Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 2 von 36 | [ 719 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 36  Nächste
 Jan Schlaudraff Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Jan Schlaudraff
BeitragVerfasst: 04.01.2019 13:25 

Registriert: 18.11.2008 10:09
Beiträge: 3750
Wohnort: weserbergland/ geboren in h-linden


Offline
Es könnte der vielzitierte "Königstransfer" in diesem Jahr sein zu einem sehr cleveren Zeitpunkt veröffentlicht! Erst sagt man das vorerst kein weiterer neuer Spieler mehr kommt, dann zaubert man JS nur wenig später aus dem Hut und beruhigt zunächst die aufgebrachten User im Forum und die Medien- ein Schelm wer Böses dabei denkt!

Während sich nun alles auf die Berichterstattung über Schlaudraff und das Trainingslager in Spanien fokussiert, kann Horst Heldt in aller Ruhe im Hintergrund die vorbereiteten Transfers abwickeln und dann unmittelbar nach dem Trainingslager verkünden!

Hannover 96 arbeitet wirklich hochprofessionell bis ins kleinste Detail, da ist alles durchdacht und absolut nichts dringt vorher nach außen- das verdient "högschten Reschpäckt!"

_________________
Spieler vertragen kein Lob. Sie müssen täglich die Peitsche im Nacken fühlen. Max Merkel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jan Schlaudraff
BeitragVerfasst: 04.01.2019 13:28 
Benutzeravatar

Registriert: 03.09.2006 19:28
Beiträge: 2809
Wohnort: Garbsen


Offline
Was mir viel mehr Angst macht ist die Tatsache, das er die 1. und 2. Liga scouten soll. Frage1: Ist das denn heute überhaupt noch nötig? Frage2: Wer hat das vorher gemacht? Frage3: wer kümmert sich um die z.B. französische 2. Liga, oder belgische, niederländische etc....?

_________________
Beim Schlafen immer schön zudecken, damit ihr nicht vollstaubt!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jan Schlaudraff
BeitragVerfasst: 04.01.2019 13:33 

Registriert: 25.10.2013 13:25
Beiträge: 1345


Offline
karibik hat geschrieben:
und irgendwelche Verschwörungstheorien in den Raum zu stellen.
Wie gesagt, Kinds Machenschaften finde ich auch nicht in Ordnung. Aber alles was er tut als böswillige Aktionen hinzustellen, ist auch nicht ok.

Bitte nenne mir die Stelle, an der ich eine "Verschwörungstheorie" in den Raum gestellt habe.
Und nenne mir zusätzlich die Stelle, an der ich etwas als "böswillig" hingestellt habe.

Ich kann Deine Antwort vorwegnehmen und sagen:
richtig, ich habe eben gerade keine Verschwörungstheorie geäußert und auch keinem (auch nicht Kind) etwas böswilliges unterstellt.

Sondern ich habe (nur) in ein paar Zeilen herausgearbeitet, warum es sich bei der Personalie und dem Zeitpunkt, an dem sie jetzt publiziert wurde, eben (primär!) um eine PR-Maßnahme von Kind (denn nur er entscheidet final über derartige Personalien) handelt.

Ob man das nun gut oder schlecht findet oder einem egal ist, sei jedem selbst überlassen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jan Schlaudraff
BeitragVerfasst: 04.01.2019 13:36 

Registriert: 22.02.2003 18:29
Beiträge: 1758


Offline
malu57 hat geschrieben:
Es könnte der vielzitierte "Königstransfer" in diesem Jahr sein zu einem sehr cleveren Zeitpunkt veröffentlicht! Erst sagt man das vorerst kein weiterer neuer Spieler mehr kommt, dann zaubert man JS nur wenig später aus dem Hut und beruhigt zunächst die aufgebrachten User im Forum und die Medien- ein Schelm wer Böses dabei denkt!

Während sich nun alles auf die Berichterstattung über Schlaudraff und das Trainingslager in Spanien fokussiert, kann Horst Heldt in aller Ruhe im Hintergrund die vorbereiteten Transfers abwickeln und dann unmittelbar nach dem Trainingslager verkünden!

Hannover 96 arbeitet wirklich hochprofessionell bis ins kleinste Detail, da ist alles durchdacht und absolut nichts dringt vorher nach außen- das verdient "högschten Reschpäckt!"
Soll das Satire sein? Königstransfer?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jan Schlaudraff
BeitragVerfasst: 04.01.2019 13:54 
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2003 22:37
Beiträge: 4412
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
Der Kobold hat geschrieben:
Was mir viel mehr Angst macht ist die Tatsache, das er die 1. und 2. Liga scouten soll.


Wer auch immer diesen Satz zu Protokoll gegeben hat, mit Verlaub, so ein kompletter Blödsinn! Es bleibt spannend wie er sich einbringt. Und vor allen Dingen ab wann! Dies Gefühl, wir müssen mal was Positives für den Mob machen, hat auch mich beschlichen .... .

_________________
Wir machen unser Ding.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jan Schlaudraff
BeitragVerfasst: 04.01.2019 14:46 
Moderator

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 13205
Wohnort: Hemmingen/Hamburg


Offline
Vielleicht hat man es nicht exakt beschrieben und meinte stattdessen "egal in welcher Liga wir spielen, er kommt als Chef-Scout".

_________________
Bild
Seit Jahren in einer Scheinwelt lebender und krachend gescheiterter Moderator


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jan Schlaudraff
BeitragVerfasst: 04.01.2019 16:09 

Registriert: 06.01.2011 11:27
Beiträge: 6349


Offline
Jetzt wird der Hund inner Fanne verrückt.

"Im Moment kein Geld mehr da für Verstärkungen, wir warten
noch bis Ende Januar ab".


Alles ok mit JS, aber es ist schon interessant, wer als nächstes
noch hier aufschlägt, um den Abstieg zu verhindern. Die 04-er
haben dem Tedesco ja auch schon einen alten Haudegen zur Seite
gestellt.

Und HH muss so freudig reagieren. Wie lange noch............ ?
:dance: :flag962: :flag962: :dance:


......................................
Dieter S. redet bald wieder
Klartext...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jan Schlaudraff
BeitragVerfasst: 05.01.2019 18:47 
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2003 21:17
Beiträge: 1481
Wohnort: Süd-NDS


Offline
st2 hat geschrieben:
karibik hat geschrieben:
und irgendwelche Verschwörungstheorien in den Raum zu stellen.
Wie gesagt, Kinds Machenschaften finde ich auch nicht in Ordnung. Aber alles was er tut als böswillige Aktionen hinzustellen, ist auch nicht ok.

Bitte nenne mir die Stelle, an der ich eine "Verschwörungstheorie" in den Raum gestellt habe.
Und nenne mir zusätzlich die Stelle, an der ich etwas als "böswillig" hingestellt habe.

Ich kann Deine Antwort vorwegnehmen und sagen:
richtig, ich habe eben gerade keine Verschwörungstheorie geäußert und auch keinem (auch nicht Kind) etwas böswilliges unterstellt.

Sondern ich habe (nur) in ein paar Zeilen herausgearbeitet, warum es sich bei der Personalie und dem Zeitpunkt, an dem sie jetzt publiziert wurde, eben (primär!) um eine PR-Maßnahme von Kind (denn nur er entscheidet final über derartige Personalien) handelt.

Ob man das nun gut oder schlecht findet oder einem egal ist, sei jedem selbst überlassen.

Sich wunderbar selbst zerlegt :wink2:

Fast so intelligent wie ein Ultra :laugh:

_________________
Krawehl, krawehl!
Taubtrüber Ginst am Musenhain.
Trübtauber Hain am Musenginst.
Krawehl, krawehl!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jan Schlaudraff
BeitragVerfasst: 05.01.2019 19:28 
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2009 05:39
Beiträge: 11562
Wohnort: Dampfhausen


Offline
Als rauskam das Kießling in Leverkusen den Rudi Völler unterstützt, musste ich an Schlaudraff denken. Martin Kind wird die gleichen Gedankengänge gehabt haben. Kehl in Dortmund und und und. Momentan ist es in Mode altverdiente Spieler in den Verein einzubinden. :wink2:

Als Spieler hätte er viel mehr erreichen können, mit seiner feinen Technik. Er hat sich viel zu oft dem Mittelmaß angepasst. Jetzt als Scouter oder rechte Hand Hottes erwarte ich jeden Tag Professionalität und kein Mittelmaß. Auf geht's Schlauffi!

_________________
Wir müssen aufhören weniger zu trinken!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jan Schlaudraff
BeitragVerfasst: 05.01.2019 19:48 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 4764


Offline
nocci - alter Dampfer -
da haste mal einen raus geblasen - Chapeau - alle Achtung.

Fast jeden Satz unterschreibe ich - bis auf einen:
ich hatte erst gelesen:
"als Scouter und rechte Hand Gottes"
das fand ich idiotisch, bis ich recognizte, dasss Du ja "Hottes" meintest.

Puh - noch mal gut gegangen - wir woll'n den lütten Held(t) ja nicht in'n Himmel loben ...

_________________
Die späten 90er - war das schön


Zuletzt geändert von Pralino am 05.01.2019 19:49, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jan Schlaudraff
BeitragVerfasst: 05.01.2019 19:49 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 9031


Offline
Wenn ich die Interviews so Revue passieren lasse, glaube ich, dass Schlaudraff ziemlich klar in der Birne ist und Martin Kind eher kritisch sieht. Wollte Kind ihn damals nicht mit aller Macht loswerden, als es unter Slomka sportlich nicht so lief? Und dann hat er in der Europa-League ordentlich aufgedreht.

Dennoch ist es für ihn eine Riesenchance bei uns zu arbeiten, das musste er einfach machen.

_________________
Das war definitiv mein letzter Forumsbeitrag, und ich freue mich schon auf den Nächsten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jan Schlaudraff
BeitragVerfasst: 05.01.2019 20:01 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 4764


Offline
"Die Schlange" wird schnell sehen - egal, wo sie hinzüngelt -
was hier alles falsch läuft.

Bessere Schulung bekommt sie kaum -
ich kenne z.B. Fahrerlehrgänge - da schafft man absichtlich schlechte Bedingungen,
um aus verzwickten Situationen trotzdem aus der Breduille zu kommen -

bei 96 muß man nix simulieren - alles schon serienmäßig an Bord.

_________________
Die späten 90er - war das schön


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jan Schlaudraff
BeitragVerfasst: 05.01.2019 20:25 
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2009 05:39
Beiträge: 11562
Wohnort: Dampfhausen


Offline
@Pralino lütter Held(t) ist gut. :nuke:

Wenn man sich mal bei Sports Total umschaut, wo Schlaudraff ja bis vor Kurzem tätig war, wird man sehen, welche Spieler da so vertraglich gebunden sind. :wink2:

Alte Kontakte knüpft man ja bekanntlich sehr gerne. :wink2:

https://www.sportstotal.com/spieler/

_________________
Wir müssen aufhören weniger zu trinken!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jan Schlaudraff
BeitragVerfasst: 06.01.2019 09:49 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 20194
Wohnort: Hannover


Online
AndréMeistro hat geschrieben:
Wenn ich die Interviews so Revue passieren lasse, glaube ich, dass Schlaudraff ziemlich klar in der Birne ist und Martin Kind eher kritisch sieht. Wollte Kind ihn damals nicht mit aller Macht loswerden, als es unter Slomka sportlich nicht so lief? Und dann hat er in der Europa-League ordentlich aufgedreht.

Dennoch ist es für ihn eine Riesenchance bei uns zu arbeiten, das musste er einfach machen.

So war es: Schlaudraff nie mehr für 96 | Sport1.de

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jan Schlaudraff
BeitragVerfasst: 07.01.2019 09:31 
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2003 20:29
Beiträge: 11512
Wohnort: Nordstemmen


Offline
Ich finde es gut, dass Jan jetzt bei 96 eingebunden ist.
Kann nur gut sein, wenn etwas Fussballsachverstand hinzukommt. :wink:

_________________
Neuaufbau einer echten Mannschaft!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jan Schlaudraff
BeitragVerfasst: 07.01.2019 09:45 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15306
Wohnort: Quedlinburg


Offline
RR hat geschrieben:
Ich finde es gut, dass Jan jetzt bei 96 eingebunden ist.
Kann nur gut sein, wenn etwas Fussballsachverstand hinzukommt. :wink:

Fußballsachverstand? Na, na. - Was sagte er noch nach der Pokalniederlage gegen Elversberg? "... mit diesem Trainer steigen wir ab." Danach erreichten die Roten die EL ... :mrgreen:

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jan Schlaudraff
BeitragVerfasst: 08.01.2019 13:53 
Benutzeravatar

Registriert: 29.07.2018 18:25
Beiträge: 222
Wohnort: Haus am See


Offline
Da kann ich mich aber an ganz schön viele erinnern die hier nach Elversberg den Kopf von MS gefordert haben. :laugh:

_________________
Heil dir Hannover, heil
Freude werd`dir zuteil
Freude stets mehr ( Hannoversche Nationalhymne bis 1866)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jan Schlaudraff
BeitragVerfasst: 17.03.2019 11:01 

Registriert: 29.12.2018 15:38
Beiträge: 977


Offline
Saß gestern neben Schmadtke in Wolfsburg beim Spiel gegen Düsseldorf auf der Tribüne...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jan Schlaudraff
BeitragVerfasst: 17.03.2019 11:57 

Registriert: 26.02.2011 18:12
Beiträge: 880


Offline
Bothfelder12 hat geschrieben:
Saß gestern neben Schmadtke in Wolfsburg beim Spiel gegen Düsseldorf auf der Tribüne...


Seinen Vertrag bei H96 hat er aber schon unterschrieben oder?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jan Schlaudraff
BeitragVerfasst: 17.03.2019 12:14 

Registriert: 29.12.2018 15:38
Beiträge: 977


Offline
esb hat geschrieben:
Bothfelder12 hat geschrieben:
Saß gestern neben Schmadtke in Wolfsburg beim Spiel gegen Düsseldorf auf der Tribüne...


Seinen Vertrag bei H96 hat er aber schon unterschrieben oder?


96 hat die Personalie offiziell bestätigt, von daher kann man davon ausgehen, dass er unterschrieben hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 2 von 36 | [ 719 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 36  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Guus und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: