Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 4 | [ 63 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
 Hannover 96 - Poltava (nach dem Spiel) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Hannover 96 - Poltava (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 15.12.2011 22:17 
Benutzeravatar

Registriert: 01.05.2009 18:12
Beiträge: 1833
Wohnort: Hövelhof (NRW)


Offline
Will keiner das Thema eröffnen? War das Spiel so unwichtig?

Finde ich nicht. Ein schöner Abschluss der EL und es freut mich riesig, dass Ya Konan und Sobiech getroffen haben.
Auch schön für Kocka, auch wenn er sich das mit dem verschossenen Elfer wieder wett gemaht hat :mad:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Poltava (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 15.12.2011 22:31 

Registriert: 07.02.2005 19:32
Beiträge: 865
Wohnort: Hagen


Offline
Ich muss sagen, dass ich das Spiel eigentlich ganz gut fand. Klar gab es ein paar Situationen, bei denen man unter "Normalanspannung" sich die Haare von Kopf gerauft hätte. Für mich überwiegen jedoch die Tatsachen, dass

a) wir souverän gewonnen haben
b) wir die Jungs aus der 2. Reihe mal länger als 15-20 Min sehen konnten
c) die Stimmung im Stadion ganz gut gewesen ist
d) die Leute getroffen haben, die es am meisten für ihre Seele gebraucht hatten und
e) Markus eine wunderbare Leistung im Tor gezeigt hat.

Ich fand Sobiech heute echt gut. Er hat viele Kopfballduelle gewonnen und somit den einen oder anderen Angriff eingeleitet. Auch sonst hat er sich gut bewegt. In der ersten Halbzeit sind für ihn recht wenige verwertbare Bälle gekommen. Die Flanken fanden da selten einen Abnehmer. Sehr schön fand ich seinen Schuss an die Latte, bei dem vorher auf Handspiel entschieden wurde. Da bin ich mir nicht sicher, ob es wirklich ein Handpspiel war. Auf jeden Fall konnte man da sehen, dass er schon Potential hat.

Auch unser Dieter hat mir gut gefallen. Zum Schluss wollte er ein wenig zu viel. Ich denke, dass er da übermotiviert war. Der wird schon wieder. Hinten gab es eine solide Leistung. Eggimann kann man häufiger bringen. Sehr gefreut hat mich, dass Avevor mal wieder ein wenig Profiluft schnuppern durfte.

Alles in allem: ein wunderbares und nervenschonendes letztes Vorrundenspiel. :fan:

Mein Tipp für morgen: Sporting (danke für den Hinweis ;-)) Lissabon! :nuke:

Edit: Die schönste Szene des Spiels fand für mich nach dem Schlusspfiff statt, als Markus mit seinem Sohn auf dem Arm über das Spielfeld gegangen ist. Dabei musste ich automatisch an die identische Szene mit Robert und Lara denken... :(

_________________
Wenn dir deine Träume keine Angst machen, dann sind sie nicht groß genug.


Zuletzt geändert von aussiedler am 15.12.2011 22:59, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Poltava (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 15.12.2011 22:35 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9849


Offline
Mal mehr als nur 2 Tore geschossen, geht doch.
Obwohl das sollte man nicht überbewerten, Es war halt Poltawa mit Zweitliga-Qualität.
Manch ansehnliche Aktionen und es war halt auch leider nicht so Dolles dabei.
Konan hat seine Bude gemacht und auch Sobiech gut vorgelegt,allerdings ein paar Graupen waren auch dabei. Hoffentlich ist seine Verletzung am Ende nicht so schwer.
Beide Elfer waren sehr großzügig gepiffen. Leider schwach geschossen von Rausch.
Das wir kein Spielerisches Feuerwerk zu sehen bekamen war mit der heutigen Besetzung ( ohne Schlauffi ) auch nicht zu erwarten.
Gut das Poltawa im Strafraum nicht so gefährlich war. Allerdings sah ihr Spiel nach vorne im Mittelfeld doch manchmal recht flott und ansehnlich aus . Zumindest war das mein Eindruck
Ich würde das Spiel mit einer glatten 3 bewerten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Poltava (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 15.12.2011 22:38 

Registriert: 07.02.2005 19:32
Beiträge: 865
Wohnort: Hagen


Offline
rotsticker hat geschrieben:
Mal mehr als nur 2 Tore geschossen, geht doch.
Obwohl das sollte man nicht überbewerten, Es war halt Poltawa mit Zweitliga-Qualität.


Frag mal Kopenhagen und Lüttich. Die haben da auch so ihre Probleme gehabt. Man muss es auch erst mal schaffen und nicht alles auf den Gegner schieben. Ich finde wie gesagt, dass es heute eine recht ansprechende Leistung gewesen ist.

Edit: Zum Beleg, ich habe grad mal auf die Tabelle geschaut. Poltawa hat in 6 Spielen 10 Gegentore bekommen. Davon gehen 5 auf unser Konto.

_________________
Wenn dir deine Träume keine Angst machen, dann sind sie nicht groß genug.


Zuletzt geändert von aussiedler am 15.12.2011 23:31, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Poltava (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 15.12.2011 22:41 
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2003 20:48
Beiträge: 9690
Wohnort: Hannover


Offline
ja, schon komisch. der erste europäische heimsieg, und hier ist grabesstimmung? :noidea:

Sobiech kann man von mir aus öfters bringen. am besten schon gegen kaiserslautern.
auch sonst kann man mit dem spiel zufrieden sein. endlich mal mit mehr als nur einem tor unterschied gewonnen.
der elfer ist ein schönheitsfehler....und der verschossene von Rausch auch. :roll:

aber ansonsten ---> Bild

_________________
http://www.96statistik.de.tf
BildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Poltava (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 15.12.2011 22:44 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9849


Offline
aussiedler hat geschrieben:
rotsticker hat geschrieben:
Mal mehr als nur 2 Tore geschossen, geht doch.
Obwohl das sollte man nicht überbewerten, Es war halt Poltawa mit Zweitliga-Qualität.


Frag mal Kopenhagen und Lüttich. Die haben da auch so ihre Probleme gehabt. Man muss es auch erst mal schaffen und nicht alles auf den Gegner schieben. Ich finde wie gesagt, dass es heute eine recht ansprechende Leistung gewesen ist.
Ja, soll ja auch unsere Zweite Liga aufwerten ,wir haben eine der stärksten zweiten Liga in Europa. :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Poltava (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 15.12.2011 22:48 

Registriert: 10.06.2011 10:28
Beiträge: 306


Offline
Das Spiel war ok. Wichtig war, das Ya Konan und Sobiech getroffen haben. Das gibt Motivation.
Als Gegener wünsche ich mir den schwächsten Verein. Sollte 96 gewinnen, winkt ein sehr warmer Geldregen. 850.000 € Stadieneinahmen, 300.000 € Antrittsprämie und ca. 3. Millionen. aus dem Vermarktungstopf.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Poltava (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 15.12.2011 22:50 
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2003 20:48
Beiträge: 9690
Wohnort: Hannover


Offline
kirsche, der schwächste kann gerade und speziell für 96 der gefährlichste werden. wünsche das lieber nicht.

edit
was 96 braucht sind gegner vom kaliber Sevilla.
am besten gegen einen aus Manchester. und in der 2. ko-runde den anderen aus Manchester. :)

_________________
http://www.96statistik.de.tf
BildBild


Zuletzt geändert von Gunther am 15.12.2011 22:55, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Poltava (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 15.12.2011 22:54 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9849


Offline
Genau, unser Chance liegt in der totalen Außenseiterrolle.


Zuletzt geändert von rotsticker am 15.12.2011 22:55, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Poltava (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 15.12.2011 22:54 

Registriert: 02.05.2010 19:45
Beiträge: 258
Wohnort: Leipzig


Offline
Ich fand, wir haben die goldene Mitte gefunden zwischen Sich-nicht-überanstrengen einerseits und Ein-ordentliches-Spiel-abliefern andererseits. Das kann bei der Konstellation auch anders laufen. Also könne wir mit heute Abend ganz zufrieden sein.
Sobiech fand ich auch gut, auch Eggimann (trotz des Fouls zum 11er) und Rausch (es war gut, dass er den 11er in einem unwichtigen Spiel verschossen hat, hoffentlich kommt jetzt irgendwer mal auf die Idee, dass Pander schießen könnte). Und irgendwie war es auch gut, als Schmiedebach plötzlich auf dem Platz stand und die Pässe gespielt hat, die wir einfach brauchen. Lala hat sich seinen Einsatz durch jahrelange Vereinstreue verdient, deswegen fand ich gut, dass er heute gespielt hat; es hat sich aber auch gezeigt, dass er eigentlich für ernsthafte Spiele nicht mehr in Frage kommt. Hoffentlich steht Hauger bald wieder zur Verfügung.
Spannender als der Kick heute Abend ist die Auslosung morgen. Sporting (Aussiedler: Benfica ist nicht im pool) Lissabon wär wirklich was, Atletico Madrid, Besiktas Istanbul oder aber eben ManU. :fan:
Und Sonntag haben wir ein sehr wichtiges Spiel auf dem Betze.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Poltava (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 15.12.2011 23:01 

Registriert: 07.02.2005 19:32
Beiträge: 865
Wohnort: Hagen


Offline
Danke roter leipziger. Habs zu Sporting geändert. Ich wusste jedenfalls, dass ein Vereini aus Lissabon erster in der Gruppenphase war. Das reicht ;-) Also auf nach Lissabon!

_________________
Wenn dir deine Träume keine Angst machen, dann sind sie nicht groß genug.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Poltava (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 15.12.2011 23:09 

Registriert: 03.08.2011 21:06
Beiträge: 79


Offline
Gunther hat geschrieben:
was 96 braucht sind gegner vom kaliber Sevilla.
am besten gegen einen aus Manchester. und in der 2. ko-runde den anderen aus Manchester. :)


Da ich selber neben Hannover 96 noch ein leidenschaftlicher Manchester United fan bin und ich schon seit Tagen son wie soll ich es ausdrücken "ungutes" gefühl habe, denke ich, werden wir morgen Manu zugelost bekommen :D :nuke:

_________________
Du wirst öfters über den Tisch gezogen, als ein Putzlappen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Poltava (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 15.12.2011 23:16 

Registriert: 02.08.2009 22:08
Beiträge: 457


Offline
Ich denke das wichtigste wurde hier schon mehrfach gesagt. Eine Sache fehlt mir nur noch, ich fands unter aller sau das kocka sich den Ball zum Elfer gekrallt hat obwohl die Spieler sich zum großteil schon auf Stoppelkamp geeinigt hatten. So der Eindruck vom Rang.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Poltava (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 15.12.2011 23:33 

Registriert: 28.08.2003 15:33
Beiträge: 5173


Offline
Ach war das schön. Ein netter Abschluss zu Hause. Ein Highlight waren die Jungs vom ASB!

Schön fand ich es auch noch, dass die Mannschaft von Poltawa nach dem Spiel sich so nett mit Applaus verabschiedet hat. Habe ich so auch noch nicht erlebt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Poltava (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 15.12.2011 23:42 

Registriert: 02.05.2010 19:45
Beiträge: 258
Wohnort: Leipzig


Offline
Arvalos hat geschrieben:
Ich denke das wichtigste wurde hier schon mehrfach gesagt. Eine Sache fehlt mir nur noch, ich fands unter aller sau das kocka sich den Ball zum Elfer gekrallt hat obwohl die Spieler sich zum großteil schon auf Stoppelkamp geeinigt hatten. So der Eindruck vom Rang.


Wenn das stimmt, wäre es sehr ärgerlich. Nicht wegen des verschossenen Elfers, sondern weil es zeigen würde, dass es in der Mannschaft nicht 100% stimmt. Natürlich wollen die, die zurzeit 12. oder 13. Mann sind - wie Kocka - , in einer solchen Situation sich beweisen. Aber daran ist DYK gegen Mainz auch schon gescheitert. Und da die Mannschaft ja nicht nur aus 12 oder 13, sondern mindestens aus 18 besteht, wäre es in dieser Situation schon schön gewesen, Stoppel den 11er zu lassen, v.a. wenn der Rest der Truppe das so gewollt haben sollte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Poltava (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 15.12.2011 23:47 

Registriert: 28.08.2003 15:33
Beiträge: 5173


Offline
Roter Leipziger hat geschrieben:
Arvalos hat geschrieben:
Ich denke das wichtigste wurde hier schon mehrfach gesagt. Eine Sache fehlt mir nur noch, ich fands unter aller sau das kocka sich den Ball zum Elfer gekrallt hat obwohl die Spieler sich zum großteil schon auf Stoppelkamp geeinigt hatten. So der Eindruck vom Rang.


Wenn das stimmt, wäre es sehr ärgerlich. Nicht wegen des verschossenen Elfers, sondern weil es zeigen würde, dass es in der Mannschaft nicht 100% stimmt. Natürlich wollen die, die zurzeit 12. oder 13. Mann sind - wie Kocka - , in einer solchen Situation sich beweisen. Aber daran ist DYK gegen Mainz auch schon gescheitert. Und da die Mannschaft ja nicht nur aus 12 oder 13, sondern mindestens aus 18 besteht, wäre es in dieser Situation schon schön gewesen, Stoppel den 11er zu lassen, v.a. wenn der Rest der Truppe das so gewollt haben sollte.


Sehe ich anders. Ich habe auch nicht gesehen, dass die Mannschaft unbedingt wollte, dass Stoppelkamp schießen sollte. Der Bengel ist momentan sowieso so dermaßen neben der Spur, wenn der auch noch einen Elfer verschossen hätte, au backe! Rausch hat das schon richtig gemacht, sich den Ball zu schnappen. Leider verschossen. Nun ja!? Eigentlich hätte Altin schießen müssen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Poltava (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 15.12.2011 23:50 

Registriert: 02.08.2009 22:08
Beiträge: 457


Offline
Für uns sah es oben so aus das Stoppel schon mit einigen gesprochen hatte unter anderem dem schon genannten DYK und dann auch auf Kocka zu ging da aber gradlinig an ihm vorbei.
Mir ists ja egal wenn er den verschießt nur finde ich grade in solchen Situationen sollte man dann vll. auchmal an die "formkrisenspieler" übergeben zumal er schon getroffen hatte.

@marVin so schwach sehe ich Stoppel im moment nicht. Natürlich ist er nicht effektiv im Moment und übersieht auch mal den Mitspieler und nimmts Tempo raus aber in meinen Augen ist er nen perfekten Joker. Er brennt sofort, gibt keinen Ball verloren und kann auch mal 1-2-3 Leute aussteigen lassen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Poltava (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 16.12.2011 00:01 

Registriert: 28.08.2003 15:33
Beiträge: 5173


Offline
Arvalos hat geschrieben:
@marVin so schwach sehe ich Stoppel im moment nicht. Natürlich ist er nicht effektiv im Moment und übersieht auch mal den Mitspieler und nimmts Tempo raus aber in meinen Augen ist er nen perfekten Joker. Er brennt sofort, gibt keinen Ball verloren und kann auch mal 1-2-3 Leute aussteigen lassen.


Echt? Puhhh, ich weiß ja nicht. Die Laufwege stimmen überhaupt nicht, von seiner Übersicht ganz zu schweigen. Und 1 bis 3 Leute lässt er auch nicht sooo oft aussteigen. Trotzdem habe ich ihn lieb.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Poltava (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 16.12.2011 00:09 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 8989


Offline
Die Fans haben die Mannschaft am Ende gefeiert, sie hat es sich verdient. Danke! Obwohl es um nichts mehr ging, hat sich unsere Mannschaft genug Torchancen erarbeitet, das war schon o.k.

Ya Konan und Sobiech haben getroffen, zwei Unglücksraben haben Selbstvertrauen getankt. Freut mich!

Mal sehen, gegen wen wir antreten müssen, morgen wissen wir mehr. Ich freue mich auf die Auslosung!

_________________
Das war definitiv mein letzter Forumsbeitrag, und ich freue mich schon auf den Nächsten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Poltava (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 16.12.2011 00:10 
Benutzeravatar

Registriert: 15.04.2010 16:00
Beiträge: 906


Offline
An geilstem waren ja wohl die Sanitäter. Auch nach deutlichen pfiff vom schiri latschen die da ganz gemütlich über das Feld :D

So gut die Stimmung auch war, aber es war unter aller sau Stoppelkamp auszupfeifen. Klar läuft es für ihn nicht, aber in einem Spiel wo es um nichts mehrgeht ist das mehr als unnötig!


Was wurde den an Ende nach für Geschenke verteilt?

_________________
One Life, One love, One Club.

Robert, du fehlst uns!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 4 | [ 63 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: