Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 2 von 2 | [ 40 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
 Stadionsprecher Werner Seide Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Stadionsprecher Werner Seide
BeitragVerfasst: 11.01.2012 19:53 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 4886


Offline
sorry, Carlos - the wall war glaub' ich
Pfingsten 1992

_________________
das Beste an 96 - die spielfreien Tage


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stadionsprecher Werner Seide
BeitragVerfasst: 11.01.2012 19:59 
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2009 00:48
Beiträge: 3153
Wohnort: Valencia


Offline
Pralino hat geschrieben:
sorry, Carlos - the wall war glaub' ich
Pfingsten 1992


Alter Schwede -- wie heißt die Krankheit, wo man alles vergisst ?? - Ich hab's vergessen.. :laugh: :laugh:

The Wall Album ist von 1979, die Tour 80-81

http://en.wikipedia.org/wiki/The_Wall_Tour

_________________
"Wer Trinken, Rauchen und Sex aufgibt, lebt auch nicht länger. - Es kommt ihm nur so vor"
(Sigmund Freud)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stadionsprecher Werner Seide
BeitragVerfasst: 11.01.2012 21:05 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 4886


Offline
Das Pink Floyd-Konzert, was ich besucht habe,
und was wohl auch ElFi meint, war am 25.Juni 1988.
Das Konzert 1992 hatte ich verwechselt - das waren Genesis.
Wir gesagt sorry, es war eine Verwechslung, Carlos.

Die Krankheit, von der Du vermutest, das ich sie haben könnte,
auf deren Namen Du nicht kommst, scheint dich ja schwer zu belustigen.

Ich kann dir versichern, es ist alles andere, als eine Gaudi Menschen zu erleben,
die plötzlich dement werden,
auch wenn Alzheimer-Patienten alle Nase lang fragen,
was man ihnen vor wenigen Minuten grad' erzählt hat.... lustig geht ganz anders.

Ich habe Bekannte in meinem Umfeld, die unter diesen Symptomen leiden -
da klopft sich niemand - wie Du es machst - jodelnd auf die Schenkel,
oder lacht sich nen Ast.

Denk' mal drüber nach....

_________________
das Beste an 96 - die spielfreien Tage


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stadionsprecher Werner Seide
BeitragVerfasst: 11.01.2012 21:16 
✝ Unvergessen
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2003 11:22
Beiträge: 11154
Wohnort: Southside


Offline
Genau, Pralino, ich meinte das Konzert im Sommer 1988. Komm', lassen wir uns die Laune nicht verderben...Hier mein neues Lieblingszitat, den Dialog hat sich Thomas Pynchon ausgedacht:

„Warum besorgst du dir nicht ein Hausboot oben im Sacramento-Delta – rauchst, trinkst, angelst, vögelst, du weißt schon, was alte Säcke eben so machen.“ „Rummeckern hast du vergessen.“

_________________
„Dass wir den Aufstieg nicht schaffen, wird nicht passieren." Martin Kind


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stadionsprecher Werner Seide
BeitragVerfasst: 11.01.2012 21:19 
Benutzeravatar

Registriert: 06.05.2010 22:10
Beiträge: 228
Wohnort: Garbsen


Offline
Heißa, das ist ja wie ein Jungbrunnen hier. Besser als jedes Gedächtnistraining von irgendwelchen Dr. Kawasakis. :D

Ich habe gerade ergoogelt, wann ich vor dem NDS gesessen und Pink Floyd gehört habe. Das muss laut dieser Info: http://books.google.de/books?id=5mjlc_rBS3kC&pg=PA304&lpg=PA304&dq=pink+floyd+niedersachsenstadion&source=bl&ots=YOnccgu7Y-&sig=AcNI0x4efqHFNZmYno9VXVu9qf0&hl=de&sa=X&ei=I90NT8_DOIaCOuuH8JUH&ved=0CGQQ6AEwCA#v=onepage&q=pink%20floyd%20niedersachsenstadion&f=false 1988 gewesen sein. Übrigens sehr interessant das Buch.

Mit Herrn Seide hat das aber mal sowas von gar nix zu tun.
An die Mods: Bitte einen Thread Niedersachsenstadion aufmachen und dahin verschieben.
Danke

Edit: El-Fi war ja auch da... :D
Und Pralino auch...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stadionsprecher Werner Seide
BeitragVerfasst: 11.01.2012 21:41 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 4886


Offline
El Filigrano hat geschrieben:
Genau, Pralino, ich meinte das Konzert im Sommer 1988. Komm', lassen wir uns die Laune nicht verderben...Hier mein neues Lieblingszitat, den Dialog hat sich Thomas Pynchon ausgedacht:

„Warum besorgst du dir nicht ein Hausboot oben im Sacramento-Delta – rauchst, trinkst, angelst, vögelst, du weißt schon, was alte Säcke eben so machen.“ „Rummeckern hast du vergessen.“


:lol: ich schmeiß mich wech, aber eines sag' ich dir gleich ElFi:
mit dem Rauchen fang ich jetzt nicht wieder an,
das muß oben am Sacramento-Delta dann eben auch so irgendwie gehen.
....und wer weiß - vielleicht sitzt dort auch manch anderer Rote mit der Rute in der Hand.

_________________
das Beste an 96 - die spielfreien Tage


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stadionsprecher Werner Seide
BeitragVerfasst: 13.01.2012 09:53 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 19552
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Ich stelle mir gerade vor, wie Herr Seide die ganzen ausländischen Namen dieser Leute angekündigt hätte. Man war schon auf das erste Heimspiel gespannt, wenn 96 einen Ausländer verpfichtet hatte, Romann Weuschitzki, z.B.

PS.: In Pralinos link sieht Roger Waters aus wie der junge Howie.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stadionsprecher Werner Seide
BeitragVerfasst: 11.02.2016 22:03 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 24538
Wohnort: Hannover


Offline
Zitat:
Hannover 96 trauert um Werner Seide

Hannover 96 trauert um seinen ehemaligen Stadionsprecher Werner Seide, der im Alter von 94 Jahren verstorben ist.


Quelle: https://www.hannover96.de/aktuelles-termine/news/details/17943-hannover-96-trauert-um-werner-seide.html

Ich werde Ihn nie vergessen!

Ruhe in Frieden!

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stadionsprecher Werner Seide
BeitragVerfasst: 12.02.2016 08:27 
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2009 05:39
Beiträge: 11582
Wohnort: Dampfhausen


Offline
An seine Stimme kann ich mich noch gut erinnern.

Machs gut! :(

_________________
Wir müssen aufhören weniger zu trinken!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stadionsprecher Werner Seide
BeitragVerfasst: 12.02.2016 09:38 
✝ Unvergessen
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2003 11:22
Beiträge: 11154
Wohnort: Southside


Offline
Werner Seide: Ein preußischer Hannoveraner; kein Eventisierer, ein Sportsmann alten Schlages.

Fast drei Jahrzehnte am Mikrofon, er gehörte einfach dazu - und ja, er war einer von uns.

Die alten Säcke in der roten Anhängerschaft werden ihn nicht vergessen.

_________________
„Dass wir den Aufstieg nicht schaffen, wird nicht passieren." Martin Kind


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stadionsprecher Werner Seide
BeitragVerfasst: 12.02.2016 14:38 

Registriert: 26.02.2003 13:44
Beiträge: 3341


Offline
"Der Reisedienst Mommeyer fährt zur SG Wattenscheid 09, die 96 Fans treffen sich um 6 Uhr am Z O B ... " :mrgreen:

_________________
...in der Provinz bin ich der Märchenprinz....
Ihr guter Nachbar SPAR.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stadionsprecher Werner Seide
BeitragVerfasst: 13.02.2016 02:27 
Benutzeravatar

Registriert: 11.07.2003 00:00
Beiträge: 1293
Wohnort: Neumünster


Offline
Als einer seiner ehemaligen Schüler traf es mich doch, dass er nicht mehr unter uns weilt. Sein Sportunterricht war legendär und sehr anstrengend.

Ruhe in Frieden ...

_________________
Zieht den Bayern die Lederhosen aus.....
Herr Uwe wird eingekleidet von Mutti, Haarschnitt von Mutti, Aufhübschen hat Herr Uwe nicht nötig.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stadionsprecher Werner Seide
BeitragVerfasst: 13.02.2016 09:55 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 6719
Wohnort: Isernhagen


Offline
hsv111 hat geschrieben:
"Der Reisedienst Mommeyer fährt zur SG Wattenscheid 09, die 96 Fans treffen sich um 6 Uhr am Z O B ... " :mrgreen:


Oder war es Wanne-Eickel? Egal, kann mich noch gut an die Invasion erinnern, ebenso wie an die von Werner S.. Habe ihn im alten Regie-Turm mal persönlich kennen gelernt. R.i.P.

_________________
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.

Jiddu Krishnamurti


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stadionsprecher Werner Seide
BeitragVerfasst: 13.02.2016 19:03 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 19552
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Viele, die jetzt hier posten wären bestimmt nicht dabei. Sie wären verloren gegangen, hätte Werner Seide nicht gefühlt in jedem 2. Spiel darauf hingewiesen, dass wieder ein Kind verloren gegangen war.
Seine Musikauswahl war genauso legendär wie die Aussprache der ausländischen Spieler in der Mannschaftsaufstellung.

Ich habe ihn schon vermisst, als er nicht mehr am Mikrofon war.-

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stadionsprecher Werner Seide
BeitragVerfasst: 14.02.2016 12:53 

Registriert: 06.01.2011 11:27
Beiträge: 6646


Offline
Ja, der Werner war ein richtig guter.
DIE STIMME im Niedersachsen-Stadion. Und 94 wird nicht jeder.
:bow: :flag962: :bow:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stadionsprecher Werner Seide
BeitragVerfasst: 14.02.2016 15:50 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 19552
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Ist es sicher, dass er nicht schon 96 war? Man sollte nochmal nachrechnen.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stadionsprecher Werner Seide
BeitragVerfasst: 21.03.2016 11:20 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 1146


Offline
Saison 1985/1986. Hannover 96 verlor das letzte Heimspiel am 26 April 1986 gegen die auf Platz 16 (Reli) stehenden Dortmunder vor mickrigen 4.500 Zuschauern im großen Niedersachsenstadion sang und klanglos mit 1:4

Werner Seide stand mit Schlapphut im Regieturm und seine Durchsage im fast leeren Stadion werde ich nie vergessen:

"Das war für Hannover 96 die erste Fußball Bundesliga,
nicht traurig sein,
neues Spiel, neues Glück"


Die Situation ist aussichtslos, aber nicht kritisch
(Stefan Effenberg)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stadionsprecher Werner Seide
BeitragVerfasst: 01.06.2016 11:06 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2003 21:01
Beiträge: 19844
Wohnort: Regionär Hannovers


Offline
cewe hat geschrieben:

"Das war für Hannover 96 die erste Fußball Bundesliga,
nicht traurig sein,
neues Spiel, neues Glück"



Das ist doch ein wunderbares Motto für die neue Saison! :)

_________________
„Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen!"
― Uli Hoeneß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stadionsprecher Werner Seide
BeitragVerfasst: 13.08.2016 19:34 
Benutzeravatar

Registriert: 10.01.2008 17:43
Beiträge: 150
Wohnort: Wildeshausen (Oldb.)


Offline
Seides Stimme werde ich nie vergessen, auch wenn ich dereinst 96 Jahre alt bin . Aber gut - er gehörte eben zu meinen ersten Eindrücken, als ich achtjährig erstmals das ehrwürdige Niedersachsenstadion betrat. Flutlicht, volle Hütte, Seides Stimme. da war es für alle Zeiten um mich geschehen.

Damals gab es nicht die ewig gleich klingenden Stadionbrüller, die sich in einen mehr oder weniger großen Begeisterungstaumel zu kreischen versuchen - damals gab es die sonore Stimme von Werner Seide.

Legendär natürlich seine fremdsprachlich präzisen Ansagen von Musiktiteln. "Sie hören jetzt die Gruppe Moddan Tallkink mit Scherri Scherri Leddi"
Oder "Das waren die Euritttmikks"

In einem Länderspiel gegen die UdSSR war man vor dem Spiel schon nervös, wie er die Namen der Gäste ausspräche - und zur allgemeinen Verblüffung machte er es fast perfekt. Inclusive der geschliffenen Aussprache von Dnjepr Dnjepopetrowsk.

In einem Spiel gegen Preußen Münster vor 2000 Zuschauern oder so referierte er zehn Minuten lang von einer Reise nach Sachsen, damals natürlich tiefste DDR, von der er den Gassenhauer "Sing mei Sachse, sing" mitgebracht hätte - nicht ohne den der geneigten Besucherschaft dann vorzuspielen. Ein Knaller!

Und sein Umgang mit gefährlicher Pyrotechnik war auch anders als heutzutage.
Als nach einem dezemberlichen Pokalsieg gegen Schalke 04 Wunderkerzen durch das Rund auf die Holzbänke flogen (man führte 1:0, gespielt waren 80 Minuten, der Sieg für unsere auch-damals-Zweitligisten stand längst noch nicht fest) hörte man die sonore Stimme vom Turm, man möge das mit den Wunderkerzen doch bitte lassen. Wir bräuchten die Bänke noch für das Spiel in der nächsten Runde gegen Bayern München.

So ging das. Und nicht das ebenso ewige wie nutzlose "bitte unterlasst das Abbrennen vom Pyrotechnik"

_________________
In WEINROT spielen heißt Siegen lernen!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stadionsprecher Werner Seide
BeitragVerfasst: 13.08.2016 21:06 

Registriert: 28.01.2015 08:15
Beiträge: 377


Offline
Wurzel 9216 hat geschrieben:
Damals gab es nicht die ewig gleich klingenden Stadionbrüller, die sich in einen mehr oder weniger großen Begeisterungstaumel zu kreischen versuchen - damals gab es die sonore Stimme von Werner Seide.

Stimme dir zu.
Es wäre sicherlich noch einmal interessant ein Spiel, quasi als Erinnerung an Werner Seide, zu erleben, welches in seiner Art kommentiert wird.
Bei der Musikauswahl könnte man ja dann etwas abweichen. :)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 2 von 2 | [ 40 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: