Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 2 von 5 | [ 87 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
 Hannover 96 - Slask Wroclaw (nach dem Spiel) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Slask Wroclaw (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 30.08.2012 23:55 
Benutzeravatar

Registriert: 28.05.2012 09:18
Beiträge: 295
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
Eased hat geschrieben:
Hat zufällig jmd ne Idee wo es das Spiel nachträglich nochmals im Stream oder als Download geben könnte ?


auf ran.de kann man die Spiele nochmal sehen.
:flag962:

_________________
Schwarz-weiß-grün die ganze Stadt!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Slask Wroclaw (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 31.08.2012 00:13 

Registriert: 08.08.2006 20:04
Beiträge: 148


Offline
Eased hat geschrieben:
96Lars96 hat geschrieben:
Erdbear88 hat geschrieben:
.

Die Bild sagt es gab fliegende Flaschen bei der Nordkurve vor dem Spiel.... Also bei der Kneipe. Weiss da wer mehr zu? Hoffe keine verletzten, denn sowas muss nicht sein bei einem Spiel das vor dem Spiel eigentlich schon entschieden war.



Dazu schrieb die polizei Hannover etwas bei Facebook:

"Im Bereich des Lokals "Nordkurve" ist es zu einer Auseinandersetzung zwischen Hannover 96- und Slask Wroclaw-Fans gekommen. Dabei flogen auch Flaschen in Richtung der Einsatzkräfte. Die Polizei hat die Situation dort unter Kontrolle. Ausschreitungen aggressiver Fans werden wir nicht tolerieren - schließlich sollte der Sport heute im Vordergrund stehen."


Ich habe das spektakel zufällig live miterleben "dürfen" ...

Ziemlich exakt auf höhe der Nordkurve gab es eine Auseinandersetzung zwischen den Fans. Zuerst gab es nur Wortgefechte... bis dann die gegenstände flogen. Danach tumultartiges aufeinderrennen mit Prügeleien.
2-3 Min später kamen Heerscharen von Polizisten um das ganze zu deeskalieren!


hmmm, alternative Schilderung:

Ich stand direkt an der Holzbrücke, wo es in die Kneipe Nordkurve reingeht. Plötzlich Rufe "da sind die Polen" ... ein Blick Richtung Courtyard: 5 Meter von uns eine Gruppe von etwa 30 Fans, ruhig ohne erkennbaren Lärm oder Streß, jedoch irgendwie keine Rote dabei *grübel* ... Sekunden später lösen sich von allen Bierständen des Nordvorplatzes diverse 96 und rennen Richtung der Polen ... wir mit Kindern dabei rennen in die Gegenrichtung ... zu diesem Zeitpunkt fliegen bereits reichlich Bierflaschen in Richtung der Polen. Was exakt dann passiert ist, konnten wir nicht sehen, weil wir zum Einlaß gelaufen sind. Als wir am Einlaß angekommen sind sahen wir noch eine Szene aus dem Herrn der Ringe: riesige schwarze Armee mit schwerer Kampfmontur die im Laufschritt von links aus Mordor herauseilten und Richtung Kampfgebiet strebten ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Slask Wroclaw (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 31.08.2012 00:23 

Registriert: 02.08.2009 22:08
Beiträge: 457


Offline
Bin auch mehr als zufrieden. War spätestens nach dem 2:1 nen Trainigsspiel für die Roten. Die Stimmung war obwohl "nur" 26.000 da waren auch recht gut. Zu den Ausschreitungen muss ich sagen hab ichs nur dadurch mitbekommen das auf einmal ne schwarze Wand an uns vorbei gelaufen ist.

Habe beim Aufwärmen bewusst auf Didier geachtet weil ich wissen wollte wie er das wegsteckt das er nicht spielt. Ich war ehrlich gesagt geschockt. 3/4 seiner Bälle in der Halbzeit gingen überall hin aber nicht zum Mitspieler, dazu noch Stopfehler etc. Da fehlte es definitiv heute an der richtigen Einstellung.

Ansonsten gilt wie immer, wer meine Stimme findet möge sie mir zuschicken ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Slask Wroclaw (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 31.08.2012 00:25 

Registriert: 01.03.2004 19:33
Beiträge: 933


Offline
96-gaby hat geschrieben:
hmmm, alternative Schilderung:

Plötzlich Rufe "da sind die Polen" ...

Sekunden später lösen sich von allen Bierständen des Nordvorplatzes diverse 96 und rennen Richtung der Polen ...


Das sieht ja übelst nach Plan und Guerilla-Taktik aus. Für solche Leute, die sich als angebliche Fußballfans ausgeben und in Wirklichkeit gezielt auf Randale mit Körperverletzung aus sind, sollte man Bannmeilen einführen. Einfach nur widerlich.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Slask Wroclaw (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 31.08.2012 00:32 

Registriert: 26.08.2007 01:43
Beiträge: 687
Wohnort: Hildesheim/Hemmingen


Offline
Der schönste Satz den ich heute bei Twitter zum Spiel gelesen habe:

Zitat:
Ich muss gestehen, dass ich mich so langsam zum Hannover 96 Fan entwickle. Die Art, wie diese Mannschaft Fußball spielt, gefällt mir


So weit sind wir schon gekommen :fan:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Slask Wroclaw (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 31.08.2012 00:36 
Wir haben es in den Topf 2 geschaft.



http://kurier.at/sport/fussball/4510261 ... Sport.Feed


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Slask Wroclaw (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 31.08.2012 00:53 

Registriert: 08.08.2006 20:04
Beiträge: 148


Offline
Plastix hat geschrieben:
96-gaby hat geschrieben:
hmmm, alternative Schilderung:

Plötzlich Rufe "da sind die Polen" ...

Sekunden später lösen sich von allen Bierständen des Nordvorplatzes diverse 96 und rennen Richtung der Polen ...


Das sieht ja übelst nach Plan und Guerilla-Taktik aus. Für solche Leute, die sich als angebliche Fußballfans ausgeben und in Wirklichkeit gezielt auf Randale mit Körperverletzung aus sind, sollte man Bannmeilen einführen. Einfach nur widerlich.


Man kommt schwer ins Grübeln, ob Du einen Smilie vergessen hast oder nicht.

Es ist schon davon auszugehen, daß wie bei jedem Spiel auf dem Nordvorplatz, vor der Nordkurve und an den ganzen Bierständen ein, zweitausend Leute wie bei jedem Spiel jeweils mit ihren Kumpels am Bier trinken waren. Quer durch alle Gruppierungen scheint es jedoch Leute zu geben, die nicht "einfach nur Fußball schauen wollen" sondern Randale lieben, statt Randale einfach auszuweichen.

Die Polen haben in den wenigen Sekunden, in denen ich sie gesehen habe, keinen aggressiven Eindruck gemacht. (An genau derselben Stelle habe ich Gegenteiliges schon mit grünen Fischköppen erlebt.) Ich persönlich sehe es immer mit dem Spruch, "was schert es die Deutsche Eiche, wenn sich die Wildsau an Ihr reibt." Wieso muß ich jemanden, der weder "polnisch rumbrüllt", noch "polnische Fahnen im Nordkurvenbereich schwenkt" noch irgendwie rumpöbelt sofort mit Bierflaschen bewerfen?

Hat uns jemand in Sevilla oder Kopenhagen als wir mehrere Tage deren Innenstädte besetzt gehalten haben mit Bierflaschen beworfen?

Es hat leider für mich als Hannoverfan ein negatives Licht auf uns geworfen. :(

Noch trauriger ist allerdings die Tatsache, daß unser Freund und Helfer mit reichlich Hundertschaften vor Ort ist, und es nicht ausgekundschaftet bekommt, daß eine so große Gruppe Polen ohne Polizeibegleitung bis mitten ins Herz der Hannoverfans spazieren kann.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Slask Wroclaw (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 31.08.2012 00:59 

Registriert: 01.03.2004 19:33
Beiträge: 933


Offline
96-gaby hat geschrieben:
Man kommt schwer ins Grübeln, ob Du einen Smilie vergessen hast oder nicht.


Ich habe NICHT die Polen kritisiert. Da hast Du mich wohl 100% missverstanden :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Slask Wroclaw (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 31.08.2012 01:19 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 16:06
Beiträge: 10573


Offline
mit Proviantkoffer hat geschrieben:
Wir haben es in den Topf 2 geschaft.



http://kurier.at/sport/fussball/4510261 ... Sport.Feed


Ja knapp, aber immerhin :nuke:

Wieso ist denn Gladbach im 3. Topf :shock:

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Slask Wroclaw (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 31.08.2012 01:33 
Benutzeravatar

Registriert: 15.04.2010 16:00
Beiträge: 906


Offline
Da sprich bitte nochmal einer von unberechtigter Polizeigewalt. Die spackos von 96-"Fans"!! Das vor dem Spiel war ja noch harmlos. Hinterher, das war schlimm. Ich will auch nicht wissen was da jetzt in der Innenstadt noch abgeht.
Mehrere 100 Idioten auf der Suche nach ein paar Polen. In der pasarelle, oben lang, am steintor. Da stehr man plötzlich ungewollt mitten drin und muss sich anhören wie 15 jährige absprechen wie sie die Polen am besten einkreisen!! Mehrere Beamte verletzt und Sachen zerstört.

SO macht Fussball definitiv keinen Spaß mehr, und da kann ich auch dankend auf die ultras etc verzichten

_________________
One Life, One love, One Club.

Robert, du fehlst uns!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Slask Wroclaw (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 31.08.2012 01:38 

Registriert: 13.03.2012 17:40
Beiträge: 122


Offline
weiß wer, was auf dem brigade banner stand?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Slask Wroclaw (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 31.08.2012 01:44 

Registriert: 01.03.2004 19:33
Beiträge: 933


Offline
einwerfer hat geschrieben:
Wieso ist denn Gladbach im 3. Topf :shock:


Aus den selben Gründen, wie wir letztes Jahr in Topf 3 waren: Keine Wertungspunkte aus Europa-Teilnahmen der letzen 5 Jahre vorhanden. Dann liegen lediglich 20% der UEFA-Länderwertung zugrunde (=15,037), was aufgrund der Stärke Deutschlands (Platz 3) aber immerhin auf Anhieb für Topf 3 reicht.

Die Millionentruppe von Anschi Machatschkala (mit Samuel E'to) ist deshalb sogar nur in Topf 4, obwohl sie deutlich spielstärker ist, weil seit 2011 ein Milliardär Geld reinpumpt. Pech, wer diese Truppe aus dem Topf der "Schwachen" zugelost bekommt. Hoffentlich nicht wir.

Übrigens haben wir zum 2. Male richtig Glück: Letztes Jahr als Letzter noch in T3 reingerutscht, dieses Jahr als Letzer gerade noch in Topf 2.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Slask Wroclaw (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 31.08.2012 02:01 

Registriert: 01.03.2004 19:33
Beiträge: 933


Offline
Gummiente hat geschrieben:
SO macht Fussball definitiv keinen Spaß mehr


Das geht mir auch manchmal durch den Kopf. Aber dann muss man klar sehen, dass man sich von solchen Hirnlosen nicht durch die Hintertür auch noch runterziehen lassen sollte. Es ist nicht der Fußball, der Spacken hervorbringt, die sich nur bei Abgrenzung und Hass wohlfühlen, sondern die Gesellschaft.

Im Kleinen fängt das ja schon mit Mobbing am Arbeitsplatz oder dem "Dissen" in der Schule schon an: Ich bin richtig und Du bist falsch! (zu meinen Zeiten waren noch Rothaarige, Dicke, Pickelige und Wehrlose beliebte Opfer).

Es gab diese Leute zu allen Zeiten und in allen Ländern und Gesellschaften und es wird sie geben, solange die Menschheit existiert. Ob als Fußballhooligans, Ku-Klux-Klan oder was aich immer. Blöd halt, dass sie sich bei der Massenveranstaltung Fußball besonders "stark" fühlen.

Es gab ja auch mal Zeiten in Deutschland, wo man diese Gewaltbereitschaft ganz gezielt genutzt hat: Rein in die SA-Uniform mit den einfach gestrickten Schwarzweißdenkern und dann mit staatlichem Freibrief bei Juden und anderen "Staatsfeinden" nach Herzenslust(!) prügeln, plündern und brandschatzen lassen. Da kann froh sein, dass dieses Potenzial trotz bedauerlicher Präsenz speziell bei Fußballspielen heute weitgehend isoliert (wenn auch nicht weg) ist.


Zuletzt geändert von Plastix am 31.08.2012 02:27, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Slask Wroclaw (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 31.08.2012 02:25 
Benutzeravatar

Registriert: 22.02.2010 16:30
Beiträge: 381
Wohnort: Pattensen


Offline
Gummiente hat geschrieben:
Da sprich bitte nochmal einer von unberechtigter Polizeigewalt. Die spackos von 96-"Fans"!! Das vor dem Spiel war ja noch harmlos. Hinterher, das war schlimm. Ich will auch nicht wissen was da jetzt in der Innenstadt noch abgeht.
Mehrere 100 Idioten auf der Suche nach ein paar Polen. In der pasarelle, oben lang, am steintor. Da stehr man plötzlich ungewollt mitten drin und muss sich anhören wie 15 jährige absprechen wie sie die Polen am besten einkreisen!! Mehrere Beamte verletzt und Sachen zerstört.

SO macht Fussball definitiv keinen Spaß mehr, und da kann ich auch dankend auf die ultras etc verzichten


Wenn ich sowas lese kommt mir echt die Galle hoch!! So ein Verhalten, wenn es sich denn so zugetragen hat, kann ich überhaupt nicht nachvollziehen und finde es einfach nur widerlich. Ein schlimmer Nebeneffekt ist ja leider auch, dass beim unbedarften Medienkonsumenten schnell alle Fans über einen Kamm geschoren werden. Ich distanziere mich ausdrücklich von jeder Form von Gewalt, auch und vor allem in Verbindung mit Hannover 96.

_________________
"Mein Problem ist, dass ich immer sehr selbstkritisch bin, auch mir selbst gegenüber."
Andi Möller


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Slask Wroclaw (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 31.08.2012 02:28 
Benutzeravatar

Registriert: 02.03.2007 18:28
Beiträge: 5541


Offline
Die Breslauer Fans waren aber auch nicht gerade vornehme Gäste, zumindest nach dem, was man so vor dem TV gesehen hat. Kann mir auch kaum vorstellen, dass die sich von den angesprochenen 15-jährigen hätten einschüchtern lassen.

Was allerdings außerhalb des Stadions passiert ist, kann ich leider nicht beurteilen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Slask Wroclaw (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 31.08.2012 04:51 

Registriert: 01.03.2004 19:33
Beiträge: 933


Offline
Kasseler hat geschrieben:
Die Breslauer Fans


Das ist genau das, was wir selbst als friedliche Besucher eines Auswärtspiels nicht über uns lesen wollen: Alle in in einen Topf geworfen zu werden mit Leuten, die sich nicht benehmen können.

Ebensowenig wie DIE HannoverFans gibt es DIE BreslauFans. Es gibt länderübergreifend friedliche, fröhliche und enttäuschte Fans - und gewalttätige, randalegeile Menschen, die die Bezeichnung Fan durch nichts verdient haben, aber trotzdem als solche bezeichnet werden. Auch, weil die Medien es bislang nicht geschafft haben, den Begriff "Fan" eindeutig zu transportieren. Mal sind die Bösen damit gemeint, mal die Guten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Slask Wroclaw (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 31.08.2012 07:38 

Registriert: 15.07.2003 08:36
Beiträge: 1222
Wohnort: Hannover


Offline
Gehört dieses ganze Prügelbrimbamborium hier rein?
Kann man nicht für die, die lieber sensationsgeil über das Drumherum berichten wollen, einen eigenen Thread aufmachen?
Ärgerlich, daß sich die Hälfte der Posts ausschließlich auf den Hooliganismus beschränkt, anstatt die Leistung des Teams auf dem Platz zu würdigen.

Es ist immernoch Fußball und kein Häuserkampf!
:flag96:

_________________
Hamburg ist ein Vorort Hannovers..., DoPa 02.02.2014, MK Präsi...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Slask Wroclaw (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 31.08.2012 07:49 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 14290
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Stimmt. Diese Hohlköpfe gehören (hier) nicht wahrgenommen.

_________________
Daß mir der Hund das Liebste sei, sagst du, o Mensch, sei Sünde? Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Slask Wroclaw (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 31.08.2012 08:34 
Benutzeravatar

Registriert: 26.05.2009 12:42
Beiträge: 5007
Wohnort: Wedemark


Offline
Mir hat das Spiel Gestern Abend noch mehr Lust auf Europa gemacht.

Positiv ist mir aufgefallen das viele Automatismen anfangen zu greifen die Laufwege passen immer besser und unsere Offensive wird immer effektiver. Immer mehr gute zuspiele in die Spitze ( wobei die Chancen Verwertung noch Ausbau fähig ist) das Mittelfeld war Heute auch wieder sehr Lauffreudig und Spielstark. Die Abwehr stand bis auf ein zwei kleine Ausnahmen auch wieder gut.

Negativ sind mir wieder die unnötigen Ballvluste in der Vorwertsbewegung aufgefallen.

Klasse ist auch das der Zweite Anzug genauso gut ist wie der erste :nuke:
So können Ausfälle locker Kompensiert werden.

Mit der Mannschaft können wir noch viel erreichen. Ich hoffe das wir dann auch das nötige Quäntchen Glück haben.
:flag962:

_________________
Zitat Leon Andreasen : „Wer nicht bereit ist, zu kämpfen, soll an die
Tür vom Trainer klopfen und abhauen.



"Ich bin gegen Pyro"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - Slask Wroclaw (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 31.08.2012 08:59 

Registriert: 13.02.2009 23:30
Beiträge: 2993
Wohnort: Laatzen


Offline
In der BuLi werden wir sicherlich nicht so kombinieren können wie gestern. Aber trotzdem war es sehr ansehlich, was unsere Roten gestern auf den Platz gebracht haben! Solche Spielzüge verlangen schon eine große Qualität, die nicht jeder Bundesligist hat.
Toll fand ich nach seinem Tor Huszti. Auch Schlaudraff hat mir wieder sehr gut gefallen.
Was mich sehr wundert, dass es heute im Morgenmagazin der ARD keinerlei Filmausschnitte gab. Stattdessen wurde z.B. im Film berichtet, dass Michael Schumacher Ehrenbürger der Stadt Spa geworden ist.
Finde ich sehr armselig und respektlos gegenüber 96, zumal sonst im Morgenmagazin eben auch EL-Spiele in der Zusammenfassung gezeigt werden!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 2 von 5 | [ 87 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: