Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 5 von 8 | [ 142 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
 Patrick Twumasi Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Patrick Twumasi
BeitragVerfasst: 30.11.2020 20:14 

Registriert: 06.01.2011 11:27
Beiträge: 6647


Offline
96schweiz hat geschrieben:
Legende81 hat geschrieben:
War in Würze auch nicht gut, aber es war sein erster Einsatz in der Startelf. immerhin einen Standard zum Tor gerteten...warum er dann gestern gar nicght mehr ran durfte und ein Schindler schon, ist mir ein Rätsel...


Ich spekuliere mal, das KK unterstreichen wollte, das Twumasi nicht der Spieler ist, den er gerne gehabt hätte und er für den Transfer nicht verantwortlich ist.
Ich finde,das man ihn so nicht aufbaut.
Die Einwechselung von Stehle war für mich eher Alibi im Sinne von "ich setze auf Jugend"
-so wie damals Slomka in Freiburg Sulejmani gebracht hat
Viel schlechter als die beiden Spieler und Ochs ist Twumesi sicher nicht-und er hat schon mal bei anderen Vereinen bewiesen, das er höherklassig spielen kann.



PT braucht noch Zeit. Er kommt garantiert noch.
Aber das nun auch noch der Stehle und Sulemany eingewechselt wurden, schlägt dem
Fass den Boden aus Herr Trainer.
:dance: :flag962: :dance:



..............................................
ich wechsele nur bei Beinbruch...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Patrick Twumasi
BeitragVerfasst: 01.12.2020 12:24 
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2008 22:53
Beiträge: 2750
Wohnort: Helmstedt


Offline
Frechheit, wie KK TuMessi in der Presse runtermacht. Braucht wohl einen Sündenbock, statt sich mal sleber zu hinterfragen, warum er die Qualität von TuMessi nicht ins Team einbinden kann...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Patrick Twumasi
BeitragVerfasst: 01.12.2020 13:23 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 19564
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Was hat er denn jetzt schon wieder von sich gegeben?

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Patrick Twumasi
BeitragVerfasst: 01.12.2020 15:35 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 24596
Wohnort: Hannover


Offline
Zitat:
Obwohl Marvin Ducksch in der 1. Halbzeit alles verballerte und sichtlich „durch“ war, bekam er keine Chance. Trainer Kenan Kocak wechselte zwar fünfmal aus – aber Twumasi schmorte bis zum Abpfiff auf der Bank.
Kein Platz für Twumasi!
„Es hat etwas damit zu tun gehabt, dass er uns eine Woche vorher nicht zufriedenstellen konnte mit seiner Performance“, sagte Kocak.
Quelle: https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/hannover-96-kocak-hat-keinen-platz-fuer-koenigstransfer-patrick-twumasi-74224538.bild.html

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Patrick Twumasi
BeitragVerfasst: 01.12.2020 15:42 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 8148


Offline
Legende81 hat geschrieben:
Frechheit, wie KK TuMessi in der Presse runtermacht. Braucht wohl einen Sündenbock, statt sich mal sleber zu hinterfragen, warum er die Qualität von TuMessi nicht ins Team einbinden kann...


Hat Tschumässi denn diese Qualität ? :roll:
In einer Weise ist er offenbar sehr treffsicher, sonst hätte er keine 5 Kinder. Aber reicht es auch für die 2. Bundesliga ? Trainingsweltmeister reicht nicht, wie man an Muslija sieht

_________________
You can change your partner,
you can change your religion,

but you can never change your team


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Patrick Twumasi
BeitragVerfasst: 01.12.2020 18:51 
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2008 22:53
Beiträge: 2750
Wohnort: Helmstedt


Offline
Er hat schon einige Tore in internationalen Wettbewerben erzielt und war auch in den Ligen torgefährlich. Ich denke man sollte ihn mal als 2. Spitze aufstellen. Des weiteren scheinen seine Standards gefährlicher zu sein als vom Rest des Haufens...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Patrick Twumasi
BeitragVerfasst: 01.12.2020 23:23 

Registriert: 29.11.2020 13:25
Beiträge: 67


Offline
Also die Millionen Frage: Warum kann er das in Hannover nicht? Hat er keine Lobby? Hat er dem Trainer den Parkplatz geklaut? Oder hat ihn nicht der Trainer verpflichtet. Der ist ja sowieso für nichts verantwortlich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Patrick Twumasi
BeitragVerfasst: 02.12.2020 14:02 
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2008 22:53
Beiträge: 2750
Wohnort: Helmstedt


Offline
Markus7050 hat geschrieben:
Also die Millionen Frage: Warum kann er das in Hannover nicht? Hat er keine Lobby? Hat er dem Trainer den Parkplatz geklaut? Oder hat ihn nicht der Trainer verpflichtet. Der ist ja sowieso für nichts verantwortlich.



Am besten mal das Publikum befragen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Patrick Twumasi
BeitragVerfasst: 02.12.2020 14:44 
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2003 22:37
Beiträge: 4832
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
Markus7050 hat geschrieben:
Also die Millionen Frage: Warum kann er das in Hannover nicht? Hat er keine Lobby? Hat er dem Trainer den Parkplatz geklaut? Oder hat ihn nicht der Trainer verpflichtet. Der ist ja sowieso für nichts verantwortlich.


Ich hoffe und glaube er kommt am Wochenende!

_________________
„Wir sind einer der wenigen Vereine in der 2. Liga, der handlungsfähig und handlungswillig ist."

"Wir müssen jetzt hoch."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Patrick Twumasi
BeitragVerfasst: 02.12.2020 15:13 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 8148


Offline
only96 hat geschrieben:
Markus7050 hat geschrieben:
Also die Millionen Frage: Warum kann er das in Hannover nicht? Hat er keine Lobby? Hat er dem Trainer den Parkplatz geklaut? Oder hat ihn nicht der Trainer verpflichtet. Der ist ja sowieso für nichts verantwortlich.


Ich hoffe und glaube er kommt am Wochenende!


....und damit zu seinem 6. Kind ?? :roll:

_________________
You can change your partner,
you can change your religion,

but you can never change your team


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Patrick Twumasi
BeitragVerfasst: 02.12.2020 23:47 

Registriert: 29.11.2020 13:25
Beiträge: 67


Offline
only96 hat geschrieben:
Markus7050 hat geschrieben:
Also die Millionen Frage: Warum kann er das in Hannover nicht? Hat er keine Lobby? Hat er dem Trainer den Parkplatz geklaut? Oder hat ihn nicht der Trainer verpflichtet. Der ist ja sowieso für nichts verantwortlich.


Ich hoffe und glaube er kommt am Wochenende!


Ich wünsche es ihm, das der Knoten bei ihm platzt. Dieser Pressebericht heute morgen war unter aller Sau.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Patrick Twumasi
BeitragVerfasst: 03.12.2020 11:32 
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2008 22:53
Beiträge: 2750
Wohnort: Helmstedt


Offline
Markus7050 hat geschrieben:
only96 hat geschrieben:
Markus7050 hat geschrieben:
Also die Millionen Frage: Warum kann er das in Hannover nicht? Hat er keine Lobby? Hat er dem Trainer den Parkplatz geklaut? Oder hat ihn nicht der Trainer verpflichtet. Der ist ja sowieso für nichts verantwortlich.


Ich hoffe und glaube er kommt am Wochenende!


Ich wünsche es ihm, das der Knoten bei ihm platzt. Dieser Pressebericht heute morgen war unter aller Sau.



Da bin ich bei dir! Ihn jetzt als Sündenbock vorzuschieben ist das letzte. Sicherlich hat er bisher enttäuscht, aber das haben bis auf Esser und Hult alle Spieler aus dem Kader. Ebenso der Trainer, jede Woche neue Taktik und neue Spieler, so wird man nie als Einheit auftreten...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Patrick Twumasi
BeitragVerfasst: 05.12.2020 20:57 
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2013 22:55
Beiträge: 4281
Wohnort: Basche


Offline
Er sollte in Zukunft ALLE Standards treten !
Die sorgen wenigstens für Gefahr....
Seine Quote ist fürwahr erstaunlich..... :nuke:

_________________
„Drei Dinge sind unwiederbringlich: der vom Bogen abgeschossene Pfeil, das in Eile gesprochene Wort und die verpaßte Gelegenheit.“
ʿAlī ibn Abī Tālib


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Patrick Twumasi
BeitragVerfasst: 06.12.2020 08:04 
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2017 10:08
Beiträge: 2067


Offline
Markus7050 hat geschrieben:
Ich wünsche es ihm, das der Knoten bei ihm platzt. Dieser Pressebericht heute morgen war unter aller Sau.

Du meinst diesen Bericht?

viewtopic.php?f=2&t=29572&p=5131591#p5131591

Der Artikel spiegelt sehr schön die völlig überzogene Erwartungshaltung im Laden wieder. Die Spieler sind auch nur Menschen und brauchen ihre Eingewöhnungszeit. Dazu kommt die aktuelle Situation, der geschuldet ist, dass Patrick Twumasi nicht im Verein trainieren konnte. Manchmal vermisse ich bei den Verantwortlichen die nötige Empathie.

Mal eine andere Frage: man fängt als Arbeitnehmer in einer Firma neu an. Wie lange braucht man wohl, bis man sagen kann: ich bin angekommen? Ein Jahr? Dass ein Spieler vom ersten Spiel an komplett überzeugt, kann doch gar nicht erwartet werden. Nicht einmal der Weltklassespieler Robert Lewandowski konnte das.

Immerhin: Es gab erste Lichtblicke von Patrick Twumasi in einem Punktspiel, das ist doch ein Anfang. Etwas Geduld noch, ein Erfolgserlebnis vielleicht und der Spieler kommt.

_________________
„Na, Alter, warum slamdancest du denn gar so beschwingt des Weges?“
„Ach, die Sonne scheint, ich habe die SUICIDAL TENDENCIES auf den Ohren und ich begegne dieser Welt mit euphorischem Trotz.“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Patrick Twumasi
BeitragVerfasst: 06.12.2020 09:53 

Registriert: 25.10.2012 16:45
Beiträge: 5431


Offline
Wir hatten hier schon krassere Graupen......Meiner Meinung nach brauchen wir auch erstmal keinen Stürmer kaufen.....Wir könnten Schindler und 2Messi spielen lassen. 2Messi kann auf jeden Fall was.....für unsere Verhältnisse passt das schon.

Neidisch bin ich auf Dudziak....wenn wir so einen hätten....

_________________
Erstens is das Fax defekt
Im NLZ kein Strom
Ja wir sparen
auch am Telefon

handeln vollumfänglich
und alternativlos
Wir ham kein Kackband
und el gefe wird man nie los

Kokenhof total
Kokenhof total
Kokenhof total, kokenhof total


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Patrick Twumasi
BeitragVerfasst: 06.12.2020 10:46 
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2017 10:08
Beiträge: 2067


Offline
kallegrabowski hat geschrieben:
Wir hatten hier schon krassere Graupen......Meiner Meinung nach brauchen wir auch erstmal keinen Stürmer kaufen.....Wir könnten Schindler und 2Messi spielen lassen. 2Messi kann auf jeden Fall was.....für unsere Verhältnisse passt das schon.

Neidisch bin ich auf Dudziak....wenn wir so einen hätten....

Es wird gejammert über die angeblich so hohe Ablösesumme von 800000€ für einen Spieler, der das Potenzial zu einem Klassestürmer hat, aber als Ghanaer natürlich eine längere Eingewöhnungszeit braucht, als ein deutscher Kicker wie Schindler. Was für eine Anmaßung!

Ich erinnere daran: Vor nicht allzu langer Zeit wurden 9 Millionen für einen deutlich schwächeren Spieler investiert.

_________________
„Na, Alter, warum slamdancest du denn gar so beschwingt des Weges?“
„Ach, die Sonne scheint, ich habe die SUICIDAL TENDENCIES auf den Ohren und ich begegne dieser Welt mit euphorischem Trotz.“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Patrick Twumasi
BeitragVerfasst: 06.12.2020 13:47 
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2003 22:37
Beiträge: 4832
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
Wie weltmeister schon im Spieltagsfred geschrieben hat. Seit zwei Jahren kam mal wieder ein brauchbarer Schuss auf das Tor. Dafür werde ich PT ewig dankbar sein.

Hat leider wohl den Hang sich Fallen zu lassen, aber er zeigt recht gute Technik und Ecken. Mehr Spielpraxis, dass kann noch was werden. Wenn keine Verletzung dazwischen kommt. Wäre typisch für 96. Alle die etwas "können" fallen immer regelmäßig aus. Siehe Hübers und Maina. :roll:

_________________
„Wir sind einer der wenigen Vereine in der 2. Liga, der handlungsfähig und handlungswillig ist."

"Wir müssen jetzt hoch."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Patrick Twumasi
BeitragVerfasst: 06.12.2020 15:16 

Registriert: 29.11.2020 13:25
Beiträge: 67


Offline
Flying Dutchmän hat geschrieben:
Markus7050 hat geschrieben:
Ich wünsche es ihm, das der Knoten bei ihm platzt. Dieser Pressebericht heute morgen war unter aller Sau.

Du meinst diesen Bericht?

viewtopic.php?f=2&t=29572&p=5131591#p5131591

Der Artikel spiegelt sehr schön die völlig überzogene Erwartungshaltung im Laden wieder. Die Spieler sind auch nur Menschen und brauchen ihre Eingewöhnungszeit. Dazu kommt die aktuelle Situation, der geschuldet ist, dass Patrick Twumasi nicht im Verein trainieren konnte. Manchmal vermisse ich bei den Verantwortlichen die nötige Empathie.

Mal eine andere Frage: man fängt als Arbeitnehmer in einer Firma neu an. Wie lange braucht man wohl, bis man sagen kann: ich bin angekommen? Ein Jahr? Dass ein Spieler vom ersten Spiel an komplett überzeugt, kann doch gar nicht erwartet werden. Nicht einmal der Weltklassespieler Robert Lewandowski konnte das.

Immerhin: Es gab erste Lichtblicke von Patrick Twumasi in einem Punktspiel, das ist doch ein Anfang. Etwas Geduld noch, ein Erfolgserlebnis vielleicht und der Spieler kommt.


Den Bericht meinte ich und bin ganz deiner Meinung. Mich nervt halt auch, die ganze Woche werden die Spieler in den Medien niedergemacht werden. Nur haben die Spieler doch vorher ihre Leistungen gebracht und warum jetzt nicht? Diese Frage sollte Mal gestellt werden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Patrick Twumasi
BeitragVerfasst: 06.12.2020 18:17 
Benutzeravatar

Registriert: 23.07.2017 10:08
Beiträge: 2067


Offline
Markus7050 hat geschrieben:
Den Bericht meinte ich und bin ganz deiner Meinung. Mich nervt halt auch, die ganze Woche werden die Spieler in den Medien niedergemacht werden. Nur haben die Spieler doch vorher ihre Leistungen gebracht und warum jetzt nicht? Diese Frage sollte Mal gestellt werden.

Wenn jetzt immer wieder reflexartig die Beurlaubung des Trainers gefordert wird, ist das nicht zielführend. Denn durch die fehlende Kontinuität wurde der Laden zielstrebig herunter gewirtschaftet.

Die horrenden Abfindungen konnten nicht in Scouting, Jugendarbeit und anderen "Luxus" investiert werden.

Der Laden steckt in der Sackgasse!

_________________
„Na, Alter, warum slamdancest du denn gar so beschwingt des Weges?“
„Ach, die Sonne scheint, ich habe die SUICIDAL TENDENCIES auf den Ohren und ich begegne dieser Welt mit euphorischem Trotz.“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Patrick Twumasi
BeitragVerfasst: 06.12.2020 18:53 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 19564
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Gibt es einen Grund für dein Geschrei?

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 5 von 8 | [ 142 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: