Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 3 von 4 | [ 63 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
 Hannover 96 - Poltava (nach dem Spiel) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Poltava (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 16.12.2011 12:19 
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2006 22:18
Beiträge: 7175
Wohnort: Südniedersachsen


Offline
Patches.o.Houlihan hat geschrieben:
Zum Spiel selbst: ich habe noch nie so entspannt ein Pflichtspiel der Roten verfolgt. Habe mich nicht wie sonst lauthals über irgendwelche Fehler aufgeregt. Bei den Toren reichte mir die geballte Faust. Meine Frau und der Hund waren dankbar, die erschrecken sich nämlich weiterhin bei jedem sonstigen Torjubel.


Ganz genau so ist es mir auch ergangen. Ein völlig entspannter Abend vor der Glotze - mit einem schönen Ergebnis am Schluss, einem milden Blick über die vielen Schwächen hinweg und zwei persönlichen kleinen Ehren-Oscars: einen für Schlaudraff und einen für diesen köstlich unbeweglichen Sanitäter.
Da sage noch einer, unsere Spiele hätten keinen Unterhaltungswert. :lol:

_________________
"Ist das Schubert?"
"Nein. Irgendjemand von einem Bratfett-Preisausschreiben."
"Ach." (Loriot)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Poltava (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 16.12.2011 12:55 

Registriert: 18.11.2008 10:09
Beiträge: 3351
Wohnort: weserbergland/ geboren in h-linden


Offline
Ein Pflichtspielsieg, mehr aber auch nicht.
Nach dem Anschlusstor der Poltawanesen kam kurzzeitig ein Gefühl der Angst in mir hoch, weil es doch nicht immer souverän aussah, was die 96-Abwehr leistete. Insbesondere Eggiman muss schnell weitere Spielpraxis erhalten, damit das Zusammenwirken mit seinen Nebenleuten verbessert wird. Trotzdem hat er bewiesen, daß er ein solider Backup ist, dem man die Vertretung Hagguis anvertrauen kann.
Stoppelkamp, immer wieder Stoppelkamp!!!!!!!!!!!!!
Gestern konnte er erneut nicht zeigen, warum er im Kader steht. Tempo rausnehmen bei vielversprechenden Konterangriffen, Sicherheitspässe, falsche Laufwege, einige Male stand er dem Mitspieler im Weg! WARUM BRINGT SLOMKA nicht AYCICEK?

Meine Geduld mit Stoppel ist am Ende, der gehört in die 2. Liga.
Anders Sobiech, der kam im Laufe des Spiels so langsam auf Betriebstemperatur und hatte einige gelungene Aktionen, gekrönt von seinem schönen und gekonnten Abschluss beim 3-1. Bitte mehr davon.
Alles andere wurde schon geschrieben, deswegen freue ich mich nun auf die Auslosung. Bitte nicht in die Türkei, nach Belgien oder in die osteuropäische Taiga. Alles andere ist mir egal.

_________________
Spieler vertragen kein Lob. Sie müssen täglich die Peitsche im Nacken fühlen. Max Merkel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Poltava (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 16.12.2011 13:01 
✝ Unvergessen
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2003 11:22
Beiträge: 11154
Wohnort: Southside


Offline
Gut, denn will ich mal auch wieder lieb sein und meine Meckerorgie einstellen.

Einen hab' ich aber noch. Neben Vermarktungsgesichtspunkten kann ich nur einen Sinn in Aufstellung und Auswechslungen sehen (von Klautern mal abgesehen): Mirko-Jörg Schmolka wollte unter Wettbewerbsbedingungen ein paar Aufschlüsse erhalten, wo akut nachgebessert werden muss bzw. wo Perspektive ist.

Ansonsten haben wir uns auch manchmal köstlich amüsiert und beispielsweise in bewährter Schnellmerkermanier sofort registriert, dass auf internationalem Niveau auch ganz anders gepfiffen wird.

Positiv und hocherfreut wurde im Block zur Kenntnis genommen, dass keiner von Altins Krummsäbeltänzen mit einer Gelben quittiert werden musste. Ja, überhaupt unser guter Altin. Ich fand seine Idee famos, mit einigen Carsten-Linke-Gedächtnis-Pässen die Aufbruchzeiten in der dritten und zweiten Liga angemessen zu würdigen. Da wurde mir ganz warm ums Herz.

A propos weihnachtliche Gefühle. Kann es sein, das einst im Hause Rausch ein Brummkreisel unterm Baum gelegen hat?

_________________
„Dass wir den Aufstieg nicht schaffen, wird nicht passieren." Martin Kind


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Poltava (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 16.12.2011 13:39 
Benutzeravatar

Registriert: 19.05.2003 20:29
Beiträge: 11144
Wohnort: Nordstemmen


Offline
Du meinst, weil er so umtriebig war und auf dem ganzen Feld um hergelaufen ist.

_________________
Neuaufbau einer echten Mannschaft!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Poltava (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 16.12.2011 13:49 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2003 21:35
Beiträge: 2646
Wohnort: Hannover (ehemals Athol, MA; Amsterdam; Praha; Kraków und Göttingen)


Offline
War als Spiel nicht ganz so schlimm wie von mir befürchtet, Stimmung dank Packetverkauf auch solide (wir haben damit nach Schalke mit Abstand den höchsten Zuschauerschnitt der EL). Letztendlich hat es aber nicht den Schwung gegeben, den ich mir erhofft habe, insofern kommt die Winterpause gerade richtig.

Respekt an die Handvoll Poltawafans, die da waren. Und auch an die Poltawaspieler, die sich ob der tollen Kulisse bedankt haben. Sowas erleben die wohl auch nicht alle Tage.

_________________
veni vidi vici
Gegen Rassismus
Remember Lara!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Poltava (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 16.12.2011 20:21 

Registriert: 16.11.2008 11:35
Beiträge: 477
Wohnort: Hildesheim


Offline
Hallo Ihr Roten,

Weiß garnicht warum ihr hier alle so negativ eingestellt seid.
Habe eigentlich nicht damit gerechnet das wir ein Feuerwerk wie gegen Sevilla oder in Kopenhagen abbrennen.
Man merkt doch schon das wir die Winterpause brauchen.
Wenigstens haben die Sanis zur Belustigung bei getragen.

Aber mal im Ernst, haben wir nicht alle gedacht gegen Sevilla ist schluß.......dennoch sind wir in die Gruppenphase eingezogen. Dann haben wir gesagt, gut die Gruppenphase ist unser BONUS.
Konnte ja keiner Ahnen das wir da so durch spazieren, oder ????

Und jetzt gibt es halt in der EL kein Fallobst mehr, da kommt es auf die Tagesform an. Bin sicher das es alle wissen und wieder alle 150 % geben werden.
Nach Brügge werden wir uns bei den Lüttichern revangieren :dance: :dance: :fan: :fan:

ManU könner wir auch noch im Finale schlagen :laugh: :laugh:

Übrigens sehr gut haben mir die Minuten langen Gesänge " Wir sind Stolz auf unser Team, aus Hannover" gefallen. Ja und das bin ich auch .......
Also lasst uns darauf freuen das dass EL Erlebnis nochlange nicht zu ende ist.......

Wünsche Euch allen eine besinnliche Weihnachten und einen guten Rutsch ........

Ach ja noch ein Ganz besonderer Dank an die Ultras.......für die Super Stimmung die Ihr immer im Stadion verbreitet und das Ihr endlich begriffen habt das es auch ohne Pyro's geht. Mein RESPEKT habt ihr :nuke: :nuke:
Also DANKE


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Poltava (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 16.12.2011 21:41 

Registriert: 28.11.2011 22:58
Beiträge: 17


Offline
Hoi Alte Liebe

jauu, genau so sehe ich das auch. Ich fands gut das Dieter mal wieder einen gemacht hat, aber was noch besser war in meinen Augen war die Vorbereitung für den Sobiech Treffer, wie er da Tempo aufgenommen hat und geschaut hat und den Ball zurückgelegt hat, fein.

So wie ichs gesehen hab hat Koka auch gerackert wie blöde, Chahed flink und solide, Altin mit ein paar guten Aktionen (der hats nun echt verdient, der hat für 96 einiges gerissen und mangelnden Einsatz hab ich bei dem nie erlebt). Natürlich kann er oft nicht mehr mithalten, aber ihn lächerlich machen zeugt, meiner Meinung nach, von Ignoranz. Ich hoffe das Altin im Verein bleibt nach seiner aktiven Karriere.

Der Herr Miller hat einmal richtig daneben gegriffen, aber ansonsten fand ich den auch solide. Bei einem Rückpass kam er böse unter Druck und hats gut gelöst. Trotzdem wenn RRZ in guter Form ist bleibt er Nr. 2.

Dem Stoppel konnt ich noch nie was abgewinnen, da hat sich gestern nix geändert dran.

Insgesamt: Brügge weghauen, den Lüttichern nochmal zeigen was 96 kann.............und dann kommt langsam die gaanz große Party :fan: :fan:

Und wenns gegen Brügge schiefgeht, auch Wurst. Dann Buli Rückrunde, Platz 6 im Visier. CU next year.

Liebe Grüße
Winnie


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Poltava (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 17.12.2011 05:40 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 8667


Offline
Herrlich!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Poltava (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 17.12.2011 11:22 

Registriert: 02.08.2009 22:08
Beiträge: 457


Offline
Vom Rang hat man garnicht mitbekommen das Didier nochmal eingeknickt ist.

Weiß einer von euch ob man das Spiel online nochmal iwo nochmal komplett sehen kann?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Poltava (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 17.12.2011 11:39 

Registriert: 12.01.2005 18:43
Beiträge: 4874


Offline
ran.de

EDIT: Weil heute Sonntag ist, hier die Direktlinks:

96-Poltawa: 1. Halbzeit
96-Poltawa: 2. Halbzeit
96-Poltawa: Highlight-Analyse Slomka
96-Poltawa: Kungfu-Lala

Und jetzt sag nicht, heute ist nicht Sonntag. Dann lösche ich die Links wieder. :wink:

_________________
VORWÄRTS NACH WEIT


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Poltava (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 17.12.2011 11:54 

Registriert: 02.08.2009 22:08
Beiträge: 457


Offline
wow :nuke: ... Danke Dir :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Poltava (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 17.12.2011 12:25 

Registriert: 05.02.2011 22:45
Beiträge: 1623


Offline
96 alte Liebe hat geschrieben:
Hallo Ihr Roten,

Weiß garnicht warum ihr hier alle so negativ eingestellt seid.
Habe eigentlich nicht damit gerechnet das wir ein Feuerwerk wie gegen Sevilla oder in Kopenhagen abbrennen.
Man merkt doch schon das wir die Winterpause brauchen.
Wenigstens haben die Sanis zur Belustigung bei getragen.

Aber mal im Ernst, haben wir nicht alle gedacht gegen Sevilla ist schluß.......dennoch sind wir in die Gruppenphase eingezogen. Dann haben wir gesagt, gut die Gruppenphase ist unser BONUS.
Konnte ja keiner Ahnen das wir da so durch spazieren, oder ????

Und jetzt gibt es halt in der EL kein Fallobst mehr, da kommt es auf die Tagesform an. Bin sicher das es alle wissen und wieder alle 150 % geben werden.
Nach Brügge werden wir uns bei den Lüttichern revangieren :dance: :dance: :fan: :fan:

ManU könner wir auch noch im Finale schlagen :laugh: :laugh:

Übrigens sehr gut haben mir die Minuten langen Gesänge " Wir sind Stolz auf unser Team, aus Hannover" gefallen. Ja und das bin ich auch .......
Also lasst uns darauf freuen das dass EL Erlebnis nochlange nicht zu ende ist.......

Wünsche Euch allen eine besinnliche Weihnachten und einen guten Rutsch ........

Ach ja noch ein Ganz besonderer Dank an die Ultras.......für die Super Stimmung die Ihr immer im Stadion verbreitet und das Ihr endlich begriffen habt das es auch ohne Pyro's geht. Mein RESPEKT habt ihr :nuke: :nuke:
Also DANKE

Genau - auf nach Brügge ----------ohne Pyro :fan:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Poltava (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 17.12.2011 21:51 
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2011 00:09
Beiträge: 395


Offline
Nochmal kurz zu dem Sanitäter
Danke AndréMeistro für den Link :D
Ich denke dieser Sanitäter ist ein herzensguter Mensch, so liebevoll, wie er sich nach seiner Ankunft (!) um Didi gekümmert hat. Kalt ist's, der Junge soll sich nicht erkälten :) Eben noch von der alten Schule. Da rennt man auch nicht an Leuten vorbei sondern begrüßt sie :D
Irgendwie sympatisch der Mann :nuke: , trotzdem könnte es auch in einer Comedy-Sendung laufen, so ist das heute.
:hallo:

_________________
You'll never walk alone


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Poltava (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 17.12.2011 22:25 
✝ Unvergessen
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2011 18:53
Beiträge: 5265
Wohnort: Nordtribühne


Offline
Ronny hat geschrieben:
trotzdem könnte es auch in einer Comedy-Sendung laufen
:hallo:

Wobei ich in diesem speziellen Fall nicht von "laufen" sprechen würde. :mrgreen:
Sicherheit geht vor, man kann ja auch stolpern auf dem Weg zum Einsatzort, ich hoffe nur, dass, wenn ich in einer Notlage bin, die Kollegen eingreifen. :twisted:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Poltava (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 17.12.2011 22:41 
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2011 00:09
Beiträge: 395


Offline
Du hast natürlich im Ernstfall recht
Aber in diesem speziellen Fall - und Didi scheint es ja hoffentlich gutzugehen :nuke: - finde ich ihn sehr knuffig.
Aber im Ernst: Besteht die Sani-Crew nicht aus ausgebildeten Menschen, die schnell bei den Spielern sind?

_________________
You'll never walk alone


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Poltava (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 17.12.2011 22:57 
✝ Unvergessen
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2011 18:53
Beiträge: 5265
Wohnort: Nordtribühne


Offline
Erinnert mich irgendwie an den Balljungen,der sich letzte oder vorletzte Saison mit Jens Lehmann angelegt hat.
Gut zu wissen, das die Leute drumrum auch wissen, wo sie herkommen. :mrgreen:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Poltava (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 17.12.2011 23:48 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 16240
Wohnort: Hannover


Offline
El Filigrano hat geschrieben:
Schön, ja, 3 Tore, weiter im Europa-Geschäft. Supisupi. Das Publikum war sehr lieb und eigentlich auch dann ganz gut drauf - obwohl natürlich eine richtige Abschlussfeier eines so grandiosen Jahres anders aussehen könnte. Okay, fein.

Aber beileibe nicht alles gut. Ganz im Gegenteil.

Was war das denn für eine Mist gegen eine körperlos agierende, sich von vornherein in ihr 4.-Platz-Schicksal fügende Truppe? Ich bin wirklich e n t s e t z t - wie groß ist denn, verdammt noch mal, der Abstand innerhalb unseres Kaders? Zwischen dem ersten und dem anderthalbten Anzug liegen ja Welten. Meine Güte.

So ähnlich sehe ich das auch! Das Spiel war zwar besser als befürchtet, aber das lag eher an dem schwachem Gegner. Wenn so ein "Opa" (O-Ton Lala) zu den Besten in unserem Team gehört, dann sagt das schon etwas. Nach dem Elfmeter-Tor für die Gäste keimte kurz die Sorge auf, dass unser zweiter Anzug das Spiel (und 140.000 Euro Siegprämie) noch vergeigt. Zum Glück brachte die Einwechselung von Schmiedebach Schwung in unser Spiel.

An den Schiris gab es wenig zu mäkeln. Die entscheidenden Szenen (Handspiel Sobiech, die Elfer) wurden richtig gesehen. Einzig bei einem Eckball gegen uns war ich etwas überrascht.

Das Beste am Spiel war aber der Auftritt der Sanitäter! :mrgreen:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Poltava (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 18.12.2011 11:26 

Registriert: 23.01.2003 18:02
Beiträge: 4739
Wohnort: Bern (CH)


Offline
El Filigrano hat geschrieben:
Aber beileibe nicht alles gut. Ganz im Gegenteil.

Was war das denn für eine Mist gegen eine körperlos agierende, sich von vornherein in ihr 4.-Platz-Schicksal fügende Truppe? Ich bin wirklich e n t s e t z t - wie groß ist denn, verdammt noch mal, der Abstand innerhalb unseres Kaders? Zwischen dem ersten und dem anderthalbten Anzug liegen ja Welten. Meine Güte.

Ich teile Deine Meinung ... - zur Hälfte ('Geteilte Meinung ist halbe Meinung', wie das Sprichwort sagt).
Einerseits hast Du völlig recht. Mir hat in vielen Phasen des Spiels die Entschlossenheit und Konzentration gefehlt, und bei manchen Spielern auch die Fähigkeiten. Lala kann vielleicht noch gegen Poltawa mithalten, aber gegen ernsthaftere Gegner in Bundesliga oder Europa nicht. Sobiech hatte zwar einzelne gute Szenen, aber insgesamt fehlt ihm noch viel, um Schlaudraff, Moa, DYK zu verdrängen (oder, falls einer fehlt, angemessen zu ersetzen). Und Stoppelkamp ist derzeit einfach so sehr außer Form, daß er im Grunde völlig wirkungslos bleibt. Manche haben hier geschrieben, daß er immer noch ein oder zwei (oder gar drei) Gegenspieler aussteigen lassen könnte. Richtig. Nur daß er dann, wenn ihm das gelungen ist, ziemlich sicher das Falsche macht. Entweder bleibt er dann am nächsten hängen, oder er schießt halbherzig, schwach und unplaziert aufs Tor.

Trotzdem hat mir das Spiel auch ein wenig Freude machen können. Das eine oder andere war doch ganz hübsch anzusehen; im Grunde hatte ich mit weniger gerechnet.

Im Übrigen weiß ich nicht, ob unser allererster Anzug sich so viel besser aus der Affäre gezogen hätte. Denn manche der einigermaßen-Stammspieler, die gespielt haben, haben offensichtlich auch schon Kaiserslautern im Kopf gehabt (ich denke an Pinto, Chahed (ziemlich schwach!), Rausch).

_________________
[wegen Umbau geschlossen]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Poltava (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 18.12.2011 11:42 

Registriert: 30.08.2011 18:55
Beiträge: 530


Offline
:noidea2: Not traf auf Elend ! Elend hat gewonnen ! Schade das wir nicht auf Manu treffen - wäre ein Erlebnis für die Fans und die Spieler ! Brügge sollte zu schlagen sein - wenn sie auch 2. in der belgischen Liga sind ! :twisted: :nuke:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Poltava (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 20.12.2011 10:43 

Registriert: 19.12.2011 15:35
Beiträge: 3


Offline
Ich war vor allem Stolz auf die Reaktion der Fans nach dem Spiel gegenüber den Spielern von Poltawa. Würde mir wünschen, dass sowas auch in der Bundesliga möglich ist. Die Gastmannschaft/-fans (bis auf einige Ausnahmen) einfach mal mit Applaus begrüßen/verabschieden (wenn sie nicht zu assi waren). Das wäre echt groß und würde beweisen, dass 96 in der Masse einfach treue und großartige Fans hat. Ich werde es jedenfalls einfach mal tun...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 3 von 4 | [ 63 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: