Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 2 von 2 | [ 33 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
 Wuppertaler SV - Hannover 96 (das Wunder von Wuppertal) Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Wuppertaler SV - Hannover 96 (das Wunder von Wuppertal)
BeitragVerfasst: 20.09.2013 17:09 
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2005 07:09
Beiträge: 5798
Wohnort: Niedersachsen


Offline
Paul Bombe hat geschrieben:
Genau, Frau Menzel96. Bist wohl´n alter Recke, wa?
Paul Bombe
:dance: :fan: :dance:


Immer noch Herr ...... , Paule, was ist in deinen Augen ein alter Recke ?? :wink:

_________________
Gutschein für 1 Tüte Empörung. Jetzt mit der leckeren Extraportion na ist doch wahr !!!

Gewalttäter in den Kurven sind die Totengräber des Fußballs !!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wuppertaler SV - Hannover 96 (das Wunder von Wuppertal)
BeitragVerfasst: 21.09.2013 09:09 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 16232
Wohnort: Hannover


Offline
menzel96 hat geschrieben:
Herr Rossi hat geschrieben:
menzel96 hat geschrieben:
Theo hatte damals sogar einen 96 Fanclub gegründet, der Name war glaube ich Admiral Theo Fanclub, er und seine Frau hatten auch Auswärtsfahrten organisiert und durchgeführt.

Admiral Theo Wittler war Vorsitzender der Roten Wölfe und organisierte auch Auswärtsfahrten, die Tickets verkaufte er an seinem Stand neben C & A; http://forum.hannover96.de/viewtopic.php?p=4501058#p4501058


Theo ist nie und zu keiner Zeit Mitglied der rote Wölfe gewesen und schon gar nicht Vorsitzender, er hat seinen eigenen Fanclub gehabt.
Die roten Wölfe wurde mal von einem Herrn Duckert gegründet !!
Kannst es mir wirklich glauben.

Und was ist das und warum hatte er seine eigene Kolumne? Oder ist das ein Fake?

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wuppertaler SV - Hannover 96 (das Wunder von Wuppertal)
BeitragVerfasst: 21.09.2013 22:44 
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2005 07:09
Beiträge: 5798
Wohnort: Niedersachsen


Offline
Herr Rossi

Er hat die Karten verkauft, weil er so nebenbei auch noch seine Sachen verkaufen konnte.
Aber er ist nie Mitglied der roten Wölfe gewesen.
Wie ich schon mal geschrieben habe, hat ein Herr Duckart die Wölfe gegründet, die sich dann nach einiger Zeit wieder aufgelöst haben, der Grund dafür gehört hier nicht hin.
So ca. 1976 wurden die roten Wölfe wieder neu gegründet und auch da ist Theo kein Mitglied gewesen.

_________________
Gutschein für 1 Tüte Empörung. Jetzt mit der leckeren Extraportion na ist doch wahr !!!

Gewalttäter in den Kurven sind die Totengräber des Fußballs !!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wuppertaler SV - Hannover 96 (das Wunder von Wuppertal)
BeitragVerfasst: 07.01.2014 00:02 
Mein Gefühl sagt mir das sich dieses Szenario diese Jahr wiederholen wird,
allerdings werden dann zig tausende Liter Tränen in die Leine fließen :!:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wuppertaler SV - Hannover 96 (das Wunder von Wuppertal)
BeitragVerfasst: 07.01.2014 00:15 
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2009 19:25
Beiträge: 188


Offline
Die Leine fließt doch garnicht durch Peine Ost!?!

:hallo:

_________________
Robert Enke 1


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wuppertaler SV - Hannover 96 (das Wunder von Wuppertal)
BeitragVerfasst: 07.01.2014 00:17 
Neeeeeeee die ist fest an Hannover gebunden 8)


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wuppertaler SV - Hannover 96 (das Wunder von Wuppertal)
BeitragVerfasst: 07.01.2014 01:05 
Benutzeravatar

Registriert: 26.07.2009 19:25
Beiträge: 188


Offline
Dann meinst du sicherlich Freudentränen, weil ihr wieder aus der Liga, die für euch mindestens eine zu hoch ist, verschwunden seid.

:hallo: :flag962: :hallo:

_________________
Robert Enke 1


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wuppertaler SV - Hannover 96 (das Wunder von Wuppertal)
BeitragVerfasst: 07.01.2014 01:23 
Wir könnten dinitiv damit leben......und das Niedere Sachsen Stadion
ohne geballte Choreographien gegen Witzburg sicher och wa??
ABWARTEN Darjeeling kochen :wink2:


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wuppertaler SV - Hannover 96 (das Wunder von Wuppertal)
BeitragVerfasst: 07.01.2014 02:08 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 16232
Wohnort: Hannover


Offline
Ihr habt den 18. Tabellenplatz abonniert und könnt definitiv abwarten, ob Ihr noch einen Punkt holt. Unser Blick richtet sich nicht nach unten, mit dem Abstieg werden wir nichts zu tun haben. Übrigens ist der Wuppertaler SV seit 1975 nicht mehr in der 1. Bundesliga, aber daß brauchst Du Dir nicht zu merken! :mrgreen:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wuppertaler SV - Hannover 96 (das Wunder von Wuppertal)
BeitragVerfasst: 02.01.2018 12:48 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 16232
Wohnort: Hannover


Offline
Wie das „Wunder von Wuppertal“ die Planungen von 96-Präsident Ferdinand Bock zunichte machte (mit Galerie)
Auf der Rückfahrt nach Hannover musste der Mannschaftsbus an so mancher Raststätte halten, um Bier nachzutanken. :wink2:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wuppertaler SV - Hannover 96 (das Wunder von Wuppertal)
BeitragVerfasst: 04.01.2018 19:27 

Registriert: 06.01.2011 11:27
Beiträge: 5451


Offline
menzel96 hat geschrieben:
Paul Bombe hat geschrieben:
Genau, Frau Menzel96. Bist wohl´n alter Recke, wa?
Paul Bombe
:dance: :fan: :dance:


Immer noch Herr ...... , Paule, was ist in deinen Augen ein alter Recke ?? :wink:



Handball-Fan von den Recken Han.-Burgdorf...
:dance: :flag962: :dance:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wuppertaler SV - Hannover 96 (das Wunder von Wuppertal)
BeitragVerfasst: 10.06.2018 15:42 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 16232
Wohnort: Hannover


Offline
http://pic.twitter.com/fwTRdiAEbp

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wuppertaler SV - Hannover 96 (das Wunder von Wuppertal)
BeitragVerfasst: 11.06.2018 10:51 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 6344
Wohnort: Isernhagen


Offline
Herr Rossi hat geschrieben:


Das Spiel, nein der ganze Spieltag, war ein Träumchen. Mein Geburtsstunde zum 96-Fan-Dasein

_________________
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.

Jiddu Krishnamurti


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 2 von 2 | [ 33 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: