Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 6 | [ 107 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
 Atlético Madrid - Hannover 96 2:1 (nach dem Spiel) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Atlético Madrid - Hannover 96 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 29.03.2012 22:56 

Registriert: 13.09.2011 16:06
Beiträge: 756
Wohnort: Berlin


Offline
Tja, was bleibt zu sagen?

- Auswärtstor :nuke:
- Ins Spiel gekämpft
- 3 Stammspieler fehlen denen

Ich bin zufrieden! Alles ist noch offen und nächste Woche brüll ich um mein Leben :fan: :fan:

btw: das 2:1 war ein richtig schönes Tor...

_________________
"Alter...ich blute 96!" [SFR-96]

"30 Stunden ohne Schlaf – Europapokal ist manchmal einfach nur eine Techno-Party ohne Techno."
[11 Freunde Kommentar zur Roplo-Tour]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlético Madrid - Hannover 96 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 29.03.2012 23:01 
Benutzeravatar

Registriert: 20.10.2011 23:06
Beiträge: 59
Wohnort: Gelsenkirchen


Offline
Schade das die Madriter es noch geschafft haben zu treffen, aber seien wir ehrlich, es war verdient.
Trotzdem haben wir im Rückspiel noch 9immer alle Chancen ein 1:0 zu hause sollte auch gegen Atlehtico durchaus machbar sein, wenn man sich heut die 2. Halbzeit ansieht.

Also nicht die Köpfe hängen lassen, das Halbfinale ist noch in Reichweite, da haben die Blauen ganz andere Probleme
:fan:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlético Madrid - Hannover 96 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 29.03.2012 23:01 
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2003 20:48
Beiträge: 9690
Wohnort: Hannover


Offline
Alex_aus_Berlin hat geschrieben:
btw: das 2:1 war ein richtig schönes Tor...

ein häßlicher siegtor für uns wäre mir lieber. :wink:

_________________
http://www.96statistik.de.tf
BildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlético Madrid - Hannover 96 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 29.03.2012 23:01 

Registriert: 04.06.2005 09:36
Beiträge: 885
Wohnort: Hannover


Offline
GE_96 hat geschrieben:
Schade das die Madriter es noch geschafft haben zu treffen, aber seien wir ehrlich, es war verdient.


Ein 11m für uns wäre auch verdient gewesen. :roll:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlético Madrid - Hannover 96 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 29.03.2012 23:03 
Benutzeravatar

Registriert: 20.10.2011 23:06
Beiträge: 59
Wohnort: Gelsenkirchen


Offline
CroNeo hat geschrieben:
GE_96 hat geschrieben:
Schade das die Madriter es noch geschafft haben zu treffen, aber seien wir ehrlich, es war verdient.


Ein 11m für uns wäre auch verdient gewesen. :roll:


ja das stimmt ist Schade aber sollte man sich jetzt nicht dran aufhängen, wären wir in der ersten Hälfte besser ins Spiel gekommen hätten wir den nicht benötigt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlético Madrid - Hannover 96 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 29.03.2012 23:04 

Registriert: 13.09.2011 16:06
Beiträge: 756
Wohnort: Berlin


Offline
Gunther hat geschrieben:
Alex_aus_Berlin hat geschrieben:
btw: das 2:1 war ein richtig schönes Tor...

ein häßlicher siegtor für uns wäre mir lieber. :wink:

da hast du natürlich Recht :wink:

Ich hoffe, jetzt zeigen sie, dass sie den Kopf kurzzeitig auf Gladbach drehen können, da eine gute Leistung gezeigt wird und dann mit Selbstvertrauen Madrid empfangen werden kann.

_________________
"Alter...ich blute 96!" [SFR-96]

"30 Stunden ohne Schlaf – Europapokal ist manchmal einfach nur eine Techno-Party ohne Techno."
[11 Freunde Kommentar zur Roplo-Tour]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlético Madrid - Hannover 96 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 29.03.2012 23:06 

Registriert: 03.02.2003 13:14
Beiträge: 2582
Wohnort: Nordhorn


Offline
Erstaunlich, dass die Truppe von Madrid nicht mehr aus ihren Möglichkeiten macht (ich meine nicht Torchancen nutzen, sondern das Potential der Spieler nutzen). Da stimmt etwas in der Mannschaft nicht. Mir soll es recht sein: So bleibt noch eine weitere Woche die Hoffnung, dass es noch mal klappt. Voraussetzung ist für mich im Heimspiel aber, dass die Fehlpassquote deutlich verringert werden muss. Kein Vorwurf an die Jungs: Ich habe heute zum ersten Mal gegen eine große Mannschaft so etwas wie zu großen Respekt gesehen. Die zweite HZ war dann besser, deutlich besser - schon schade, dass das 2:1 so spät noch fiel.
Hat jemand gewusst, dass Jan Schlaudraff auch den rechten Außenverteidiger kann?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlético Madrid - Hannover 96 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 29.03.2012 23:07 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9906


Offline
Das Ergebnis läßt hoffen.
Objektiv geht das Ergebnis auch in Ordnung.
Atletico ist nicht unschlagbar, weil wir trotzt keiner berauschender Leistung ( Ausnahme Diouf ) ein knappes Ergebnis geholt haben.
aber da muß es noch besser laufen sonst schießen Falcao und Co sich in die nächste Runde.
Vielleicht klappt es mit dem Halbfinale,aber ich sehe Atletico nach den heutigen Spiel im Vorteil.
Die werden mehr Platz zum Kontern haben wo sie ihre Technik noch besser umsetzen können.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlético Madrid - Hannover 96 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 29.03.2012 23:08 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 416
Wohnort: Detmold


Offline
CroNeo hat geschrieben:
Ein 11m für uns wäre auch verdient gewesen. :roll:


??? Wann denn das???

Maximal das Handspiel von Eggimann nach dem Fallrückzieher. (aber darf man auch nicht geben!)

PS: Atlético ohne H, Athletic mit!

_________________
Peña Atlética Centuria Germana - Deutschlands Atlético Fanklub Nr.1 - http://www.atleticomadrid.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlético Madrid - Hannover 96 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 29.03.2012 23:10 
Benutzeravatar

Registriert: 20.08.2009 12:22
Beiträge: 3798
Wohnort: in der Leine


Offline
1:1 wäre natürlich schöner gewesen aber hätte, hätte hilft nicht,
nun ist es halt ein 2:1 was umgebogen werden muß was mit aller Anstrengung auch geschafft werden kann (nicht muß).
Atletico ist eine gute Mannschaft aber wie hier schon erwähnt, sie machen
zuwenig aus ihren Möglichkeiten und sind keine Übermannschaft.
Packen wirs an :fan:

_________________
"Wir brauchen Fußballer und keine Leichtathleten" Zitat Paul Breitner


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlético Madrid - Hannover 96 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 29.03.2012 23:10 
Benutzeravatar

Registriert: 20.10.2011 23:06
Beiträge: 59
Wohnort: Gelsenkirchen


Offline
Husky hat geschrieben:
CroNeo hat geschrieben:
Ein 11m für uns wäre auch verdient gewesen. :roll:


??? Wann denn das???

Maximal das Handspiel von Eggimann nach dem Fallrückzieher. (aber darf man auch nicht geben!)

PS: Atlético ohne H, Athletic mit!



Als Rausch in den Strafraum gezogen ist und von hinten umgerannt wurde hätte man geben können
war in der ersten Halbzeit glaube um die 20 Minute herum


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlético Madrid - Hannover 96 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 29.03.2012 23:10 
Benutzeravatar

Registriert: 15.08.2010 17:34
Beiträge: 1646
Wohnort: Hannover


Offline
Tja, das späte Gegentor ist natürlich bitter. Ich hatte ab der 80. Minute fest mit dem 1:1 gerechnet, da Atletico in dieser Phase wenig Druck aufbauen konnte.

Über die gesamten 90 Minuten geht das Ergebnis sicherlich so in Ordnung. Die Madrilenen sind enorm Heimstark und spielerisch top. Trotzdem war das in der zweiten Halbzeit von 96 eine deutliche und beachtenswerte Leistungssteigerung. Die Begegnung fand auf Augenhöhe statt :nuke:

Wir haben im Rückspiel noch alle Möglichkeiten weiterzukommen. Allein das sagen zu können, erfüllt mich mit Stolz! Das war nicht selbstverständlich.

Die Arena wird brennen!! Ich freue mich jetzt schon wahnsinnig darauf!

_________________
"Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben"
André Gide


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlético Madrid - Hannover 96 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 29.03.2012 23:10 
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2003 20:48
Beiträge: 9690
Wohnort: Hannover


Offline
Husky hat geschrieben:
CroNeo hat geschrieben:
Ein 11m für uns wäre auch verdient gewesen. :roll:


??? Wann denn das???

der rempler gegen rausch(?) in der 1. hz

_________________
http://www.96statistik.de.tf
BildBild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlético Madrid - Hannover 96 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 29.03.2012 23:11 

Registriert: 04.06.2005 09:36
Beiträge: 885
Wohnort: Hannover


Offline
Husky hat geschrieben:
CroNeo hat geschrieben:
Ein 11m für uns wäre auch verdient gewesen. :roll:


??? Wann denn das???

Maximal das Handspiel von Eggimann nach dem Fallrückzieher. (aber darf man auch nicht geben!)

PS: Atlético ohne H, Athletic mit!


In der ersten Halbzeit, die Szene mit Rausch!? Ziemlich eindeutig sogar.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlético Madrid - Hannover 96 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 29.03.2012 23:12 

Registriert: 26.10.2011 21:33
Beiträge: 85
Wohnort: Walsrode


Offline
Letztendlich ein verdienter Sieg von Atletico.
Wir habenvor allem in der 2. Hz ordentlich dagegen gehalten.
Im Rückspiel ist somit noch alles drin...!!!

Trotzdem: Das 0:1 völlig unnötig, die komplette Abwehr schläft. Ist mittlerweile (leider) ein Standard!!-Problem von uns, da muss dringend was passieren, das machen meine Kids in der E-Jugend besser... :mrgreen:

Und was mir noch aufgefallen ist, wir haben die Spieler von Atletico viel zu spät in unserer Hälfte attackiert, und gerade vor und um den 16er konnten sie ungestört kombinieren. Pinto greift vor dem 1:2 den Gegenspieler nicht an, wahrscheinlich auch, weil er in schon ne gelbe Karte (mal wieer wegen Meckerns :evil: ) hatte u. Angst davor, Gelb-Rot zu bekommen...ärgerlich!!!

Aber noch ist alles drin :fan: Mitte der 1. Hz hatte ich die schlimmsten Befürchtungen... :cry:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlético Madrid - Hannover 96 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 29.03.2012 23:12 
Ein gutes Ergebnis.

Warum griffen die beiden Verteidiger nicht an?????? Scheiße....!

Gut, kann passieren, trotzdem haben wir eine geile Mannschaft, die "Hölle" haben wir, Madrid darf kommen....


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlético Madrid - Hannover 96 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 29.03.2012 23:13 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 416
Wohnort: Detmold


Offline
Boah Freunde, bei aller Liebe ... klare Elfmeter sah ich auf beiden Seiten nicht.

Das ist internationaler Fußball, da kriegt man weder für das Handspiel noch für den leichten Schubser einen Elfer.

_________________
Peña Atlética Centuria Germana - Deutschlands Atlético Fanklub Nr.1 - http://www.atleticomadrid.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlético Madrid - Hannover 96 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 29.03.2012 23:14 
Benutzeravatar

Registriert: 15.12.2011 15:21
Beiträge: 476
Wohnort: Landkreis Göttingen


Offline
:fan: :fan: Ich bin dennoch über unser Auswärtstor sehr glücklich und, weil drei wichtige Kräfte von Atletico fehlen und weil wir zu hause eine Macht sind, halte ich das halbfinale nicht für unrealistisch :fan: :fan:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlético Madrid - Hannover 96 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 29.03.2012 23:14 
Benutzeravatar

Registriert: 20.10.2011 23:06
Beiträge: 59
Wohnort: Gelsenkirchen


Offline
Husky hat geschrieben:
Boah Freunde, bei aller Liebe ... klare Elfmeter sah ich auf beiden Seiten nicht.

Das ist internationaler Fußball, da kriegt man weder für das Handspiel noch für den leichten Schubser einen Elfer.


Ich habe ja gesagt hätte man geben Können nicht müssen^^


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Atlético Madrid - Hannover 96 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 29.03.2012 23:15 

Registriert: 31.08.2006 09:30
Beiträge: 930
Wohnort: Peine


Offline
OK, ein nicht unverdientes Resultat (Kompliment an H96 :fan: :fan: ), welches alle Möglichkeiten offen läßt.
Noch hat bei uns Keiner mehr als 1 Punkt gewonnen.
60:40 für Hannover (wobei die mindestens +10% unsere Fans sind, !!!! :nuke: sein müssen)

_________________
http://www.youtube.com/watch?v=a5sSm_6XkCs&feature=player_embedded
http://www.youtube.com/watch?v=UCG9W9LVysk
http://www.youtube.com/watch?v=-dZBTvAlqQ4&feature=related


Zuletzt geändert von Sparckatze am 29.03.2012 23:17, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 6 | [ 107 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: