Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 20 von 23 | [ 457 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23  Nächste
 Michael Esser Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 21.06.2019 00:55 

Registriert: 16.04.2014 01:32
Beiträge: 2610


Offline
Darf man feststellen, daß in der kaputten Truppe wie uns mitgeteilt wurde, die Stimmung wieder wie letzte Saison optimal ist....? Herrje....Dauerbaustelle 96.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 21.06.2019 08:01 

Registriert: 01.12.2017 17:06
Beiträge: 321
Wohnort: Hannover


Offline
Dem einzigen echten Leistungsträger der letzten Saison schön gegen das Schienbein getreten. Bravo...

_________________
Der 23.03.2019 - ein Tag für die Geschichtsbücher von Hannover 96!

Hannover 96 - Martin Kind 5:0


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 21.06.2019 08:31 
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2017 10:08
Beiträge: 1595


Offline
Odin96 hat geschrieben:
Dem einzigen echten Leistungsträger der letzten Saison schön gegen das Schienbein getreten. Bravo...

Michael Esser hat zum Glück keine Zeitnot und muss keinesfalls das erstbeste Angebot annehmen. Darüber hinaus hat er einen gültigen Vertrag, der bis 2020 gilt. Ende nächster Saison, wenn er ablösefrei gehen kann, könnte es für ihn leichter als zur Zeit werden, einen neuen Verein zu finden.

_________________
Qualität vor Geschwindigkeit! (Noah-Joel Sarenren-Bazee is wech!)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 21.06.2019 08:40 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10016


Offline
ich glaube der Markt ist für Esser da, sicher, in Deutschland durch eine Riege guter TW' s nicht einfach, ich glaube das er im Ausland gute Chancen hätte ( wenn er denn möchte ), das sogar Engländer an Baka interessiert sind beweist das ja.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 21.06.2019 08:52 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11818
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
RoterKlaus hat geschrieben:
Tja, selbst im Silicon Valley der Menschlichkeit passieren solche Sachen. Wie ist es da wohl erst woanders?



Wir kennen jetzt die Geschichte von der einen Seite, aufbereitet durch die Bild-zeitung. Na prima, das reicht schon um wieder alle Schuld dem Verein zu geben.

Anderes Szenario, Esser hat noch ein Jahr Vertrag. Der Verein möchte verlängern, Esser aber nicht, weil er dann in der nächsten Ablösfrei wäre und selber kassieren kann. 96 möchte aber langfristig planen, es ergibt sich die Option Zieler und sie haben zugegriffen.

Der Esser ist ohne Frage ein guter Torwart und sympathisch ist er mir auch, aber bei dem was die Defensive in der letzten Saison zugelassen hat, wäre vermutlich jeder Torwart warm geschossen worden. Im wichtigen Spiel gegen Düsseldorf hat er gepatzt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 21.06.2019 09:43 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 19752
Wohnort: Hannover


Offline
Picard96 hat geschrieben:


Wir kennen jetzt die Geschichte von der einen Seite, aufbereitet durch die Bild-zeitung. Na prima, das reicht schon um wieder alle Schuld dem Verein zu geben.

Was hat denn nur der Hannoversche Sportverein von 1896 e.V. noch mit dem Fußballklub Hannover 96 zu tun? :noidea2:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 21.06.2019 10:20 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17746
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Dem Verein gebe ich nun wirklich keine Schuld.

Sonst bin ich schon bei Picard. Esser selbst hatte ja (angeblich) mitgeteilt, dass er nicht in die 2. Liga will. Da hat man bei Zieler, den ich sowohl in der Spieleröffnung wie auch im Strafraum für besser halte, zugegriffen.

Die ganze Situation finde ich trotzdem doof.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 21.06.2019 10:25 
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2008 22:53
Beiträge: 2435
Wohnort: Helmstedt


Offline
Doofe Situation, aber ich finde es gut, dass der Club gehandelt hat. So gibt es keine Hängepartie.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 21.06.2019 10:37 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 8076


Offline
Augsburg sucht doch..... Wenn er so ein guter Keeper wäre, hätte er sicherlich schon längst ein Angebot. Er ist sicherlich kein Schlechter, aber immerhin auch eine Pechmarie - steigt mit jedem Verein ab.........................

_________________
You can change your partner,
you can change your religion,

but you can never change your team


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 21.06.2019 11:27 

Registriert: 29.12.2018 15:38
Beiträge: 834


Offline
chelsea hat geschrieben:
Augsburg sucht doch..... Wenn er so ein guter Keeper wäre, hätte er sicherlich schon längst ein Angebot. Er ist sicherlich kein Schlechter, aber immerhin auch eine Pechmarie - steigt mit jedem Verein ab.........................


Sorry, was ist das für ein Kommentar???

Esser hat es überhaupt nicht nötig, sofort ein Angebot anzunehmen. Darüber hinaus hat er Familie und ist in einem Alter, wo man nochmal schaut (von mir aus auch länger), dass ein guter Vertrag zustande kommt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 21.06.2019 13:22 

Registriert: 28.04.2016 19:21
Beiträge: 768


Offline
Bildzeitung... :roll: ist halt keine Referenz.

Esser wollte weg, Hannover hat reagiert. Bei 96 läuft einiges zumindest merkwürdig, aber hier kann sich nur Esser an die eigene Nase fassen. Viel Glück beim Suchen, die Abfindung können wir gut gebrauchen.

Das ist in keinem Fall dispektierlich gemeint. Esser hat eine starke Saison gespielt und sich damit hoffentlich einen tollen nächsten Vertrag erspielt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 21.06.2019 14:05 

Registriert: 22.02.2003 18:29
Beiträge: 1745


Offline
Picard96 hat geschrieben:
RoterKlaus hat geschrieben:
Tja, selbst im Silicon Valley der Menschlichkeit passieren solche Sachen. Wie ist es da wohl erst woanders?



Wir kennen jetzt die Geschichte von der einen Seite, aufbereitet durch die Bild-zeitung. Na prima, das reicht schon um wieder alle Schuld dem Verein zu geben.

Anderes Szenario, Esser hat noch ein Jahr Vertrag. Der Verein möchte verlängern, Esser aber nicht, weil er dann in der nächsten Ablösfrei wäre und selber kassieren kann. 96 möchte aber langfristig planen, es ergibt sich die Option Zieler und sie haben zugegriffen.

Der Esser ist ohne Frage ein guter Torwart und sympathisch ist er mir auch, aber bei dem was die Defensive in der letzten Saison zugelassen hat, wäre vermutlich jeder Torwart warm geschossen worden. Im wichtigen Spiel gegen Düsseldorf hat er gepatzt.
Zieler hat auch in vielen Spielen gepatzt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 21.06.2019 16:05 
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2013 19:46
Beiträge: 4105


Offline
Zieler hat einige Schwächen u.a. Elfmeter.

Nu isser aber hier und man muss das Beste draus machen.

_________________
Ich bin fussballfern und stehe dazu


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 21.06.2019 16:58 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11818
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
Hirni96 hat geschrieben:
Zieler hat einige Schwächen u.a. Elfmeter.

Nu isser aber hier und man muss das Beste draus machen.


Ich bin kein großer Zieler Fan, aber eine Schwäche bei Elfmetern hat er nicht. Er ist hier kein "Killer" aber das kann man nun wirklich nicht als Schwäche auslegen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 21.06.2019 19:45 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 19752
Wohnort: Hannover


Offline
Dann bleibt Esser eben:
BILD+ hat geschrieben:
Bisher hat Michael Esser geschwiegen, jetzt spricht er exklusiv in BILD. Esser: „So was ist immer ärgerlich. Ich bin natürlich auch enttäuscht. Ich glaube einfach, dass die Vorgehensweise auf mich bezogen ein Stück weit unglücklich war.“

Die Enttäuschung merkt man ihm an, auch wenn Bruno seinen Humor nicht verloren hat. Als er sich zum Gespräch mit BILD trifft, rüttelt er vorm Hinsetzen am Sessel: „Nicht, dass der auch nur drei Beine hat...“

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 21.06.2019 20:00 

Registriert: 29.12.2018 15:38
Beiträge: 834


Offline
Picard96 hat geschrieben:
RoterKlaus hat geschrieben:
Tja, selbst im Silicon Valley der Menschlichkeit passieren solche Sachen. Wie ist es da wohl erst woanders?



Wir kennen jetzt die Geschichte von der einen Seite, aufbereitet durch die Bild-zeitung. Na prima, das reicht schon um wieder alle Schuld dem Verein zu geben.

Anderes Szenario, Esser hat noch ein Jahr Vertrag. Der Verein möchte verlängern, Esser aber nicht, weil er dann in der nächsten Ablösfrei wäre und selber kassieren kann. 96 möchte aber langfristig planen, es ergibt sich die Option Zieler und sie haben zugegriffen.

Der Esser ist ohne Frage ein guter Torwart und sympathisch ist er mir auch, aber bei dem was die Defensive in der letzten Saison zugelassen hat, wäre vermutlich jeder Torwart warm geschossen worden. Im wichtigen Spiel gegen Düsseldorf hat er gepatzt.


Im Spiel gegen Düsseldorf hat er gepatzt - war aber im ganzen Spiel vorher der beste Feldspieler in einer trostlosen Mannschaft.

Aber wenn man Esser am Spiel gegen Düsseldorf messen möchte, halte ich u.a. mit dem Spiel in der Vorrunde gegen WOB gegen:

https://youtu.be/HZepP1oea-w

So ein Keeper ist also unqualifiziert bei Hannover 96 in der zweiten Liga im Tor zu stehen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 21.06.2019 20:49 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11818
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
Bothfelder12 hat geschrieben:
So ein Keeper ist also unqualifiziert bei Hannover 96 in der zweiten Liga im Tor zu stehen?


Nein! Das hat aber auch niemand behauptet.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 23.06.2019 23:34 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 19752
Wohnort: Hannover


Offline
Esser ist "enttäuscht": Wie groß wird das 96-Torwartproblem? | Sportbuzzer
Zitat:
Droht 96 jetzt ein Tor-Theater? Fakt ist: Es besteht durchaus die Möglichkeit, dass Esser in Hannover bleibt. Ein Wechsel nach Düsseldorf hat sich zerschlagen, und viele Möglichkeiten auf dem Torwartmarkt gibt es nicht. „Ich habe von vornherein gesagt, dass ich nicht alles machen werde, weil es natürlich auch für mich passen muss. Wenn nichts kommt, muss ich hierbleiben“, so der Torwart.

Und: Die Ablöse, die 96 gern für Esser hätte, wird wohl kaum mehr zu erzielen sein. Jeder interessierte Verein weiß, dass 96 ohne ihn plant.

Mein Reden... :roll:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 23.06.2019 23:50 

Registriert: 10.11.2008 16:11
Beiträge: 1959


Offline
In keinem der beiden Testspiele kam Esser zum Einsatz. Das hat er nicht verdient, finde ich.

96 sollte ihm nun keine Steine mehr in den Weg legen. Auch ein ablösefreier Wechsel sollte jetzt gestattet werden.

Von der Nr. 1 zur Nr. 3 dank des Trainerwechsels. Und das ohne eine faire Chance. Hoffentlich ist das nur eine Ausnahme und nicht die Regel.

Lieblinge spielen lassen anstatt fair nach Leistung aufstellen... Ich merke, Slomka ist wieder Trainer unserer Roten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Michael Esser
BeitragVerfasst: 23.06.2019 23:58 
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2012 16:23
Beiträge: 1077
Wohnort: Hannover


Offline
Ich bleibe dabei: Esser ist an seiner Situation mit Schuld.
Hätte er sich beizeiten zum Verein bekannt und seinen Vertrag verlängert, wär keiner an ihm vorbei gekommen.

So hat er gepokert und verloren. Damit muss er jetzt umgehen.

_________________
Der Berliner Stil ist frech und mutig.
(Andreas "Zecke" Neuendorf)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 20 von 23 | [ 457 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 17, 18, 19, 20, 21, 22, 23  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 96 Jan 96, alerich24 und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: