Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 3 von 5 | [ 86 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
 Slask Wroclaw vs. Hannover 96 3:5 (Nach dem Spiel) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Slask Wroclaw vs. Hannover 96 3:5 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.08.2012 10:49 
Schei,ß auf die Abwehr!
Wenn wir 24 Spiele 5:3 oder 8:6 gewinnen soll es mir Recht sein :D
Das Rangnik Spektakel ist zurück!
:flag962:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Slask Wroclaw vs. Hannover 96 3:5 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.08.2012 11:13 

Registriert: 21.08.2007 13:21
Beiträge: 951
Wohnort: Südwesten


Offline
hsv111 hat geschrieben:
Pagelsdorf hat geschrieben:
Möchte an dieser Stelle auch mal Hansi Küpper, den Kommentator von Kabel 1 , loben.
Da können sich die Sky Hanseln eine Scheibe von abschneiden , insbesondere Mr. Brechreiz
Torsten Kunde (bekennender BS Fan , der auch 96 Spiele zerreden darf)


Stimmt, Küpper weiß wovon er redet und wann er nicht reden muß. Warum nur sind diese Leute in diesen Jobs eher in der Minderheit?

Mir ein Rätsel warum sky meint, uns diese gegelten Dampfplauderer vorsetzen zu müssen, bei ARD/ZDF sind es dann gebildete Dampfplauderer. Nicht immer, nicht alle, aber zu viele.
.

_________________
"Woran denkst Du?" fragt sie.
Nick Hornby, Fever Pitch


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Slask Wroclaw vs. Hannover 96 3:5 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.08.2012 11:20 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 7993


Offline
Trotz dreier Totalausfälle,in person von Felipe,Huszti und Ya Konan,mal eben beim polnischen Meister gewonnen...
Pander ist defensiv gg. schnelle Leute auch sichtlich überfordert.
Aber egal,wir dürften in der Gruppenphase sein. :flag962:

Am Sonntag muss aber umgebaut werden,sonst gehts schnell andersrum aus !
Felipe hat schon gg. die Amateure aus Nöttingen teilweise sehr schlecht und überfordert ausgesehen. Haggui war auch nicht der allersicherste.
Ob man sich mit der Rückholaktion von Huszti einen solchen Gefallen getan hat,weiss ich nicht.Für die linke Seite war genug Personal vorhanden. Aber gut,MS und JS haben den besseren Überblick !!

_________________
You can change your partner,
you can change your religion,

but you can never change your team


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Slask Wroclaw vs. Hannover 96 3:5 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.08.2012 11:38 
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2003 10:24
Beiträge: 9274
Wohnort: Oststadt


Offline
tobegerm hat geschrieben:
Schei,ß auf die Abwehr!
Wenn wir 24 Spiele 5:3 oder 8:6 gewinnen soll es mir Recht sein :D
Das Rangnik Spektakel ist zurück!
:flag962:


Das ist hoffentlich Satire.

Die Gruppenphase ist praktisch erreicht, eine Niederlage mit drei Toren Unterschied kann ich mir zuhause einfach nicht vorstellen. Und das Spiel war eindeutig Werbung für Fernsehübertragungen mit 96-Beteiligung auf Kabel 1, deren Produktion gestern von oben bis unten lobenswert war.

Aber: mit einer Abwehr in der Form von gestern holen wir in der Liga gar nichts. Das hätten gestern mit Pech locker 7 Gegentore sein können und ich glaube kaum, dass es viele Gegner in der Bundesliga gibt, die unseren Jungs im Spiel nach vorne so viel Platz lassen. Abgesehen vom Ergebnis sollte dieses Spiel Slomka mehr Sorgen als Freude machen.

_________________
Konjugation eines unregelmäßigen Verbs

Ich bin fest.
Du bist eigensinnig.
Er ist ein dickköpfiger, unbelehrbarer Hornochse.
(Bertrand Russell)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Slask Wroclaw vs. Hannover 96 3:5 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.08.2012 12:31 
Sagne wir es so: 70% Satire, 30% ernst gemeint :wink:
Ich mag halt 5:3 lieber als 1:0!
Was natürlich nicht bedeutet, dass man der Abwehrleistung gestern irgendein Funken Positives abgewinnen kann!


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Slask Wroclaw vs. Hannover 96 3:5 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.08.2012 13:23 

Registriert: 13.02.2009 23:30
Beiträge: 3104
Wohnort: Laatzen


Offline
Ich möchte Kabel1 für die gestrige Übertragung auch ein Kompliment machen.
Hansi Küpper scheint ja allmählich ein richtiger 96-Fan zu werden und der Spielfeldreporter hat mir mit seiner erfrischenden Art sehr gut gefallen!
Auch gut war, dass nach Spielschluß nicht -wie von mir eigentlich erwartet - in die Werbung geschaltet wurde, sondern das eben der Spielfeldreporter direkt mit guten Fagen Slomka, Adreasen und Kind interviewte.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Slask Wroclaw vs. Hannover 96 3:5 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.08.2012 13:25 
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2009 16:04
Beiträge: 2859
Wohnort: Rheinmetropole KölnBonn


Offline
karibik hat geschrieben:
Auch gut war, dass nach Spielschluß nicht -wie von mir eigentlich erwartet - in die Werbung geschaltet wurde, sondern das eben der Spielfeldreporter direkt mit guten Fagen Slomka, Adreasen und Kind interviewte.


Das fande ich auch sehr angenehm! Hat mich übberrascht!

_________________
Einmal am Rhein ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Slask Wroclaw vs. Hannover 96 3:5 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.08.2012 13:30 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 7993


Offline
Hansi Küpper hatte ich in Lüttich auf dem Weihnachtsmarkt und nächsten Morgen am Bahnhof getroffen und mit ihm geklönt.Auch auf der Rückreise aus Brügge haben wir kurz in Brüssel am Bhf geklönt. Er hat echt Respekt vor der Leistung der Roten und mittlerweile haben ihm auch die Leistungen imponiert !

_________________
You can change your partner,
you can change your religion,

but you can never change your team


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Slask Wroclaw vs. Hannover 96 3:5 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.08.2012 13:39 
Benutzeravatar

Registriert: 15.08.2010 17:34
Beiträge: 1642
Wohnort: Hannover


Offline
Möchte mich meinen Vorrednern anschließen. Dass ich Hansi Küpper als Kommentator eh sehr erfrischend und kompetent finde, hatte ich in einem anderen Thread bereits erwähnt. Das war ein rundum gelungener TV-Auftritt von Kabel eins, die Besetzung sehr gut ausgewählt.

Das Spiel hat wohl auch viele Zuschauer angelockt. Die Quoten waren ziemlich gut!

Zitat:
Zuletzt waren die Quoten der Europa-League-Playoffs eher schwach, jetzt aber lockte Hannover 96 viele Fußballfans zu kabel eins.[...]
Noch erfolgreicher war das torreiche Spiel (Endstand 5:3) in der zweiten Halbzeit: Ab 21.45 Uhr fieberten 2,55 Millionen Menschen mit den Hannoveranern. Dies brachte kabel eins hervorragende 10,6 Prozent Marktanteil ein – sowohl beim Gesamtpublikum als auch bei den Werberelevanten, von denen 1,05 Millionen vor den Fernsehern saßen.

Quelle: http://www.quotenmeter.de/cms/?p1=n&p2=58706&p3=

_________________
"Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben"
André Gide


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Slask Wroclaw vs. Hannover 96 3:5 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.08.2012 14:07 

Registriert: 10.07.2006 13:23
Beiträge: 74
Wohnort: Hong Kong


Offline
Aus einem entspanntenFußballabend wurden haarsträubende Minuten und gefühlte Monate. Schön, 5:3 gewonnen, mir hats gefallen beim zugucken. Ich spiele aber auch mal schwarzen Peter und sage, dass es ein Ding der Unmöglichkeit wird, mit der Leistung in der Innenverteidigung eine Schnitte gegen stärkere Mannschaften zu holen (z.B. Schalke 05) :twisted: . Auch Nöttingen hatte die ein oder andere Chance die unter gnädiger Mithilfe unserer IV entstanden ist. Nicht jede Mannschaft verhaut dann 5 Dinger. Gut war allerdings, dass uns das Glück gestern einmal hold war. 5:5 wäre ebenfalls drin gewesen und wir hätten uns nicht beschweren dürfen.
In der Form ist die Innenverteidigung weit von einer Tauglichkeit entfernt und das ist traurig. Warum hat man nochmal Avevor abgegeben? Ich hätte meinen Hut darauf verwettet, dass der dieses Jahr was reißt.
Aber gut.

Man soll ja mit etwas positivem schließen:
Unfassbar gut, wie die Mannschaft nach dem 2:1 reagiert hat und mit welcher Überlegenheit und Spielstärke sie das 3:1 herausgespielt hat. Wahnsinn. Der Gesamteindruck relativiert auch das Ergebnis. Hätte man etwas konsequenter gespielt wären wesentlich mehr Tore gefallen. Aber wir wissen ja, "hätte hätte Fahrradkette".
Bin gespannt auf Sonntag

_________________
Winterzeit ist Mist fuer Freitags-, Samstags- UND Sonntagsspiele :(


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Slask Wroclaw vs. Hannover 96 3:5 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.08.2012 14:47 
Benutzeravatar

Registriert: 23.08.2011 12:10
Beiträge: 813
Wohnort: Wunstorf


Offline
96-Oldie hat geschrieben:
Und die Gruppenphase ist so gut wie erreicht. Alles andere ist eigentlich primär.


Cooler Spruch. Gab es den eigentlich schon von einem Spieler (Andy Möller, Lothar Matthäus) oder einem Trainer? Oder ist es eine eigene 96-Oldie-Kreation?


Zuletzt geändert von Weiße_Stutzen am 24.08.2012 15:13, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Slask Wroclaw vs. Hannover 96 3:5 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.08.2012 15:07 
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2005 07:09
Beiträge: 5874
Wohnort: Niedersachsen


Offline
Die Mannschaft hat gestern Charakter gezeigt und das ist sehr wichtig.
Unser Trainerteam wird die kleinen Unregelmäßigkeiten in der Abwehr sicher bemerkt haben.
Gegen die Schalker wird die Abwehr mit Sicherheit besser stehen, also erst mal abwarten die Bundesligasaison hat noch nicht mal begonnen.

_________________
Ich mag Aktienclubs mit Tradition !!

20 Jahre immer Liga 1 und 2 !!!

Keine Macht den Predigern !!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Slask Wroclaw vs. Hannover 96 3:5 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.08.2012 15:29 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2003 21:01
Beiträge: 19844
Wohnort: Regionär Hannovers


Offline
Weiße_Stutzen hat geschrieben:
96-Oldie hat geschrieben:
Und die Gruppenphase ist so gut wie erreicht. Alles andere ist eigentlich primär.


Cooler Spruch. Gab es den eigentlich schon von einem Spieler (Andy Möller, Lothar Matthäus) oder einem Trainer? Oder ist es eine eigene 96-Oldie-Kreation?


"Wir müssen gewinnen, alles andere ist primär"
- Hans Krankl, ehemaliger österreichischer Nationalspieler und Fußballtrainer.

_________________
„Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen!"
― Uli Hoeneß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Slask Wroclaw vs. Hannover 96 3:5 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.08.2012 15:41 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 3131
Wohnort: Hannover


Offline
96HD hat geschrieben:
vinorojo hat geschrieben:
Den Namen sollte man sich merken! Ähemm, leider wurde er gar nicht mehr eingeblendet. Wie heißt der Mann?

Matthias Killing


Der Typ ist mir seit dem letzten Super-Bowl positiv aufgefallen!

Hat das Ding auf Sat1 super moderiert und ich fand es TOTAL unterhaltsam!

Er bestätigt das jetzt auch im Fussball! Klasse!

_________________
Rolf Töpperwien: "Wo haben Sie den Norweger, der das 2:0 gemacht hat, entdeckt?“
Schmadtke nach kurzem Zögern: „In Norwegen.“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Slask Wroclaw vs. Hannover 96 3:5 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.08.2012 15:45 
Benutzeravatar

Registriert: 24.08.2011 00:09
Beiträge: 395


Offline
Er moderiert auch das SAT-1 Frühstücksfernsehen. Kommt auch dort sehr sympathisch rüber :nuke:

_________________
You'll never walk alone


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Slask Wroclaw vs. Hannover 96 3:5 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.08.2012 15:47 
Benutzeravatar

Registriert: 12.11.2006 22:18
Beiträge: 7177
Wohnort: Südniedersachsen


Offline
Nochmal 'ne andere Frage:
Wer hat eigentlich vor dem 0:2 diesen Superpass aus der eigenen Hälfte links raus auf Pander gespielt?

_________________
"Ist das Schubert?"
"Nein. Irgendjemand von einem Bratfett-Preisausschreiben."
"Ach." (Loriot)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Slask Wroclaw vs. Hannover 96 3:5 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.08.2012 15:49 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 3131
Wohnort: Hannover


Offline
Ronny hat geschrieben:
Er moderiert auch das SAT-1 Frühstücksfernsehen. Kommt auch dort sehr sympathisch rüber :nuke:

So früh darf ich noch kein TV schaun! :wink2:

_________________
Rolf Töpperwien: "Wo haben Sie den Norweger, der das 2:0 gemacht hat, entdeckt?“
Schmadtke nach kurzem Zögern: „In Norwegen.“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Slask Wroclaw vs. Hannover 96 3:5 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.08.2012 15:49 
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2011 23:49
Beiträge: 4488
Wohnort: Hannover


Offline
:fan: EUROPAPOKAL!!! :fan:

Was für ein Spektakel!
Leon - ein Traum, ein 96-Sommermärchen!
Manuel - endlich! (kaum hat er die "8", fällt das 1. Pflichtspieltor :mrgreen: ) Ich freu mich!
Jan und Lars - das hat gestern im Zusammenspiel richtig Spass gemacht!
Stevie und Christian - mit 2 sehr schönen Vorlagen (wer hat eigentlich den guten Ball auf Pander geschlagen? Haggui?!)
Pinte - unauffälliger als in Nöttingen, aber der mußte auch ordentlich einstecken...
Didier - fand ich gar nicht so schlecht wie manche. Selten den Ball verdaddelt und mit dem ein oder anderen sehr schönen Pass. Das er beim Stand von 3:1 selbst den Abschluss sucht (schließlich hatte er recht viel Platz in der Mitte), finde ich nicht verwerflich.

Negativ bzw. wenig aufgefallen sind mir Huszti und leider wieder Felipe. Unser Mittelfeld hat sich die Vorgabe zu Herzen genommen, mehr Tore zu schiessen. Auf Dauer darf das aber nicht auf Kosten der Abwehr gehen. Da fehlt die Balance. Auch in der Anfangsphase des Spiels sind wir nur 2x knapp am 1:0 vorbeigeschrappt. Felipe braucht wohl im Moment noch mehr Hilfe seiner Kollegen. Hoffentlich wird er bald sicherer. Am Sonntag wäre mir mit Eggi aber wohler. :oops:

Habe ich das richtig in Erinnerung - Breslau hatte 2 Eckbälle und hat daraus 2 Tore gemacht?! Das Verhalten bei gegnerischen Standards ist im Moment eine Katastrophe. Das hat sich leider schon länger angedeutet. Schlechte Zuordnung/Mauer, verlorene Kopfbälle und auch immer wieder mal eine Unsicherheit von Ron (nicht gestern). Aber woher kommt das plötzlich?!
Die Kopfballverlängerung vor dem 1:2 ist zwar ein bißchen Pech, aber meine Güte, wie frei ist der Gegner da am 11m-Punkt! Vor dem 3:3 inkonsequentes Kopfballduell und leider auch ein sehr schöner Kopfball.
Das muss jedenfalls dringend besser werden. So manche BuLi-Mannschaft haut uns sonst die Bälle lnks und rechts um die Ohren ins Tor.

Durch eine Einladung am gestrigen Abend konnte ich das Spiel nicht live sehen. Ich habe es aber geschafft, nichts vom Verlauf mitzubekommen.
Also war Anpfiff bei mir heute früh gegen 5.15 Uhr. Die entsprechende Müdigkeit hat mich wohl davor bewahrt, vor dem Fernseher völlig durchzudrehen. Aber ich konnte einfach nicht länger warten :mrgreen:
Jedenfalls beneide ich die Auswärtsfahrer jetzt um so mehr - war bestimmt ein Erlebnis! Und scheinbar auch friedlich :nuke:

So, das Spiel hat größtenteils Spass gemacht, das Ergebnis ist super und verspricht einen relativ entspannten, launigen EL-Abend am nächsten Donnerstag im Stadion.
Aber ein bißchen Magengrummeln bleibt bei mir...

_________________
"Es gibt für jeden Fußballer den perfekten Verein. Ich habe einfach das Glück gehabt, gleich den Verein zu finden, der zu mir passt"
Steven Cherundolo über seine 15 Jahre bei Hannover 96 :love:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Slask Wroclaw vs. Hannover 96 3:5 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.08.2012 15:50 
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2011 23:49
Beiträge: 4488
Wohnort: Hannover


Offline
96-Oldie hat geschrieben:
Wer hat eigentlich vor dem 0:2 diesen Superpass aus der eigenen Hälfte links raus auf Pander gespielt?

Wuchtbrumme80 hat geschrieben:
(wer hat eigentlich den guten Ball auf Pander geschlagen? Haggui?!)
:mrgreen:

_________________
"Es gibt für jeden Fußballer den perfekten Verein. Ich habe einfach das Glück gehabt, gleich den Verein zu finden, der zu mir passt"
Steven Cherundolo über seine 15 Jahre bei Hannover 96 :love:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Slask Wroclaw vs. Hannover 96 3:5 (Nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 24.08.2012 15:52 
Benutzeravatar

Registriert: 13.02.2011 23:49
Beiträge: 4488
Wohnort: Hannover


Offline
Ach ja, ein sehr schönes Bild wie ich finde:

Bild

Die potentiellen Schützen beim Vermessen. :laugh:

_________________
"Es gibt für jeden Fußballer den perfekten Verein. Ich habe einfach das Glück gehabt, gleich den Verein zu finden, der zu mir passt"
Steven Cherundolo über seine 15 Jahre bei Hannover 96 :love:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 3 von 5 | [ 86 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: