Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 28 | [ 557 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 28  Nächste
 Hendrik Weydandt Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hendrik Weydandt
BeitragVerfasst: 22.07.2018 08:22 
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2017 10:08
Beiträge: 1962


Offline
Jetzt ist es an der Zeit, einen neuen Thread über unseren Neuzugang Hendrik Weydandt zu eröffnen. In jedem Testspiel, in dem er eingesetzt wurde, hat er überzeugt und getroffen, immerhin jetzt auch gegen einen niederländischen Erstligisten. Ohne jetzt euphorisch zu werden, würde ich mich freuen, wenn der Bengel Wood und Co das Leben im Kampf um einen Stammplatz schwer machen könnte.

http://96freunde.de/grosse-ueberraschun ... -weydandt/

_________________
Die Menschlichkeit zählt - auch im Silicon Valley der Ekelhaftigkeit!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hendrik Weydandt
BeitragVerfasst: 22.07.2018 08:39 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15314
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Das ist jetzt das zweite Mal, dass mir diese dämliche Schreibe auffällt:

Zitat:
... Den geplanten Gang in die zweite Mannschaft von 96 konnte der Deutsche getrost überspringen und schloss sich bereits nach wenigen Tagen dem Profiteam an, reiste mit ins erste Trainingslager ...


Was soll diese Scheisse? Jeder weiß, dass der Deutscher ist. Bin ich auch. Hat das einen Nachrichtenwert?

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hendrik Weydandt
BeitragVerfasst: 22.07.2018 09:00 
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2009 21:03
Beiträge: 3805
Wohnort: Hamburg


Offline
Ich freue mich sehr für Weydandt. Ich hoffe jedoch, daß sich Breite und Heldt nicht von seinen Leistungen blenden lassen und ihn als Stürmer No. 3 einplanen. Wenn Fülle ausfällt, sieht es nach wie vor sehr dünn aus, zumal Wood bislang nichts gezeigt hat.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hendrik Weydandt
BeitragVerfasst: 22.07.2018 09:10 
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2017 10:08
Beiträge: 1962


Offline
Nordlicht96 hat geschrieben:
Ich freue mich sehr für Weydandt. Ich hoffe jedoch, daß sich Breite und Heldt nicht von seinen Leistungen blenden lassen und ihn als Stürmer No. 3 einplanen. Wenn Fülle ausfällt, sieht es nach wie vor sehr dünn aus, zumal Wood bislang nichts gezeigt hat.

Mal abwarten, Hübers hatte auch niemand auf der Rechnung und er hat auf Anhieb voll überzeugt, auch gegen die Bayern.

_________________
Die Menschlichkeit zählt - auch im Silicon Valley der Ekelhaftigkeit!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hendrik Weydandt
BeitragVerfasst: 22.07.2018 09:11 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7514
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Wäre prima, wenn man da einen absoluten Glücksgriff getan hätte.

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hendrik Weydandt
BeitragVerfasst: 22.07.2018 09:48 
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2009 19:25
Beiträge: 207


Offline
96Indianer hat geschrieben:


Hier ein Bild von Ihm :mrgreen:

Krass, dass die Beiden nach 4 Jahren nun im gleichen Team spielen. Wäre so geil, wenn er das packt!

_________________
#26


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hendrik Weydandt
BeitragVerfasst: 22.07.2018 12:50 
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2017 10:08
Beiträge: 1962


Offline
96Indianer hat geschrieben:
96Indianer hat geschrieben:


Hier ein Bild von Ihm :mrgreen:

Krass, dass die Beiden nach 4 Jahren nun im gleichen Team spielen. Wäre so geil, wenn er das packt!


Es ist doch eine geile Vorstellung, wenn jemand, den man vorher nicht auf der Rechnung hatte, den Herren Wood und Co das Fürchten lehrt.

_________________
Die Menschlichkeit zählt - auch im Silicon Valley der Ekelhaftigkeit!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hendrik Weydandt
BeitragVerfasst: 22.07.2018 13:08 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 22454
Wohnort: Hannover


Online
96Indianer hat geschrieben:
96Indianer hat geschrieben:


Hier ein Bild von Ihm :mrgreen:

Krass, dass die Beiden nach 4 Jahren nun im gleichen Team spielen. Wäre so geil, wenn er das packt!

Nach diesem Spiel wurde ein Foto gemacht, auf dem man die Abdrücke der Stollen nach Felipes Aktion sehen kann.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hendrik Weydandt
BeitragVerfasst: 22.07.2018 13:49 
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2009 19:25
Beiträge: 207


Offline
Herr Rossi hat geschrieben:
96Indianer hat geschrieben:
96Indianer hat geschrieben:


Hier ein Bild von Ihm :mrgreen:

Krass, dass die Beiden nach 4 Jahren nun im gleichen Team spielen. Wäre so geil, wenn er das packt!

Nach diesem Spiel wurde ein Foto gemacht, auf dem man die Abdrücke der Stollen nach Felipes Aktion sehen kann.


http://www.directupload.net/file/d/3682 ... jc_jpg.htm

Ein sogenannter Selfie :mrgreen:

:hallo:

_________________
#26


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hendrik Weydandt
BeitragVerfasst: 22.07.2018 18:45 

Registriert: 22.02.2003 18:29
Beiträge: 1847


Offline
Als ob nicht schon andere Nonprofispieler mal in Vorbereitungsspielen getroffen hätten. Wo sind die nun alle? GLauben hier einige ernsthaft, der macht Füllkrug und Wood Konkurrenz? :roll:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hendrik Weydandt
BeitragVerfasst: 22.07.2018 19:37 

Registriert: 18.11.2008 10:09
Beiträge: 3784
Wohnort: weserbergland/ geboren in h-linden


Offline
Ich würde ihn schon jetzt als den neuen Gerd Müller sehen, seine Torquote gegen unterklassige Gegner ist schon beeindruckend! Nein, im Ernst- er könnte nach der Vorbereitung wieder in der 2. eingesetzt werden, ist aber trotzdem eine Option falls sich einer der anderen Profis im Sturm verletzen sollte.

_________________
Spieler vertragen kein Lob. Sie müssen täglich die Peitsche im Nacken fühlen. Max Merkel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hendrik Weydandt
BeitragVerfasst: 22.07.2018 20:38 
Benutzeravatar

Registriert: 20.08.2009 12:22
Beiträge: 3921
Wohnort: in der Leine


Offline
c452h hat geschrieben:
Als ob nicht schon andere Nonprofispieler mal in Vorbereitungsspielen getroffen hätten. Wo sind die nun alle? GLauben hier einige ernsthaft, der macht Füllkrug und Wood Konkurrenz? :roll:



:shock:

_________________
"Wir brauchen Fußballer und keine Leichtathleten" Zitat Paul Breitner


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hendrik Weydandt
BeitragVerfasst: 22.07.2018 21:27 

Registriert: 14.07.2015 20:50
Beiträge: 185


Offline
Die sportliche Leitung wird beurteilen können ob und in wie weit er eine Alternative bzw. ein potenzieller Joker in der Buli sein kann.

Ich denke auch, dass es eher schwierig wird von quasi 0 auf 100 in der Buli Fuß zu fassen.
Auf der anderen Seite wäre er nicht der Erste, der das schaffen kann.

Gönnen würde ich es dem Jungen und strategisch wäre das natürlich wahnsinnig wichtig für unseren Verein.

Wahrscheinlicher ist, dass wir noch einen Stürmer mit nachgewiesenem Buli Form verpflichten, aber zumindest die Position 4 würde ich Ihm gönnen.

Und dann muss man einfach mal schauen was so gehen kann...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hendrik Weydandt
BeitragVerfasst: 23.07.2018 09:07 
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2009 05:39
Beiträge: 11582
Wohnort: Dampfhausen


Offline
Mein Informant der beim Zwolle Spiel war hat Henne mit Hrubesch verglichen. Fast bei jedem hohen Ball mit dem Kopf dabei und schießen kann er auch. :nuke:

Breite teilte Henne und Dierßen mit, dass sie mit nach Östereich gehen. Ob Breite es wörtlich meint, weiß ich aber nicht. :mrgreen:

_________________
Wir müssen aufhören weniger zu trinken!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hendrik Weydandt
BeitragVerfasst: 23.07.2018 10:14 
Benutzeravatar

Registriert: 06.02.2015 17:53
Beiträge: 1424


Offline
c452h hat geschrieben:
Als ob nicht schon andere Nonprofispieler mal in Vorbereitungsspielen getroffen hätten. Wo sind die nun alle? GLauben hier einige ernsthaft, der macht Füllkrug und Wood Konkurrenz? :roll:

:flag962:
Mal ehrlich, kann er weniger Glanzlichter setzen, als Benshop in seiner
Zeit hier gesetzt hat? Das soll keine Wertung sein, warum immer es nicht so viele
waren. Verletzungen etc.
Aber er bezieht weniger Gehalt (tippe ich mal), so daß ich ihn auf jeden Fall,
als vierten Stürmer einplanen würde, bevor er wieder in der U23 verschwindet und sich deren Niveau, anpasst. :nod:

_________________
Manchmal wäre es echt von Vorteil,man könnte anstatt Blut,ein wenig Hirn spenden*
" Ich weiß, daß ich nichts weiß" .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hendrik Weydandt
BeitragVerfasst: 24.07.2018 12:50 

Registriert: 23.10.2005 16:04
Beiträge: 633
Wohnort: New York


Offline
Weydandt quasi als der Klose vom Deister :lol:

Ich glaube es erst, wenn es soweit ist. Andererseits 1,95 kannste nicht lernen und für bestimmte Spielsituationen, könnte er reingeworfen werden. Besser als ein teurer dritter Stürmer auf der Bank und Tribüne, der keine Einsätze bekommt und im schlimmsten Fall noch schlechte Laune verbreitet.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hendrik Weydandt
BeitragVerfasst: 24.07.2018 15:07 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15314
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Keine schlechte Überlegung. Angenommen er wäre gut genug für den Spieltagskader, dann dürfte er auf jeden Fall brennen.

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hendrik Weydandt
BeitragVerfasst: 24.07.2018 17:10 
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2005 11:55
Beiträge: 2480
Wohnort: Hannover


Offline
Aus der WM konnte man ja schon die eine oder andere Lehre ziehen. Für mich wesentlich: Tiki-Taka und Ballbesitz ohne Ende sind vielleicht nicht tot, aber entschlüsselt. Der Wuchtbrummen-(Sorry, gleichnamige Userin hier) Fußball der Pemier League hat auf ganzer Linie gesiegt. Und ich kann mir vorstellen, dass viele Trainer, auch in der Buli, auch Breite, genau hingesehen haben.

Für den Power-Fußball der Premier League braucht´s schnelle Leute, sehr schnelle. Und es braucht im Zentrum vorn drin schnelle und gleichzeitig spielstarke Kanten. Nicht wie früher Hrubesch oder Schatzschneider, sondern Leute für die viel zitierte „Durchschlagskraft“. Spieler, die die Technik und die Physis haben, scharf nach vorn gespielte Bälle „festzumachen“ und nur durch Foulspiel des Gegners herzugeben. Die Folge sind dann eben Standards – siehe WM. Spieler, die auch den Spielwitz haben, die Zuspiele gut weiterzuleiten und ihren ebenso kantigen Gegenspielern, zur Not eben auch einem Boateng oder Salif Sané, mal ´ne lange Nase drehen zu können.

Daher meine Frage an die User, die den „Henne“ schon mal live gesehen haben: hat der aufblitzen lassen, dass er so ein Stürmer-Typ sein könnte? Rotsticker (ich meine im Testspiel-Fred) hat ja da „scho au“ einiges Ermutigendes anklingen lassen.

Sicher ist da ein Test gegen einen Club aus der Ehren Divisie aussagekräftiger als ein Kick in Ramlingen, aber seine Art zu spielen, war die vielleicht schon erkennbar?! Passt die zu meiner oben beschriebenen Wunschvorstellung?

_________________
Half of the people can be part right all of the time. Some people can be all right part of the time. But all the people can´t be all right all of the time.
I think Lincoln said that.
I let you be in my dreams if I can be in yours.
I said that. (Dylan)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hendrik Weydandt
BeitragVerfasst: 24.07.2018 19:32 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 22454
Wohnort: Hannover


Online
Ich war bei dem Spiel in Barsinghausen bei dem dieses Foto entstand: http://www.directupload.net/file/d/3682/dei9tn2i_jpg.htm. Den Capoeira-Tritt von Felipe hat er überstanden, war flink und zielstrebig unterwegs, weil er weiß, wo die Kiste steht. Ich bin gespannt, wie er sich im Trainingslager und bei den Testspielen macht.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hendrik Weydandt
BeitragVerfasst: 24.07.2018 20:45 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 22454
Wohnort: Hannover


Online
Hannover 96: Darum ist Hendrik Weydandt die Entdeckung der Vorbereitung | Sportbuzzer.de

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 28 | [ 557 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 28  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 96schweiz, Herr Rossi und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: