Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 15 von 23 | [ 455 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18 ... 23  Nächste
 Michael Esser Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 18.02.2019 10:09 
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2014 11:23
Beiträge: 2685
Wohnort: Hildesheim


Offline
Für mein Verständnis ist unser Torverhältnis mit -27 schon ziemlich im Arsch...
Gut, wenn man es mit Nürnberg und Stuttgart vergleicht, sind wir tatsächlich der Einäugige unter den Blinden...

_________________
Schwarz-Weiß-Grün ein Leben lang...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 18.02.2019 14:53 
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2008 22:53
Beiträge: 2400
Wohnort: Helmstedt


Offline
Esser zum 4. mal in der Kicker elf des Tages.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 18.02.2019 15:16 
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2003 22:37
Beiträge: 4320
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
Legende81 hat geschrieben:
Esser zum 4. mal in der Kicker elf des Tages.


Eigenlob stinkt ja! Aber ich fühle mich bestätigt, immer Esser gefordert zu haben.

Im Sommer steht Tschauner hier wieder auf der Matte. :roll: Naja, dann haben wir wieder eine tolle Ansprache.

_________________
Wir machen unser Ding.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 18.02.2019 19:43 

Registriert: 13.02.2009 23:30
Beiträge: 3184
Wohnort: Laatzen


Offline
Das Michael Esser ein sehr guter Torwart ist, konnte man schon in Darmstadt sehen. Eine besondere Expertise war dafür nicht nötig.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 19.02.2019 11:48 
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2008 22:53
Beiträge: 2400
Wohnort: Helmstedt


Offline
Finde Ihn auch in Interviews usw sehr aufgeräumt und klar. Guter Mann! Hoffe er bleibt auch bei Abstieg. Und ja, ich habe Ihn auch schon vorher gefordert;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 21.02.2019 11:51 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 8068


Offline
Ein guter Mann, aber anscheinend auch eine "Pech-Marie". Trotz guter Leistungen ist Darmstadt abgestiegen, hier zeigt er auch gute Leistungen und wo stehen wir ?? :roll:

_________________
You can change your partner,
you can change your religion,

but you can never change your team


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 26.02.2019 16:56 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 19632
Wohnort: Hannover


Offline
Bester Mann bei Hannover 96: Torwart Michael Esser sammelt Backsteine | BILD.de

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 28.02.2019 15:22 
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2009 05:39
Beiträge: 11559
Wohnort: Dampfhausen


Offline
Anscheinend befindet sich Esser im Abstiegskampfmodus. Mit ihm ist momentan nicht gut Kirschen essen. Der mäht alles weg was sich ihm in den Weg stellt. :shock:

_________________
Wir müssen aufhören weniger zu trinken!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 28.02.2019 20:05 
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2014 11:23
Beiträge: 2685
Wohnort: Hildesheim


Offline
Selten dämlicher Kommentar für einen extrem unglücklichen Zusammenprall während des Trainings...

_________________
Schwarz-Weiß-Grün ein Leben lang...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 01.03.2019 00:31 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11818
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
In der Tat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 17.03.2019 17:10 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17645
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Kein Wort bisher zu Esser?
Ich frage mich, wann er endlich mal bei Ecken jemanden an wenigstens 1 Pfosten stellt. Dann wäre zumindest das erste Tor nicht gefallen und viele andere in dieser Saison auch nicht.

In entscheidenden Spielen für 96 hatte er nicht seinen besten Tag, s.a. Düsseldorf.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 18.03.2019 09:19 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 19632
Wohnort: Hannover


Offline
Hannover 96: Torwart-Problem in der Bundesliga-Schießbude?
Bruno ist nicht das Problem, sondern die „Abwehr“ davor, aber Bruno ist nicht unfehlbar.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 18.03.2019 09:43 
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2005 18:27
Beiträge: 2743
Wohnort: Schönebeck/Elbe


Offline
Herr Rossi hat geschrieben:
Hannover 96: Torwart-Problem in der Bundesliga-Schießbude?
Bruno ist nicht das Problem, sondern die „Abwehr“ davor, aber Bruno ist nicht unfehlbar.


doch, denn er hat seine Vorderleute anzuweisen. Die Kommunikation mit der Verteidigung
fehlt ganz einfach (siehe Ecke verursacht durch Henne).

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 18.03.2019 12:52 

Registriert: 25.10.2013 13:25
Beiträge: 1340


Offline
RoterKlaus hat geschrieben:
Kein Wort bisher zu Esser?
Ich frage mich, wann er endlich mal bei Ecken jemanden an wenigstens 1 Pfosten stellt. Dann wäre zumindest das erste Tor nicht gefallen und viele andere in dieser Saison auch nicht.


Ich kenne mich nicht mit den Kommunikationswegen zwischen Trainer, Torwarttrainer und Mannschaft (mit Torwart) aus.
Aber ist die Tatsache, die Du beschreibst, nicht das Arbeitsfeld des Trainerteams?
Das müßten die doch analysieren (und nicht Heldt im Kicker) und vor allem darauf reagieren, d.h. eine bestimmte Zuordnung bei gegnerischen Standards vorgeben (und nicht Esser).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 18.03.2019 13:37 
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2013 11:58
Beiträge: 3657
Wohnort: Hildesheim


Offline
Adolar58 hat geschrieben:
Herr Rossi hat geschrieben:
Hannover 96: Torwart-Problem in der Bundesliga-Schießbude?
Bruno ist nicht das Problem, sondern die „Abwehr“ davor, aber Bruno ist nicht unfehlbar.


doch, denn er hat seine Vorderleute anzuweisen. Die Kommunikation mit der Verteidigung
fehlt ganz einfach (siehe Ecke verursacht durch Henne).


Das stimmt so nicht. Auch wenn es hier mehrfach wiederholt wird/wurde und der Sky-Kommentator das ebenfalls sagte.
Wer kann, sollte sich die Szene nochmal ansehen (und hören). Essers Schrei war laut und deutlich über die Aussenmikrofone zu hören. Danach zeigt Henne auf sein Ohr. Dies wurde so interpretiert, dass er kein Kommando bekam. Es ist aber vielmehr so, dass er zeigen wollte: Ich habe es nicht gehört. Es war zu laut ....

Sei es drum. Esser ist ganz sicher nicht der Prügelknabe. Er hat uns schon oft genug den Arsch gerettet. Ohne ihn wäre das Torverhältnis schon sehr viel länger im Eimer gewesen. Aber hey, an solchen Vorderleuten kann man eigentlich nur verzweifeln. Irgendwann passt du dich dem Niveau halt an. Völlig menschlich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 18.03.2019 13:52 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 19632
Wohnort: Hannover


Offline
Es fällt unangenehm auf, dass die Abstimmung in der Abwehr immer noch fehlerhaft ist. Speziell die Verteidigung gegen Standards sollte mehr geübt werden. So üben die Mitspieler gleichzeitig das Knacken der gegnerischen Abwehr bei Standards. Und die Kondition sollte jetzt in der Länderspielpause verbessert werden.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 18.03.2019 15:53 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17645
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Bavenstedter hat geschrieben:
Sei es drum. Esser ist ganz sicher nicht der Prügelknabe. Er hat uns schon oft genug den Arsch gerettet. Ohne ihn wäre das Torverhältnis schon sehr viel länger im Eimer gewesen. Aber hey, an solchen Vorderleuten kann man eigentlich nur verzweifeln. Irgendwann passt du dich dem Niveau halt an. Völlig menschlich.


Stimmt! Trotzdem ist es immer wieder ärgerlich, dass es so viele Gegentore nach Ecken gibt. Das wäre oft leicht mit einem Spieler am Pfosten zu verhindern. So wie auch der Ausgleich gegen Augsburg. Steht da einer, geht der Ball nicht an den Pfosten, sondern wird abgewehrt.

Solche Ecken passieren im Fußball. Hat nicht Tschauner sogar mal aus einem Abschlag eine Ecke fabriziert? Ich rege mich nicht über die Ecke auf, sondern darüber, wie dämlich da verteidigt wurde. Das ist genauso schlimm wie diese scheiß 1 Mann Mauer.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 18.03.2019 16:51 

Registriert: 06.01.2011 11:27
Beiträge: 6274


Offline
Adolar58 hat geschrieben:
Herr Rossi hat geschrieben:
Hannover 96: Torwart-Problem in der Bundesliga-Schießbude?
Bruno ist nicht das Problem, sondern die „Abwehr“ davor, aber Bruno ist nicht unfehlbar.


doch, denn er hat seine Vorderleute anzuweisen. Die Kommunikation mit der Verteidigung
fehlt ganz einfach (siehe Ecke verursacht durch Henne).


Henne, Henne Henne.
Alles wieder Kokologus hier.

Habt ihr das nicht gesehen ?

Da stellen diese Spochtz-Kanonen den kleinen Maina (1,63) alleine inne
Mauer. Und Schmid, der Schleicher, sieht natürlich so etwas, läuft an und
trifft.
Da muss der gute Bruno doch mal laut rufen: Mauer, Mauer machn.
Egal. Das Tor war herrlich.
:dance: :flag962: :dance:


...........................................
Esser zum 4. mal in der Kicker
elf des Tages...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 18.03.2019 19:29 
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2013 11:58
Beiträge: 3657
Wohnort: Hildesheim


Offline
RoterKlaus hat geschrieben:

Stimmt! Trotzdem ist es immer wieder ärgerlich, dass es so viele Gegentore nach Ecken gibt. Das wäre oft leicht mit einem Spieler am Pfosten zu verhindern. So wie auch der Ausgleich gegen Augsburg. Steht da einer, geht der Ball nicht an den Pfosten, sondern wird abgewehrt.

Solche Ecken passieren im Fußball. Hat nicht Tschauner sogar mal aus einem Abschlag eine Ecke fabriziert? Ich rege mich nicht über die Ecke auf, sondern darüber, wie dämlich da verteidigt wurde. Das ist genauso schlimm wie diese scheiß 1 Mann Mauer.


Da bin ich bei Dir. Doch ich frage mich ernsthaft: Sehen nur WIR das? Wozu haben wir eigentlich einen so tollen Torwartrainer? Es ist ja nun nicht das erste Mal, dass so eine Pippifax-Mauer gestellt wird. Werden Freistoßschützen nicht generell auch mal analysiert? Was machen die den ganzen Tag? Fragen über Fragen ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 18.03.2019 20:35 

Registriert: 18.12.2016 14:23
Beiträge: 204


Offline
Über die (Nicht-)Mauer kann man sicherlich diskutieren, aber Schmid hat das auch gut gemacht-kann man ja einfach auch mal anerkennen... Der Treffer von Hahn? Nun ja, aus 14 Meter, recht stramm genau neben das Standbein-nicht unhaltbar, aber schwer. Von einem Torwartfehler zu sprechen, halte ich für übertrieben. Bruno hat die letzten Spiele toll gehalten und hatte nun mal keinen Sahnetag, passiert halt mal. Dass nun einige Medien (und leider auch Fans und Foristen) ein "Torwartproblem" sehen und einen "Esser, der auch schon mal besser war" -puh, da schwillt mir ehrlich gesagt der Kamm.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 15 von 23 | [ 455 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 12, 13, 14, 15, 16, 17, 18 ... 23  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: