Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 28 von 30 | [ 590 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 25, 26, 27, 28, 29, 30  Nächste
 Karten für die Heimspiele Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Karten für die Heimspiele
BeitragVerfasst: 28.03.2012 19:17 

Registriert: 24.01.2012 14:00
Beiträge: 131
Wohnort: Frankfurt


Offline
http://www.ebay.de/itm/2-Tickets-Hannov ... 3cc4276207

jetzt sogar schon Karten für N5? Im Ernst? Ein DK-Steher verkauft seine Tickets für DAS Spiel? Ich versteh die Welt langsam nicht mehr.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Karten für die Heimspiele
BeitragVerfasst: 28.03.2012 19:45 

Registriert: 28.10.2011 00:11
Beiträge: 11
Wohnort: Kreis Göttingen


Offline
Ich könnte abdrehen wenn ich in den Auktionen dann immer diese Zusätze wie: "extrem Stimmungsvolle Plätze" und so ähnlich lese. Da kaufen sich dann solche Stimmungslegastheniker die Kohle haben diese Karten und kriegen die Zähne nicht auseinander.

Die Vorgehensweise vom Verein gegen die Ebayverkäufe empfinde ich als lächerlich. Warum soll nur gegen Kartenverkäufe vorgegangen werden wo der Käufer eindeutig zu erkennen ist? Versteh ich das falsch oder ist das ne Bedienungsanleitung? Mach eure Karten unleserlich dann passiert euch nix, oder was? Kaufen, Adresse einkassieren, ausschliessen.

Sorry, kann mich seit Montag um 10:00 Uhr nicht beruhigen Soviel Schnaps kann ich gar nicht saufen, wie ich kotzen könnte.

_________________
Hannover 96 - It´s not a passion, it´s an obsession


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Karten für die Heimspiele
BeitragVerfasst: 28.03.2012 20:12 

Registriert: 06.09.2011 08:13
Beiträge: 2


Offline
http://item.mobileweb.ebay.de/viewitem?itemId=130668933811&index=20&nav=SEARCH&nid=40780785446

Müßte man doch herausfinden können, wer das ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Karten für die Heimspiele
BeitragVerfasst: 28.03.2012 22:07 

Registriert: 23.06.2006 09:59
Beiträge: 10
Wohnort: Hannover


Offline
Jahrhundertfan1896 hat geschrieben:
Hallo.

Auf den Tickets steht rechts EON IT GmbH drauf, also Sponsorentickets.
Ob die Ihre Tickets auch noch billiger bekommen?

http://www.ebay.de/itm/2-Vollzahler-Sitzplatz-Tickets-Hannover-96-gegen-Atletico-Madrid-Block-W18-/390404142044?pt=Sportveranstaltungen_2&hash=item5ae5e673dc


Das gebe ich mal an unseren Betriebsrat weiter, warum die Sponsorentickets bei Ebay auftauchen... Auf die Antwort bin ich mal gespannt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Karten für die Heimspiele
BeitragVerfasst: 28.03.2012 22:19 

Registriert: 29.05.2004 17:45
Beiträge: 25
Wohnort: Hannover


Offline
Ich weiß, dass EON zu jedem Spiel Tickets unter seinen Mitarbeitern verlost. Man kann sich für Tickets bewerben, also sich für die jeweilige Verlosung anmelden. Mein Schwager arbeitet da und hatte schon öfter Glück, diese Plätze waren in W18. Also schätze ich, dass es sich hier auch um solche gewonnenen Karten handelt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Karten für die Heimspiele
BeitragVerfasst: 29.03.2012 00:05 

Registriert: 08.08.2006 20:04
Beiträge: 147


Offline
tossi hat geschrieben:
Jahrhundertfan1896 hat geschrieben:
Hallo.

Auf den Tickets steht rechts EON IT GmbH drauf, also Sponsorentickets.
Ob die Ihre Tickets auch noch billiger bekommen?

http://www.ebay.de/itm/2-Vollzahler-Sitzplatz-Tickets-Hannover-96-gegen-Atletico-Madrid-Block-W18-/390404142044?pt=Sportveranstaltungen_2&hash=item5ae5e673dc


Das gebe ich mal an unseren Betriebsrat weiter, warum die Sponsorentickets bei Ebay auftauchen... Auf die Antwort bin ich mal gespannt.


Von uns sind mal Plätze unserer TUI-Arena-Loge bei Ebay aufgetaucht. Das hat richtig ne Welle gegeben. Da haben ganz schön viele TOP-Manager bis zum obersten Personalchef Europa am Wochenende lange Telefonate geführt. Verstoß gegen die "ETHICS" - sowas fällt ganz krass negativ aufs Firmenimage zurück. Der entsprechende Mitarbeiter hätte wohl auf der Straße gestanden nach dieser Geschichte. Es hat sich aber glücklicherweise rausgestellt, das die Karten für eine Tombola zur Verfügung gestellt wurden und nicht von einem Firmenmitarbeiter sondern von einem der die Karten bei der Tombola gewonnen hat, die Karten bei Ebay reingestellt wurden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Karten für die Heimspiele
BeitragVerfasst: 29.03.2012 08:34 

Registriert: 21.06.2011 12:05
Beiträge: 23


Offline
Nur einens vorab:

Das die DK-Inhaber ein Vorkaufsrecht auf ihren eigenen Platz haben, ist völlig ok. Vielleicht sollte sich 96 von der Idee verabschieden, jedem Vereinsmitglied 2 Karten zuzugestehen.

Denn ich mußte hier auch häufig genug lesen, das Vereinsmitglieder auch nur deswegen Karten besorgt haben, weil z.b. ein Kumpel da mal hin will, der sonst nie zu den Roten geht. Das kann es auch nicht sein.

Und zum Thema Weiterverkauf:

Zumindest bei den DK-Inhabern und Vereinsmitgliedern könnte das für mein Dafürhalten ziemlich einfach gelöst werden. Statt dem Versand von Papiertickets wird nur die DK und die Mitgliedskarte für den Besuch des jeweiligen Spieles freigeschaltet !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Karten für die Heimspiele
BeitragVerfasst: 29.03.2012 08:37 

Registriert: 24.01.2012 14:00
Beiträge: 131
Wohnort: Frankfurt


Offline
Asche hat geschrieben:

Und zum Thema Weiterverkauf:

Zumindest bei den DK-Inhabern und Vereinsmitgliedern könnte das für mein Dafürhalten ziemlich einfach gelöst werden. Statt dem Versand von Papiertickets wird nur die DK und die Mitgliedskarte für den Besuch des jeweiligen Spieles freigeschaltet !


Im Prinzip richtig, nur verbietet das die UEFA quasi. Es muss alles auf UEFA Papier mit deren Logos gedruckt sein, von daher fällt die Option (leider) weg.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Karten für die Heimspiele
BeitragVerfasst: 29.03.2012 08:55 
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2010 22:10
Beiträge: 228
Wohnort: Garbsen


Offline
Zum Thema "ebay" für mich das Zitat, mit dem alles gesagt ist:

18Hildesheimer96 hat geschrieben:
...Dieses unsoziale Verhalten. Sich aufregen das man abgezockt wird (wo auch immer: Tanke, Steuern, Wasauchimmer-Gebühren etc.). Aber selber den nächsten Abzocken ... Das hat nichts mit "heiß laufen" oder ähnlichem zu tun. Das ist ein Grundsätzliches Thema das mich schwer auf die Palme bringt.


SFR-96: Reg dich nicht auf. Wer kein Erfolgsfan ist, kann auch nicht mit dem Begriff beleidigt werden. Im Grunde sind wir aber doch alle Fans des Erfolges. Diese erfolgreiche Phase der Roten hat doch erst dazu geführt, dass wir jetzt in der Euro-Liga dabei sind. Für die "Marke 96" (habe ich das wirklich geschrieben? Kotz!) konnte es doch nicht viel besser sein. Wenn zu den Spielen nur die "wahren Fans" (ebenso Kotz!) gehen, dann sind die Einnahmen nunmal geringer. Damit dann auch weniger positives Image in der Region (dadurch evtl. weniger Sponsoren, ja, die mit den Freikartenkontingenten) und geringere Möglichkeiten, die Mannschaft gezielt zu verstärken. Ist halt alles nicht immer nur Schwarz und Weiß, auch wenn einige (ich auch manchmal) das gerne so hätten.

Ob ich diesen Beitrag so geschrieben hätte, wenn ich keine DK hätte? Sicher nicht. Aber ich denke, dass ich mich dann auch gar nicht dazu geäußert hätte...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Karten für die Heimspiele
BeitragVerfasst: 29.03.2012 09:19 
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2011 12:13
Beiträge: 24
Wohnort: Garbsen/Havelse


Offline
yeswecan hat geschrieben:
Jahrhundertfan1896 hat geschrieben:
Hallo.

Auf den Tickets steht rechts EON IT GmbH drauf, also Sponsorentickets.
Ob die Ihre Tickets auch noch billiger bekommen?

http://www.ebay.de/itm/2-Vollzahler-Sitzplatz-Tickets-Hannover-96-gegen-Atletico-Madrid-Block-W18-/390404142044?pt=Sportveranstaltungen_2&hash=item5ae5e673dc


@Jahrhundertfan, ist doch hier gelaufen, was nutzt das Nachtreten?
Es gibt halt Sponsorenkarten ( ca. 7000?) , so, dann kriegste halt welche für lau, von Eon, TUI oder wem auch immer, hast kein Interesse und ab zu eBay.
Kann verstehen, dass sich richtige Fans, welche sich bemüht haben, aber leer ausgegangen sind, damit verarscht fühlen, ich kann beide Seiten verstehen.
Es gibt Leute, die haben Karten und kein Interesse, andere haben Interesse und keine Karten, so what? Die beiden müssen sich einigen, auch über den Preis. Und wenn der eBay-Mann die Karten nicht verkauft, hat er garnichts, aber ein Interessent, welcher diesen akzeptiert und einen unvergesslichen Abend erlebt, vielleicht dafür 20 oder 30€ mehr bezahlt.


Wenn mich die Sportart nicht interessiert, kann ich ja dankend die Freikarte/n ablehnen. Oder aber die Karte in einem Auktionshaus als Sofort-Kauf mit dem Orginalpreis einstellen. Wird aber nicht gemacht, weil diese Leute das Dollarzeichen in den Augen haben. Dieses Verhalten finde ich persönlich beschäment. Ich an 96 Stelle würde auf alle Eintrittskarten das Höchstgebot setzen und dann könnte man die Person/Verkäufer belangen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Karten für die Heimspiele
BeitragVerfasst: 29.03.2012 09:56 
Benutzeravatar

Registriert: 23.08.2009 13:57
Beiträge: 83


Offline
GandalfderWeise hat geschrieben:
yeswecan hat geschrieben:
Jahrhundertfan1896 hat geschrieben:
Hallo.

Auf den Tickets steht rechts EON IT GmbH drauf, also Sponsorentickets.
Ob die Ihre Tickets auch noch billiger bekommen?

http://www.ebay.de/itm/2-Vollzahler-Sitzplatz-Tickets-Hannover-96-gegen-Atletico-Madrid-Block-W18-/390404142044?pt=Sportveranstaltungen_2&hash=item5ae5e673dc


@Jahrhundertfan, ist doch hier gelaufen, was nutzt das Nachtreten?
Es gibt halt Sponsorenkarten ( ca. 7000?) , so, dann kriegste halt welche für lau, von Eon, TUI oder wem auch immer, hast kein Interesse und ab zu eBay.
Kann verstehen, dass sich richtige Fans, welche sich bemüht haben, aber leer ausgegangen sind, damit verarscht fühlen, ich kann beide Seiten verstehen.
Es gibt Leute, die haben Karten und kein Interesse, andere haben Interesse und keine Karten, so what? Die beiden müssen sich einigen, auch über den Preis. Und wenn der eBay-Mann die Karten nicht verkauft, hat er garnichts, aber ein Interessent, welcher diesen akzeptiert und einen unvergesslichen Abend erlebt, vielleicht dafür 20 oder 30€ mehr bezahlt.


Wenn mich die Sportart nicht interessiert, kann ich ja dankend die Freikarte/n ablehnen. Oder aber die Karte in einem Auktionshaus als Sofort-Kauf mit dem Orginalpreis einstellen. Wird aber nicht gemacht, weil diese Leute das Dollarzeichen in den Augen haben. Dieses Verhalten finde ich persönlich beschäment. Ich an 96 Stelle würde auf alle Eintrittskarten das Höchstgebot setzen und dann könnte man die Person/Verkäufer belangen.


So die Karten haben 201,-€ gebracht!!

Mein "Wunsch an den Verkäufer wäre:
selbst bezahlten Kartenpreis plus evtl Porto von den 201,-€ abziehen
und dann den Rest an die Robert Enke Stiftung spenden! :nuke:

Aber wer macht das schon. :noidea2:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Karten für die Heimspiele
BeitragVerfasst: 29.03.2012 10:41 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11820
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
onlooker 96 hat geschrieben:
Da kaufen sich dann solche Stimmungslegastheniker die Kohle haben diese Karten und kriegen die Zähne nicht auseinander.


Also nur weil man sich bei Ebay ne Karte besorgt, kannst Du die doch noch nicht pauschal verurteilen. Wer gibt Dir denn das Recht, so über diese Leute zu sprechen. Des Weiteren muss ich meine Zähne auch nicht aus einander bekommen, jeder kann sich doch so im Stadion verhalten wie er will.

Jahrhundertfan1896 hat geschrieben:
Mein "Wunsch an den Verkäufer wäre:
selbst bezahlten Kartenpreis plus evtl Porto von den 201,-€ abziehen
und dann den Rest an die Robert Enke Stiftung spenden!


Mein Wunsch wäre, wenn sich alle mal die Pyro-Kacke sparen und das Geld dafür spenden. Oder alle kein Bier im Stadion trinken und das Geld spenden oder oder oder...

Ich finde diese Debatte ist etwas von Neid geprägt. Jeder versucht doch irgendwo Schnäppchen zu schlagen oder etwas für sich selber etwas "raus zu holen". Geht mal weg vom Fussball in andere Bereiche, da lässt sich sicher auch etwas finden was moralisch "bedenklich" ist.

Ihr seit doch persönlich nicht geschädigt, niemand ist gezwungen sich bei Ebay eine Karte zu besorgen. Und wenn man denn so will, belohnt ja auch der Verein seine treuesten Fans, die DK-Inhaber mit dem Vorkaufsrecht.

Was anderes was hier immer wieder angebracht wird ist er Erfolgsfan. Auch hier sollte man mal nüchtern auf den Boden bleiben, denn jeder der sich eine Karte kauft, bringt dem Verein Geld. Das ist doch gut so. Auch sind doch fast alle hier Erfolgsfans. Ich kann mich erinnere an Zeiten wo ich die anderen Zuschauer gegen Schweinfurt per Handschlag begrüßen konnte.

Gerade an die jüngeren sei die Frage gestattet, würde ihr heute zu 96 gehen, wenn die vielleicht in der Regionalliga spielen würde? Natürlich würde das der überwiegende Teil nicht tun. Weil die Marke dann nämlich nicht so ziehen würde.

Ich finde diese Entwicklung auch im Kartenbereich zeigt einfach auch, dass wir mittlerweile richtig angekommen sind in der Bundesliga, ich habe lieber diese "Probleme" als 1.238 Zuschauer gegen Schweinfurt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Karten für die Heimspiele
BeitragVerfasst: 29.03.2012 10:57 
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2009 05:39
Beiträge: 11582
Wohnort: Dampfhausen


Offline
@Picard96 :nuke:

_________________
Wir müssen aufhören weniger zu trinken!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Karten für die Heimspiele
BeitragVerfasst: 29.03.2012 11:01 

Registriert: 09.08.2010 14:49
Beiträge: 841
Wohnort: Hannover


Offline
@Picard96

Ja die gute alte Regiozeit. Ich weiß noch als in Celle damals 10.000 Zuschauer da waren. Das waren noch Zeiten :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Karten für die Heimspiele
BeitragVerfasst: 29.03.2012 11:08 
Benutzeravatar

Registriert: 01.09.2011 12:13
Beiträge: 24
Wohnort: Garbsen/Havelse


Offline
Mir geht es persönlich nur darum, das endlich den "Abzockern" das Handwerk gelegt wird. Mir geht es auch nicht nur um das eine Spiel gegen Madrid, sondern um das Ganze. Fakt ist doch, es ist verboten und nur Hannover 96 kann was gegen die "Abzocker" unternehmen. Ich hoffe inständig das 96 das resolut durchzieht. Die gleiche Möglichkeit haben auch andere Vereine in anderen Sportarten, man muss es halt nur tun.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Karten für die Heimspiele
BeitragVerfasst: 29.03.2012 11:11 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11820
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
Celler_96 hat geschrieben:
@Picard96

Ja die gute alte Regiozeit. Ich weiß noch als in Celle damals 10.000 Zuschauer da waren. Das waren noch Zeiten :)


In Celle war ich seinerzeit auch. Weltklasse.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Karten für die Heimspiele
BeitragVerfasst: 29.03.2012 11:15 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11820
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
GandalfderWeise hat geschrieben:
Mir geht es persönlich nur darum, das endlich den "Abzockern" das Handwerk gelegt wird. Mir geht es auch nicht nur um das eine Spiel gegen Madrid, sondern um das Ganze. Fakt ist doch, es ist verboten und nur Hannover 96 kann was gegen die "Abzocker" unternehmen. Ich hoffe inständig das 96 das resolut durchzieht. Die gleiche Möglichkeit haben auch andere Vereine in anderen Sportarten, man muss es halt nur tun.


Wenn wir Prioritäten setzten, so wäre es mir wichtiger erstmal den Verbot mit dem Pyrokrams richtig hinzubekommen, denen sollte man das Handwerk legen.

Woher weisst Du denn dass das alles Abzocker sind? NIEMAND muss eine Karte bei Ebay kaufen. Da gibt es viel größere Baustellen um die sich gekümmert werden müsste.

Das ist mir hier alles viel zu polemisch und zu pauschal.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Karten für die Heimspiele
BeitragVerfasst: 29.03.2012 11:41 

Registriert: 30.01.2005 11:30
Beiträge: 597


Offline
Also zumindestens beim letzten Spiel gegen Schweinfurt waren aber auch nicht grad wenige Zuschauer dabei;-) Dann müsste man schon weiter in der Zeit zurückgehen.

Ich kann mich daran erinnern, dass ich mit meinem Vater in der Saison 88/89 öfters im Block H31 (na, kennt ihr den noch :wink: ) gegangen sind, und der war nicht einmal voll. Und für die, die es nicht wissen: damals spielte 96 in der 1. Bundesliga!

Die Zuschauerresonanz hatte meiner Meinung nach ihren letzten Tiefpunkt in der Saison 95/96, als wir aus der 2. Liga abgestiegen sind. Mann, war das leer damals. Seitdem ging es eigentlich nur noch bergauf. Selbst in der Regionalliga hatten wir einen guten Zuspruch (Halten wir nicht noch den Zuschauerrekord?).

BTT: Ob diejenigen, die solche Sponsorenkarten verkaufen, überhaupt etwas dafür bezahlt haben? Bekommen sie die nicht umsonst?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Karten für die Heimspiele
BeitragVerfasst: 29.03.2012 12:01 
Benutzeravatar

Registriert: 17.11.2011 13:38
Beiträge: 1278


Offline
Picard96 hat geschrieben:
Gerade an die jüngeren sei die Frage gestattet, würde ihr heute zu 96 gehen, wenn die vielleicht in der Regionalliga spielen würde? Natürlich würde das der überwiegende Teil nicht tun. Weil die Marke dann nämlich nicht so ziehen würde.


Lieber Picard, im Großen und Ganzen gebe ich Dir und Deinen Ausführungen total Recht! :nuke:

Nur ich frage ich, wer dann Dir das Recht gibt, so über uns "jüngere" ( bin 25 Jahre, *hust* mein Rücken, ich werde älter ) 96-Fans zu urteilen?
Das finde ich ehrlich gesagt nicht ganz in Ordnung. Mehr will ich zu diesem "Was wäre wenn - Gedankenspiel im Konjunktiv" nicht sagen. :wink:

_________________
Enke gut, alles gut!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Karten für die Heimspiele
BeitragVerfasst: 29.03.2012 12:20 

Registriert: 09.08.2010 14:49
Beiträge: 841
Wohnort: Hannover


Offline
Ich bin auch erst 27 aber Rücken hab ich auch ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 28 von 30 | [ 590 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 25, 26, 27, 28, 29, 30  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: