Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 17 von 17 | [ 337 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17
 Linton Maina Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Linton Maina
BeitragVerfasst: 02.11.2020 10:32 
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10929


Offline
st2 hat geschrieben:
"Überbewertet" ist eine gerne genommene Floskel. Überbewertet wofür?

Sicherlich überbewertet in dem Sinne der einschlägig interessierten Kreise, die seinen Verbleib quasi zum Garanten eines Aufstiegs stilisiert haben.
Wobei der Verbleib nur das Ergebnis eines "zu hoch pokern" ist, daß das Kind im Sommer verloren hat.

Und daß ein Spieler wie Maina im Umfeld eines besseren Kaders auch bessere Leistungen zeigen würde, ist nun nichts negatives. Sondern das ist das Gesicht eines gut zusammengestellten Kaders (nicht nur von Spitzenteams), daß ein insgesamt hohes Niveau auch einzelne Spieler zu besseren Leistungen bringt.

Aber Mainas Schicksal in dieser Saison wird sein, daß er an dem Ablösesummenpoker gemessen werden wird, und die Enttäuschungsgefahr ist so hoch wie bei keinem anderen Spieler im Kader.
genau so


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Linton Maina
BeitragVerfasst: 02.11.2020 11:28 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 10021


Offline
Ein weiterer Faktor kann auch sein, wie sehr er noch Bock hat nach dem geplatzten Wechsel. Momentan wirkt er zumindest nicht fokussiert und verstrickt sich mehr ins Hadern mit Schiedsrichterentscheidungen und ausbleibenden Pfiffen als in schnelle Zweikämpfe. Letztlich ist es auch egal, woran es liegt, dass er seine PS nicht auf den Rasen kriegt, aber daran sollte man schnell arbeiten.

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Linton Maina
BeitragVerfasst: 02.11.2020 13:00 

Registriert: 06.01.2011 11:27
Beiträge: 6647


Offline
Hätte man bloss die 4 oder 4,5 Mio. für diese schnelle
Spochtz-Kanone genommen ! !

Im Moment ist der Knabe keine 496.000 wert...............
:( :(


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Linton Maina
BeitragVerfasst: 02.11.2020 13:17 

Registriert: 24.09.2006 09:25
Beiträge: 6435


Offline
rotsticker hat geschrieben:
96schweiz hat geschrieben:
weltmeister hat geschrieben:
Auch er wird überbewertet.
Schnell zu laufen reicht alleine nicht aus.


Finde ich angesichts seiner Leistungen besonders auswärts auch-evtl ist er aber in einer Buli Mannschaft wie z.B Gladbach besser aufgehoben und kann dort sein Potenzial entwickeln und zeigen
na ja, das zählt aber für jeden Spieler der Roten. Wenn du 10 Top Mitspieler um dich herum hast, siehst du im Ganzen besser aus.


Ja-bei dem einen mehr bei dem anderen weniger.Bei Linton wäre der Sprung sicher grösser als bei Basdas


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Linton Maina
BeitragVerfasst: 02.11.2020 14:11 
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2008 22:53
Beiträge: 2750
Wohnort: Helmstedt


Offline
Wieder mal viel zu wenig. Wenn man bedenkt das er sich sicher für höheres berufen sieht ist das echt wenig was er zeigt. Läuft es bei 96, läuft es auch bei ihm. Wenn nicht, dann nicht. Mir fehlt der Wille sich im 1 gegen 1 durchzusetzen, seine Versuche sind meist halbherzig, wirkt zumindest so.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Linton Maina
BeitragVerfasst: 07.11.2020 17:17 
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2003 22:37
Beiträge: 4832
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
Braucht mal eine Pause.

_________________
„Wir sind einer der wenigen Vereine in der 2. Liga, der handlungsfähig und handlungswillig ist."

"Wir müssen jetzt hoch."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Linton Maina
BeitragVerfasst: 07.11.2020 17:41 
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2014 11:23
Beiträge: 2730
Wohnort: Hildesheim


Offline
Ich halte dagegen...

Er braucht das Vertrauen von Kocak und Einsätze in der Startelf, um wieder zu seinen Stärken zurückzufinden. Dann stellen sich auch wieder Erfolgserlebnisse in Form von Scorerpunkten ein, wenn er fit und gesund bleibt.

Ihm fehlt eindeutig der Rhythmus, den er mit seinen derzeitigen kurzen Einsätzen nur sehr schwer wiederfinden wird.

_________________
Schwarz-Weiß-Grün ein Leben lang...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Linton Maina
BeitragVerfasst: 08.11.2020 13:39 

Registriert: 25.10.2013 13:25
Beiträge: 1746


Offline
Und nun endlich mal nicht verletzt, jetzt aber nicht zur U21 eingeladen worden.

Immerhin kann nun Kocak darüber nicht jammern, sondern dann gegen Würzburg können beide (Kocak und Maina) hoffentlich zeigen, was sie aus der geschenkten Trainingszeit gemacht haben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Linton Maina
BeitragVerfasst: 08.11.2020 17:11 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 24596
Wohnort: Hannover


Offline
Wäre nett, wenn Kocak die Zeit nutzt und Maina ein paar neue Tricks beibringt wie man Zweikämpfe gewinnt.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Linton Maina
BeitragVerfasst: 10.11.2020 11:01 
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2008 22:53
Beiträge: 2750
Wohnort: Helmstedt


Offline
Tritt auf der Stelle...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Linton Maina
BeitragVerfasst: 12.11.2020 11:26 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 19564
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Maina ist jetzt die nächste arme Sau, die der GROßE MACHER unter seinem Pseudonym Willeke in der HAZ vor sich hertreibt.
ER stellt ihm u.a. ein schlechtes Mentalitätszeugnis aus.

(Herr Rossi hat es verlinkt)

Ich finde es unter aller Sau Spieler derart öffentlich in der Presse anzugehen. Erst Ducksch, jetzt Maina. Und wir erinnern uns: Zieler hatte mehr als 10 Punkte alleine in der Rückrunde auf dem Gewissen und Teuchert hatte keineMentalität.
Und der Jahrhundertträner macht fröhlich mit, indem er Muslija in die Pfanne haut.
So erarbeitet man sich ein tolles Betriebsklima.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Linton Maina
BeitragVerfasst: 12.11.2020 12:33 

Registriert: 25.10.2012 16:45
Beiträge: 5431


Offline
Also wenn ich Linton wäre, würde ich mir jetzt aber den Arsch zusammenkneifen, die Mentalität herausholen und mal 10 Scorer in den nächsten 3 Partien bringen damit die Strichliste schrumpft. Ansonsten ist er hier bald weg vom Fenster.....oder sollte man in so einer Situation dann doch lieber verschiessen?

_________________
Erstens is das Fax defekt
Im NLZ kein Strom
Ja wir sparen
auch am Telefon

handeln vollumfänglich
und alternativlos
Wir ham kein Kackband
und el gefe wird man nie los

Kokenhof total
Kokenhof total
Kokenhof total, kokenhof total


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Linton Maina
BeitragVerfasst: 12.11.2020 21:50 

Registriert: 22.02.2003 18:29
Beiträge: 1950


Offline
Vielleicht ist er doch nicht das Supertalent, von dem alle gesprochen haben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Linton Maina
BeitragVerfasst: 26.11.2020 20:40 
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2010 17:17
Beiträge: 4297
Wohnort: Göttingen


Offline
Der Junge fällt mal wieder aus. Wohl auch gegen Kiel...

_________________
Ich liebe Sachsen Bier


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Linton Maina
BeitragVerfasst: 27.11.2020 14:45 
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2003 22:37
Beiträge: 4832
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
Noah 2 - leider - es ist unglaublich. :noidea2:

Natürlich kann er da nix für. Aber er wird als voll einsetzbarer Spieler gewertet.

Man sollte ihn als Bonusspieler sehen. Und noch jemanden verpflichten. Also ein Vorgriff auf den Sommer tätigen.

_________________
„Wir sind einer der wenigen Vereine in der 2. Liga, der handlungsfähig und handlungswillig ist."

"Wir müssen jetzt hoch."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Linton Maina
BeitragVerfasst: 27.12.2020 21:49 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 24596
Wohnort: Hannover


Offline
RedRevolution96 hat geschrieben:
Intern geht man laut #Bild bei #Hannover96 davon aus, dass Linton #Maina frühestens im Februar wieder fit ist. Aber es gibt auch die Befürchtung, dass er längerfristig ausfallen wird. #h96

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Linton Maina
BeitragVerfasst: 27.12.2020 22:43 

Registriert: 29.11.2020 13:25
Beiträge: 67


Offline
Ich hoffe das er schnell wieder fit wird. Es kann aber nicht sein, das die jungen Spieler sollen hier top Leistungen bringen, wo sind aber die erfahrenen Spieler die voran gehen müssten und an denen sich jungen Spieler orientieren können. Im Gegenteil die Jungs werden noch vom Trainer und der Presse zerrissen. Genauso bringt man Spieler voran und erhöht ihren Marktwert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 17 von 17 | [ 337 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 13, 14, 15, 16, 17


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 96_motzki, klauso und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: