s Herzensvereinsnummer wirklich stimmen sollte, und er lediglich noch hier ist, weil Kind auf den Vertrag pocht, dann hätten wir wirklich JS 2.0.
Wie du bei dieser Gemengelage nen starken Präsident ausmachen kannst, erschließt sich mir nicht. Anders als letztes Jahr bei Salif, da würde ich dir recht geben. Aber bei dieser Nummer bleibt bei mir eher hängen, das MK es mal wieder fast geschafft hat, jemand der etwas Kompetenz in den Laden bringt, zu vergraulen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 01.12.2017 09:58 

Registriert: 15.09.2017 22:48
Beiträge: 22
Wohnort: Hannover


Offline
Jetzt hören wir neben dem Kind muss weg, auch ein Held muss weg, lol, an die Kindhasser, sucht
euch ein anderes Hobby.

_________________
Es hat nicht soviel Tag im Jahr,wie der Fuchs am Schwanz hat Haar!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 01.12.2017 10:06 

Registriert: 22.10.2012 01:15
Beiträge: 1012


Offline
Auch wenn hier niemand HH muss weg schreibt, danke für den Vorschlag mit dem Hobby.
Ich könnt mir Propagandatroll auch gut vorstellen. Macht das Spaß?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 01.12.2017 10:32 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7494
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Jiri Stajner hat geschrieben:
Heldt: "Nach den guten Gesprächen mit Martin Kind, in denen er mir ausführlich aufgezeigt hat, wie wir gemeinsam die Zukunft von Hannover 96 gestalten wollen, stand für mich außer Frage, dass ich meine Arbeit in Hannover fortsetzen möchte. Danach war ein Wechsel kein Thema mehr."

Aus dieser Aussage ergibt sich ja zwangsläufig, dass Heldt VOR seinen Gesprächen durchaus den Wunsch hatte, Hannover gegen Köln zu tauschen. Und das nach einem halben Jahr Tätigkeit. Oder verstehe ich das falsch? Ich hoffe, dass Heldt neben weiterer Kompetenzen von Kind die Zusage hat, auf die Fans zuzugehen. Das dies die Mitglieder nicht einbezieht kann ich dabei nur schlecht vorstellen. Sollte Heldt das geschafft haben und der Alte an dieser Stelle sein Wort hält, wäre das ein außergewöhnlich guter Deal.

Ansonsten steht zu befürchten, dass wieder eine Zeitlang Ruhe ist und alle wieder in alte Muster verfallen, bis es dann mal wieder endgültig nicht mehr weitergeht. Ich bin gespannt.

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 01.12.2017 10:35 

Registriert: 23.10.2007 14:42
Beiträge: 2427


Offline
Picard96 hat geschrieben:
Kuhburger hat geschrieben:
Wie Horst Heldt sich in der Causa Köln verpokerte

http://www.sueddeutsche.de/sport/hannov ... -1.3773271



Ich glaube vielmehr dass sich Köln verpokert hat. Nach meinen Informationen, war abgesprochen dass sich Köln vor der PK von 96 dahingehend äußert, dass sie kein Interesse mehr an Heldt haben. Das haben sie aber nicht gebacken bekommen.

Was bleibt? Ein starker Präsident, wieder mal, wenn man sich auch den Fall Sane ansieht. Ein gestärkter Horst Heldt, ein gut aufgestelltes 96, user die bereits früh Kind was in die Schuhe schieben wollten und nicht exsitierende Meldnungen des Express verbreiteten müssen sich eine neue Baustelle suchen. Und es bleibt ein am boden liegender ruhmreicher 1.FC Köln. Die dürfen da auch gern liegen bleiben.

Ich schiebe die struktur-bedingte Unruhe auch weiterhin auf Kind.

_________________
Karsten Surmann:
"Der Verein bekommt den Vorstand, den er verdient."
Lang lebe der Hannoversche Sportverein von 1896 e.V. Danke Basti & Co.!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Horst Heldt
BeitragVerfasst: 01.12.2017 10:43 
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2003 20:29
Beiträge: 11532
Wohnort: Nordstemmen


Offline
Ich bin froh, dass das Thema jetzt erstmal vom Tisch ist. Die Frage ist nur wie lange?

Heldt hat zwar seine Position gestärkt, aber sein Ansehen hat durch sein klares Bekenntnis gelitten. Köln hat sowieso verloren, da sie keinen guten Manager bekommen. 96 aber u. U. auch. Mal sehen wie das Theater weiter geht?

_________________
Neuaufbau einer echten Mannschaft!


Nach oben
 Profil  
 
 
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 48 von 153 | [ 3050 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 45, 46, 47, 48, 49, 50, 51 ... 153  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: