Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 1 | [ 5 Beiträge ] | 
 Tatsächliche Zuschauerzahl Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Tatsächliche Zuschauerzahl
BeitragVerfasst: 14.03.2019 10:01 

Registriert: 29.11.2015 17:13
Beiträge: 57


Offline
Wieviele Zuschauer sind aktuell bei Heimspielen wirklich im Stadion, seit MK auf der Ziellinie der Vernichtung des ehemaligen Sportvereins angekommen ist?
Für das Unternehmen wäre es kein Problem, anhand der elektronischen Eingangserfassung. Dennoch wurden gegen Leverkusen wieder 33800 Zuschauer vermeldet. Wieviele mögen es wirklich gewesen sein? 25000? Eher weniger - 22000? Was, wenn die tatsächlichen Zahlen veröffentlicht würden?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tatsächliche Zuschauerzahl
BeitragVerfasst: 15.03.2019 00:12 
Benutzeravatar

Registriert: 23.06.2006 15:24
Beiträge: 1808
Wohnort: Wedemark


Offline
Die Zuschauerangaben sind schon seit Jahren Lachnummern.

_________________
Meine Stadt - Meine Leidenschaft - Martin Kind ihm sein Verein ?
1896 Libre!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tatsächliche Zuschauerzahl
BeitragVerfasst: 15.03.2019 09:14 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 8702


Offline
Nun, es wird sich um die Anzahl der verkauften (oder verschenkten) Tickets handeln. Ein bisschen Schwund wegen Krankheit etc. ist da immer. In letzter Zeit werden aber auch diverse DK-Besitzer fern bleiben, weil sie den Bock nicht umgestoßen bekommen, sich auf den Weg zu machen...

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tatsächliche Zuschauerzahl
BeitragVerfasst: 15.03.2019 09:24 

Registriert: 16.05.2006 16:17
Beiträge: 1299
Wohnort: München


Offline
Dedi hat geschrieben:
Wieviele Zuschauer sind aktuell bei Heimspielen wirklich im Stadion, seit MK auf der Ziellinie der Vernichtung des ehemaligen Sportvereins angekommen ist?
Für das Unternehmen wäre es kein Problem, anhand der elektronischen Eingangserfassung. Dennoch wurden gegen Leverkusen wieder 33800 Zuschauer vermeldet. Wieviele mögen es wirklich gewesen sein? 25000? Eher weniger - 22000? Was, wenn die tatsächlichen Zahlen veröffentlicht würden?


Es werden, schon allein aus steuerlichen Gründen, die tatsächlich verkauften/abgegebenen Tickets angegeben. In jedem Stadion...

Achte mal drauf, gerade bei Bayern sieht man es im fernsehen oft. Die Arena ist alle Spiele ausverkauft aber tatsächlich sind ganz oft zig freie Plätze zu sehen. Und die sind nicht alle beim Bierholen oder so...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Tatsächliche Zuschauerzahl
BeitragVerfasst: 17.03.2019 12:07 
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2007 14:17
Beiträge: 4548
Wohnort: Hannover


Offline
In den 70er/80ern hat Werner Seide die Zuschauerzahl gerne mal ein bisschen nach unten korrigiert... Aus steuerlichen Gründen. :wink2:

_________________
RE1

Not my Nordkurven-Oberrang Mitte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 1 | [ 5 Beiträge ] | 


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: