Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 62 von 77 | [ 1533 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 59, 60, 61, 62, 63, 64, 65 ... 77  Nächste
 Kaderplanung/-gestaltung Saison 20/21 Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Kaderplanung/-gestaltung Saison 20/21
BeitragVerfasst: 30.11.2020 12:37 
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2008 22:53
Beiträge: 2750
Wohnort: Helmstedt


Offline
Es zeigt sich wieder mal, man braucht in Liga 2 einen Topstürmer, den haben wir leider nicht. Die waren ja angeblich zu teuer...aber Aufstieg forderte Opa trotzdem in jeder Trinkhalle an der Ecke.

Unser Mittelfeld ist seit Jahren spielerisch zu schlecht, dann braucht man wenigstens einen Stürmer der aus 2 Chancen 1 Tor macht (Ducksch braucht 7 für eine Hütte)...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaderplanung/-gestaltung Saison 20/21
BeitragVerfasst: 30.11.2020 12:41 
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2003 12:02
Beiträge: 879
Wohnort: Bedburg/NRW


Offline
Zuviel wird man auch nicht erwarten können.
Opa hat längst gesagt, dass nur dann ein neuer Stürmer verpflichtet wird, wenn man nach der Hinserie noch die Chance hat, aufzusteigen. Danach sieht es ja eher nicht aus.

Zudem: welcher "Topstürmer" würde denn zu einer Mannschaft wechseln, die eher gegen den Abstieg als um den Aufstieg mitspielt? Da ist das Risiko ja groß, zumindest im Mittelfeld der 2. Liga zu versauern.

_________________
"But life goes on, you know it ain't easy
You've just gotta be strong
If you're one of the sixteens
And life goes on, you know, you know it ain't easy
You know you'll never go wrong
'Cause you're all part of the sixteens"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaderplanung/-gestaltung Saison 20/21
BeitragVerfasst: 30.11.2020 12:54 
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2008 22:53
Beiträge: 2750
Wohnort: Helmstedt


Offline
Klar, jetzt würde ein Dursun nur aus finanzieller Sicht wechseln, heißt man müsste ihn überbezahlen. Und das kann sich momentan niemand leisten...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaderplanung/-gestaltung Saison 20/21
BeitragVerfasst: 30.11.2020 16:58 

Registriert: 13.03.2007 14:11
Beiträge: 1595
Wohnort: südlich


Offline
Legende81 hat geschrieben:
Klar, jetzt würde ein Dursun nur aus finanzieller Sicht wechseln, heißt man müsste ihn überbezahlen. Und das kann sich momentan niemand leisten...


Man hätte ihn ja bereits im Sommer mit M.D. tauschen können.
Da war der Aufschrei gerade unter den bekannten Meinungsmachern hier im Forum aber groß.
Also, bitte die Füße schön still halten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaderplanung/-gestaltung Saison 20/21
BeitragVerfasst: 30.11.2020 17:08 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 19564
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Soweit ich das mitbekommen habe, wollten die gierigen Darmstädter nicht tauschen.
Ich habe das nicht mehr so genau im Kopf, glaube aber, dass Duckschi und Dursun in der letzten Saison ähnlich viele "Scorerpunkte " hatten. Ducksch ist zudem um einiges jünger. Und dann soll man tauschen?
Staatlich geprüfte Hellseher hätten das vielleicht gemacht.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaderplanung/-gestaltung Saison 20/21
BeitragVerfasst: 30.11.2020 17:42 

Registriert: 13.03.2007 14:11
Beiträge: 1595
Wohnort: südlich


Offline
RoterKlaus hat geschrieben:
Soweit ich das mitbekommen habe, wollten die gierigen Darmstädter nicht tauschen.
Ich habe das nicht mehr so genau im Kopf, glaube aber, dass Duckschi und Dursun in der letzten Saison ähnlich viele "Scorerpunkte " hatten. Ducksch ist zudem um einiges jünger. Und dann soll man tauschen?
Staatlich geprüfte Hellseher hätten das vielleicht gemacht.


Das Dursum treffsicherer und torgefährlicher ist, ist aber allerseits kein Geheimnis.
Er braucht halt weniger Chancen.
Das hat auch nichts mit jünger oder älter zu tun.
Sondern mit gut und besser.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaderplanung/-gestaltung Saison 20/21
BeitragVerfasst: 30.11.2020 17:45 
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2008 22:53
Beiträge: 2750
Wohnort: Helmstedt


Offline
Tausch wäre doch eh Quatsch. Wir brauchen beide und henne als 3. Stürmer im Kader.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaderplanung/-gestaltung Saison 20/21
BeitragVerfasst: 30.11.2020 17:50 

Registriert: 29.11.2020 13:25
Beiträge: 67


Offline
Wer garantiert das Dursun in Hannover auch seine Tore schießt? Wir haben ja unsere Stürmer,die Frage ist halt warum treffen die nicht mehr?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaderplanung/-gestaltung Saison 20/21
BeitragVerfasst: 30.11.2020 17:52 

Registriert: 13.03.2007 14:11
Beiträge: 1595
Wohnort: südlich


Offline
Markus7050 hat geschrieben:
Wer garantiert das Dursun in Hannover auch seine Tore schießt? Wir haben ja unsere Stürmer,die Frage ist halt warum treffen die nicht mehr?


Wofür gibt es im Fußball eine Garantie ??


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaderplanung/-gestaltung Saison 20/21
BeitragVerfasst: 30.11.2020 17:55 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 19564
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Darauf, dass der 5 Jahre hält, oder bis er 160k km gelaufen hat. Je nachdem, was zuerst zutrifft.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaderplanung/-gestaltung Saison 20/21
BeitragVerfasst: 30.11.2020 17:58 
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2008 22:53
Beiträge: 2750
Wohnort: Helmstedt


Offline
Sagt niemand das er Tore garantiert. Gerade nicht bei unserem Mittelfeld welches seit Jahren nicht in der Lage ist, den Ball unfallfrei in den 16er des Gegners zu passen...trotzdem hat er eben alles was ein Torjäger in Liga 2 mitbringen muss: körperlich robust, kopfballstark, torgefährlich. Dazu kann er Bälle festmachen und an den Mitspieler weiterleiten. Ich denke schon das er uns geholfen hätte, vor allem hätten wir dann einen Konkurrenzkampf, bzw. ein Ducksch könnte auch mal auf der Bank bleiben und sich sammeln...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaderplanung/-gestaltung Saison 20/21
BeitragVerfasst: 30.11.2020 18:03 

Registriert: 29.11.2020 13:25
Beiträge: 67


Offline
penola1896 hat geschrieben:
Markus7050 hat geschrieben:
Wer garantiert das Dursun in Hannover auch seine Tore schießt? Wir haben ja unsere Stürmer,die Frage ist halt warum treffen die nicht mehr?


Wofür gibt es im Fußball eine Garantie ??


Wir holen einen Stürmer den der Trainer will geben dem einen langfristigen Vertrag und wieder auf Sand gebaut.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaderplanung/-gestaltung Saison 20/21
BeitragVerfasst: 30.11.2020 18:07 
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2013 22:55
Beiträge: 4281
Wohnort: Basche


Offline
Markus7050 hat geschrieben:
penola1896 hat geschrieben:
Markus7050 hat geschrieben:
Wer garantiert das Dursun in Hannover auch seine Tore schießt? Wir haben ja unsere Stürmer,die Frage ist halt warum treffen die nicht mehr?


Wofür gibt es im Fußball eine Garantie ??


Wir holen einen Stürmer den der Trainer will geben dem einen langfristigen Vertrag und wieder auf Sand gebaut.

??? :shock:

_________________
„Drei Dinge sind unwiederbringlich: der vom Bogen abgeschossene Pfeil, das in Eile gesprochene Wort und die verpaßte Gelegenheit.“
ʿAlī ibn Abī Tālib


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaderplanung/-gestaltung Saison 20/21
BeitragVerfasst: 30.11.2020 19:14 

Registriert: 13.03.2007 14:11
Beiträge: 1595
Wohnort: südlich


Offline
RoterKlaus hat geschrieben:
Darauf, dass der 5 Jahre hält, oder bis er 160k km gelaufen hat. Je nachdem, was zuerst zutrifft.


Es ging hier um Garantien im Fußball, nicht um Garantien für Rekord, Admiral oder anderes Gefährt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaderplanung/-gestaltung Saison 20/21
BeitragVerfasst: 02.12.2020 11:44 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 19564
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Der Startschuss ist gefallen. Jetzt geht es Zucak an den Kragen.
In der HAZ erklärt heute der GROßE MACHER unter seinem Pseudonym Willeke, dass bis auf Esser und Hult nur Flaschen geholt wurden. Wieder einmal ist er belogen und betrogen worden.
Dazu kommt, dass die "alten" Leistungsträger immer schlechter würden.

Auha!

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaderplanung/-gestaltung Saison 20/21
BeitragVerfasst: 02.12.2020 12:47 

Registriert: 24.09.2006 09:25
Beiträge: 6435


Offline
Angesichts dieser Neuverpflichtungen hätte man Prib und (hätte nie gedacht das ich das mal schreibe) auch Spieler wie Korb und selbst Albo (als back up zu Hult und linke Seite) sowie Stendera behalten können.
Das Esser soviel besser als Zieler ist sehe ich nicht.Und Horn und Hult sind auf einem Level.
Von daher haben wir uns besonders durch den Weggang von Anton ,Teuchert,Prib und Guidetti (der war wohl wichtig für Ducksch) massiv verschlechtert


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaderplanung/-gestaltung Saison 20/21
BeitragVerfasst: 02.12.2020 13:17 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 24596
Wohnort: Hannover


Offline
:nuke: Auch Bakalorz und Felipe waren als Führungsspieler wichtig. Aber Kocak hat aus dem alten Kader aus gestandenen Spielern Kleinholz gemacht. :mad:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaderplanung/-gestaltung Saison 20/21
BeitragVerfasst: 02.12.2020 14:44 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 10021


Offline
Liest sich ja wie eine schöne Generalabrechnung. Außer Hult und Esser bekommen alle ein Armutszeugnis vom Chef bzw. von Willeke ausgestellt. Der Chef selbst nennt ja keine Namen.

"Spannende" Frage: Wird die Analyse mal ein überraschendes Ergebnis bringen? Ich vermute es bleibt bei den Alibihandlungen und es geht in die nächste Runde.

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaderplanung/-gestaltung Saison 20/21
BeitragVerfasst: 02.12.2020 14:54 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 19564
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Jagut, bei Esser ist das nur die Rechtfertigung für diesen blödsinnigen Transfer. Der Transfer mit Zieler für Esser war schon unnötig. Jetzt tritt man nochmal nach, indem man Zieler zur Bratwurst erklärt.
An meiner Meinung ändert das nichts: Zieler ist der klar bessere Torwart, aber Esser ist auch o.k.
Und Horst with no name: "Ich kaufe einen Torwart und 96 bezahlt!"

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Kaderplanung/-gestaltung Saison 20/21
BeitragVerfasst: 02.12.2020 15:53 

Registriert: 13.03.2007 14:11
Beiträge: 1595
Wohnort: südlich


Offline
Herr Rossi hat geschrieben:
:nuke: Auch Bakalorz und Felipe waren als Führungsspieler wichtig. Aber Kocak hat aus dem alten Kader aus gestandenen Spielern Kleinholz gemacht. :mad:


Felipe war sogar ganz wichtig, als Spaßmacher und als Arbeitsbeschaffungsfaktor der ärztlichen Abteilung. Als sog. Führungsspieler wohl eher weniger, weil fast nie gespielt.
Aber das war dann anscheinend auch nicht so wichtig, wenn ich das richtig verstehe.
Führungsspieler müssen dann wohl nicht zwangsläufig spielen.
Und was der Führungsspieler Bakalorz, lt. Forum, in seiner letzter Hannover 96 Zeit so zusammengespielt hat, möchte ich gar nicht erst weiter ausführen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 62 von 77 | [ 1533 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 59, 60, 61, 62, 63, 64, 65 ... 77  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: