Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 5 von 12 | [ 224 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 12  Nächste
 Stadionsprecher/Mitteilung/Spielereignis Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.11.2009 16:32 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17786
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Soccerfriend hat geschrieben:
Aber, Discostu, man flickt ja nicht automatisch Kuna am Zeug, wenn man bedauert, dass jemand, der mit Leib und Seele ein Roter war und seine Sache ganz gut gemacht hat, sang- und klanglos abgelöst wird.



Die Beurteilung kann ich für mich auch so unterschreiben. So richtig identifiziert habe ich mich mit ihm eigentlich nie. Er war eben Stadionsprecher. Sicher ein Generationsproblem.

Werner Seide ist schon vor einigen Jahren gestorben. An dem habe ich gehangen. Das war ein Original und unverwechselbar.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.11.2009 16:44 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 19803
Wohnort: Hannover


Offline
RoterKlaus hat geschrieben:
Werner Seide ist schon vor einigen Jahren gestorben. An dem habe ich gehangen. Das war ein Original und unverwechselbar.

Von Werner Seide sind einige Bonmots überliefert:

Zitat:
Saison 1972/73

Nach dem 3:2 (1:0)-Sieg am 7. Oktober 1972 verabschiedete Stadion-Sprecher Werner Seide die 24.000 Zuschauern mit dem Satz "Auf Wiedersehen beim nächsten Hitchcock hier im Stadion" - und Recht hatte er.

Quelle: 96-HP


Mehr aber im Fred Was ich mit den Roten erlebt habe (Anfänge)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.11.2009 19:55 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2003 21:01
Beiträge: 19844
Wohnort: Regionär Hannovers


Offline
Soccerfriend hat geschrieben:
Es zeigt sich bei 96 leider immer wieder das selbe Muster. Leute, die echte leidenschaftliche Rote sind und eine Funktion bei 96 ausgeübt haben werden hier von 96 aus halbseidenen Gründen und in unschöner Art und Weise abserviert und Teile des Forums klatschen noch Applaus. Das war bei Carsten Linke, Wego Kregehr und jetzt Till Uhlig so. Mich stört das sehr!


Ich muss zu meiner Schande gestehen: Ich fand jetzt Till Uhlig nicht unbedingt unverzichtbar. Er hat seinen Job sicherlich professionell gemacht, klar. Aber nicht so herausragend, dass man ihm unbedingt und um jeden Preis dabeihaben musste.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.11.2009 02:01 
Benutzeravatar

Registriert: 18.09.2006 20:28
Beiträge: 1016


Offline
Soccerfriend hat geschrieben:

Es zeigt sich bei 96 leider immer wieder das selbe Muster. Leute, die echte leidenschaftliche Rote sind und eine Funktion bei 96 ausgeübt haben werden hier von 96 aus halbseidenen Gründen und in unschöner Art und Weise abserviert und Teile des Forums klatschen noch Applaus. Das war bei Carsten Linke, Wego Kregehr und jetzt Till Uhlig so. Mich stört das sehr!


Schön, dass das mal jemand sagt. Das sehe ich ganz genauso.

_________________
1

Pro Slomka.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.11.2009 17:21 
Benutzeravatar

Registriert: 10.03.2009 15:04
Beiträge: 2267


Offline
Lasst den Kuna erstmal anfangen,bevor hier kritisiert wird.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.11.2009 22:46 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 1010
Wohnort: Elze


Offline
Was soll man zum "Kuna" schon sagen?

Mir hats nicht gefallen, er ist zu emotionslos und man merkt ihm förmlich die Distanz zum richtigen "Fan-Sein" an.

Hoffe mal er wächst noch in seine Position hinein. Irgendwann wird er auch merken, dass die Fans auf eine besondere Jiri Stajner Aufstellungsansage warten bzw. irgendwie er auch mal emotionaler werden muss.

P.S.

Ich wünsche mir, dass vor dem Spiel, bei der Aufstellung immer ein Gruß an Robert hoch geht.
Ähnlich wie mit Nowak in WOB z.b.

Er brauch ja auch nicht sagen: Für immer unsere Nummer 1, dass ist Robert..?

sondern vielleicht sowas wie:

Liebe Fans wir werden ihn nie vergessen, dass ist Robert...!

o.ä.

sage ich aus dem Zusammenhang, dass ja die Nummer 1 irgendwann wohl, so scheint es, wieder vergeben wird.
Dann würde ja diese Geste irgendwann verschwinden, und das wir Robert vergessen, will keiner!

_________________
16 in der Deutschland Meisterschaft in FIFA 2004 PS2 (by GIGA)

Glory Glory ManUTD!
Take me home, to the Place I belong, see OLD TRAFFORD, see UNITED, take me Home Country Roads!
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.11.2009 23:26 

Registriert: 28.08.2003 15:33
Beiträge: 5173


Offline
Seinen Einstand hat er ja mal ganz dufte vermasselt. Das Runterrattern der Mannschaftsaufstellung war mal gar nix. Nicht das mich es juckt, wer bei uns den modernen Stadionsprecher für einen Radiosender spielen muss, aber der Ostharzer und Wahl-Hamburger ist wohl doch besser für das Nachtprogramm bei NDR 2 geeignet. Schade, jetzt haben wir ihn an der Backe.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.11.2009 00:46 
Benutzeravatar

Registriert: 08.11.2007 16:58
Beiträge: 1329
Wohnort: Hannover


Offline
marVin hat geschrieben:
Das Runterrattern der Mannschaftsaufstellung war mal gar nix..

Ist mir auch negativ aufgefallen.. ansonsten solide :P


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.11.2009 16:45 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 8077


Offline
Till Uhlig ist ja nicht einfach so rausgedrängt worden. Die Roten haben halt den Medienpartner gewechselt - von Antenne zu NDR2. Die sind mittlerweile auch beim HSV Medienpartner. Vor der Saison gab es dort sogar Ärger, weil Lotto bei Radio Hamburg war...

_________________
You can change your partner,
you can change your religion,

but you can never change your team


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.12.2009 19:41 
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2007 14:17
Beiträge: 4603
Wohnort: Hannover


Offline
Die Umstellungen vor Beginn der Partie haben mir nicht besonders gefallen. Bitte wieder zur alten Reihenfolge zurückkehren:

1. Einspielung Vereinslied Gegner
2. Aufstellung Gegner
3. Alte Liebe
4. Aufstellung 96

_________________
RE1

Not my Nordkurven-Oberrang Mitte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 05.12.2009 23:40 

Registriert: 05.12.2009 23:27
Beiträge: 36


Offline
DerRoteCoyote hat geschrieben:
Die Umstellungen vor Beginn der Partie haben mir nicht besonders gefallen. Bitte wieder zur alten Reihenfolge zurückkehren:

1. Einspielung Vereinslied Gegner
2. Aufstellung Gegner
3. Alte Liebe
4. Aufstellung 96


:nuke:

da gebe ich dir zu 96 % recht und zum stadionsprecher habe ich ja schon etwas gesagt, genau wie zum torsong :?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.12.2009 11:29 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 19803
Wohnort: Hannover


Offline
DerRoteCoyote hat geschrieben:
Die Umstellungen vor Beginn der Partie haben mir nicht besonders gefallen. Bitte wieder zur alten Reihenfolge zurückkehren:

1. Einspielung Vereinslied Gegner
2. Aufstellung Gegner
3. Alte Liebe
4. Aufstellung 96

Also ich denke, das Spiel gegen die Pillendreher war noch nicht der rechte Maßstab! Haben die überhaupt eine Hymne :?: Für das Pokalfinale haben die sich ein Lied mit Finalbezug komponieren lassen oder sollte ersatzweise Aspirin-Werbung gezeigt werden? :wink2:

In Liverpool wird bei den Reds YNWA auch erst gespielt und gesungen wenn die Spieler im Tunnel auf das Einlaufen warten. So wird die eigene Mannschaft noch einmal gepusht und der Gegner beeindruckt wenn das ganze Stadion bebt! :wink2:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.12.2009 14:03 

Registriert: 22.11.2008 18:42
Beiträge: 75
Wohnort: Neustadt


Offline
Also, das was Stefan Kuna da gestern als Stadionsprecher abgeliefert hat war ein absolutes Unding. Konnte man gegen die Bayern noch ein Auge zudrücken, so war das gestern einfach dillethantisch, peinlich und vor allem emotionslos. Hier will ein Radiomoderator den Stadionsprecher geben, der dafür keine Eignung hat. Meine zehnjährige Tochter hätte es gestern sicher nicht schlechter gemacht.
Ausserdem ist das geänderte Stadionprogramm richtig langweilig. Alte Liebe nach der Mannschaftsaufstellung zu spielen ist ebenfalls schlechter als vorher, weil der Ablauf die Spannung nicht aufbaut.
Ich war der Sache eigentlich sehr aufgeschlossen, gerade weil ich Till Uhlig für einen großen Selbstdarsteller halte, aber er hat es um viele, viele Längen besser gemacht.

_________________
Manche Leute sagen, Fussball ist ein Spiel auf Leben und Tod. Ich mag diese Einstellung nicht! Ich kann Ihnen versichern, es geht um viel, viel mehr!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.12.2009 14:57 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 1010
Wohnort: Elze


Offline
Kuna ist ein weiterer Grund warum ich versuche in diese Branche zu kommen,
wieso ist der da ?
Und vorallem unser Stadionsprecher..

_________________
16 in der Deutschland Meisterschaft in FIFA 2004 PS2 (by GIGA)

Glory Glory ManUTD!
Take me home, to the Place I belong, see OLD TRAFFORD, see UNITED, take me Home Country Roads!
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 06.12.2009 23:26 

Registriert: 05.12.2009 23:27
Beiträge: 36


Offline
Bergsteiger96 hat geschrieben:
Also, das was Stefan Kuna da gestern als Stadionsprecher abgeliefert hat war ein absolutes Unding. Konnte man gegen die Bayern noch ein Auge zudrücken, so war das gestern einfach dillethantisch, peinlich und vor allem emotionslos. Hier will ein Radiomoderator den Stadionsprecher geben, der dafür keine Eignung hat. Meine zehnjährige Tochter hätte es gestern sicher nicht schlechter gemacht.
Ausserdem ist das geänderte Stadionprogramm richtig langweilig. Alte Liebe nach der Mannschaftsaufstellung zu spielen ist ebenfalls schlechter als vorher, weil der Ablauf die Spannung nicht aufbaut.
Ich war der Sache eigentlich sehr aufgeschlossen, gerade weil ich Till Uhlig für einen großen Selbstdarsteller halte, aber er hat es um viele, viele Längen besser gemacht.


Gut, dass ich nicht der einzige bin der so denkt :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.12.2009 03:50 
Benutzeravatar

Registriert: 21.11.2004 23:38
Beiträge: 6287
Wohnort: erlangen


Offline
Der Neue muß sich noch ziemlich steigern. Zu leise, zu wenig emotional, wie eine elektrische Schreibmaschine!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 07.12.2009 11:43 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 8077


Offline
Schlimm,dieser Knabe geht gar nicht !
Alles wird einfach nur emotionslos runtergerattert. Man könnte meinen,das er diesen "Job" (EHRE) aufgenötigt bekommen hat.

_________________
You can change your partner,
you can change your religion,

but you can never change your team


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.12.2009 18:16 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 3124


Offline
Ich muß zugeben, dass mich Stefan Kuna in seiner Funktion als Stadionsprecher nicht wirklich überzeugt. Es fehlt an vielem. Natürlich soll er noch seine Zeit zur Eingewöhnung haben, aber seine Art der Präsentation ist meistens zu emotionslos und wirkt zudem wenig sattelfest. Gestern durften wir ja bekanntlich über zwei Tore auf der richtigen Seite jubeln. Bei der Spielstandsabfrage kam jedes Mal nur ein emotionsfreies "Hannover" rüber. Ich wartete immer auf das dazugehörige "96".... kam aber nix! War ich immer zu spät dran mit dem Spielstand.

Nee, werter Herr Kuna, es gibt da noch eine ganze Menge, die anders und besser werden müssen.

Also, neues Jahr, neues Glück! Ein wenig drauf achten, was die Fans gut finden und was besser nicht, dann wird das auch klappen! Und nicht immer gleich was ändern - ersma locker bleiben!

Aber bitte nicht so weitermachen, wie das bisher so war. Mir wirkt das viel zu steril und zu wenig emotionsgebunden. Ich hätte daher gerne Mille als Stadionsprecher!

_________________
In memoriam El Filigrano!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 20.12.2009 18:29 
Benutzeravatar

Registriert: 20.05.2007 14:17
Beiträge: 4603
Wohnort: Hannover


Offline
Rotes Tuch hat geschrieben:
Ich hätte daher gerne Mille als Stadionsprecher!


Das wär doch mal ne Idee... Und der würde das wahrscheinlich sogar machen... wenn man ihn denn lassen würde.

_________________
RE1

Not my Nordkurven-Oberrang Mitte


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 17.01.2010 17:41 

Registriert: 02.08.2009 20:40
Beiträge: 17


Offline
Ich war gestern mal wieder in der AWD arena. und mal abgesehn von der "leistung" unserer Cracks fand ich unseren Stadionsprecher untragbar. Emotionsloser kann man ja gar keine mannschaftsaufstellung vortragen.
Ulig hat da viel mehr stimmung gemacht.
Als es zur Aufstellung unserer Roten kam wusste ich noch nicht mal das der überhaupt da ist. viel schlechter hätte ich es auch nicht machen können. Ob der die Vornamen nun vorliest oder in china kippt ein sack reis um.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 5 von 12 | [ 224 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 12  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: