Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 2 von 3 | [ 55 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
 Simon Falette Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Simon Falette
BeitragVerfasst: 06.10.2020 11:49 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 3859
Wohnort: Hannover


Offline
Tiburon hat geschrieben:
Um die Unkenrufe mal direkt abzuarbeiten ( ;) ):

Echt jetzt, der hat noch in keinem Zweitligaspiel überzeugt. Außerdem hat der mal in der Türkei gespielt, das muss ja ein tolles Scouting sein. Er kommt aus Guinea, dann fehlt der ja andauernd, weil er beim Africa Cup ist. Und jetzt ist er auch direkt in Portugal und kann sich nicht einspielen. Mimimi.



Du könntest noch schreiben: Der ist ja nicht mal vom FC Bayern, wie soll der uns helfen?! :oldman: :mrgreen:

Edith: Und wenn er tatsächlich von Bayern wäre, würde man schreiben können, dass er dann ja nix kann, wenn die ihn abgeben.

Und wenn er Torschützenkönig bei Bayern gewesen ist in der Vorsaison und wir ihn holen, dann hat er sein Pulver auf jeden Fall verschossen und wird niemals wieder so gut werden!

Und wenn er DOCH wieder so gut wird, dann waren die anderen Spieler halt alle einfach viel zu schlecht!

Ach ja - bervor ich es vergesse...

Herzlich Willkommen auch von mir!

_________________
Rolf Töpperwien: "Wo haben Sie den Norweger, der das 2:0 gemacht hat, entdeckt?“
Schmadtke nach kurzem Zögern: „In Norwegen.“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Simon Falette
BeitragVerfasst: 06.10.2020 12:25 
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2013 22:55
Beiträge: 4281
Wohnort: Basche


Offline
Und sein Haarschopf erinnert mich irgendwie an einen Ehemaligen....... :nod:
Ein gewisser J. Stajner ist es wohl eher nicht..... :mrgreen:

_________________
„Drei Dinge sind unwiederbringlich: der vom Bogen abgeschossene Pfeil, das in Eile gesprochene Wort und die verpaßte Gelegenheit.“
ʿAlī ibn Abī Tālib


Zuletzt geändert von alerich24 am 06.10.2020 14:56, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Simon Falette
BeitragVerfasst: 06.10.2020 14:51 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 10021


Offline
Im Moment ist es wohl eher noch Mad Dog als Felipe. Lassen wir uns überraschen, wohin die Reise sportlich frisurentechnisch geht.

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Simon Falette
BeitragVerfasst: 06.10.2020 15:18 
Benutzeravatar

Registriert: 26.09.2005 18:27
Beiträge: 2923
Wohnort: Schönebeck/Elbe


Offline
Tiburon hat geschrieben:
Im Moment ist es wohl eher noch Mad Dog als Felipe. Lassen wir uns überraschen, wohin die Reise sportlich frisurentechnisch geht.


Hauptsache nicht Balotelli :wink:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Simon Falette
BeitragVerfasst: 06.10.2020 15:21 
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2003 22:37
Beiträge: 4832
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
Wer sieht gefährlicher aus? Felipe oder Falette?

Jedenfalls möchte ich nicht der Gegenspieler sein. :shock:

_________________
„Wir sind einer der wenigen Vereine in der 2. Liga, der handlungsfähig und handlungswillig ist."

"Wir müssen jetzt hoch."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Simon Falette
BeitragVerfasst: 07.10.2020 06:34 

Registriert: 25.10.2012 16:45
Beiträge: 5431


Offline
Nach Stajmak hätte man hier tolle Optionen haben können, leider wieder mal verpennt...

1) Falipe
2) Felette

Wäre doch n lustiger IV draus geworden.......also, im Winter bitte nachbessern.

Achja....und hallo auch hier.....beim SV RoKi Burgwedel...ähh...Hannover 96

Edith: Bin jetzt ganz klar dafür das wir Franca wiederholen, nur um die Skykommentatoren zu verwirren......Die faseln dann bestimmt von der Französin im Mittelfeld...Francette oder so........zuschlagen sofort!

_________________
Erstens is das Fax defekt
Im NLZ kein Strom
Ja wir sparen
auch am Telefon

handeln vollumfänglich
und alternativlos
Wir ham kein Kackband
und el gefe wird man nie los

Kokenhof total
Kokenhof total
Kokenhof total, kokenhof total


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Simon Falette
BeitragVerfasst: 07.10.2020 18:39 

Registriert: 18.11.2008 10:09
Beiträge: 3843
Wohnort: weserbergland/ geboren in h-linden


Offline
Was hat der denn gekostet? Habe nirgends etwas darüber gelesen, sein Vertrag wäre ja im kommenden Sommer ausgelaufen.

_________________
Spieler vertragen kein Lob. Sie müssen täglich die Peitsche im Nacken fühlen. Max Merkel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Simon Falette
BeitragVerfasst: 07.10.2020 18:45 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 10021


Offline
Eine Ablöse soll wohl erst bei Aufstieg fällig werden, habe ich irgendwo der Lokaljournalie entnommen.

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Simon Falette
BeitragVerfasst: 07.10.2020 21:34 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 24598
Wohnort: Hannover


Online
So steht das auch bei Tranfermarkt.de: https://www.transfermarkt.de/simon-falette/transfers/spieler/170927/transfer_id/3088519.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Simon Falette
BeitragVerfasst: 08.10.2020 08:40 

Registriert: 25.11.2016 21:52
Beiträge: 180


Offline
Manchmal habe ich das Gefühl, dass man erst zufrieden ist, wenn 96 einen ablösefreien, verletzungsfreien, 21jährigen, zurückgetretenen, deutschen A-Nationalspieler, mit 80 Länderspielen und 40 Toren verpflichtet, der neben IV auch AV (r+l) DM, ZM, OM. LM, RM, RA, LA und ST spielen kann, in Hannover geboren ist, eine Pferdelunge hat, Robustheit mitbringt, ein super Kicker ist und einen natürlichen Führungsanspruch hat.

Aber ob so einer (wenn es ihn denn gibt), tatsächlich zu einem Zweitligisten mit Aufstiegsambitionen will?

Simon Falette ist aus meiner Sicht eine gute Verpflichtung. Er macht Druck auf die etablierten Spieler und hat Startelfpotential. Außerdem kostet er keine Ablöse, da der Vertrag bei der Eintracht in Frankfurt aufgelöst wurde. Ich mag seine Physis. Etwas, dass ich seit den Zeiten mit Pogatez vermisse.

Afrikacub hin oder her. Ein bis zwei Tage wird man ohne ihn auskommen müssen - oder glaubt iwer, das Simon ein Spielertyp ist, der ohne Karten auskommt?

Herzlich Willkommen hier im LaLaLand.

Die Schlange

_________________
'Wenn Möwen den Schleppern folgen tun sie das, weil sie denken, dass davon Sardinen ins Meer geworfen werden'

Eric Cantona (Fussball Legende)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Simon Falette
BeitragVerfasst: 08.10.2020 10:29 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 19564
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Elapidae hat geschrieben:
Manchmal habe ich das Gefühl, dass man erst zufrieden ist, wenn 96 einen ablösefreien, verletzungsfreien, 21jährigen, zurückgetretenen, deutschen A-Nationalspieler, mit 80 Länderspielen und 40 Toren verpflichtet, der neben IV auch AV (r+l) DM, ZM, OM. LM, RM, RA, LA und ST spielen kann, in Hannover geboren ist, eine Pferdelunge hat, Robustheit mitbringt, ein super Kicker ist und einen natürlichen Führungsanspruch hat.



Wäre schön, wenn Du hier, gerade am Beispiel Falette, Beiträge zeigen könntest, in denen dieser Transfer, bzw. dieser Spieler, runtergemacht wird.
So sehe ich das nur als weiteren Versuch die User hier als doof hinzustellen.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Simon Falette
BeitragVerfasst: 08.10.2020 10:29 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 3859
Wohnort: Hannover


Offline
Elapidae hat geschrieben:
Manchmal habe ich das Gefühl, dass man erst zufrieden ist, wenn 96 einen ablösefreien, verletzungsfreien, 21jährigen, zurückgetretenen, deutschen A-Nationalspieler, mit 80 Länderspielen und 40 Toren verpflichtet, der neben IV auch AV (r+l) DM, ZM, OM. LM, RM, RA, LA und ST spielen kann, in Hannover geboren ist, eine Pferdelunge hat, Robustheit mitbringt, ein super Kicker ist und einen natürlichen Führungsanspruch hat.

Aber ob so einer (wenn es ihn denn gibt), tatsächlich zu einem Zweitligisten mit Aufstiegsambitionen will?

Simon Falette ist aus meiner Sicht eine gute Verpflichtung. Er macht Druck auf die etablierten Spieler und hat Startelfpotential. Außerdem kostet er keine Ablöse, da der Vertrag bei der Eintracht in Frankfurt aufgelöst wurde. Ich mag seine Physis. Etwas, dass ich seit den Zeiten mit Pogatez vermisse.

Afrikacub hin oder her. Ein bis zwei Tage wird man ohne ihn auskommen müssen - oder glaubt iwer, das Simon ein Spielertyp ist, der ohne Karten auskommt?

Herzlich Willkommen hier im LaLaLand.

Die Schlange


Da stellt sich mir die Frage, ob das überhaupt passen würden? :noidea:
Rein von der Anatomie her? Wäre da noch Platz für die anderen Organe?
Oder handelt es sich um ein sehr kleines Pferd? Vielleicht ein Island-Pony? :noidea:
Aber man müsste ja sogar zwei von diesen Pferdelungenflügeln unterbringen. Ich glaub das wäre nix - A-Nationalspieler hin oder her. :oldman:
Der würde ja ständig gebückt laufen! Wegen des großen Gewichts. Kopfball könnte der gar nicht, weil er ja nicht springen kann. Da kann man ja gleich einen Elefanten nehmen, die können auch nicht springen. Machen sich aber im Tor bestimmt ganz gut?! Wäre das erlaubt? Steht irgendwo in den Statuten, dass der Torwart ein Mensch sein muss?

Oder hab ich da was falsch verstanden - oder hast DU vielleicht etwas falsch verstanden? :mrgreen:

_________________
Rolf Töpperwien: "Wo haben Sie den Norweger, der das 2:0 gemacht hat, entdeckt?“
Schmadtke nach kurzem Zögern: „In Norwegen.“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Simon Falette
BeitragVerfasst: 08.10.2020 13:29 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 1713


Offline
@Elapidae

Falette kostet nur im Moment keine Ablöse. Eine solche wird erst bei Aufstieg fällig. Dann werden Ablöse und Gehalt dem Niveau der Bundesliga angepasst. :oldman:

_________________
Verlieren ist wie Gewinnen nur andersrum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Simon Falette
BeitragVerfasst: 08.10.2020 14:44 

Registriert: 25.11.2016 21:52
Beiträge: 180


Offline
RoterKlaus hat geschrieben:
Elapidae hat geschrieben:
Manchmal habe ich das Gefühl, dass man erst zufrieden ist, wenn 96 einen ablösefreien, verletzungsfreien, 21jährigen, zurückgetretenen, deutschen A-Nationalspieler, mit 80 Länderspielen und 40 Toren verpflichtet, der neben IV auch AV (r+l) DM, ZM, OM. LM, RM, RA, LA und ST spielen kann, in Hannover geboren ist, eine Pferdelunge hat, Robustheit mitbringt, ein super Kicker ist und einen natürlichen Führungsanspruch hat.



Wäre schön, wenn Du hier, gerade am Beispiel Falette, Beiträge zeigen könntest, in denen dieser Transfer, bzw. dieser Spieler, runtergemacht wird.
So sehe ich das nur als weiteren Versuch die User hier als doof hinzustellen.


Ich halte gar keinen für dumm. Bloß viele für schwer zufrieden zu stellen und für übertrieben kritisch.

Mein Beitrag war auch nicht ganz ernsthaft zu verstehen, oder gibt es tatsächlich so einen beschriebenen Spieler?

Die Schlange.

_________________
'Wenn Möwen den Schleppern folgen tun sie das, weil sie denken, dass davon Sardinen ins Meer geworfen werden'

Eric Cantona (Fussball Legende)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Simon Falette
BeitragVerfasst: 08.10.2020 15:30 
Benutzeravatar

Registriert: 04.10.2013 22:55
Beiträge: 4281
Wohnort: Basche


Offline
Was Herrn Falette angeht kamen bisher ( noch.... ) keine Misstöne und kritische Stimmen habe ich auch noch nicht vernommen. ( Allerdings warte ich noch auf ein Negativstatement von einem ganz bestimmten Foristen.... :mrgreen:)
Wie auch....? Er ist ein gestandener Bundesligaprofi und wurde schon auch von anderen Klubs umworben.
Er wollte allerdings nur ins Silicon Valley der Menschlichkeit !
Wer kann es ihm verdenken....? :noidea2:

_________________
„Drei Dinge sind unwiederbringlich: der vom Bogen abgeschossene Pfeil, das in Eile gesprochene Wort und die verpaßte Gelegenheit.“
ʿAlī ibn Abī Tālib


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Simon Falette
BeitragVerfasst: 08.10.2020 16:25 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 19564
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Elapidae hat geschrieben:
Mein Beitrag war auch nicht ganz ernsthaft zu verstehen, oder gibt es tatsächlich so einen beschriebenen Spieler?



Die Ausrede geht am Thema vorbei. Da steht:

Elapidae hat geschrieben:
Manchmal habe ich das Gefühl, dass man erst zufrieden ist, wenn 96 einen ablösefreien, verletzungsfreien, 21jährigen ...


Für mich heißt das, dass hier über Falette gemeckert wurde. Sonst weiß ich nicht, was so eine Bemerkung hier soll.

Ich selber kann den überhaupt nicht einschätzen. Ich habe seinen Werdegang in Frankfurt nicht verfolgt und mein Kaffeesatz gibt gerade nichts her.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Simon Falette
BeitragVerfasst: 12.10.2020 07:13 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 24598
Wohnort: Hannover


Online
Da musste sich Kocak wohl erst einmal setzen: Fünf Corona-Fälle im Nationalteam: 96-Neuzugang Simon Falette in Quarantäne - Sportbuzzer.de

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Simon Falette
BeitragVerfasst: 12.10.2020 13:37 

Registriert: 06.01.2011 11:27
Beiträge: 6647


Offline
Geht ja schon gut los mit o.a. Neuzugang....
Schade.
:cry: :evil: :cry:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Simon Falette
BeitragVerfasst: 15.10.2020 15:54 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 24598
Wohnort: Hannover


Online
96TV-Trainingsreport | Endlich die erste Einheit für Falette

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Simon Falette
BeitragVerfasst: 23.11.2020 15:50 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 8148


Offline
Puh, an beiden Toren nicht unbeteiligt.... Recht hüftsteif. Warum das ein Wunschspieler war ? :noidea2:

_________________
You can change your partner,
you can change your religion,

but you can never change your team


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 2 von 3 | [ 55 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: