Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 3 von 8 | [ 146 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 8  Nächste
 bald neuer Name für das Stadion? Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: bald neuer Name für das Stadion?
BeitragVerfasst: 29.11.2012 22:44 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 9176


Offline
B'Elanna hat geschrieben:
Swiss Life Owned by Martin Kind-Arena.

Abgekürzt S.l.o.m.k.a.


Hach, da bin ich mit meinem Vorschlag "Mirko-Slomka-Kampfbahn" wohl leider zu spät. Das wäre an Wertschätzung kaum noch zu überbieten, man könnte das Namensgeld mit der Gehaltserhöhung verrechnen und insbrünstig behaupten, dass in Hannover mit Slomka etwas Nachhaltiges entstanden ist. Zählt der Stadionsname eigentlich auch als Titel? :mrgreen:

B'Elanna hat geschrieben:
Och nö.
Lieber Niedersachsenstadion.


Na gut.

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bald neuer Name für das Stadion?
BeitragVerfasst: 29.11.2012 23:43 

Registriert: 05.09.2012 17:53
Beiträge: 34


Offline
Stadionrechte kaufen -> NIEDERSACHSENSTADION!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bald neuer Name für das Stadion?
BeitragVerfasst: 30.11.2012 15:12 
✝ Unvergessen
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2003 11:22
Beiträge: 11154
Wohnort: Southside


Offline
Nein, ganz falsch, tobitsvhavelse. Je peinlicher und doofer der Name, desto besser. Denn umso weniger wird sich son Zeugs umgangssprachlich durchsetzen.

Als Zeuge Rodekamps bleibt es für mich ohnehin beim Niedersachsenstadion. Bis ans Ende aller Tage.

_________________
„Dass wir den Aufstieg nicht schaffen, wird nicht passieren." Martin Kind


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bald neuer Name für das Stadion?
BeitragVerfasst: 30.11.2012 16:11 
Benutzeravatar

Registriert: 21.11.2004 23:38
Beiträge: 6287
Wohnort: erlangen


Offline
Reh von nah- Arena, näch?? 8)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bald neuer Name für das Stadion?
BeitragVerfasst: 30.11.2012 18:54 
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2007 23:56
Beiträge: 539
Wohnort: Delta-Quadrant


Offline
Guter Platzwart zum Thema:
http://roterblog.haz.de/2012/11/29/in-d ... #more-1159

_________________
potlhbe'chugh yay qatIh pe''eghlu'?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bald neuer Name für das Stadion?
BeitragVerfasst: 01.12.2012 11:29 
✝ Unvergessen
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2003 11:22
Beiträge: 11154
Wohnort: Southside


Offline
„Die Schweizermacher“ - Ende der 70er, glaube ich, kam diese sehr nette Komödie in die Kinos. Thema ist die Einbürgerungspraxis in unserem Nachbarland. Die Einbürgerungskommission konfrontiert die Kandidaten unter anderem mit der Frage: „Wenn Wilhelm Tell heute leben würde, wen würde er erschießen?“ Die kannten da kein Pardon, nur Swissmaker Egon Steinberger hielt verschmitzt dagegen.

In der künftigen Swiss-Life-Arena stellt sich die Frage, wen Mame Diouf erschießen werde. Von Krokodilen bis Ziegen ausnahmslos alle Maskottchen? Maschmeyer und Ferres im Doppelpack? Hirsche aus dem ehemaligen Zonenrandgebiet? Oder doch – horribile dictu – Haarmanns Fahnenträger?

Man weiß es nicht.

Ist aber auch egal. Denn in der Swiss-Life-Arena wird gar nichts passieren. Weil es beim Niedersachsenstadion bleibt.

_________________
„Dass wir den Aufstieg nicht schaffen, wird nicht passieren." Martin Kind


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bald neuer Name für das Stadion?
BeitragVerfasst: 01.12.2012 12:43 
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2010 20:51
Beiträge: 2394
Wohnort: Hannover


Offline
B'Elanna hat geschrieben:
Guter Platzwart zum Thema:
http://roterblog.haz.de/2012/11/29/in-d ... #more-1159

"Swiss-Life-Select-Vorsorgelösungen-Arena"
...so wirds kommen :nod: Mit Eggiman als Stadionsprecher :oldman:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Stadionumbenennung
BeitragVerfasst: 02.12.2012 21:42 

Registriert: 02.12.2012 21:34
Beiträge: 1


Offline
Hallo Ihr,

ich weiß zwar das es dieses Thema schon gibt,
aber ich möchte nicht das dieser Beitrag dort untergeht.

Wer von Euch bei Facebook ist schaut mal bitte auf diese Seite:
96AntiSwisslife

Wir unterstützen eine Namensgebung zurück in das "Niedersachsenstadion".
Oder ein komplett neuer Name, wie z.B. Niedersachsenarena oder Robert Enke Arena.

Bitte unterstützt uns dabei und teilt die Seite bei Facebook.

Gruß Martin :flag962:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bald neuer Name für das Stadion?
BeitragVerfasst: 03.12.2012 00:52 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 17775
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Ich wäre für den Segen von oben. Das könnte helfen. Daher Carsten-Linke-Fußballgott-Arena. Da kommt keine Versicherung mit.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stadionumbenennung
BeitragVerfasst: 03.12.2012 15:22 
✝ Unvergessen
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2011 18:53
Beiträge: 5264
Wohnort: Nordtribühne


Offline
Martin1896 hat geschrieben:
Hallo Ihr,

ich weiß zwar das es dieses Thema schon gibt



Und? :noidea2:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Stadionumbenennung
BeitragVerfasst: 11.01.2013 21:43 

Registriert: 11.01.2013 20:35
Beiträge: 8


Offline
yeswecan hat geschrieben:
Martin1896 hat geschrieben:
Hallo Ihr,

ich weiß zwar das es dieses Thema schon gibt



Und? :noidea2:


Tja, es wurd' schon alles gesagt, nur noch nicht von jedem ^^ ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bald neuer Name für das Stadion?
BeitragVerfasst: 14.01.2013 19:05 

Registriert: 14.01.2013 18:18
Beiträge: 16
Wohnort: Lkr. Nordhausen


Offline
Ich persönliche wäre ja auch wieder für Niedersachsenstadion. Aber wenn man es einmal aus der finanzliellen Sicht betrachtet, ist das wahrscheinlich schwer umsetzbar. Obwohl man es vielleicht mit einer Spendenaktion ein wenig antreiben könnte oder sowas...
Wenn man nur zu jedem Spiel sage ich jetzt mal durchschnittlich einen Betrag von 5€ spenden würde, würden das bei ca. 45000 Besuchern, schon eine Summe von 225000€ sein. Wenn man das dann pro Heimspiel hochrechnet ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bald neuer Name für das Stadion?
BeitragVerfasst: 14.01.2013 19:12 
Benutzeravatar

Registriert: 25.11.2012 17:30
Beiträge: 1387


Offline
CrueseS hat geschrieben:
Ich persönliche wäre ja auch wieder für Niedersachsenstadion. Aber wenn man es einmal aus der finanzliellen Sicht betrachtet, ist das wahrscheinlich schwer umsetzbar. Obwohl man es vielleicht mit einer Spendenaktion ein wenig antreiben könnte oder sowas...
Wenn man nur zu jedem Spiel sage ich jetzt mal durchschnittlich einen Betrag von 5€ spenden würde, würden das bei ca. 45000 Besuchern, schon eine Summe von 225000€ sein. Wenn man das dann pro Heimspiel hochrechnet ;)


Vorbild Allemania Aachen - Tivoli

Quelle wiki:

Zitat:
Um den alten traditionellen Namen für das neue Stadion zu erhalten und durch den Verzicht auf einen Verkauf der Namensrechte entgangene Einnahmen zu kompensieren, wird auf die Eintrittspreise (bereits eingerechnet und nicht gesondert aufgeführt) ein Aufschlag von einem Euro erhoben, der sogenannte Tivoligroschen.

Zudem wurde eine als „Tivoli-Anleihe“ bezeichnete Inhaber-Schuldverschreibung angeboten. Die Anleihe richtete sich in erster Linie an Vereinsanhänger und wurde in Stückelungen von 100, 200 und 500 Euro ausgegeben. Die Anleihen wurden wahlweise im Bankdepot eingebucht oder als zusätzlicher Anreiz in Form einer Schmuckurkunde mit Fotos aus der über hundertjährigen Vereinsgeschichte ausgegeben. Insgesamt sind so 4.211.500 Euro von rund 4.500 Zeichnern zusammengekommen. Das Geld wird für fünf Jahre fest mit sechs Prozent pro Jahr verzinst und im August 2013 zu 100 Prozent zurückgezahlt, heißt es in der Info-Broschüre der Alemannia.

Außerdem vertreibt der Verein seit einigen Jahren diverse Fanartikel und eine eigene Kleidungskollektion, die den Stadionnamen Tivoli tragen.

Eine weitere einzigartige Besonderheit im Hinblick auf den Stadionnamen und dessen Vermarktung ist die Tatsache, dass die Spielertrikots von Alemannia Aachen seit der Saison 2009/2010 hinten auf dem Kragen ebenfalls den Stadionnamen Tivoli tragen. Dies hat die DFL ausschließlich auf Grund der Bedeutung des Stadionnamens für den Verein und seine Anhänger genehmigt.


Blöd nur, dass Allemania Aachen pleite ist. Und das liegt hauptsächlich am Stadion bzw. dessen Kosten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bald neuer Name für das Stadion?
BeitragVerfasst: 14.01.2013 19:33 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 4735


Offline
CrueseS hat geschrieben:
Ich persönliche wäre ja auch wieder für Niedersachsenstadion. Aber wenn man es einmal aus der finanzliellen Sicht betrachtet, ist das wahrscheinlich schwer umsetzbar. Obwohl man es vielleicht mit einer Spendenaktion ein wenig antreiben könnte oder sowas...
Wenn man nur zu jedem Spiel sage ich jetzt mal durchschnittlich einen Betrag von 5€ spenden würde, würden das bei ca. 45000 Besuchern, schon eine Summe von 225000€ sein. Wenn man das dann pro Heimspiel hochrechnet ;)


Herzlich Willkommen im Forum, CrueseS,
da haste dir aber ne' Aufgabe gestellt: :roll:

1. Dauerkarte kaufen - ca. 400-600 Euro, je nach Rang
2. 17 x € 5,- Spende abdrücken.
3. Anreise von Nordhausen zum NDS-Stadion
150 km - einfache Rutsche, 2 Std. Fahrzeit.
4. Die gleiche chose retour.
5. Tanken nicht vergessen.
6. Laß' dir Brote schmieren - nimm' ne Thermoskanne mit -
hier kannste zumindest die 5 Ocken für die Spende wieder reinholen.

CrueseS - ich fürchte, das ist ne' Schnapsidee :wink2: -
laß das mal lieber die Wirtschaft ausrichten.
Ich fände zwar "Niedersachsenstadion" auch passender, doch wie just erlebt,
kann man sogar auch international erfolgreich sein,
selbst wenn der Name eines Dienstleisters herhalten muß.

_________________
Die späten 90er - war das schön


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bald neuer Name für das Stadion?
BeitragVerfasst: 23.01.2013 22:08 

Registriert: 14.01.2013 18:18
Beiträge: 16
Wohnort: Lkr. Nordhausen


Offline
B'Elanna hat geschrieben:
Guter Platzwart zum Thema:
http://roterblog.haz.de/2012/11/29/in-d ... #more-1159


Stellt euch das mal vor wenn unsere Jungs dann in der Niedersachsen-Anstalt gegen Bayern gewinnen ;) :flag962:

Pralino hat geschrieben:
selbst wenn der Name eines Dienstleisters herhalten muß.


Naja schon klar und vllt hab ich mir das wirklich ein wenig zu leicht vorgestellt :D
Aber heut zu tage kann man sich das in Deutschland auch kaum noch vorstellen, dass ein 1.Liga Verein noch ein Stadion hat, dass nicht i.einem Konzern gehört.
Da ist es aber noch schön zu sehen, dass es noch Stadien in Europa gibt wie z.b. das Camp Nou, da mekrt man wenigstens, dass man es i.wie doch schaffen kann, auch wenn Barcelona evtl. ne andere Hausnummer ist wie unsere Roten
außerdem lass mich doch mal träumen :D ;D


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bald neuer Name für das Stadion?
BeitragVerfasst: 24.01.2013 00:09 
Benutzeravatar

Registriert: 15.04.2010 16:00
Beiträge: 906


Offline
Ist die Umbennenung den schon durch? Bzw ist das AWD schon überall verschweunden? hat man ja nichs weiter von gehört.

_________________
One Life, One love, One Club.

Robert, du fehlst uns!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bald neuer Name für das Stadion?
BeitragVerfasst: 24.01.2013 09:08 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 19783
Wohnort: Hannover


Online
Nö, ein neuer Name stand gestern noch nicht dran, die feilschen wohl noch. Es ist ja auch noch der Name HDI im Spiel.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bald neuer Name für das Stadion?
BeitragVerfasst: 13.02.2013 10:11 

Registriert: 09.08.2010 14:49
Beiträge: 837
Wohnort: Hannover


Offline
Lt HAZ wird es Swiss Life nicht. Der Deal scheint geplatzt.

http://www.haz.de/Hannover/Aus-der-Stadt/Uebersicht/Stadion-Deal-mit-Swiss-Life-geplatzt


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bald neuer Name für das Stadion?
BeitragVerfasst: 13.02.2013 14:51 

Registriert: 08.02.2009 18:55
Beiträge: 2979


Offline
Jop kicker bestätigt. Bin für Kind Hörgeräte, also die Kindarena :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: bald neuer Name für das Stadion?
BeitragVerfasst: 13.02.2013 15:18 
Benutzeravatar

Registriert: 22.12.2006 22:19
Beiträge: 479
Wohnort: Sarstedt


Offline
Spielstätte Sprengel

Stade de TUI

Estadio Esprit

Hans Siemensmeyer seine Frau ihr Stadion

Kampnagel Kampfbahn

Walloschke Wallfahrtsort

zugegeben, alles albern, aber immer noch besser als dieses leidige Wort Arena. Mal ganz davon abgesehen, dass Arena eigentlich Sand bedeutet. Und auf Sand gebaut ist die Hütte ja nun mal nicht.

_________________
Stoppt Heiko Rehberg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 3 von 8 | [ 146 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 8  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: