Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 1 von 2 | [ 23 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
 Neuanfang Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Neuanfang
BeitragVerfasst: 05.03.2019 10:42 

Registriert: 23.01.2016 18:58
Beiträge: 26
Wohnort: Königswinter


Offline
Meiner Meinung müssen Heldt und Doll weg, und wenn Kind auch gehen würde, kann man einen richtigen Neuanfang starten. Da muss man auch mit ein paar Jahren 2.Liga rechnen.
Wer hier im nächsten Jahr spielt, wird man sehen, in jedem Fall sollte man Spieler aus der Jugend hochziehen. Ist auch günstiger, denn wenn Kind weg ist, muss das ganze ja irgenwie finanziert werden.
Breite sollte man wieder zurückholen, ansonsten wüsste ich nicht, wer sich das antun würde.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuanfang
BeitragVerfasst: 05.03.2019 10:45 
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2003 22:37
Beiträge: 4733
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
Jumbomax777 hat geschrieben:
ansonsten wüsste ich nicht, wer sich das antun würde.


Ich würde es machen. Meine Initiativ-Bewerbung ist Montag raus!

_________________
„Wir sind einer der wenigen Vereine in der 2. Liga, der handlungsfähig und handlungswillig ist."

"Wir müssen jetzt hoch."


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuanfang
BeitragVerfasst: 05.03.2019 11:11 

Registriert: 25.10.2012 16:45
Beiträge: 5316


Offline
Ja, das wäre jetzt die Möglichkeit......aber wie ist das hier, wenn es DIE Möglichkeit gibt......man kennt es:) Es ist wirklich traurig, aber man hätte Breitenreiter halten sollen. Mit einem vernünftigen Kader hätte der auch wieder was auf den Platz gebracht. Nun ist es wie es ist und wir dürfen gespannt bleiben.

_________________
Erstens is das Fax defekt
Im NLZ kein Strom
Ja wir sparen
auch am Telefon

handeln vollumfänglich
und alternativlos
Wir ham kein Kackband
und el gefe wird man nie los

Kokenhof total
Kokenhof total
Kokenhof total, kokenhof total


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuanfang
BeitragVerfasst: 05.03.2019 13:08 

Registriert: 18.11.2008 10:09
Beiträge: 3816
Wohnort: weserbergland/ geboren in h-linden


Offline
Alles Kokolores- Kind hält die Mehrheitsanteile an der KGaA und jemand anderes müsste sie erwerben um einen Wechsel herbeizuführen, also zur Zeit eher unwahrscheinlich.

Die geplante Übertragung von Verantwortung durch einen GF wie Heldt dürfte sich momentan auch erledigt haben, der ist vermutlich raus aus der Verlosung! Es wird also zwingend nach neuem Personal gesucht werden müssen, um die Zukunft im Profifußball hier in Hannover neu zu gestalten, im Prinzip fängt man jetzt wieder bei Null an. Das alles braucht Zeit und vor allem konstruktive Ideen, wer tut sich das an?

_________________
Spieler vertragen kein Lob. Sie müssen täglich die Peitsche im Nacken fühlen. Max Merkel


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuanfang
BeitragVerfasst: 05.03.2019 13:20 

Registriert: 06.01.2011 11:27
Beiträge: 6536


Offline
only96 hat geschrieben:
Jumbomax777 hat geschrieben:
ansonsten wüsste ich nicht, wer sich das antun würde.


Ich würde es machen. Meine Initiativ-Bewerbung ist Montag raus!


Wird nix only96.
Man muss 24 Std. erreichbar sein, und Du hast leider kein Fax-Gerät.

Tä tä tä tä tä tääääääääääää
:dance: :hallo: :dance:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuanfang
BeitragVerfasst: 05.03.2019 15:18 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 23759
Wohnort: Hannover


Offline
96-Meinung: Die "Roten" brauchen einen kompletten Neuanfang | Sportbuzzer.de
Da verheißt Tietenberg in der Überschrift mehr als im Artikel. Zum kompletten Neuanfang gehören auch Staff, Sportliche Leitung und Klubführung, oder sollen die weiter stümpern? :nod:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Zuletzt geändert von Herr Rossi am 21.03.2019 17:44, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuanfang
BeitragVerfasst: 05.03.2019 15:43 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 6719
Wohnort: Isernhagen


Offline
Herr Rossi hat geschrieben:


Das ist doch mal wieder typisch für die Tietenbergs & Co.. Da wird mit dem Finger auf die Mannschaft gezeigt und dabei vollkommen vergessen, dass es ein Zusammenspiel vieler Verantwortlicher gibt. Plus einem nicht so gut riechenden Kopf des Fisches. Doch so ist es natürlich viel einfacher.

Bei einem Neuanfang müsste man die Schreibelinge der Madsack-Gruppe gleich mit austauschen.

_________________
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.

Jiddu Krishnamurti


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuanfang
BeitragVerfasst: 07.03.2019 09:34 
Benutzeravatar

Registriert: 04.08.2009 16:07
Beiträge: 623


Offline
Für einen Neuanfang werden sicherlich nicht viele Spieler aus dem aktuellen Kader übrig bleiben.
Ich würde planen mit:

Esser, Hübers, Prib, Baka, Muslija, Maina, Bazee (mit Abstrichen, da permanent verletzt), Weydandt.

Gerne auch in der 2 Liga hätte ich dabei (wenn auch mehr als unwahrscheinlich): Anton, Bebou, Lücke, Akpoguma und Müller

Alle anderen können meinetwegen gehen wohin der Pfeffer wächst.

_________________
Hannoverliebt von Kopf bis Fuß


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuanfang
BeitragVerfasst: 07.03.2019 10:43 

Registriert: 13.02.2011 18:26
Beiträge: 735
Wohnort: wieder Hannover :-)


Offline
Jumbomax777 hat geschrieben:
Meiner Meinung müssen Heldt und Doll weg, und wenn Kind auch gehen würde, kann man einen richtigen Neuanfang starten. Da muss man auch mit ein paar Jahren 2.Liga rechnen.
Wer hier im nächsten Jahr spielt, wird man sehen, in jedem Fall sollte man Spieler aus der Jugend hochziehen. Ist auch günstiger, denn wenn Kind weg ist, muss das ganze ja irgenwie finanziert werden.
Breite sollte man wieder zurückholen, ansonsten wüsste ich nicht, wer sich das antun würde.


Bis auf Breite zurück holen sehe ich es auch so. Breite hat schon die Rückrunde letzter Saison viel Hannover Bonus gehabt, sonst hätte er bei den Ergebnisse schon gehen müssen. Zudem die Kaderzusammenstellung nie ohne den Trainer erfolgt und er die jetzige somit mitzumachen verantworten hat


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuanfang
BeitragVerfasst: 07.03.2019 12:02 
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2013 22:55
Beiträge: 4088
Wohnort: Basche


Offline
Hat Breite nicht noch einen gültigen Vertrag?
Er ist meines Wissens doch nur beurlaubt und steht noch auf der Gehaltsliste....
Ich wäre dafür..... :oldman:
Wahrscheinlich jedoch Breite nicht, was ich in gewisser Weise verstehen könnte....... :noidea2:
Mit Doll war's dann doch nicht so dolle.......
Ausserdem HH schnellstens vom Hof jagen....... :oldman:

_________________
„Drei Dinge sind unwiederbringlich: der vom Bogen abgeschossene Pfeil, das in Eile gesprochene Wort und die verpaßte Gelegenheit.“
ʿAlī ibn Abī Tālib


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuanfang
BeitragVerfasst: 07.03.2019 13:51 

Registriert: 16.05.2006 16:17
Beiträge: 1376
Wohnort: München


Offline
Neuanfang mit Breitenreiter?
Das beißt sich total.
Bloß nicht!!!!!!!!!!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuanfang
BeitragVerfasst: 07.03.2019 14:14 
Benutzeravatar

Registriert: 27.09.2007 09:13
Beiträge: 9281


Offline
Breitenreiter wird total überschätzt.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuanfang
BeitragVerfasst: 07.03.2019 14:56 
Benutzeravatar

Registriert: 20.12.2012 16:13
Beiträge: 729
Wohnort: Düsseldorf


Offline
Ich schaue mir grad PK an und denke nur:

dieser Horst ist ein richtiger Kevin :mad: !


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuanfang
BeitragVerfasst: 07.03.2019 16:13 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 23759
Wohnort: Hannover


Offline
alerich24 hat geschrieben:
Hat Breite nicht noch einen gültigen Vertrag?
Er ist meines Wissens doch nur beurlaubt und steht noch auf der Gehaltsliste....
Ich wäre dafür..... :oldman:
Wahrscheinlich jedoch Breite nicht, was ich in gewisser Weise verstehen könnte....... :noidea2:
Mit Doll war's dann doch nicht so dolle.......
Ausserdem HH schnellstens vom Hof jagen....... :oldman:

Breite hat sogar noch länger Vertrag als sein Nachfolger. Vielleicht ist ja die Denke, dass Doll nach dem Abstieg in der 2. Liga scheitert und Breite übernehmen kann. Das wäre preisgünstiger als ein neuer Trainer für den alternativlosen Wiederaufstieg.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuanfang
BeitragVerfasst: 21.03.2019 07:36 
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2017 10:08
Beiträge: 2027


Offline
Das liest sich vielversprechend!

Nur frage ich mich, ob die Jungs nicht etwas mehr Zeit benötigen, als ihnen gegeben werden soll in Anbetracht des alternativlosen Wiederaufstiegs.

http://96freunde.de/15369-2/

_________________
„Na, Alter, warum slamdancest du denn gar so beschwingt des Weges?“
„Ach, die Sonne scheint, ich habe die SUICIDAL TENDENCIES auf den Ohren und ich begegne dieser Welt mit euphorischem Trotz.“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuanfang
BeitragVerfasst: 21.03.2019 10:51 

Registriert: 28.04.2016 19:21
Beiträge: 970


Offline
Klingt witzig, aber wenig glaubhaft. Breitenreiter hat andere Ambitionen, als im Verein, der ihn bereits ausgewechselt hat, einfach mal so die zweite Liga zu rocken. Abgesehen davon ist 96 quasi pleite und Martin Kind wird definitiv nicht den Gönner spielen, das hat der nicht in den Genen. Der alternativlose Wiederaufstieg wird sich alternativlos verschieben, da das Tafelsilber bei Abstieg verkauft wird oder abwandert.

Das Abenteuer Bundesliga spielen in den nächsten Jahren andere. Interessant wird es, ob wir Kind irgendwie loswerden, und wenn, wie sich der Verein dann entwickelt. Aber beides ändert nicht viel am Potential für einen möglichen Wiederaufstieg. Ich fänd' den toll, glaube aber nicht daran.

Ein Neuanfang wäre erst einmal für das Klima im Verein wünschenswert. Danach schauen wir auf Ergebnisse.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuanfang
BeitragVerfasst: 21.03.2019 11:55 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 8131


Offline
Wer soll denn den Neuanfang starten ??
Da wir leider noch Kanonen wie Heldt und Doll in den entsprechenden Positionen haben, wird das nix... Heldt kann doch keinen Erstligakader zusammenstellen, was soll der dann erst in der 2. Liga veranstalten ?? Wahrscheinlich bekommt Felipe sogar noch eine Verlängerung :shock:

_________________
You can change your partner,
you can change your religion,

but you can never change your team


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuanfang
BeitragVerfasst: 21.03.2019 12:16 
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2017 10:08
Beiträge: 2027


Offline
chelsea hat geschrieben:
Wer soll denn den Neuanfang starten ??
Da wir leider noch Kanonen wie Heldt und Doll in den entsprechenden Positionen haben, wird das nix... Heldt kann doch keinen Erstligakader zusammenstellen, was soll der dann erst in der 2. Liga veranstalten ?? Wahrscheinlich bekommt Felipe sogar noch eine Verlängerung :shock:

So schlecht ist der Lebenslauf von Horst Heldt nun auch wieder nicht. Dass die Konstellation HH - H96 nicht zu passen scheint, hat seine Gründe. Liegt es vielleicht auch ein bisschen an el Presidente?

Was für mich offensichtlich ist: HH benötigt viel frisches Geld, um erfolgreich arbeiten zu ķönnen. Das passt nicht so gut zu H96.

_________________
„Na, Alter, warum slamdancest du denn gar so beschwingt des Weges?“
„Ach, die Sonne scheint, ich habe die SUICIDAL TENDENCIES auf den Ohren und ich begegne dieser Welt mit euphorischem Trotz.“


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuanfang
BeitragVerfasst: 21.03.2019 14:51 
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2009 21:03
Beiträge: 3807
Wohnort: Hamburg


Offline
Bezüglich Neuanfang in Liga 2: Zur neuen Saison wird der VAR eingeführt. Der Spaß bleibt uns also erhalten.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Neuanfang
BeitragVerfasst: 21.03.2019 14:54 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 8131


Offline
Naja, so ganz gebe ich dir nicht recht. In Stuttgart ist er zwar Meister geworden, aber nur dank des starken Nachwuchses damals. Da konnte er nix für. Als er dann Geld hatte, schau dir mal den Kader an, es kamen die Maricas, Ljubojas und Pogrebnjak....... Auch auf Schalke - Sidney Sam, Trainer di Matteo usw usw
HH kann wirklich nicht viel ! Talente hat er noch nicht entdeckt ! Ohne die exzellente Jugendarbeit in Schalke hätte er nie so viel Kohle verbrennen können

_________________
You can change your partner,
you can change your religion,

but you can never change your team


Nach oben
 Profil  
 
 
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 1 von 2 | [ 23 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: