Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 12 von 13 | [ 245 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13  Nächste
 Hannover 96 - UD Levante 2:1 (nach dem Spiel) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - UD Levante 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 05.10.2012 20:00 
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2007 14:17
Beiträge: 4589
Wohnort: Hannover


Offline
Zum Spiel... Eine große Energieleistung hat gestern zu drei vollkommen verdienten Punkten geführt. Was mich geärgert hat war lediglich, dass wir uns mal wieder jede Menge gelbe Karten wegen Meckerns und Zeitspiels eingefangen haben. Das muss echt nicht sein.
Levante fand ich alles in allem recht schwach. Bedenkt man, dass die fast das komplette Spiel in Überzahl waren, dann war deren gezeigte Leistung sogar noch dürftiger.

Zum anderen Thema des gestrigen Tages... Die Nord-Kurven-Oberrang-Wir-machen-die-Regeln-Fraktion hat gestern mein Bild von dieser Gruppierung nur weiter verfestigt. Weitere Kommentare erspare ich mir.

Die Stimmung im Stadion fand ich gestern übrigens ausgesprochen klasse... Wesentlich lauter als zuletzt... Vermutlich haben sich einfach diesmal mehr zum mitmachen berufen gefühlt... auch weil's mal ganz ohne Tod-und-Hass-Gesänge ablief.

_________________
RE1

Not my Nordkurven-Oberrang Mitte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - UD Levante 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 05.10.2012 20:02 

Registriert: 23.10.2007 14:42
Beiträge: 2418


Offline
Man kann ja meinen was man will, alles doof finden, Ultras sowieso und die Stimmung angenehm gefunden haben gestern, alles legitim aber "Wesentlich lauter als zuletzt..." in welchem Stadion warst du?

_________________
Karsten Surmann:
"Der Verein bekommt den Vorstand, den er verdient."
Lang lebe der Hannoversche Sportverein von 1896 e.V. Danke Basti & Co.!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - UD Levante 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 05.10.2012 20:07 
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2012 16:23
Beiträge: 1052
Wohnort: Hannover


Offline
1896er hat geschrieben:
in welchem Stadion warst du?


In dem Stadion, in dem ich auch war. Aber sollten wir das nicht im Fanfred weiterdiskutieren?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - UD Levante 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 05.10.2012 20:07 
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2007 14:17
Beiträge: 4589
Wohnort: Hannover


Offline
Es kommt immer darauf an, in welchem Teil des Stadions man sich befunden hat. Im Nord-Oberrang war's natürlich vermutlich eher mau...

_________________
RE1

Not my Nordkurven-Oberrang Mitte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - UD Levante 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 05.10.2012 20:50 
Benutzeravatar

Registriert: 15.09.2011 21:07
Beiträge: 299
Wohnort: Garbsen- Osterwald


Offline
DerRoteCoyote hat geschrieben:
Es kommt immer darauf an, in welchem Teil des Stadions man sich befunden hat. Im Nord-Oberrang war's natürlich vermutlich eher mau...

:dance: :dance: :dance:

ich verstehe das ganze Problem irgendwie nicht :noidea2:

-keine Pyrostrafen
-keine Prügeleien
-keine Hassgesänge
-keine Massenmörderhuldigungen
-keine Beleidigungen irgendwelcher Spieler
-.........

einfach nur gute Stimmung, ein affengeiles Spiel, eine Mannschaft, die mich stolz macht,
und Europa lacht uns weiter freundlich an :wink:

Was wollt Ihr denn mehr?

_________________
Der Klügere gibt nach! Eine traurige Wahrheit, sie begründet die Weltherrschaft der Dummheit.

Marie von Ebner-Eschenbach


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - UD Levante 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 05.10.2012 20:53 
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2012 16:23
Beiträge: 1052
Wohnort: Hannover


Offline
mbb hat geschrieben:
ich verstehe das ganze Problem irgendwie nicht :noidea2:

-keine Pyrostrafen
-keine Prügeleien
-keine Hassgesänge
-keine Massenmörderhuldigungen
-keine Beleidigungen irgendwelcher Spieler
-.........

einfach nur gute Stimmung, ein affengeiles Spiel, eine Mannschaft, die mich stolz macht,
und Europa lacht uns weiter freundlich an :wink:

Was wollt Ihr denn mehr?


Hast ja Recht. Ich beginne auch, an dem ganzen Boykott meinen Gefallen zu finden. :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - UD Levante 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 05.10.2012 20:55 

Registriert: 13.02.2009 23:30
Beiträge: 3172
Wohnort: Laatzen


Offline
Diese Ultra-Geschichte geht mir auf den Geist. Ich fand auch ohne deren Mitwirkung die Stimmung im Stadion super!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - UD Levante 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 05.10.2012 21:07 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 28.04.2003 21:35
Beiträge: 2646
Wohnort: Hannover (ehemals Athol, MA; Amsterdam; Praha; Kraków und Göttingen)


Offline
Ich würde gerne Bemehs Bitte Nachdruck verleihen, die Stimmung gestern in den entsprechenden Threads zu besprechen, und nicht in diesem. Hier soll es ausschließlich um das gehen, was gestern auf dem Platz geleistet wurde. Danke!

Von meinem Nokia E7 gesendet, darum keine Links zu den entsprechenden Threads.

_________________
veni vidi vici
Gegen Rassismus
Remember Lara!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - UD Levante 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 05.10.2012 21:19 
Benutzeravatar

Registriert: 27.04.2012 16:23
Beiträge: 1052
Wohnort: Hannover


Offline
Squig hat geschrieben:
Von meinem Nokia E7 gesendet, darum keine Links zu den entsprechenden Threads.


Bitte sehr, Herr Moderator:

viewtopic.php?f=4&t=22124&start=340
viewtopic.php?f=1&t=1616&start=6860


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - UD Levante 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 05.10.2012 21:49 

Registriert: 29.08.2003 22:28
Beiträge: 2009
Wohnort: Basche


Offline
Ich finde es erschreckend was hier zwischen den "Fangruppen" abgeht. Momentan läuft es ja sportlich, finanziell und man könnte sagen allumfassend sehr gut. Ich möchte gar nicht wissen was passiert, wenn es zu einer Krise kommt. Müssen dann die eigenen Fangruppen mit Hundertschaften der Polizei getrennt werden?

Als Aktion hätte man sich auch etwas anderes, als eine platte Supportverweigerung ausdenken können. Die Wirkung in den Medien war doch gleich Null, oder habe ich da etwas verpasst? Die ganze Aktion bringt nur Unfrieden in den eigenen Reihen und viel Schlimmer, sie schwächt eventuell die eigene Mannschaft. Spätestens nach der 9.Minute im Spiel, hätten man als verantwortlicher Fan den Boykott abbrechen müssen und die Mannschaft unterstützen müssen. Einzig das hätte Größe gezeigt.
Das es im Stadion Spielregeln gibt sollte bekannt sein. Ebenso das ein Fass irgendwann einmal überläuft.
Das ist durch die Aktion in Wolfsburg (die nicht nur hochgradig unsportlich ist sondern auch am Charakter Zweifel lässt), die zahllosen Bengalo-Strafen die Verein berappen muss, und letztlich die Haarmannfahne nun halt passiert.
Ich hoffe das sich die Lage schnellst möglich beruhigt und im Stadion wieder eine angenehme freundliche Atmosphäre herrscht, die Hannover bisher ausgezeichnet hat. Sollten jetzt Gruppen meinen sie müssen ihr eigenes Ding durchziehen und dem Verein schaden, bleiben Sie halt draußen.

_________________
Alles im Leben hat seinen Preis; auch die Dinge, von denen man sich einbildet, man kriegt sie geschenkt. Theodor Fontane


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - UD Levante 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 05.10.2012 22:04 

Registriert: 05.10.2012 20:42
Beiträge: 1326
Wohnort: Hannover-Südstadt


Offline
Hey,

ich liebe dieses Forum!
Hier schreiben so viele intelligente, schlagfertige Leute und meistens vertritt auch irgendeiner meine Meinung, so dass ich es bislang nicht für nötig hielt, mich anzumelden.
Aber obwohl zum Thema "Stimmung" am gestrigen Abend schon soooo viel gesagt wurde, möchte ich jetzt doch noch mal zu diesem Thema meine Meinung kundtun.

Denn ich bin auch sauer, aber einzig und allein auf die Bild. Es ist nicht zu glauben, das es jedes Mal wieder klappt und die Verantwortlichen dort nach Lust und Laune, die Leute manipulieren und gegeneinander aufhetzen - wie viel Macht die haben !!! Wenn denen da irgendein Politiker nicht mehr passt, dann buddeln die solange in der Vergangenheit desjenigen rum, bis sie was finden, was man an die gierige Bevölkerung weitergeben kann - alles weitere läuft dann von selbst !!

Die Hannover 96 - Spieler-Fan-Harmonie ist dieser "Angst-Hass-T...-Zeitung augenscheinlich zu langweilig geworden. Da schmeißen die halt kurzer Hand die Schlagzeile: Fußballfans feiern mit Massenmörder ! in die Menge ... und es funktioniert schon wieder !!!

Plötzlich gehen hier alle aufeinander los, die Super-Fangemeinde teilt sich in 2 Lager und wütete vor sich hin. Die - ich nenn sie mal Zuschauer - finden die Ultras überflüssig und umgekehrt und durch die vielen Beschimpfungen wird großer Schaden angerichtet.

Aber hey, das wollen wir doch gar nicht. Ich für meinen Teil gehe ins Stadion der Stimmung wegen. Und die kommt in erster Linie von den Ultras. Und ich liebe Ihre Choreos. Nein, so mit der Nase drauf gestoßen, mag ich die besagte Fahne auch nicht. Aber, ehrlich gesagt, habe ich sie die letzten 5 Jahre nicht wirklich wahrgenommen. Ging bestimmt vielen so! Dank der Bild können wir uns jetzt Gott sei Dank moralisch aufspielen oder die ganze Sache ins Lächerliche ziehen, auf jeden Fall können wir uns da mächtig reinsteigern und uns genau so verhalten wie gewünscht.
Wir könnten uns aber auch reif und cool verhalten. Und leise... und dabei akzeptieren, dass es möglich ist, dass der eine ein Wahrzeichen Hannovers sieht und der andere halt den Massenmörder. Und, mit Rücksichtnahme auf die, die halt zur 2.Kategorie gehören und sich unwohl fühlen, die Fahne halt weglassen oder sie verändern oder eine neue kreieren !! Und fertig !!

Und so der Bild die Macht nehmen...zeigen, dass wir nicht auf Hetzkampagnen reinfallen!!

Hey Leute, ich bin stolz auf die 96-Familie. Ich möchte weder die Zeiten zurück, in der man seine Mannschaft bei Niederlage auspfeift, noch möchte ich jemals wieder Querelen im Vorstand erleben und erst recht möchte ich keinen Keil zwischen den Fans der Nordkurve und der Mannschaft entstehen sehen.

Herr Kind kann nicht anders reagieren. Das wußte die Bild auch...!!! Wie ärgerlich, dass es immer wieder klappt.

Liebe Leute, seid einfach etwas rücksichtsvoller und toleranter. Und schlauer....als die Bild !!!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - UD Levante 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 05.10.2012 23:03 

Registriert: 05.02.2011 22:45
Beiträge: 1623


Offline
Ich war gestern im Nordblock und fand die Stimmung dort war mit Sicherheit da schon viel besser :wink2: aber das kann ändert sich dann in Helsingborg dann wieder :nod:
2:1 war schon in Ordnung nach der langen Zeit in Unterzahl , nur soviele gelbe Karten ,,,,,war nicht ganz normal 2 Siege gegen Helsingborg und wir kommen Amsterdam näher :wink2: :flag962: :flag962:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - UD Levante 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 05.10.2012 23:33 
bierfahrer96 hat geschrieben:
roter andy hat geschrieben:
Nur für dich:Wenn man vom Thema nix versteht,einfach mal das Maul halten.Wo sind denn deind tollen Gesetze?Und mit deinen Bienenschwärmen,einfach lächerlich.Für mich bist du nicht derpapa sondern nur noch derpopulist.

Und du bist DerIronieNichtVersteher. Mann, Mann, Mann. :laugh:

Hach, das macht Spaß. Ich hätte mal Moderator werden sollen...


Weltklasse.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - UD Levante 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 05.10.2012 23:47 
Benutzeravatar

Registriert: 22.12.2006 22:19
Beiträge: 479
Wohnort: Sarstedt


Offline
Die Zusammenfassung von sky:

http://www.sky.de/web/cms/de/videos-eur ... 8667002001

Sowie von Kabel 1

http://www.ran.de/de/videos/europa-leag ... 70876.html

Wieso hatte Gekas eigentlich F. Gekas auf dem jersey stehen?

Steht das F. für Flieger oder Fallenlasser?

_________________
Stoppt Heiko Rehberg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - UD Levante 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 06.10.2012 02:11 
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2009 12:27
Beiträge: 7


Offline
Also ich habe das Spiel im Internet geschaut und ich meine da haben doch ein paar gesungen.
Aber was solls wenn ein paar Leute schmollen weil sie keine Pryos mehr zündeln sollen oder die Fahne eines Massenmörders zeigen dürfen .Ich fand es so auch okay.

Aber das Beste ist wir haben gewonnen .Europapokalllllllllllllll


:flag962: :flag962: :flag962: :flag962: :flag962: :flag962:

:fan: :fan: :fan:

:nuke:

Auf nach Helsingborg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - UD Levante 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 06.10.2012 02:26 

Registriert: 10.11.2005 01:19
Beiträge: 5178


Offline
Nieder96sachse hat geschrieben:
Jammer, wein, heul...der böse böse Verein hat mir meine Massenmörderfahne weggenommen. Das kann ich mir nicht bieten lassen...schluchz...

haha, du bringst es auf den Punkt.

Also ich hab' durchaus Sympathie für die Ultras. Aber jetzt haben sich m.E. einige etwas verrannt. Ich verstehe hier im Thread auch Bierfahrer96 und Namibier nicht wirklich. So gerne ich sonst die Beiträge lese (und auch weiterhin lesen würde!). Leute, es ist Gruppenphase!!! Die Mannschaft liegt gleich am Anfang 0:1 zurück und hat auch noch einen Mann weniger auf dem Feld. Da soll ich dann in der Nordkurve 90 min. schweigend rumstehen wegen so ner trotzigen Fahnengeschichte???

Also ich find's gut, daß in der Nord andere versucht haben, trotzdem Stimmung zu machen! Wenn die Ultras nicht wieder zu Potte kommen, werden es eben andere machen. Das dauert etwas, kann nicht von null auf hundert gehen.
Aber der Dreier in dem Spiel war so wichtig und das Spiel so klasse (nachdem 96 früher gefühlte Jahrzehnte keine solche Chance hatte). Felipe war klasse, wie er kalt reinkam, das Mittelfeld hat super gearbeitet, und die müssen den Ausfall von Andreasen auch erstmal verarbeiten. Ya Konan hat phantastisch gearbeitet. Huzti in hervorragender Form. Zieler diesmal wieder top. Usw. - Vielen Ultras fehlt wohl etwas die Einordnung dieser Leistung. Der Vergleich zu früher würde vielen sehr gut tun, die es nicht selber erlebt haben, zu den vielen Jahren 2. Liga. Dann würde man schneller erkennen, daß es der Mannschaft gegenüber bei solchen Chancen wie heute einfach nicht fair ist, was da momentan bei Teilen der Ultras läuft (alle sind es ja zum Glück nicht).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - UD Levante 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 06.10.2012 08:49 
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2010 17:17
Beiträge: 4218
Wohnort: Göttingen


Offline
Nach dem 0:1 hätten die Ultras die Eier haben müssen und richtig Gas geben sollen, das wäre eine Win - Win Situation gewesen und hätte denen sicher einige Sympathien gebracht. So wirkte das trotzig und absolut kindisch. Man lässt seinen Verein so nicht im Stich....

_________________
Ich liebe Sachsen Bier


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Hannover 96 - UD Levante 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 06.10.2012 09:02 

Registriert: 07.03.2011 21:58
Beiträge: 73


Offline
Achso, weil es ja definitiv keine in den Gruppierungen gibt, die schon die 2. Liga erlebt haben...
Ohne die Ultras gibt es Auswärts keine Punkte für Hannover, wenn es ein knappes Spiel ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - UD Levante 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 06.10.2012 09:14 
Benutzeravatar

Registriert: 03.01.2010 17:17
Beiträge: 4218
Wohnort: Göttingen


Offline
Man kann doch auch einfach mal was einsehen? Selbstkritisch sein?
Den Verein gab es vor den Ultras, den gibt es mit und der wird auch ohne existieren.
Hier haben die Ultras sicher nicht nur bei mir an Sympathie verloren.
Trotzig den Verein im Stich gelassen. Selbstdarsteller.....

_________________
Ich liebe Sachsen Bier


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 - UD Levante 2:1 (nach dem Spiel)
BeitragVerfasst: 06.10.2012 09:55 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7262
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
vinorojo hat geschrieben:
Die Zusammenfassung von sky:

http://www.sky.de/web/cms/de/videos-eur ... 8667002001

Sowie von Kabel 1

http://www.ran.de/de/videos/europa-leag ... 70876.html

Wieso hatte Gekas eigentlich F. Gekas auf dem jersey stehen?

Steht das F. für Flieger oder Fallenlasser?


Das sind gute und passende Vorschläge, steht aber wohl für (Theo)Fanis :wink2:

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 12 von 13 | [ 245 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: