Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 2 von 6 | [ 118 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste
 Platzbezogene Ermittlungsdauerkarten für die Blöcke N16+N17 Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Platzbezogene Ermittlungsdauerkarten für die Blöcke N16+
BeitragVerfasst: 07.01.2014 15:47 

Registriert: 31.08.2012 14:46
Beiträge: 1384


Offline
ich habe mich mal an die info@hannover96.de gewendet, mehr als diese anschrift zitieren kann ja die fatzebuchabteilung bei fatzebuch nicht.

ps.: ja ich bin freundlich, aber dennoch direkt geblieben. so wie man es von einem kunden bei einem premiumprodukt erwarten kann.

ob sowas auch die zeitungen interessiert, wenn eine kgaa "vertragsbruch" begeht?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Platzbezogene Ermittlungsdauerkarten für die Blöcke N16+
BeitragVerfasst: 07.01.2014 15:48 

Registriert: 31.08.2012 14:46
Beiträge: 1384


Offline
1896er hat geschrieben:
Hm, was man so bisher gelesen und gehört hat entpuppt diese Maßnahme eher wieder als zahnlosen Tiger, blinder Aktionismus halt.
Was mich extrem stört sind allerdings Leute, die hier mit dem nackten Finger auf andere zeigen und mit "selbst schuld" argumentieren. Wer ist hier selbst schuld? Ein zahlender Kunde, der jährlich über 200 € in der KGaA lässt um 17 Fußballspiele zu sehen? Woraus leitet ihr denn diese ewige Verpflichtung ab, die diese Art von Pauschalmaßnahmen rechtfertigt? Einfach so, weil es Euch nicht betrifft? Na, dann wart mal ab...

Ich glaube übrigens kaum, dass in der Choreo auch nur ein Cent Hannover 96-Anteil verborgen waren. Sowas würde jegliches Selbstverständnis torpedieren.



N16/17

390 € Vollzahler, 320 € Rote Kurve, Mitglied 351 Euro. ;-)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Platzbezogene Ermittlungsdauerkarten für die Blöcke N16+
BeitragVerfasst: 07.01.2014 18:02 

Registriert: 30.05.2007 15:44
Beiträge: 699


Offline
sorry ich finde das einfach nur eine Lachnummer..
Habe einen Kollegen von mir angerufen und gefragt wo er denn hinverfrachtet wurde und er ist jetzt auf der ganz anderen Seite und ich teils ganz oben..
Naja wir werden uns trotzdem weiter unten hinstellen und auch ZUSAMMEN..

Mal ganz ehrlich wenn jeder jetzt seinen Platz einnehmen sollte, wo er auch von Hannover eingeteilt ist dann ist der Support DEAD !!!
Ich kann mir vorstellen das ganz vorne die etwas älteren Herren eingeteilt wurden, die meisten etwas weiter oben waren (bitte diesen Satz nicht negativ sehen)

Naja es wird sich eh keiner dran halten und wenn jemand seinen Platz einvordert wo die Ultras stehen wird es Stress geben.. 100 pro..

_________________
----------------Rückblick 2012/2013----------
http://streamcloud.eu/0v922h8y8j6y/hannover12u13_3.mp4.html
------------------Hannoverliebt---------------
https://www.youtube.com/watch?v=s6dBtzqJH0M
--------------Ich hoffe es gefällt euch !!! -------


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Platzbezogene Ermittlungsdauerkarten für die Blöcke N16+
BeitragVerfasst: 07.01.2014 18:30 

Registriert: 31.08.2012 14:46
Beiträge: 1384


Offline
http://refused-news.de/hannoversche-realsatire-passierschein-hsv96-oder-asterix-bei-den-schildbuergern/

aaaaaahhh ist das geil. ich liebe es. zu geil! :flag96:

http://www.das-fanmagazin.de/hannover96/node/1857

Da hat der Martin aber Glück! :wink2:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Platzbezogene Ermittlungsdauerkarten für die Blöcke N16+
BeitragVerfasst: 07.01.2014 19:22 

Registriert: 21.04.2013 12:04
Beiträge: 37
Wohnort: Landkreis Holzminden


Offline
Mein Beileid an alle da oben :confused:
Dann besteht ja die Chance, dass die Ultras und weiteren Anhänger in den Unterrang nächstes Jahr wechseln.
Ich meine: WAS HÄLT SIE DA OBEN AUF DEN ÜBERTEUERTEN "PLÄTZEN"? :noidea:

Die Lautsprech-anlage ist ja auch Geschichte, von daher.

Es würde die Stimmung auch wieder fördern :)

Stand doch schonmal zur Debatte, nachdem es gescheitert ist, den Fanblock im Oberrang zu erweitern, oder? :wink:

_________________
achtzehnsechsundneunzig


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Platzbezogene Ermittlungsdauerkarten für die Blöcke N16+
BeitragVerfasst: 07.01.2014 19:41 

Registriert: 31.08.2012 14:46
Beiträge: 1384


Offline
falls sich diese aktion doch für gut erweisen tut, sollte hannover 96 den trikotflock

DENUNZIANT
N 16/17
HANNOVER

bereitstellen. ggf noch mit platz- und sitznummer, damit man schneller erkannt wird, falls einem mal selbst ein missgeschick unterläuft.
:wink2:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Platzbezogene Ermittlungsdauerkarten für die Blöcke N16+
BeitragVerfasst: 08.01.2014 00:53 
Benutzeravatar

Registriert: 22.12.2013 19:15
Beiträge: 1725


Offline
Merkt ihr eigentlich noch, wie ihr euch mit diesem Kindergartengehabe eigentlich nur euch - und nur euch selbst - schadet??? Ich dachte bisher immer, es geht euch um den Verein, um das große Ganze.

Der Fußball und H96 werden euch überleben - jede Wette!!!

Genau wie damals die Hools, Roten Wölfe, Kutten, oder was da sonst noch in H31 war.

Meine Fresse, hört mal auf James Dean zu spielen...

_________________
Tradition ist die Tyrannei der Toten über die Lebenden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Platzbezogene Ermittlungsdauerkarten für die Blöcke N16+
BeitragVerfasst: 08.01.2014 09:48 
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2007 09:34
Beiträge: 123


Offline
Wer genau ist jetzt “Ihr“ und “Euch“?

_________________
http://www.bricksports.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Platzbezogene Ermittlungsdauerkarten für die Blöcke N16+
BeitragVerfasst: 08.01.2014 11:02 

Registriert: 05.10.2012 20:42
Beiträge: 1326
Wohnort: Hannover-Südstadt


Offline
Diese Frage stelle ich mir auch gerade!

Und wenn man bedenkt, dass die Dauerkarten übertragbar sind, erschließt mich mir noch nicht mal der Sinn dieser Aktion!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Platzbezogene Ermittlungsdauerkarten für die Blöcke N16+
BeitragVerfasst: 08.01.2014 11:18 

Registriert: 31.08.2012 14:46
Beiträge: 1384


Offline
und was machen die leute, die 2 dk´s haben ? ich habe eine für oben und eine für unten.
wenn oben ">>>in meinem bereich<<<" gefackelt wird muss ich mich denn auch dazu äußern wenn ich unten gestanden habe und eigentlich gar nichts zu der situation sagen kann.
aber vorallem was mache ich, wenn ich mit einer karte von nem kumpel reingehe und auf seinem platz bin und es wird bei mir an meinem platz gefackelt?!
fragen über fragen...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Platzbezogene Ermittlungsdauerkarten für die Blöcke N16+
BeitragVerfasst: 08.01.2014 12:21 

Registriert: 12.07.2013 11:12
Beiträge: 212


Offline
LucasB hat geschrieben:
Merkt ihr eigentlich noch, wie ihr euch mit diesem Kindergartengehabe eigentlich nur euch - und nur euch selbst - schadet??? Ich dachte bisher immer, es geht euch um den Verein, um das große Ganze.

Der Fußball und H96 werden euch überleben - jede Wette!!!

Genau wie damals die Hools, Roten Wölfe, Kutten, oder was da sonst noch in H31 war.

Meine Fresse, hört mal auf James Dean zu spielen...

moritzt96 hat geschrieben:
Wer genau ist jetzt “Ihr“ und “Euch“?


Er meint wohl, dass 96 auch vor Martin Kind schon bestand und hoffentlich weiter bestehen bleibt. Die Fans werden auch diese Maßnahmen überleben.

An den Rest: Regt euch nicht unnötig auf. Es wird sich de facto nichts ändern. Jeder wird auch weiterhin da stehen, wo er will und fertig.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Platzbezogene Ermittlungsdauerkarten für die Blöcke N16+
BeitragVerfasst: 08.01.2014 12:26 
Benutzeravatar

Registriert: 08.08.2007 09:34
Beiträge: 123


Offline
Vielleicht kann LucasB ja selbst noch aufklären, wen er mit "Ihr" und "Euch" gemeint hat.

_________________
http://www.bricksports.de


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Platzbezogene Ermittlungsdauerkarten für die Blöcke N16+
BeitragVerfasst: 08.01.2014 13:26 
Benutzeravatar

Registriert: 22.12.2013 19:15
Beiträge: 1725


Offline
Gerne!

Ich meine alle in N16/17.

Da stehen doch die selbsternannten wahrhaftigen "Hardcore"-Fans, oder?

Rechts und links stehen ja nur die Anjas, Tanjas und Ingos - das ist doch das Selbstverständnis, oder nicht?

Und hört bitte auf euch damit zu rechtfertigen: "Ich steh doch ganz oben im Block, ich hab damit nix zu tun!"

Das ist sowas von scheinheilig, das geht ja mal gar nicht. Jeder weiß, für welchen Block er/sie sich da ne DK erworben hat.

"Uhhh, ich will dabei sein und Party machen (Handy-Filmchen inklusive), aber wenns ausartet, waren es die anderen da unten in Reihe eins und zwei"

Das find ich verlogen...

_________________
Tradition ist die Tyrannei der Toten über die Lebenden


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Platzbezogene Ermittlungsdauerkarten für die Blöcke N16+
BeitragVerfasst: 08.01.2014 14:02 

Registriert: 05.10.2012 08:23
Beiträge: 1896


Offline
LucasB hat geschrieben:
Was soll das Rumgeheule????

Es war doch wohl von vorherein klar und auch jedem Zündler bewußt, dass solche Aktionen wie gegen BS Konsequenzen seitens des Vereins nach sich ziehen würden.

Das hat man nun davon kann ich nur sagen. Selbst Schuld!!

Rumheulen sehe ich nur einen!. Und was für Konsequenzen des Vereines? Der taucht in dem Schreiben gar nicht auf. Im Text heißt es 5mal mit Großbuchstaben "HANNOVER 96". Das Schreiben stammt von der S&S, der Gesellschaft der Investoren.

LucasB hat geschrieben:

Meines Wissens nach hat der Verein der "aktiven Fanszene" im Vorfeld des Derbys mit ner Menge Kohle und einem riesigen Vertrauensvorschuß mit freiem Stadionzugang die Vorbereitung einer Choreo ermöglicht.

Ich will gar nicht wissen woher LucasB sein "Wissen" bezieht.
Wenn ich von ihm sowas lese, muß LucasB hier auch nichts mehr "aufklären".
In diesem Forum springen sowieso schon genug vermeintliche Insider und Wissende herum. Das konnte man ja in den Trainerthreads schon nachvollziehen.
Wenn man Dinge andeutet oder vorträgt, dann sollte man sich auch im klaren sein, dass man damit auch unterstellt, man ziehe seine Informationen von Schwätzern und Denunzianten im 96-Umfeld, egal ob aus erster oder zweiter Hand. Da befindet man sich ja dann im richtigen Umfeld.
Wahrscheinlich beziehen sie ihre Informationen, so wie LucasB, aus einer eigenen "Möchtegern-ich bin wichtig-Phantasie".
Da kannst Du noch soviel "Schadenfreude" versuchen zu zeigen. Dazu braucht es aber erst einmal eines Schadens.


Und Dein letzter Beitrag bedarf daher auch keines Kommentares mehr! Am besten Du schreibst da weiter, wo Du am aktivsten bist: im Borussia Mönchengladbachthread.


Linden Süd hat geschrieben:
Es wird sich de facto nichts ändern. Jeder wird auch weiterhin da stehen, wo er will und fertig.


Damit dürfte auch m.M.n. alles zum Thema gesagt sein.

_________________
[color=#40FF40]ü[/color][img]http://fs1.directupload.net/images/150104/boly9sp7.gif[/img]


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Platzbezogene Ermittlungsdauerkarten für die Blöcke N16+
BeitragVerfasst: 08.01.2014 15:57 

Registriert: 31.08.2012 14:46
Beiträge: 1384


Offline
vllt war das ja auch alles "ausversehen"
die fifa hat heute gesagt die wm 2022 findet im winter statt, nen paar std später sagt wer anderes von der fifa -stimmt nicht.

wartet man ab, dass mit den karten kommt auch noch alles anders. die dkbesitzer aus n16/17 müssen mit denen aus 013-017 tauschen. wobei die von o ihr unkosten wieder bekommen und die von n draufzahlen müssen. pyrotechnik ist denn natürlich über martins loge weiterhin verboten. aber was ist, wenn mehrere kunden geburtstag haben und durch zufall mehrere torten dabei haben?! :wink2:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Platzbezogene Ermittlungsdauerkarten für die Blöcke N16+
BeitragVerfasst: 08.01.2014 18:11 

Registriert: 16.11.2008 11:35
Beiträge: 505
Wohnort: Hildesheim


Offline
LucasB hat geschrieben:
Gerne!

Ich meine alle in N16/17.

Da stehen doch die selbsternannten wahrhaftigen "Hardcore"-Fans, oder?

Rechts und links stehen ja nur die Anjas, Tanjas und Ingos - das ist doch das Selbstverständnis, oder nicht?

Und hört bitte auf euch damit zu rechtfertigen: "Ich steh doch ganz oben im Block, ich hab damit nix zu tun!"

Das ist sowas von scheinheilig, das geht ja mal gar nicht. Jeder weiß, für welchen Block er/sie sich da ne DK erworben hat.

"Uhhh, ich will dabei sein und Party machen (Handy-Filmchen inklusive), aber wenns ausartet, waren es die anderen da unten in Reihe eins und zwei"

Das find ich verlogen...



sehe ich genauso.........
die Kohle für die Strafzahlungen an den DFB hätte man meiner Meinung auch Sinnvoller nutzen können

Kotzt mich eh an diese Zündelei.. :mad: :mad:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Platzbezogene Ermittlungsdauerkarten für die Blöcke N16+
BeitragVerfasst: 08.01.2014 18:36 

Registriert: 31.08.2012 14:46
Beiträge: 1384


Offline
96 alte Liebe hat geschrieben:
LucasB hat geschrieben:
Gerne!

Ich meine alle in N16/17.

Da stehen doch die selbsternannten wahrhaftigen "Hardcore"-Fans, oder?

Rechts und links stehen ja nur die Anjas, Tanjas und Ingos - das ist doch das Selbstverständnis, oder nicht?

Und hört bitte auf euch damit zu rechtfertigen: "Ich steh doch ganz oben im Block, ich hab damit nix zu tun!"

Das ist sowas von scheinheilig, das geht ja mal gar nicht. Jeder weiß, für welchen Block er/sie sich da ne DK erworben hat.

"Uhhh, ich will dabei sein und Party machen (Handy-Filmchen inklusive), aber wenns ausartet, waren es die anderen da unten in Reihe eins und zwei"

Das find ich verlogen...



sehe ich genauso.........
die Kohle für die Strafzahlungen an den DFB hätte man meiner Meinung auch Sinnvoller nutzen können

Kotzt mich eh an diese Zündelei.. :mad: :mad:



für eine videoanlage die wirklich durch die von der nasa produzierte pyrotechnik verdeckungs kleidung filmen kann? oder für mehr fernsehkameras im stadion, die die arbeit für die vorher genannte technik übernehmen?

im grunde drehen sich doch alle im kreis, man hätte durch eine schriftliche bekanntmachung/ info der kunden bzw kartenbesitzer vieles einfacher haben können.
stell dir vor du heiratest eine 1,80 m große, schlanke frau und nach 3 mal juckeln wird sie ohne absprache in eine kleine, 250 kilo schwere frau ausgetauscht, dies beispiel geht natürlich auch mit autos oder tvempfangsgeräten etc ... ;-) wärst du damit einverstanden?


edit: komm jetzt nicht mit innerlichen werten und das aussehen ist egal. :mad:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Platzbezogene Ermittlungsdauerkarten für die Blöcke N16+
BeitragVerfasst: 08.01.2014 18:50 

Registriert: 16.11.2008 11:35
Beiträge: 505
Wohnort: Hildesheim


Offline
@Maggi1896:

völliger Quatsch, der Vergleich mit deiner 180 Braut hinkt.
Stimmung und schöne Choreo's sind gewünscht.
Randale und Pyros verboten. Das sind die Regeln für alle.
Ganz einfach, Regeln beachten und gut is.

wieviel € haben wir die Letzten Jahre an Strafgeldern bezahlt?
250.000 € ?

Vorschlag zur Güte, bei der nächsten Pyroaktion verlassen alle die mit dem Zünden nichts zu tun haben den Block, wer übrig bleibt hat die Arschkarte...... :oldman: :oldman:
:flag962: :flag962:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Platzbezogene Ermittlungsdauerkarten für die Blöcke N16+
BeitragVerfasst: 08.01.2014 19:00 

Registriert: 31.08.2012 14:46
Beiträge: 1384


Offline
96 alte Liebe hat geschrieben:
@Maggi1896:

völliger Quatsch, der Vergleich mit deiner 180 Braut hinkt.
Stimmung und schöne Choreo's sind gewünscht.
Randale und Pyros verboten. Das sind die Regeln für alle.
Ganz einfach, Regeln beachten und gut is.

wieviel € haben wir die Letzten Jahre an Strafgeldern bezahlt?
250.000 € ?

Vorschlag zur Güte, bei der nächsten Pyroaktion verlassen alle die mit dem Zünden nichts zu tun haben den Block, wer übrig bleibt hat die Arschkarte...... :oldman: :oldman:
:flag962: :flag962:



ja okay, war blöd ... O.o

jetzt vergleich bitte nicht randale mit pyroabbrennen, das ist wie groß/schlank mit klein und dick.

beispiel: ja wieder btsv, aber es passt halt so schön - wie man ja auch im tv bewundern konnte. ;-)
die ordner /polizei haben es nach dem kick gegen den btsv nichtmals geschafft, die vermummten NACH dem spiel oben im gang fest zu nehmen. sie kamen einzeln, noch vermummt aus dem block, konnten ihre mütze abziehen und lächelnd nach hause gehen.
was soll es denn bringen, wenn alle aus dem block gehen. 1. die zündler stehen 100% nicht ohne maske da, 2. stehen sie 100% nicht auf ihrem gekauften platz und 3. wer hat die eier in den block zu gehen und die pyrochaoten ab zu führen?
man hätte sie nur einsacken brauchen und anhand von schmauchspuren an den händen hätte man sicherlich einige ausfindig gemacht. blöd nur das csi großburgwedel gerade nicht da war.
bei der premiummarke h96 s&s gmbh & co kg kgaa keiner!

und mit deinen 250.000 euro klar hätte man die auch sinnvoller einsetzen können, aber das premiumprodukt schafft es ja auch nicht das nlz auf die bahn zu bekommen. beispielsweise wäre da das geld auch in sand verlaufen.
vllt hätte martin auch nicht zu makromarkt gehen sollen sondern zu mediamarkt wenn er eine heidiewiedieziedie-fiehdeoanlange haben will. ;-)

den sarkasmus kann sich jetzt jeder selber suchen.

es dreht sich eh alles weiterhin im kreis, martin kann wirtschaftlich vieles, sportlich nicht, in n16/17 stehen nur arschlöcher inkl. familenvätern in den reihen 19-25 die aufgrund von kurzsichtigkeit nicht sehen was in reihe 1-2 bei den vermummten passiert und halt die jenigen die für den männergesangverin auf dem dorf noch zu jung sind und deshalb im stadion gerne ein liedchen trällern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Platzbezogene Ermittlungsdauerkarten für die Blöcke N16+
BeitragVerfasst: 08.01.2014 19:19 
Benutzeravatar

Registriert: 22.12.2013 19:15
Beiträge: 1725


Offline
TCHammer96 hat geschrieben:
Wenn man Dinge andeutet oder vorträgt, dann sollte man sich auch im klaren sein, dass man damit auch unterstellt, man ziehe seine Informationen von Schwätzern und Denunzianten im 96-Umfeld, egal ob aus erster oder zweiter Hand. Da befindet man sich ja dann im richtigen Umfeld.
Wahrscheinlich beziehen sie ihre Informationen, so wie LucasB, aus einer eigenen "Möchtegern-ich bin wichtig-Phantasie".
Da kannst Du noch soviel "Schadenfreude" versuchen zu zeigen. Dazu braucht es aber erst einmal eines Schadens.
.



Etwas krude der Beitrag, aber nun gut:

Ich habe nichts angedeutet, sondern mir bekannte Fakten genannt. Vielleicht bin ich ja in der entsprechenden "Szene" etwas besser vernetzt als Du. Du darfst mich aber gerne mit ebensolchen Fakten widerlegen.

Die Choreo hat weit über 20tausend EUR gekostet. Das bekommen 100-200 UHs nicht finanziert.

Was das mit Denunziantentum zu tun haben soll erschließt sich mir jetzt nicht wirklich.

Ich denke darüber hinaus nicht, dass ich mir hier den Anwurf der "Schadenfreude" anlasten muß.

Im übrigen ging es mir auch weniger um die Kohle, als vielmehr um den Vertrauensmißbrauch.

Der Gipfel ist für mich dann natürlich, sich hinterher großkotzig hinzustellen und die Naivität von HANNOVER 96 als Ursache auszumachen.

Ganz nach dem Motto: Selbst Schuld!!

_________________
Tradition ist die Tyrannei der Toten über die Lebenden


Zuletzt geändert von LucasB am 08.01.2014 19:28, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 2 von 6 | [ 118 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: