Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 33 von 33 | [ 650 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 29, 30, 31, 32, 33

Wie geht das Hinspiel im russischen Eisschrank aus
 
Eto'o oder Edu oder wie der heißt schießt genug Tore für einen Heimsieg 42%  42%  [ 40 ]
Braves Unentschieden, um im heimischen Niedersachsenstadion alles klar zu machen 38%  38%  [ 36 ]
Wir gewinnen!!! 21%  21%  [ 20 ]
Abstimmungen insgesamt : 96


 Anschi Machatschkala vs. Hannover 96 Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Anschi Machatschkala vs. Hannover 96
BeitragVerfasst: 14.02.2013 21:00 
Benutzeravatar

Registriert: 17.08.2011 12:59
Beiträge: 375
Wohnort: Leipzig


Offline
3:1 würde ja für die verlängerung reichen...das ist an nem guten abend vllt nicht ganz unrealistisch

_________________
EL 2011/12 DANKE!

Quali
FC Sevilla 3:2 (2:1/1:1)

Gruppe
Standard Lüttich 0:0/0:2
Worskla Poltawa 2:1/3:1
FC Kopenhagen 2:2/2:1

1/16 Finale
FC Brügge 3:1 (2:1/1:0)

1/8 Finale
Standard Lüttich 6:2 (2:2/4:0)

1/4 Finale
Atletico Madrid 2:4 (1:2/1:2)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anschi Machatschkala vs. Hannover 96
BeitragVerfasst: 14.02.2013 21:04 

Registriert: 02.09.2012 18:08
Beiträge: 93
Wohnort: Weserbergland


Offline
Unterm >Strich bleibt

1. Wir haben einen überragenden Torwart
2. Wir haben einen richtig griffigen Linksverteidiger
3. Endlich mal wieder ein gutes Spiel von Pinto
4. Warum spielt Schlaudraff ?
5..Was spielt Schlaudraff ?
6. Täusche ich mich oder haben die roten nachdem schlaudraff endlich draußen war das spiel wieder in die hand genommen ?
7.die gelben sind schon eine gute truppe ,wird richtig schwer die im rückspiel aus dem stadion zu fegen .

_________________
groß-und Kleinschreibung wird vollkommen überbeWertet


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anschi Machatschkala vs. Hannover 96
BeitragVerfasst: 14.02.2013 21:05 

Registriert: 24.09.2006 09:25
Beiträge: 4372


Offline
Für mich sind die hauptschuldigen an den Gegentoren;Schulz,Pinto,Schlaudraff.
Gut war nur Zielet.Poco ok.Unverständlich ,das wir nach dem Ausgleich läuferisch weggebrochen sind.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anschi Machatschkala vs. Hannover 96
BeitragVerfasst: 14.02.2013 21:06 
Benutzeravatar

Registriert: 26.05.2009 12:42
Beiträge: 4984
Wohnort: Wedemark


Offline
Klar 2:0 ist doch kein Problem, einfach das Tor zu Mauern fertig.

Dann kann Schlaudraff auch wieder wie eine Ballerina über das Feld Tänzeln.

Ich weiß nicht wie wir zu Hause das Wunder schaffen wollen wenn Slomka mit der selben Startelf auflaufen lässt.

Pinto lief den Anschi Millionären nur hinterher genauso Schmiedebach.
Yakonan auch mit viel Schatten und wenig Licht.
Diouf war sichtlich angeschlagen ich hoffe er kann sich erholen.
Moa gefiel mir gut.

Poco hat mir gut gefallen.

Auch wenn es Heute etwas besser war aber es war immer noch zu wenig Bewegung im Spiel.
Zu viele Fehlpässe. Das Zweikampfverhalten war mal wieder schwach.
Das muß besser werden.
Ich befürchte das das Rückspiel in nächster Zeit unser letzter Auftritt in der EL sein wird. Auch wenn ich es mir anders Wünschen würde.

_________________
Zitat Leon Andreasen : „Wer nicht bereit ist, zu kämpfen, soll an die
Tür vom Trainer klopfen und abhauen.



"Ich bin gegen Pyro"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anschi Machatschkala vs. Hannover 96
BeitragVerfasst: 14.02.2013 21:09 
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2012 13:48
Beiträge: 2991
Wohnort: Lkr. Kassel


Offline
Das ist eine völlig abgezockte Truppe, die sind kalt bis ins Mark.
Ich kann mir echt nicht vorstellen, das die in Hannover ein 3-1 hergeben.
Die 100%-Chancen auf einen 2. Treffer waren heute da, dann muß verdammt eben auch mal einer rein! Moa und Artur MÜSSEN die Dinger einfach machen, zwingend!
Ein 3-2 wäre eventuell aufzuholen gewesen.
Aber genau so gut hättes heute mit unserer Kirmes-Abwehr auch eine 6er oder 7er Packung geben können, wenn Zieler nicht einige Male perfekt gehalten hätte, Elfer inklusive.

Und komm' mir hier keiner mit "zu-Null" im Rückspiel, das ist gegen Hoffenheim vielleicht mit Dusel mal möglich, aber nicht gegen diese internationale Startruppe, das sind Welten!

_________________
Erstklassig!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anschi Machatschkala vs. Hannover 96
BeitragVerfasst: 14.02.2013 21:13 
Benutzeravatar

Registriert: 16.09.2012 13:48
Beiträge: 2991
Wohnort: Lkr. Kassel


Offline
Unser Käpt'n sollte meiner Meinung nach mal in einem persönlichen Gespräch mit Trainer/Manager/Präsident seine heutige Darbietung erklären. Diese Nummer kann ja wohl nur ein schlechter Witz gewesen sein. Dann lieber zu Zehnt!
Sein Auftritt heute war "abmahnungswürdig"!

_________________
Erstklassig!


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anschi Machatschkala vs. Hannover 96
BeitragVerfasst: 14.02.2013 21:14 

Registriert: 02.09.2012 18:08
Beiträge: 93
Wohnort: Weserbergland


Offline
Arminius Rex hat geschrieben:
Unser Käpt'n sollte meiner Meinung nach mal in einem persönlichen Gespräch mit Trainer/Manager/Präsident seine heutige Darbietung erklären. Diese Nummer kann ja wohl nur ein schlechter Witz gewesen sein. Dann lieber zu Zehnt!
Sein Auftritt heute war "abmahnungswürdig"!


:nuke: :nuke: :nuke:

_________________
groß-und Kleinschreibung wird vollkommen überbeWertet


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anschi Machatschkala vs. Hannover 96
BeitragVerfasst: 14.02.2013 21:15 

Registriert: 09.03.2008 19:48
Beiträge: 26


Offline
Wenn Slomka nicht bald einen adäquaten Ersatz für Schlaudraff findet, dann gute Nacht :mad:

Das der abe auch immer wieder so überheblich spielt und dribbeln muss, als wenn er der Fussballgott persönlich ist. Kein Wunder, dass es dabei immer wieder zu unnötigen Ballverlusten kommt. Ich hätte ihn erst garnicht aufgestellt diesen "Penner" !!! :mad:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anschi Machatschkala vs. Hannover 96
BeitragVerfasst: 14.02.2013 21:17 
Benutzeravatar

Registriert: 26.05.2009 12:42
Beiträge: 4984
Wohnort: Wedemark


Offline
Arminius Rex hat geschrieben:
Unser Käpt'n sollte meiner Meinung nach mal in einem persönlichen Gespräch mit Trainer/Manager/Präsident seine heutige Darbietung erklären. Diese Nummer kann ja wohl nur ein schlechter Witz gewesen sein. Dann lieber zu Zehnt!
Sein Auftritt heute war "abmahnungswürdig"!

@Arminius Rex das ist die Individuelle Klasse von Schlaudraff. Slomka lässt ihm deshalb so lange über das Feld Tänzeln weil er auf den Genialen Moment wartet :wink2:

_________________
Zitat Leon Andreasen : „Wer nicht bereit ist, zu kämpfen, soll an die
Tür vom Trainer klopfen und abhauen.



"Ich bin gegen Pyro"


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Anschi Machatschkala vs. Hannover 96
BeitragVerfasst: 14.02.2013 21:21 

Registriert: 09.03.2008 19:48
Beiträge: 26


Offline
IQ1000 hat geschrieben:
das ist die Individuelle Klasse von Schlaudraff. Slomka lässt ihm deshalb so lange über das Feld Tänzeln weil er auf den Genialen Moment wartet :wink2:


Wie lange will er da denn noch warten?

Ich sage nur verkaufen, solange er noch wenigstens ein paar cent bringt

:flag962:


Nach oben
 Profil  
 
 
Ein neues Thema erstellen Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  Seite 33 von 33 | [ 650 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 29, 30, 31, 32, 33


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: