Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 1 | [ 4 Beiträge ] | 
 Historie des Balkens ? Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Historie des Balkens ?
BeitragVerfasst: 15.11.2019 10:09 

Registriert: 14.11.2019 16:43
Beiträge: 1


Offline
Hallo, kann mir vielleicht jemand sagen, was es mit dem Balken auf dem Trikot auf sich hat. Welche Geschichte prägt dieser Balken?

Warum der Balken auf den Namen Feldschlößchen genäht wurde und wer damals die Nummer 13 getragen hat ?

Würde mich über eure Hilfe freuen. Vielen Dank im voraus.


https://www.bilder-upload.eu/bild-dc673 ... 3.jpg.html

https://www.bilder-upload.eu/bild-d3067 ... 6.jpg.html

https://www.bilder-upload.eu/bild-e1a57 ... 0.png.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Historie des Balkens ?
BeitragVerfasst: 17.11.2019 10:27 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 19781
Wohnort: Hannover


Offline
Frag doch einfach an den Archivar Sebastian Kurbach, Tel. 0511 96900-146, Mailto: sebastian.kurbach@hannover96.de

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Historie des Balkens ?
BeitragVerfasst: 17.11.2019 23:40 
Benutzeravatar

Registriert: 11.07.2003 00:00
Beiträge: 1188
Wohnort: Neumünster


Offline
War nicht mal die Trikotwerbung eine Zeit verboten, weil es keine Regeln dafür gab?
Irgendein Verein hatte es übertrieben (Werder?) und der DFB hat es verboten.
Kurze Zeit später gab es Regeln und seit dem haben wir den Salat.

_________________
Zieht den Bayern die Lederhosen aus.....
Herr Uwe wird eingekleidet von Mutti, Haarschnitt von Mutti, Aufhübschen hat Herr Uwe nicht nötig.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Historie des Balkens ?
BeitragVerfasst: 18.11.2019 11:55 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 19781
Wohnort: Hannover


Offline
Entgegen einer weit verbreiteten Meinung war nicht Eintracht Braunschweig die erste Mannschaft, die mit Trikotwerbung auflief, sondern Wormatia Worms in der Saison 1967/68. Der DFB verbot die Werbung allerdings. Eintracht Braunschweig griff die Idee der Trikotwerbung am 24. März 1973 wieder auf, als die Mannschaft von Jägermeister gesponsert mit Trikotwerbung in der Bundesliga spielte. Allerdings bediente man sich dabei eines Tricks, um das Verbot zu umgehen: Eintracht machte kurzerhand das Jägermeister-Firmenlogo (der Hirsch) zum Vereinswappen und konnte so „legal“ werben. Bei 96 war EPON der erste Trikosponsor. Die Mannschaft stand mitten im Hochsommer in Pelzmänteln gekleidet beim Mannschaftsfoto. Der Balken würde passen.
:laugh:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 1 | [ 4 Beiträge ] | 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: