Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 16 von 23 | [ 455 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19 ... 23  Nächste
 Michael Esser Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 19.03.2019 07:56 
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2003 20:29
Beiträge: 11504
Wohnort: Nordstemmen


Offline
Esser hatte mal einen nicht so guten Tag, egal.
Er hat uns oft genug den A... gerettet.

_________________
Neuaufbau einer echten Mannschaft!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 19.03.2019 15:07 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17645
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
RR hat geschrieben:
Esser hatte mal einen nicht so guten Tag, egal.
Er hat uns oft genug den A... gerettet.



In welchen Spielen hat er uns denn den Arsch gerettet? Wir haben ja nur 3 mal gewonnen.

Ich gebe gerne zu, dass er oft klasse gehalten hat, verloren hat 96 trotzdem.
Trotzdem habe ich bei jeder Standardsituation Angst. Das liegt zum größten Teil an den Vorderleuten, aber etwas auch mit an ihm.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 19.03.2019 16:35 
Benutzeravatar

Registriert: 04.08.2009 16:07
Beiträge: 623


Offline
In meinen Augen kann Esser sich halt auch nur dadurch in den Vordergrund spielen, weil er oftmals mehr Schüsse als ein normaler Keeper auf den Kasten bekommt. Das ist auch der Grund, warum er beim Ranking "meiste Paraden" auf Platz 1 rangiert.

Dennoch ist er mir in vielen Situationen einfach zu unentschlossen und einfach nicht auf der Höhe.

Wir als Hannoveraner sind jedoch auch durch Keeper wie Sievers, Enke und Zieler all die Jahre ziemlich verwöhnt worden. Da gab es nur eine kurze Dürrephase mit Ziegler und Tremmel, die genau dem Niveau von Esser entsprachen.

Ich würde mir wünschen, dass endlich mal wieder ein junger moderner Torwart bei uns den Durchbruch schafft.

_________________
Hannoverliebt von Kopf bis Fuß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 19.03.2019 18:43 

Registriert: 02.06.2016 12:37
Beiträge: 800


Offline
Morvois hat geschrieben:
In meinen Augen kann Esser sich halt auch nur dadurch in den Vordergrund spielen, weil er oftmals mehr Schüsse als ein normaler Keeper auf den Kasten bekommt. Das ist auch der Grund, warum er beim Ranking "meiste Paraden" auf Platz 1 rangiert.

Dennoch ist er mir in vielen Situationen einfach zu unentschlossen und einfach nicht auf der Höhe.

Wir als Hannoveraner sind jedoch auch durch Keeper wie Sievers, Enke und Zieler all die Jahre ziemlich verwöhnt worden. Da gab es nur eine kurze Dürrephase mit Ziegler und Tremmel, die genau dem Niveau von Esser entsprachen.

Ich würde mir wünschen, dass endlich mal wieder ein junger moderner Torwart bei uns den Durchbruch schafft.


ich würde mir wünschen, dass man mal über einen anderen Torwarttrainer nachdenkt :oops:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 19.03.2019 20:01 

Registriert: 13.02.2009 23:30
Beiträge: 3184
Wohnort: Laatzen


Offline
Esser ist einer der wenigen, der konstant gutes Bundesliganiveau abliefert.
Fehlerfrei sind selbst internationale Toptorhüter nicht.
Ihn in Frage zu stellen, finde ich zutiefst ungerecht


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 19.03.2019 21:54 

Registriert: 30.09.2018 16:26
Beiträge: 174


Offline
Wenn die Mannschaft scheisse spielt dann ist der Torwart immer "bester Mann" weil er von den Angreifern 10 mal angeschossen wurde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 20.03.2019 13:43 
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2017 10:08
Beiträge: 1549


Offline
karibik hat geschrieben:
Esser ist einer der wenigen, der konstant gutes Bundesliganiveau abliefert.
Fehlerfrei sind selbst internationale Toptorhüter nicht.
Ihn in Frage zu stellen, finde ich zutiefst ungerecht

:nuke:
Man beachte, dass Michael Esser nur einmal einen nicht ganz so starken Tag erwischt hat.

Andererseits handelt es sich nur um eine Einzelmeinung ohne Aussagekraft. Die große Mehrzahl der Fans wird Essers konstante Leistungen realistisch einschätzen.

_________________
Qualität vor Geschwindigkeit! (Noah-Joel Sarenren-Bazee is wech!)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 20.03.2019 17:34 
Benutzeravatar

Registriert: 17.08.2013 21:15
Beiträge: 2128
Wohnort: Deister


Offline
Esser wird wohl in DD gehandelt:

https://www.ndr.de/sport/Wechselt-Hannovers-Esser-nach-Duesseldorf,kurzmeldungsport101.html

_________________
Hört keinen Spuk, seht keine Geister
96 wird Deutscher Meister!

Lieber Fans die mitreden, Fans die unbequem sind und für ihren Sport kämpfen, als Publikum, das lediglich applaudiert. Das wäre dann eine dauerhafte Stimmungskrise.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 21.03.2019 08:12 
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2009 05:39
Beiträge: 11559
Wohnort: Dampfhausen


Offline
Er hätte es auch verdient, weiter in der 1. Liga zu spielen.

Am Anfang war ich skeptisch, aber er hat mich eines besseren belehrt. :nuke:

_________________
Wir müssen aufhören weniger zu trinken!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 21.03.2019 12:00 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 8068


Offline
Damit er dann dort absteigen kann ? Er ist leider eine "Pech-Marie". Wir sind der zweite Verein, mit dem er als Stammkeeper absteigt...... Das tut sich D'dorf hoffentlich nicht an !

_________________
You can change your partner,
you can change your religion,

but you can never change your team


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 21.03.2019 13:36 
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2017 10:08
Beiträge: 1549


Offline
chelsea hat geschrieben:
Damit er dann dort absteigen kann ? Er ist leider eine "Pech-Marie". Wir sind der zweite Verein, mit dem er als Stammkeeper absteigt...... Das tut sich D'dorf hoffentlich nicht an !


Bist Du etwa abergläubisch?

_________________
Qualität vor Geschwindigkeit! (Noah-Joel Sarenren-Bazee is wech!)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 21.03.2019 14:06 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9970


Offline
Typischer Torwart der für schwächere Buli Teams in Frage kommt,
Top Ten Manschaften würden ihn eher nicht verpflichten, da fehlt wohl das gewisse Etwas,
Pendelt mit vernünftigen Leistung zwischen 2 te Ligaspitze und unteren 1 te Liga Clubs, was ja auch ok ist, gibt ja auch Spieler in der Richtung die so ihre Laufbahn gestalten müssen weil es zu mehr nicht ganz reicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 21.03.2019 14:07 

Registriert: 06.01.2011 11:27
Beiträge: 6274


Offline
chelsea hat geschrieben:
Damit er dann dort absteigen kann ? Er ist leider eine "Pech-Marie". Wir sind der zweite Verein, mit dem er als Stammkeeper absteigt...... Das tut sich D'dorf hoffentlich nicht an !


Da Düsseldorf unbedingt einen neuen Kiiepa braucht, wird Bruno
dorthin wechseln. Ich hoffe, dass die Fortuna dann wieder drinne bleibt.

Und hier am Masch-See hütet dann Leo den Kasten. Versagt er, kommt Radi
Radlinger zum Einsatz.

Zwei wahrlich überragende Tor-Wächter, um die uns viele Vereine beneiden.

Mann, is hier wida was los............

Und erst am 23.3. Da geht der Post ab.
:( :dance: :(



.................................................
Die Sanitäter haben mir sofort eine
Invasion gelegt...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 23.03.2019 13:33 
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2008 22:53
Beiträge: 2400
Wohnort: Helmstedt


Offline
Hoffe er bleibt! Toller Typ, starker Keeper!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 28.03.2019 16:09 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 19632
Wohnort: Hannover


Offline
96-Torwart Esser im Interview: "Wirkt so, als ob bei uns einer den Stecker zieht" | Sportbuzzer.de

96-Keeper Esser im Interview: "Habe keine Probleme damit, in die 2. Liga zu gehen"

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 15.04.2019 14:57 
Benutzeravatar

Registriert: 04.08.2009 16:07
Beiträge: 623


Offline
Ich will Esser hier ganz sicher nicht in an der Pranger stellen aber für mich hatte er beim Gegentor am Wochenende auch eine gewisse Mitschuld. Das er jedes Spiel aufs neue gelobt wird, kann ich leider auch nicht nachvollziehen. Wenn ein Keeper 1.000 Schüsse aufs Tor bekommt wird er zwangsläufig mal angeschossen und hat die Möglichkeit sich eher auszuzeichnen als andere Torhüter. Außerdem bringt es nichts, wenn er bei einer 0:3 Niederlage gut hält, sich jedoch Gegentore wie gegen Düsseldorf daheim fängt. Ich habe immer das Gefühl er gibt seinen ohnehin verunsicherten Vorderleuten kein Gefühl der Sicherheit und die Kommunikation ist schlichtweg nicht vorhanden.

_________________
Hannoverliebt von Kopf bis Fuß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 15.04.2019 16:03 

Registriert: 13.03.2007 14:11
Beiträge: 1467
Wohnort: südlich


Offline
Morvois hat geschrieben:
Ich will Esser hier ganz sicher nicht in an der Pranger stellen aber für mich hatte er beim Gegentor am Wochenende auch eine gewisse Mitschuld. Das er jedes Spiel aufs neue gelobt wird, kann ich leider auch nicht nachvollziehen. Wenn ein Keeper 1.000 Schüsse aufs Tor bekommt wird er zwangsläufig mal angeschossen und hat die Möglichkeit sich eher auszuzeichnen als andere Torhüter. Außerdem bringt es nichts, wenn er bei einer 0:3 Niederlage gut hält, sich jedoch Gegentore wie gegen Düsseldorf daheim fängt. Ich habe immer das Gefühl er gibt seinen ohnehin verunsicherten Vorderleuten kein Gefühl der Sicherheit und die Kommunikation ist schlichtweg nicht vorhanden.


Sehe ich ähnlich.
Gute bis sehr gute Torhüter hatte 96 seit Podlasly fast immer(evtl. auch schon früher, weiß ich allerdings nicht so richtig).
Mal mehr mal weniger gute.
Esser gehört da m.E. eher zum Durchschnitt.
Das ein Torhüter auch mal ein paar 100% tige hält, dass erwartet man.
Ansonsten könnte ja auch ein Feldspieler im Tor stehen.
Hatten wir übrigens auch schon mal in der 2.ten Liga, in Fürth.
Da hat der Kobylanski sogar noch einen Elfmeter gehalten, wenn ich mich recht erinnere.
War eine tolle Auswärtsfahrt. Steht ja bald wieder an.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 15.04.2019 16:32 

Registriert: 13.02.2009 23:30
Beiträge: 3184
Wohnort: Laatzen


Offline
Esser ist fast der Einzige in unserer Truppe, der fast immer gute bis sehr gute Leistungen zeigt und dann von "angeschossen werden" zu sprechen, ist schon zynisch.
Die oft sehr guten Leistungen von ihm werden im Übrigen auch überregional anerkannt. Z.B. ist er im Kicker notenmäßig ziemlich weit vorn gelistet und das ist auch verdient.
Ich frage mich auch, was ein Torwart machen kann, wenn ein Ball durch Abfälschen eine ganz andere Flugbahn bekommt, wie am Samstag.
Ich wäre froh, wenn er bei den Roten bleiben würde. Auch als Typ, der nie aufgibt, imponiert er mir.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 16.04.2019 07:31 
Benutzeravatar

Registriert: 04.08.2009 16:07
Beiträge: 623


Offline
karibik hat geschrieben:
Esser ist fast der Einzige in unserer Truppe, der fast immer gute bis sehr gute Leistungen zeigt und dann von "angeschossen werden" zu sprechen, ist schon zynisch.
Die oft sehr guten Leistungen von ihm werden im Übrigen auch überregional anerkannt. Z.B. ist er im Kicker notenmäßig ziemlich weit vorn gelistet und das ist auch verdient.
Ich frage mich auch, was ein Torwart machen kann, wenn ein Ball durch Abfälschen eine ganz andere Flugbahn bekommt, wie am Samstag.
Ich wäre froh, wenn er bei den Roten bleiben würde. Auch als Typ, der nie aufgibt, imponiert er mir.


Anhand der Kicker Noten etwas fest zu machen? Die würfeln ihre Noten teilweise....
Wie gesagt er bekommt weitaus mehr Schüsse aufs Tor und hat somit auch viel öfter die Chance sich auszuzeichnen, als ein normaler Bundesligatorwart. Deswegen liegt er im Schnitt der Paraden pro Spiel auch mit weitem Abstand auf Platz 1 in der Liga.

Ich möchte ihn in der kommenden Saison nicht im Kasten sehen. Er gibt niemals auf? Woran ist das festzumachen? Hast du ihn jemals die Abwehr aufrütteln sehn? Hat er sich jemals nen Spieler zur Brust genommen und etwas ausgestrahlt das ein Torwart sollte? Er steht auf einer Stufe mit Tremmel und Ziegler, ein mehr als durchschnittlicher Bundesligakeeper, der immer wieder Fehler im Spiel hat.

Tschauner war vllt. der schwächere Keeper aber er hat der Hintermannschaft zumindest noch etwas wie Sicherheit versucht zu geben und ist auf und neben dem Platz ein echter Leader gewesen.

_________________
Hannoverliebt von Kopf bis Fuß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 16.04.2019 08:39 

Registriert: 13.02.2009 23:30
Beiträge: 3184
Wohnort: Laatzen


Offline
Tja, so unterschiedlich sind die Wahrnehmungen.
Beim Kicker sind sicherlich nicht nur Ahnungslose beschäftigt, die die Noten "auswürfeln"
Aber in Zeiten in denen von manchen alles in Frage gestellt wird, muss man mit solchen Meinungen wohl leben.
Auch in Sachen Spieleröffnung kann man Esser keine Vorwürfe machen.
Nicht ohne Grund ist Esser auch stellvertretender Mannschaftskapitän.
Ich wäre jedenfalls froh, wenn Esser als wirklich guter Erstligatorhüter uns erhalten bliebe und als Sündenbock ist Esser wirklich neben Weydandt und wenigen anderen Spielern am wenigsten geeignet.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 16 von 23 | [ 455 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17, 18, 19 ... 23  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: