Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 4 | [ 78 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
 St. Patrick's Athletic - Hannover 96 0:3 (nach dem Spiel) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: St. Patrick's Athletic - Hannover 96 0:3 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 02.08.2012 22:39 
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2007 14:17
Beiträge: 4569
Wohnort: Hannover


Offline
3:0 gewonnen, damit sollten die Play offs erreicht sein. Hoffe am kommenden Donnerstag trotzden noch auf eine engagierte Leistung. Mal schauen wen Mirko zu Beginn auflaufen lässt.

_________________
RE1

Not my Nordkurven-Oberrang Mitte


Zuletzt geändert von DerRoteCoyote am 03.08.2012 17:28, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: St. Patrick's Athletic - Hannover 96 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 02.08.2012 22:40 

Registriert: 04.05.2007 19:56
Beiträge: 3664
Wohnort: Hameln


Offline
ein gutes Pferd springt nur so hoch wie es muss. :flag962:

_________________
"Liberal sein heißt nicht nur die Freiheit für uns selber und zu unserem Vorteil verlangen, sondern auch anderen gegen uns zu unserem Nachteil einräumen."

- Franz von Holtzendorff


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: St. Patrick's Athletic - Hannover 96 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 02.08.2012 22:51 
Benutzeravatar

Registriert: 22.09.2008 17:34
Beiträge: 567
Wohnort: Hannover


Offline
Man durfte nicht allzuviel erwarten. Liverpool hat auch nur 0:1 gewonnen :mrgreen:
Freue mich schon darauf diese geile Mannschaft eingespielt zu sehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: St. Patrick's Athletic - Hannover 96 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 02.08.2012 22:51 
Benutzeravatar

Registriert: 20.09.2008 13:51
Beiträge: 947
Wohnort: Blaubeuren (BW)


Offline
Endlich wieder Europa, dass lässt mich das schwache Spiel unserer Roten erst mal vergessen. Jetzt will ich feiern, wir sind fast schon eine Runde weiter. :)

Aber dennoch war einiges dabei was mir nicht gefallen hat. Eine Zeit lang war das Spiel wirklich schlecht anzusehen und ich hatte sogar das leichte ängstliche Gefühl, dass wir das hier noch vergeigen. Die Bälle in die Spitze sind nicht gekommen, das Angrifsspiel schlief vor sich hin und viele Aktionen wirkten lethargisch. Wollte man die Iren ins Spiel kommen lassen.? :noidea2:
Ich hoffe unser Trainer hat die nötigen Schlüsse gezogen, ich will ein ruhiges Abendspiel in der AWD Arena verleben. :love:

3:0 spricht aber auch eine deutliche Sprache und ich finde, trotz allem, ein Sieg war nie gefährdet. Nur der Weg dorthin war unnötig steining.

An dieser Stelle grüße ich Mal all unsere mitgereisten: An erster Stelle natürlich meinen Schwaben Nachbarn carpaccio, ich hab dich gesehen,fast ;) Genieß deine Zeit. :)

_________________
"If you think this has a happy ending, you haven't been paying attention." R.S.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: St. Patrick's Athletic - Hannover 96 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 02.08.2012 22:54 

Registriert: 13.02.2009 23:30
Beiträge: 3104
Wohnort: Laatzen


Offline
Das Spiel lief eigentlich so, wie ich es mir vorher erwartet hatte. Mit Luft nach oben, aber ohne größere Probleme gegen einen limitierten Gegner.
Hinten haben mir Haggui und Cherundolo gut gefallen. Für Andreasen freut es mich besonders, hat auch gut gespielt. Von Ya Konan war außer seinem Tor fast nichts zu sehen.
Furchtbar zum Teil wieder die Kommentare. Das unsere Roten für die Play offs gesetzt sind, müßte sich z.B. auch bis zu Kabel1 rumgesprochen haben!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: St. Patrick's Athletic - Hannover 96 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 02.08.2012 23:06 
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2005 07:09
Beiträge: 5874
Wohnort: Niedersachsen


Offline
Nach dem 3:0 ist die Hürde St. Patrick genommen worden,im Rückspiel kann man sich jetzt Selbstvertrauen für die neuen Aufgaben holen.
Das Tor von Andreasen einfach der Hammer !!

_________________
Ich mag Aktienclubs mit Tradition !!

20 Jahre immer Liga 1 und 2 !!!

Keine Macht den Predigern !!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: St. Patrick's Athletic - Hannover 96 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 02.08.2012 23:16 
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2009 05:39
Beiträge: 11362
Wohnort: Dampfhausen


Offline
Es hat sich keiner verletzt und wir haben klar gewonnen.
Es wird ein goldener August. :fan:

_________________
Satoshi Nakamoto for President!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: St. Patrick's Athletic - Hannover 96 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 02.08.2012 23:27 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 16925
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Wie ich schon in der Vorbesprechung erwähnte: Wenn zusammengezählt wird, haben wir mit mindestens 5 Toren Unterschied gewonnen.
Über unser Spiel will ich mich jetzt nicht mehr aufregen. Das habe ich zur Halbzeit schon getan.

Aber Küpper hatte einen schwarzen Tag. Huschti, immer wieder Schmadtke-Slomka und dann noch Ahnungslosigkeit (gesetzt). Das war schlimm!

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: St. Patrick's Athletic - Hannover 96 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 02.08.2012 23:30 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 18230
Wohnort: Hannover


Offline
:dance: We are proud of our team from Hanover, :dance:
:dance: we are proud of our team from Hanover! :dance:
:dance: :fan: :flag962: :fan: :dance:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Zuletzt geändert von Herr Rossi am 03.08.2012 19:46, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: St. Patrick's Athletic - Hannover 96 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 02.08.2012 23:31 
Benutzeravatar

Registriert: 15.04.2010 16:00
Beiträge: 906


Offline
Trotz eines schlaudraffs und eines huzti fehlt noch immer die Verbindung zwischen Mittelfeld und Sturm. Das muss besser werden.

_________________
One Life, One love, One Club.

Robert, du fehlst uns!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: St. Patrick's Athletic - Hannover 96 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 02.08.2012 23:42 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2003 21:01
Beiträge: 19844
Wohnort: Regionär Hannovers


Offline
1. Ich war ständig verwirrt. So viel Guiness hatte ich eigentlich nicht getrunken, ich hatte bei der Tribüne, auf die die Kamera geschwenkt hat, es sei der gute alte niedersächsischte aller Kuchenblocks. Mit dem gleichen geschwungenen Dach, nur etwas aufgemotzt.

2. Wer holt eigentlich die Bälle, wenn die mal nen Abflug machen und verunglückt im Vorgarten landen?

3. Großes Lob an den Kabel1-Kommentator. Sehr viel Fachwissen, keinerlei Namensstolperer und sogar über die tolle Spendenaktion des Fanmagazins für Gary wusste der bescheid. Die Aktion finde ich übrigens richtig klasse!

4. Hach, wie gern wär ich jetzt in Dublin. Was muss das für eine große Auswärtsfahrt sein.

5. Zum Spiel: Didi brachte mich manchmal zur Weißglut. Dann machte er doch ein schönes Tor. Der "Neuzugang" Andreasen mit einem großartigen Treffer und holt den Freistoß zum 2:0 raus.
Insgesamt durchwachsenes Spiel. Dafür dass es erst Anfang August ist und wir noch keine Spielpraxis haben, bin ich, bis auf ein paar bedenkliche Wackler, zufrieden. Die Saints haben ihr Fell teuer verkauft!

6. Endlich wieder Fußball. :dance:

7. EUROPAPOKAAAAL!!! :dance:

_________________
„Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen!"
― Uli Hoeneß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: St. Patrick's Athletic - Hannover 96 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 02.08.2012 23:54 

Registriert: 09.06.2007 19:52
Beiträge: 1047


Offline
Discostu hat geschrieben:
3. Großes Lob an den Kabel1-Kommentator. Sehr viel Fachwissen, keinerlei Namensstolperer

Wenn ein Kommentator nicht einmal weiß, wie eine der beiden am Spiel beteiligten Mannschaften heißt, ist das einfach nur peinlich (den einzigen St. Patrick's Athletics Club gibt es auf Malta). Da war "Huschti" noch das kleinere Übel. Von dem merkwürdigen Ya-Konan-Gerede mal ganz abgesehen.
Ach ja, eine Sache noch: Der redet doch tatsächlich von irgendwelchen "Marktwerten" (sicherlich von transfermarkt.de). Für einen seriösen Journalisten ist das meiner Meinung nach ein absolutes "No-Go".


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: St. Patrick's Athletic - Hannover 96 0:3 (0:1)
BeitragVerfasst: 03.08.2012 00:04 
Benutzeravatar

Registriert: 11.02.2005 11:55
Beiträge: 2437
Wohnort: Hannover


Offline
Am Ende war es ja doch noch entspannt, obwohl sich zwischenzeitlich die Parallelen zu Poltawa häuften.

Ärger gab es bei mir vor allem darüber, dass das, worüber wir uns schon seit Jahren ärgern, zum gegenwärtigen Zeitpunkt immer noch nicht abgestellt zu sein scheint. Massenhaft erschreckende technische Mängel in der Viererkette, hinten rum , quer, quer, schlampige Zuspiele im Mittelfeld und wenig Zweikampfstärke vorn drin. Husztis Abtauchen meinte ich irgendwie von früher wieder erkannt zu haben und bei Schlaufi war das auch nicht anders.

Nur gut, dass die Pats das eben alles nicht bestrafen konnten. So wird es am kommenden Donnerstag im Stadion und auf dem Maschseefest eine zur Abwechslung mal ganz entspannte Sommerparty. Ich freue mich schon sehr darauf.

Für Leon Andreasen freue ich mich wirklich. Das wird ihm richtig gut getan haben. Und Slomka hat die Mannschaft zum Saisonstart noch immer auf den Punkt vorbereiten können. Da wird er mit den Jungs noch hart arbeiten.

Herrlich der Kamerablick durchs Tallaght-Stadium. Hinter dem einen Tor eine breite Straße, zur anderen Seite grüne Insel pur. Ich wäre gerne da gewesen.

Ach ja, Herr Rossi: English Lesson Part 1: we are proud of our team. :oldman: :wink2: Bin ich aber auch. Und of our fans auch, deren Spendenaktion es immerhin bis ins Fernsehen gebracht hat.

_________________
Half of the people can be part right all of the time. Some people can be all right part of the time. But all the people can´t be all right all of the time.
I think Lincoln said that.
I let you be in my dreams if I can be in yours.
I said that. (Dylan)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: St. Patrick's Athletic - Hannover 96 0:3 (0:1)
BeitragVerfasst: 03.08.2012 00:06 
Benutzeravatar

Registriert: 15.08.2010 17:34
Beiträge: 1642
Wohnort: Hannover


Offline
Ich möchte mich auch positiv für Hansi Küpper aussprechen. Nicht nur in diesem Spiel, sondern auch in den vergangenen EL-Spielen der letzten Saison. Er ist jemand, der sich wirklich noch richtig auf diese Partien vorbereitet, Forenbeiträge liest, Presseberichte liest etc.. Einige Details hätte man - so behaupte ich mal frech - von anderen definitiv nicht erfahren.
Das einzige, was ich bei ihm immer kritisch finde, sind die schnellen Deutungswege je nach Spielverlauf. Erst souverän, dann zitterig, dann höchst überlegen. Aber das ist mit Sicherheit auch dem Druck der aufgezwungenen Hochhaltung der Spannung geschuldet. Ich höre ihn jedenfalls sehr gern bei 96 Spielen :nuke:

_________________
"Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben"
André Gide


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: St. Patrick's Athletic - Hannover 96 0:3 (0:1)
BeitragVerfasst: 03.08.2012 00:06 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2003 21:01
Beiträge: 19844
Wohnort: Regionär Hannovers


Offline
Simon: Im Vergleich zu manch bräsigen Kommentierungen in der letzten Saison, bei der man den Eindruck hatte, dass der Kommentator 5 Minuten vor der Übertragung erfuhr, dass er die bequatschen muss, war das diesmal für Kabel1-Verhältnisse m. E. wirklich gut.

_________________
„Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen!"
― Uli Hoeneß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: St. Patrick's Athletic - Hannover 96 0:3 (0:1)
BeitragVerfasst: 03.08.2012 00:10 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 16925
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
96HD hat geschrieben:

Ich möchte mich auch positiv für Hansi Küpper aussprechen. Nicht nur in diesem Spiel, sondern auch in den vergangenen EL-Spielen der letzten Saison. Er ist jemand, der sich wirklich noch richtig auf diese Partien vorbereitet, Forenbeiträge liest, Presseberichte liest etc.. Einige Details hätte man - so behaupte ich mal frech - von anderen definitiv nicht erfahren.

Ich höre ihn jedenfalls sehr gern bei 96 Spielen :nuke:


Sehe ich eigentlich genauso. Aber diesmal hatte er einen schwarzen Tag. Vielleicht fehlte ihm Frau Ricken.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: St. Patrick's Athletic - Hannover 96 0:3 (0:1)
BeitragVerfasst: 03.08.2012 00:14 
Benutzeravatar

Registriert: 15.08.2010 17:34
Beiträge: 1642
Wohnort: Hannover


Offline
RoterKlaus hat geschrieben:
Vielleicht fehlte ihm Frau Ricken.

Stimmt, das hat mich auch gewundert. :noidea2:
Zuletzt hatte sie im TV ja so von unserem Verein in der EL geschwärmt . Vielleicht hat sich noch Urlaub?

_________________
"Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben"
André Gide


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: St. Patrick's Athletic - Hannover 96 0:3 (0:1)
BeitragVerfasst: 03.08.2012 00:20 

Registriert: 09.06.2007 19:52
Beiträge: 1047


Offline
Ja, bisher ist er mir auch nicht so negativ aufgefallen. Einigen wir uns auf den "schwarzen Tag".

Außerdem ist die falsche Aussprache von Huszti ja selbst bei 96 normal (Slomka, Kind, 96TV,...).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: St. Patrick's Athletic - Hannover 96 0:3 (0:1)
BeitragVerfasst: 03.08.2012 00:27 

Registriert: 10.11.2005 01:19
Beiträge: 5178


Offline
Alter96er hat geschrieben:
Für Leon Andreasen freue ich mich wirklich. Das wird ihm richtig gut getan haben. Und Slomka hat die Mannschaft zum Saisonstart noch immer auf den Punkt vorbereiten können. Da wird er mit den Jungs noch hart arbeiten.

Herrlich der Kamerablick durchs Tallaght-Stadium. Hinter dem einen Tor eine breite Straße, zur anderen Seite grüne Insel pur. Ich wäre gerne da gewesen.

tja der Blick über das Tallaght-Stadion hatte was - diese endlosen Weiten auf der einen Seite...

Was die Leistung der Mannschaft anbetrifft: der Saisonstart der Bundesliga ist am Wochenende vom 24. bis 26. August... Ich nehme mal an, daß die Vorbereitung der Mannschaft doch mehr auf die Zeit in 3 Wochen geplant wurde, und daß die harte Vorbereitung jetzt noch spürbar ist!? Hoffe ich jedenfalls.

Was mich etwas wunderte, war trotz allem eine etwas fehlende Freude auf den Gesichtern unserer Roten. Im Spielthread während des Spiels wurde das auch festgestellt.
weltmeister hat geschrieben:
Sieht aus, als wenn die alle keine Freude am Spiel haben :noidea2: :noidea: :shock: :? :?:
Oder war das hohe Konzentration?

Ergebnis ist nun natürlich hervorragend. Und für Andreasen war es doch ein Highlight, mit so einem Schuß gleich ein Tor zu erzielen! Das Rückspiel könnte eigentlich ne Party werden!

Den Kommentator Küpper fand ich übrigens auch überdurchschnittlich, man hat jedenfalls gemerkt, daß er sich besser vorbereitet hatte als so manche Kollegen, die letztes Jahr Spieler von uns verwechselten und nur Allgemeinplätze berichten konnten (z.B. fand ich Küppers Aussagen zur Thematik "Slomka - Schmadtke - Vertragsverlängerung" sehr angemessen).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: St. Patrick's Athletic - Hannover 96 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 03.08.2012 00:38 
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2003 10:24
Beiträge: 9274
Wohnort: Oststadt


Offline
Herr Rossi hat geschrieben:
We are proud on our team from Hanover,


Das stelle ich mir vor meinem geistigen Auge lieber nicht vor, ;-) "proud of" wäre richtig gewesen. ;-)

Wie bereits gesagt, schwache Leistung, starkes Ergebnis. :flag962:

_________________
Konjugation eines unregelmäßigen Verbs

Ich bin fest.
Du bist eigensinnig.
Er ist ein dickköpfiger, unbelehrbarer Hornochse.
(Bertrand Russell)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 4 | [ 78 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: