Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 11 von 30 | [ 585 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14 ... 30  Nächste
 Michael Esser Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 27.08.2018 11:39 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 9536


Offline
Bisher hat man spielerisch ein überdeutliches Update zu Tschauner mit Esser bekommen. Da waren viel und gute Ballverteilungen in Bremen dabei. Das Querlegen beim Abstoß scheint ja generell in Mode zu sein. Ich finde es eher anstrengend, aber das klammere ich aus der Bewertung aus. Esser wurde noch nicht so richtig ernsthaft geprüft. Anfangs gegen Osako kommt er gut raus und drängt ihn nach außen ab. Die Schüsse auf den Kasten hat er auch alle festgehalten oder kompromisslos rausgeboxt.

Beim Gegentor kann er nur schlecht aussehen, da hätte es diverse Stellschrauben gegeben, um das Tor zu verhindern (Flanke verhindern, "Kopfballduell" mit Pizarro gewinnen oder zumindest irgendwie an den Ball kommen oder Gebre Selassie nicht alleine stehen lassen. Haraguchi ist einfach stehen geblieben, so dass Ostrzolek zwei Leute hatte).

Darf gerne auf dem Niveau weitergehen.

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 27.08.2018 16:04 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 6719
Wohnort: Isernhagen


Offline
Tiburon hat geschrieben:
Bisher hat man spielerisch ein überdeutliches Update zu Tschauner mit Esser bekommen. Da waren viel und gute Ballverteilungen in Bremen dabei. Das Querlegen beim Abstoß scheint ja generell in Mode zu sein. Ich finde es eher anstrengend, aber das klammere ich aus der Bewertung aus. Esser wurde noch nicht so richtig ernsthaft geprüft. Anfangs gegen Osako kommt er gut raus und drängt ihn nach außen ab. Die Schüsse auf den Kasten hat er auch alle festgehalten oder kompromisslos rausgeboxt.

Beim Gegentor kann er nur schlecht aussehen, da hätte es diverse Stellschrauben gegeben, um das Tor zu verhindern (Flanke verhindern, "Kopfballduell" mit Pizarro gewinnen oder zumindest irgendwie an den Ball kommen oder Gebre Selassie nicht alleine stehen lassen. Haraguchi ist einfach stehen geblieben, so dass Ostrzolek zwei Leute hatte).

Darf gerne auf dem Niveau weitergehen.


Beim Gegentor ist Bruno quasi chancenlos gewesen. Wie du schreibst geht das auf die Kappe von Haraguchi. Ansonsten macht es Spaß einem Keeper zu zu sehen, der Bälle aus dem eigenen Strafraum quer über Platz zum Mitspieler an der Außenbahn bringt.

_________________
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.

Jiddu Krishnamurti


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 27.08.2018 20:56 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 22613
Wohnort: Hannover


Offline
Sportbuzzer hat geschrieben:
Michael Esser (Note 3): Erstes Bundesligaspiel als richtige Nummer eins in Hannover. Fehlerfrei zwar, offenbart aber einige Probleme in der Strafraumbeherrschung

Kann man so unterschreiben.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 27.08.2018 21:45 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15314
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Sehe ich anders. Die Sache mit der Strafraumbeherrschung möge erklärt werden.

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 27.08.2018 22:28 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 22613
Wohnort: Hannover


Offline
Z. B. beim Gegentor hat er sich verspekuliert. Da dachte er wohl, dass Pizza noch an den Ball kommt und hat den Gebre Selassie nicht gesehen. Und hatte danach Glück, das Eggestein eine gute Chance versemmelte.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 28.08.2018 08:20 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 9536


Offline
Das verstehe ich nicht unter Strafraumbeherrschung. Außerdem ist es mir sehr lieb, wenn ein Torwart damit rechnet, dass ein Stürmer noch an den Ball kommen kann, bevor er sich direkt fünf Meter neben dem Tor beim nächsten Angreifer postiert und dann blöd aus der Wäsche guckt, wenn der Kopfball ins leere Tor trudelt.

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 28.08.2018 10:47 
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2008 22:53
Beiträge: 2587
Wohnort: Helmstedt


Offline
Das Tor ist doch njie und nimmer ein torwartfehler! Was ein dummes gelaber!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 28.08.2018 13:07 
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2013 11:58
Beiträge: 3807
Wohnort: Hildesheim


Offline
Sind halt nicht NUR Experten hier unterwegs ... :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 28.08.2018 16:06 

Registriert: 20.03.2017 20:45
Beiträge: 367


Offline
Also bei mir ist in Sachen Strafraumbeherrschung auch nichts Negatives hängen geblieben...komisch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 28.08.2018 17:18 

Registriert: 26.02.2012 16:07
Beiträge: 1403


Offline
Kuhburger hat geschrieben:
Sehe ich anders. Die Sache mit der Strafraumbeherrschung möge erklärt werden.


Da bin ich bei dir, maybe seine Faustabwehren werden ihm da negativ ausgelegt. Sind ja nicht mehr so en vogue. Mir hat durchaus imponiert mit welcher Wucht er dahingegangen ist und MMn waren die auch weit genug raus.

Besonders gefallen hat mir auch die Situation 1 gegen 1 gegen Osaku(?)

Er hat ihn sauber nach aussen abgedrängt ohne die Beine breitzumachen, also hat die Hosenträger schön zugelassen. Erinnerte mich ein wenig an Enke, der konnte das auch schön.

Enke konnte sich auch oben breit machen und blitzschnell das rechte Knie ans linke und wieder zurück gefühlt 5x in einer Sekunde. Dabei war das Schienbein des gegenüberliegenden Beines immer fast am Boden, ich hoffe man versteht was ich meine

So sehr ich Tschauner mag (schon zu seinen Pauli Zeiten), denke ich das Esser der komplettere Keeper ist.

_________________
Unglaublich wie lange die Typen unter Wasser im U Boot ihre Luft anhalten können

(Kelly Bundy, 1990)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 28.08.2018 17:59 
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2010 20:51
Beiträge: 2528
Wohnort: Hannover


Offline
Klaus Heinrich hat geschrieben:
Enke konnte sich auch oben breit machen und blitzschnell das rechte Knie ans linke und wieder zurück gefühlt 5x in einer Sekunde. Dabei war das Schienbein des gegenüberliegenden Beines immer fast am Boden, ich hoffe man versteht was ich meine



Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 28.08.2018 18:15 

Registriert: 26.02.2012 16:07
Beiträge: 1403


Offline
gut ich versuch mal nen Youtube Video zu finden.

Versuchs aber auch nochmal mit Worten

1zu1

linkes Bein grade

rechtes Knie an linkes Knie

rechter Fuß aussen etwa 115 Grad

rechtes Knie so tief, passt kein Ball durch

So hat er öfter reagiert, dazu hat er links rechts gewechselt

_________________
Unglaublich wie lange die Typen unter Wasser im U Boot ihre Luft anhalten können

(Kelly Bundy, 1990)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 28.08.2018 18:42 

Registriert: 20.03.2017 20:45
Beiträge: 367


Offline
Haben hier eigentlich auch alle mitbekommen, dass er das Tor mit einem wunderschönen Abschlag auf Fülles Kopf eingeleitet hat? :nod:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 28.08.2018 19:52 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 22613
Wohnort: Hannover


Offline
Tiburon hat geschrieben:
Das verstehe ich nicht unter Strafraumbeherrschung. Außerdem ist es mir sehr lieb, wenn ein Torwart damit rechnet, dass ein Stürmer noch an den Ball kommen kann, bevor er sich direkt fünf Meter neben dem Tor beim nächsten Angreifer postiert und dann blöd aus der Wäsche guckt, wenn der Kopfball ins leere Tor trudelt.

Nach meinem Verständnis hätte er dem Ball mehr entgegen gehen müssen, denn hätte er einen möglichen Kopfball von Pizza bzw. den Ball zu Gebre Selassie abwehren können. Für Gebre Selassie war Ostrzolek zuständig.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 28.08.2018 21:59 

Registriert: 26.08.2007 14:56
Beiträge: 1386
Wohnort: 25 Jahre Hannover, jetzt Lkr. Oldenburg


Offline
Haraguchi hätte mit Gebre-Selassi mitgehen müssen. Er trägt die überwiegende Verantwortung dafür, dass das Gegentor gefallen ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 29.08.2018 09:52 

Registriert: 06.01.2011 11:27
Beiträge: 6467


Offline
Klaus Heinrich hat geschrieben:
gut ich versuch mal nen Youtube Video zu finden.

Versuchs aber auch nochmal mit Worten

1zu1

linkes Bein grade

rechtes Knie an linkes Knie

rechter Fuß aussen etwa 115 Grad

rechtes Knie so tief, passt kein Ball durch

So hat er öfter reagiert, dazu hat er links rechts gewechselt



Was issn das ? Der Abwurf fehlt noch..........
:cry: :cry: :cry: :cry:


...................................
B L B (Bombe liest Bild)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 22.09.2018 21:39 
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2003 22:37
Beiträge: 4595
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
Alle vier Spiele Top!

:nuke:

Weiter so!
Er ist ein klasse Keeper!

_________________
„Wir sind einer der wenigen Vereine in der 2. Liga, der handlungsfähig und handlungswillig ist."

"Wir müssen jetzt hoch."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 22.09.2018 22:02 

Registriert: 01.12.2017 17:06
Beiträge: 332
Wohnort: Hannover


Offline
Ich stimme zu. Gute Leistungen bisher und sicherer Rückhalt. Abstöße landen nicht mehr im Seitenaus und in der Regel sogar beim eigenen Mann.

Breite hat hier wohl richtig entschieden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 23.09.2018 10:27 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 6719
Wohnort: Isernhagen


Offline
only96 hat geschrieben:
Alle vier Spiele Top!

:nuke:

Weiter so!
Er ist ein klasse Keeper!


Was mir noch bei ihm fehlt ist das direkte Abfangen von hohen Bäller durch seinen Fünfer wie bei Ecken zum Beispiel.

_________________
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.

Jiddu Krishnamurti


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 24.09.2018 17:55 
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2013 11:58
Beiträge: 3807
Wohnort: Hildesheim


Offline
Wenn er DER perfekte Torhüter wäre, stünde er nicht bei Hannover 96 zwischen den Pfosten. :mrgreen:

Ich finde auch, dass sich die damalige Investition gelohnt hat. Er hat jetzt auch schon zwei, drei Eins gegen Eins - Situationen (die grosse Stärke von Tschauner) für sich entschieden. Das wird ihm weiterhin Motiviation geben.

Aber auch er wird irgendwann mal daneben fassen oder sonstirgendwie patzen. Das gehört einfach dazu. Man sollte dann nicht gleich wieder nach Tschauner rufen. :oldman:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 11 von 30 | [ 585 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14 ... 30  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: