Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 3 von 3 | [ 58 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3
 Franck Evina Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Franck Evina
BeitragVerfasst: 26.08.2020 11:51 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 24498
Wohnort: Hannover


Offline
Big96 hat geschrieben:
Kenan, der Schreckliche... ein Vergleich mit Ivan, dem Schrecklichen... nee, is klar :roll:
Könnte aber natürlich auch Ironie gewesen sein...

Die deutsche Übersetzung von „grosny“ ist „furchteinflößend, streng“. Die Übersetzung „schrecklich“ ist zwar gebräuchlich, aber umstritten.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Franck Evina
BeitragVerfasst: 26.08.2020 11:59 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 10004


Offline
Ohne Quellenangabe 1:1 aus Wikipedia kopiert. Noch nicht mal ein Link, da bin ich aber anderes gewohnt... :shock:

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Franck Evina
BeitragVerfasst: 26.08.2020 12:22 
Benutzeravatar

Registriert: 08.03.2009 15:11
Beiträge: 3675
Wohnort: Hamburg


Offline
@Tiburon: Mit "dem Schrecklichen" könntest du recht haben :wink2:

Dass bei Hannover 96 was im Argen ist, hat doch aber zu 96,96 Prozent mit Martin Kind zu tun.

Was persönliche Befindlichkeiten der Spieler oder die Stimmung im Kader angeht, können wir hingegen nur mutmaßen. Ich habe bisher nicht den Eindruck, dass Kocaks etwas härtere Hand der Mannschaft geschadet hat. Eher im Gegenteil, wie die Rückrunde gezeigt. Ein als sehr emphatisch bekannter Trainer wie Andre Breitenreiter hatte seinen Kader beispielsweise am Ende komplett verloren... es scheint diesbezüglich also noch andere maßgebliche Faktoren zu geben.

Ich persönlich messe den Trainer an der Leistung seiner Spieler auf dem Platz. Dies war unter seiner Regie bisher wirklich okay. Wenn die Mannschaft schwach und unerfolgreich spielt, stimme ich sicher in die Kritik mit ein. Ansonsten gehen mir die Anfeindungen hier aber deutlich zu weit. Rein sportlich sind sie in diesem extremen Maße bisher nämlich nicht gerechtfertigt.

_________________
“Ich glaube nicht, dass der Verein mir Steine in den Vertrag legt.” (Torsten Legat zu evtl. Wechselproblemen)

„Wir sind einer der wenigen Vereine in der 2. Liga, der handlungsfähig und handlungswillig ist." (Baron Münchhausen)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Franck Evina
BeitragVerfasst: 26.08.2020 13:39 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 10004


Offline
Stimmt, aber viele der kritisierten Aktionen passierten in der Sommerpause. Bin gespannt, wie sich die Mannschaft in den ersten Spielen präsentiert. Spätestens nach den ersten Niederlagen werden wir mehr wissen/sehen. ;)

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Franck Evina
BeitragVerfasst: 26.08.2020 14:50 
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2008 22:53
Beiträge: 2750
Wohnort: Helmstedt


Offline
Ihr mit eurer Mentalität...hat KK jemals öffentlich die Mentalität von Baka und Prib angezweifelt?! Nur weil die NP irgendeinen Mist schreibt, müsst ihr doch nicht jeden Scheiss glauben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Franck Evina
BeitragVerfasst: 26.08.2020 21:52 

Registriert: 23.01.2003 18:02
Beiträge: 5191
Wohnort: Bern (CH)


Offline
Bemerkung am Rande: Ich bin jetzt mal ein paar Tage nicht hier im Forum gewesen, und mit Schreiben habe ich mich in den letzten Monaten eh' ziemlich zurückgehalten. Aber heute habe ich am frühen Abend mal etwa eine Viertelstunde lang unserem Testspiel zugeschaut, und jetzt wollte ich mir mal ein Bild davon machen, wie man hier so über den einen oder anderen Spieler denkt.

Aber nichts da!

Dies ist jetzt der vierte Spieler-Thread, den ich aufmache, und überall ist mindestens in den letzten zehn Beiträgen nur von Kocak oder von Kind die Rede.
Und das finde ich schon ein wenig nervig.

_________________
"Häufig frage ich mich, ob mein Leben anders verlaufen wäre, wenn das Schicksal mich an eine andere Mannschaft gebunden hätte." (Wiebke Poromka)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Franck Evina
BeitragVerfasst: 27.08.2020 12:59 
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2008 22:53
Beiträge: 2750
Wohnort: Helmstedt


Offline
@Peter

ja, dass sinnlose gehate hier ist nur noch nervig...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Franck Evina
BeitragVerfasst: 27.08.2020 14:06 
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.2004 20:02
Beiträge: 9728
Wohnort: Wijchen/NL


Offline
Peter Später hat geschrieben:
Bemerkung am Rande: Ich bin jetzt mal ein paar Tage nicht hier im Forum gewesen, und mit Schreiben habe ich mich in den letzten Monaten eh' ziemlich zurückgehalten. Aber heute habe ich am frühen Abend mal etwa eine Viertelstunde lang unserem Testspiel zugeschaut, und jetzt wollte ich mir mal ein Bild davon machen, wie man hier so über den einen oder anderen Spieler denkt.

Aber nichts da!

Dies ist jetzt der vierte Spieler-Thread, den ich aufmache, und überall ist mindestens in den letzten zehn Beiträgen nur von Kocak oder von Kind die Rede.
Und das finde ich schon ein wenig nervig.


Ich persönlich bin zur Zeit ziemlich emotionslos was 96 angeht. Dazu musste ich in den vergangenen Jahren so viel "einstecken".

Früher haben mir die Transferperioden und Neuzugänge immer spaß gemacht. Das war für mich immer fast die schönste Zeit in der Fußballsaison. Seit einigen Jahren aber, werden unsere besten Spieler verkauft und es kommen nur Spieler, ohne das da ein Plan erkennbar ist. Diese Spieler werden dann nur ausgeliehen ohne Kaufoption. Gefühlt haben wir mittlerweile 10 Sechser im Kader, aber ein linker Außenverteidiger ist immer noch nicht da, obwohl die Saison bereits in 2,5 Wochen anfängt.

Bei mir kommt dann wenig bock auf.

Dabei hatte ich fairerweise irgendwie verpasst das Evina zu uns gewechselt ist. Ich werde mich noch mal schlau machen über ihn, bzw. auf welche Position er eigentlich spielt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Franck Evina
BeitragVerfasst: 27.08.2020 19:13 

Registriert: 23.01.2003 18:02
Beiträge: 5191
Wohnort: Bern (CH)


Offline
@Guus: Mir geht es sehr ähnlich wie Dir.
Hinzu kommt noch die ganze Corona-Geschichte mit den Geisterspielen, den merkwürdigen europäischen Wettbewerben, dem Termin-Durcheinander (in Frankreich hat am vergangenen Wochenende schon die neue Saison begonnen). Das alles macht es auch noch mal etwas schwerer, sich auf die neue Saison zu freuen.

_________________
"Häufig frage ich mich, ob mein Leben anders verlaufen wäre, wenn das Schicksal mich an eine andere Mannschaft gebunden hätte." (Wiebke Poromka)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Franck Evina
BeitragVerfasst: 14.09.2020 17:44 

Registriert: 16.01.2013 00:48
Beiträge: 6484
Wohnort: Hannover


Offline
Laut Kocak hat Evina noch "Defizite im fußballspezifischen Grundlagenbereich", toll formuliert..

_________________
Erster Spieltag Heidenheim,
zweiter Spieltag Union,
bei Didi schellt das Telefon,
vielleicht nach Braunschweig,
vielleicht nach Freiburg eine Woche Waldspaziergang !

2-Liga Ole 2-Liga Ole Ole.......



https://www.youtube.com/watch?v=h62oUeOCuH4


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Franck Evina
BeitragVerfasst: 14.09.2020 18:11 
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10927


Offline
Jiri Stajner hat geschrieben:
Laut Kocak hat Evina noch "Defizite im fußballspezifischen Grundlagenbereich", toll formuliert..
was heißt das?, er kapiert die Spielzüge und Verhaltensmuster nicht, ? och ne,


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Franck Evina
BeitragVerfasst: 14.09.2020 18:46 

Registriert: 24.09.2006 09:25
Beiträge: 6433


Offline
Jiri Stajner hat geschrieben:
Laut Kocak hat Evina noch "Defizite im fußballspezifischen Grundlagenbereich", toll formuliert..


Das hätte man doch im Scouting und beim Referenz Check mitbekommen können


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Franck Evina
BeitragVerfasst: 15.09.2020 09:30 
Benutzeravatar

Registriert: 28.06.2010 01:14
Beiträge: 1787


Offline
Und ihn deshalb nicht nehmen? Er ist 20, dürfte nur ein kleines Gehalt kosten und hat wohl einiges Potenzial. Selbst wenn er den Durchbruch nicht schafft. Der Versucht ist es durchaus wert. Und immerhin gibt Kocak ihm ja schon einmal ein paar Einsatzminuten. Lichtjahre von der Startelf ist er also nicht weg.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Franck Evina
BeitragVerfasst: 15.09.2020 09:34 
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2003 22:37
Beiträge: 4824
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
Wir können die Statements der letzten Beiträge in einem Satz zusammenfassen:

Er braucht noch Zeit. :confused:

_________________
„Wir sind einer der wenigen Vereine in der 2. Liga, der handlungsfähig und handlungswillig ist."

"Wir müssen jetzt hoch."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Franck Evina
BeitragVerfasst: 28.10.2020 15:44 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 10004


Offline
Teilriss des Außenbandes im Knie...
Der nächste Ausfall auf unbestimmte Zeit. Es geht langam wieder los. Für den Spieltagskader mag die Verletzung auf den ersten Blick noch zu verschmerzen sein, im Training fehlen dann jetzt aber schon zwei Kandidaten. Gute und schnelle Genesung. Ich hoffe, er kann bald wieder angreifen.

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Franck Evina
BeitragVerfasst: 28.10.2020 15:56 
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.2004 20:02
Beiträge: 9728
Wohnort: Wijchen/NL


Offline
Janrik hat geschrieben:
Und ihn deshalb nicht nehmen? Er ist 20, dürfte nur ein kleines Gehalt kosten und hat wohl einiges Potenzial. Selbst wenn er den Durchbruch nicht schafft. Der Versucht ist es durchaus wert. Und immerhin gibt Kocak ihm ja schon einmal ein paar Einsatzminuten. Lichtjahre von der Startelf ist er also nicht weg.


Ich koste auch ein kleines Gehalt, aber deshalb würde ich mich noch nicht für 96 empfehlen wollen. Auch nicht wenn ich 20 gewesen wäre :roll:.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Franck Evina
BeitragVerfasst: 29.10.2020 09:56 
Benutzeravatar

Registriert: 27.09.2007 09:13
Beiträge: 9529


Offline
Tiburon hat geschrieben:
Teilriss des Außenbandes im Knie...
Der nächste Ausfall auf unbestimmte Zeit. Es geht langam wieder los. Für den Spieltagskader mag die Verletzung auf den ersten Blick noch zu verschmerzen sein, im Training fehlen dann jetzt aber schon zwei Kandidaten. Gute und schnelle Genesung. Ich hoffe, er kann bald wieder angreifen.


Wer denkt, mit 2-3 Qualitätsspielern und einem kleinen Kader kann man in der Bundesliga bestehen, gehört .....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Franck Evina
BeitragVerfasst: 29.10.2020 11:07 

Registriert: 25.10.2012 16:45
Beiträge: 5429


Offline
Naja, was machen wir denn wenn Genki in bzw Duksch ausfallen?? Die beiden sind schon ziemlich wichtig. Wie auch immer, im Winter kann man schonmal vorgreifen auf die neue Saison. Da man dann bereits weiss das man noch nicht abschätzen kann wo man am Ende landet, werden wir wie immer Kracher loseisen.

_________________
Erstens is das Fax defekt
Im NLZ kein Strom
Ja wir sparen
auch am Telefon

handeln vollumfänglich
und alternativlos
Wir ham kein Kackband
und el gefe wird man nie los

Kokenhof total
Kokenhof total
Kokenhof total, kokenhof total


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 3 von 3 | [ 58 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: