Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 40 von 42 | [ 827 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 37, 38, 39, 40, 41, 42  Nächste
 Jan Schlaudraff Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Jan Schlaudraff
BeitragVerfasst: 01.03.2020 21:15 

Registriert: 16.01.2013 00:48
Beiträge: 6484
Wohnort: Hannover


Offline
Laut Bild wurde Schlaudraffs Gehalt nach der Beurlaubung durch eine unstritende Klausel, um 50% gekürzt.Die Prüfung der Klausel sei Teil von Schlaudraffs Klage.Desweiteren habe 96 im offizielen Kündigungschreiben keine Gründe, sondern nur eine allgemeine Informationsammlung für die Meldung zur Arbeitslosenmeldung gegeben.

_________________
Erster Spieltag Heidenheim,
zweiter Spieltag Union,
bei Didi schellt das Telefon,
vielleicht nach Braunschweig,
vielleicht nach Freiburg eine Woche Waldspaziergang !

2-Liga Ole 2-Liga Ole Ole.......



https://www.youtube.com/watch?v=h62oUeOCuH4


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jan Schlaudraff
BeitragVerfasst: 01.03.2020 21:55 
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2017 10:08
Beiträge: 2067


Offline
kallegrabowski hat geschrieben:
Allerdings scheint wohl die DFL auch Interesse an diesen Fragen zu haben und größer betrachtet, wohl die gesamte Branche. Von daher mal gucken, ob hier nicht ein Präzedenzfall geschaffen wird.
Hier entscheiden ordentliche Gerichte. Einige Fakten:

"Ei­ne frist­lo­se Kün­di­gung ist zu­läs­sig bei Pflicht­ver­let­zun­gen, die so schwer wie­gen, dass dem Kün­di­gen­den die Fort­set­zung des Ar­beits­ver­hält­nis­ses "kei­nen Tag län­ger" zu­ge­mu­tet wer­den kann."

https://m.hensche.de/Fristlose_Kuendigu ... 48-11.html

_________________
„Na, Alter, warum slamdancest du denn gar so beschwingt des Weges?“
„Ach, die Sonne scheint, ich habe die SUICIDAL TENDENCIES auf den Ohren und ich begegne dieser Welt mit euphorischem Trotz.“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jan Schlaudraff
BeitragVerfasst: 02.03.2020 05:08 

Registriert: 25.10.2012 16:45
Beiträge: 5429


Offline
JA, aber wir wissen auch das Recht haben und bekommen zwei verschiedene Schuhe sind. Und wenn die DFL der Meinung ist, dass man durch ein ungünstiges Präzedenzurteil plötzlich nicht mehr effizient arbeiten kann, dann wird schon intern Druck kommen, von dem wir nie etwas erfahren.

_________________
Erstens is das Fax defekt
Im NLZ kein Strom
Ja wir sparen
auch am Telefon

handeln vollumfänglich
und alternativlos
Wir ham kein Kackband
und el gefe wird man nie los

Kokenhof total
Kokenhof total
Kokenhof total, kokenhof total


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jan Schlaudraff
BeitragVerfasst: 28.06.2020 17:23 

Registriert: 24.09.2006 09:25
Beiträge: 6433


Online
So schlecht war die Transferbilanz im Vergleich zu HH/Zuber und Zucak nicht-
auch wenn man die Umstände und das fehlende Geld bedenkt.
Gut:Ducksch,Horn
OK bis gut:RRZ,Franke
Preis/Leistung ok:Teuchert,Jung
Enttäuschung/Schwach:Stendera,Aogo
Über HH/Zuber`s Transferbilanz ist alles geschrieben.
Zu Zucak:
Ok:Kaiser und Guidetti
Schwach:Ochs
Nicht zu bewerten:Die Torhüter


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jan Schlaudraff
BeitragVerfasst: 28.06.2020 17:27 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 19545
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Hat Schlaudraff nicht den Hansen geholt?

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jan Schlaudraff
BeitragVerfasst: 28.06.2020 17:35 

Registriert: 24.09.2006 09:25
Beiträge: 6433


Online
RoterKlaus hat geschrieben:
Hat Schlaudraff nicht den Hansen geholt?


Stimmt,der ist dann auch solide.
Fand Verlängerung mit EP ok, habe auch Baka verstanden (auch wenn der dann aber eine Katastrophensaison gespielt hat ),Felipe war sicher ein Fehler
Slomka war nicht seine Entscheidung.
Also so schlecht wie MK ihn immer macht war er nicht-Für einen Manager,der unter MK seinen ersten Job mit all den Problemen (späte Entscheidungen,kein Geld usw) macht,hat er das für mich gut gemacht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jan Schlaudraff
BeitragVerfasst: 28.06.2020 17:41 

Registriert: 29.12.2018 15:38
Beiträge: 1371


Offline
96schweiz hat geschrieben:
So schlecht war die Transferbilanz im Vergleich zu HH/Zuber und Zucak nicht-
auch wenn man die Umstände und das fehlende Geld bedenkt.
Gut:Ducksch,Horn
OK bis gut:RRZ,Franke
Preis/Leistung ok:Teuchert,Jung
Enttäuschung/Schwach:Stendera,Aogo
Über HH/Zuber`s Transferbilanz ist alles geschrieben.
Zu Zucak:
Ok:Kaiser und Guidetti
Schwach:Ochs
Nicht zu bewerten:Die Torhüter


Ich finde, dass es völlig egal ist, wen JS geholt hat. Fakt ist, dass der sommerliche Kader völlig unausgewogen war, in dem 5 potenzielle LV (MO, MA, Horn, Aogo, Prib), drei potenzielle Stammtorhüter (Zieler, Esser, Tschauner), allerdings aber kaum offensive Flügelspieler (Maina, Hansson) standen.

Das ist auch der Grund, weshalb wir aktuell - auch wenn nicht ganz unerfolgreich - mit der Raute spielen müssen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jan Schlaudraff
BeitragVerfasst: 28.06.2020 17:45 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 19545
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
So ganz kann man das mit den LV nicht stehen lassen. Aogo hatte der Magier für die 6 vorgesehen und Prib ebenfalls für das Mittelfeld. Bleiben nur noch MO22, der beste Schwedisch-Chilenische LV der deutschen Profiligen und Horn. Das war Pflicht einen wie Horn zu holen. Zu den beiden anderen muß ich ja wohl nichts sagen.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jan Schlaudraff
BeitragVerfasst: 28.06.2020 18:02 

Registriert: 29.12.2018 15:38
Beiträge: 1371


Offline
RoterKlaus hat geschrieben:
So ganz kann man das mit den LV nicht stehen lassen. Aogo hatte der Magier für die 6 vorgesehen und Prib ebenfalls für das Mittelfeld. Bleiben nur noch MO22, der beste Schwedisch-Chilenische LV der deutschen Profiligen und Horn. Das war Pflicht einen wie Horn zu holen. Zu den beiden anderen muß ich ja wohl nichts sagen.


Stichwort LV: Ich habe Gloster vergessen.

Stichwort Horn: Wir können nur froh sein, dass MO sich am ersten Spieltag die rote Karte abgeholt hat. Wer weiß, ob Horn überhaupt gekommen wäre, wen MO gute Leistungen gebracht hätte.

Nicht zu vergessen, dass der ehemalige Trainer Horn nach dem Spiel gegen Fürth für Wochen aus der Stammelf genommen hat.

Und ich bin auch sehr froh, dass unsere ,,Herz"-Position nicht mehr Bakalorz/Prib, Bakalorz/Aogo oder Aogo/Prib heist.

In der Gesamtheit gab es sportlich unfassbare Fehleinschätzungen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jan Schlaudraff
BeitragVerfasst: 28.06.2020 18:27 

Registriert: 24.09.2006 09:25
Beiträge: 6433


Online
Bothfelder12 hat geschrieben:
RoterKlaus hat geschrieben:
So ganz kann man das mit den LV nicht stehen lassen. Aogo hatte der Magier für die 6 vorgesehen und Prib ebenfalls für das Mittelfeld. Bleiben nur noch MO22, der beste Schwedisch-Chilenische LV der deutschen Profiligen und Horn. Das war Pflicht einen wie Horn zu holen. Zu den beiden anderen muß ich ja wohl nichts sagen.


Stichwort LV: Ich habe Gloster vergessen.

Stichwort Horn: Wir können nur froh sein, dass MO sich am ersten Spieltag die rote Karte abgeholt hat. Wer weiß, ob Horn überhaupt gekommen wäre, wen MO gute Leistungen gebracht hätte.

Nicht zu vergessen, dass der ehemalige Trainer Horn nach dem Spiel gegen Fürth für Wochen aus der Stammelf genommen hat.

Und ich bin auch sehr froh, dass unsere ,,Herz"-Position nicht mehr Bakalorz/Prib, Bakalorz/Aogo oder Aogo/Prib heist.

In der Gesamtheit gab es sportlich unfassbare Fehleinschätzungen!


Sicher, aber die waren in erster Linie dem Magier anzulasten.
Wenn MK einen IV freigeben hätten (die sportliche Leitung wollte ja einen) dann hätte Anton schon früher auf die 6 gehen können.
Damals war Hübers noch verletzt und Felipe (auf den stand der Magier ja) -nun ja-war auch wie immer verletzt.Auf Elez stand der Magier nicht-also musste Anton in die IV auf die linke Seite.
Das war ein Hauptproblem.
Daneben hatten alle wohl noch an Muslija geglaubt.Hanson hatte Tempo-wurde aber nie eingesetzt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jan Schlaudraff
BeitragVerfasst: 17.07.2020 08:34 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 24498
Wohnort: Hannover


Offline
RedRevolution96 hat geschrieben:
Jan #Schlaudraff über Gerüchte um den 1.FC Nürnberg: „Es gibt keinerlei Kontakt zum 1. FC Nürnberg. Außerdem habe ich einen unbefristeten Arbeitsvertrag bei #Hannover96.“ #h96 #Bild

Und Ende August ist Verhandlung vor dem Arbeitsgericht Hannover.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jan Schlaudraff
BeitragVerfasst: 18.07.2020 05:56 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 24498
Wohnort: Hannover


Offline
Hannover 96: Jan Schlaudraff quält 96-Boss Martin Kind - 2. Bundesliga - Bild.de
Am 25.8.2020 ist der Termin und Kind braucht einen fähigeren Anwalt. Und Schlaufi hat einen Grund mehr nicht zum Glubb zu wechseln, denn er wird wieder Vater.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jan Schlaudraff
BeitragVerfasst: 18.07.2020 09:36 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7644
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Viel Glück vor Gericht, Schlaufi! Schlenz ihn einfach rein.

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jan Schlaudraff
BeitragVerfasst: 18.07.2020 09:48 

Registriert: 29.12.2018 15:38
Beiträge: 1371


Offline
Kuba libre hat geschrieben:
Viel Glück vor Gericht, Schlaufi! Schlenz ihn einfach rein.


Hat Herr Vogelsang überhaupt schon einen Prozess vor dem Arbeitsgericht Hannover gewonnen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jan Schlaudraff
BeitragVerfasst: 18.07.2020 10:52 

Registriert: 16.04.2014 01:32
Beiträge: 3169


Offline
Niederlagen pflastern Kinds Weg. Auch ein Plan. :wink2:

_________________
96 ist nur noch eine 69....
electric drive = local no emissions * Nur im Nahbereich mit Akkus bis 35 KWH sinnvoll *


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jan Schlaudraff
BeitragVerfasst: 18.07.2020 12:49 

Registriert: 24.09.2006 09:25
Beiträge: 6433


Online
Kuba libre hat geschrieben:
Viel Glück vor Gericht, Schlaufi! Schlenz ihn einfach rein.


:P :nuke:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jan Schlaudraff
BeitragVerfasst: 18.07.2020 12:49 

Registriert: 28.04.2016 19:21
Beiträge: 994


Offline
Wir kennen nicht die Details, aber für mich wirkt dieser ganze Ablauf wie ein klassisches Eigentor von Martin Kind. Aber Dazulernen muss man wohl auch lernen :wink2:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jan Schlaudraff
BeitragVerfasst: 18.07.2020 16:44 
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2017 10:08
Beiträge: 2067


Offline
Bothfelder12 hat geschrieben:
Kuba libre hat geschrieben:
Viel Glück vor Gericht, Schlaufi! Schlenz ihn einfach rein.


Hat Herr Vogelsang überhaupt schon einen Prozess vor dem Arbeitsgericht Hannover gewonnen?

Hier geht es schlicht und ergreifend um geltende Gesetze, die nicht eingehalten wurden. Diese Gesetze kann auch ein Herr Vogelsang nicht beugen.

Im Laden ist offenbar jemand der Meinung, in einem Laden könne man nach Gutsherrenart regieren, ich nenne jetzt keine Namen! :mrgreen:

_________________
„Na, Alter, warum slamdancest du denn gar so beschwingt des Weges?“
„Ach, die Sonne scheint, ich habe die SUICIDAL TENDENCIES auf den Ohren und ich begegne dieser Welt mit euphorischem Trotz.“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jan Schlaudraff
BeitragVerfasst: 19.07.2020 10:18 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 1713


Offline
Ist doch alles nur Kinderkram. :dance:

_________________
Verlieren ist wie Gewinnen nur andersrum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Jan Schlaudraff
BeitragVerfasst: 19.07.2020 10:55 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 9225


Offline
Kuba libre hat geschrieben:
Viel Glück vor Gericht, Schlaufi! Schlenz ihn einfach rein.

Der GROßE MACHER ist in der Nähe von Weltvogelpark Walsrode geboren, da muss er dem Herrn Vogelsang am Telefon ständig etwas vorsingen. Ein wirklicher Geniestreich!

_________________
In meinem Wohnzimmer, Balkonia und Kloatien ist es mir langweilig geworden, ich mache jetzt eine Flurida-Rundreise. Na ja...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 40 von 42 | [ 827 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 37, 38, 39, 40, 41, 42  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Lui und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: