Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 3 von 11 | [ 204 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 11  Nächste
 Chipkartensystem in der Arena Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 24.01.2005 21:08 

Registriert: 02.02.2004 11:20
Beiträge: 168


Offline
also ich finds für einzelkartenkäufer einfach untragbar! egal wie das ganze auch nun entzerrt wird, 3-4x anstellen für evtl. nur 1 bier und ´ne wurst ist für mich untragbarer blödsinn!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.01.2005 11:59 

Registriert: 28.04.2003 16:20
Beiträge: 384
Wohnort: Hannover


Offline
Also ich muss sagen: ich war angenehm überrascht!! Habe die Option gezogen und meine Karte vorher aufladen lassen. Hatt ales wunderbar geklappt!! :wink:

Das was wirklich genervt hat: die Ausschilderung wo aufgeladen werden kann gab es nicht und die Schlangen waren deshalb unten einmal um die Erde und oben nicht existent. Aber darauf muss man erstaml kommen....

Ansonsten war der Service superschnell und auch die neuen Becher finde ich ganz fett! :wink:

_________________
"Ich will an meinem rechten Fuß feilen!" [Michael Tarnat]
Bild

Gibs mir: http://flinton-stitch.mybrute.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.01.2005 14:53 

Registriert: 28.08.2003 15:52
Beiträge: 114
Wohnort: Emden


Offline
Zitat:
die Schlangen waren deshalb unten einmal um die Erde und oben nicht existent


Kann unseren Jugendlichen nur bestätigen.
- waren erst um ca 17 Uhr da, Einlaß dauerte 5 Sekunden
- Aufladen der Dauerkarte hätte unten sicher 15-20 Minuten gedauert
- also Treppe hoch, siehe da in 1 Minute aufgeladen
- 1 Minute später Bier und Bratwurst in der Hand

Auch zwischendurch ging die "Versorgung" an den Ständen erstaunlich schnell. Die neuen Becher sind gut, Einweg ist doch echt nur Müll!

Unstrittig ist aber auch, das an Beschilderung sowie an der Entzerrung der Warteschlangen noch gearbeitet werden muss...

Ansonsten bisher ein überwiegend positiver Eindruck.
Interessant bleibt m. E. der datenschutzrechtliche Aspekt:
- wie werden die gesammelten Daten der DK-Inhaber verwendet???
- der Möglichkeiten zur Durchleuchtung sind da viele....

Rote Grüße
barnane

_________________
Es gibt wichtigere Dinge als Fussball!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.01.2005 15:07 
Moderator

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 13250
Wohnort: Hemmingen/Hamburg


Offline
barnane hat geschrieben:
Interessant bleibt m. E. der datenschutzrechtliche Aspekt:
- wie werden die gesammelten Daten der DK-Inhaber verwendet???
- der Möglichkeiten zur Durchleuchtung sind da viele....


Stelle mir das gerade vor:

Schnitzmeier zu Köster: "Aha, da haben wir es, Bemeh hat in einem Spiel 7 Bier getrunken. Daher diese schwachsinnigen Beiträge."

Köster: "Und der Rote Michel hat 5 Bratwürste gegessen. Sieht man ihm gar nicht an"

Hmmh?

_________________
Bild
Seit Jahren in einer Scheinwelt lebender und krachend gescheiterter Moderator


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.01.2005 15:19 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2003 21:01
Beiträge: 19844
Wohnort: Regionär Hannovers


Offline
:lol: :lol:
Also, die Adresse von Bemeh erhält Gilde und die vom Michel Landschlachterei Gramann.

_________________
„Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen!"
― Uli Hoeneß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.01.2005 16:05 

Registriert: 22.02.2003 20:20
Beiträge: 1225


Offline
barnane hat geschrieben:

Interessant bleibt m. E. der datenschutzrechtliche Aspekt:
- wie werden die gesammelten Daten der DK-Inhaber verwendet???
- der Möglichkeiten zur Durchleuchtung sind da viele....

Rote Grüße
barnane


Einfach ´ne Arenakarte kaufen,
dann kannst du ganz anonym saufen. 8)


rote Grüße
sam


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.01.2005 16:07 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2004 23:07
Beiträge: 154
Wohnort: SouthCentral


Offline
Also bei mir gab es null probleme

- kurz nach vier ins stadion durch die drehkreuze, hat keine minute gedauert
- bulima gekauft (noch immer in bar)
- gleich durch zur angestammten bratwurstbude hinter W5. da die buden im west-unterrang nicht umgebaut wurden, geht hier alles in einem rutsch. hab das guthaben aktiviert und dann gleich bestellt (dauer ca. 3min). einziges problem sind immer noch die ungeduldigen oppas, die sich nicht links und rechts anstellen, sondern in der mitte
- gegen ende der 1. hz bier nachgeholt (1 min)
- in der halbzeitpause eine mexiko-stange, klappt super mit karte und macht den ohnehin beschissenen job des korbträgers sicher ein wenig erträglicher
- nach dem spiel becher zurück und gleich nochmal 20 € aufgeladen (1 min)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 25.01.2005 16:07 

Registriert: 12.01.2005 18:43
Beiträge: 4874


Offline
sam hat geschrieben:
barnane hat geschrieben:

Interessant bleibt m. E. der datenschutzrechtliche Aspekt:
- wie werden die gesammelten Daten der DK-Inhaber verwendet???
- der Möglichkeiten zur Durchleuchtung sind da viele....

Rote Grüße
barnane


Einfach ´ne Arenakarte kaufen,
dann kannst du ganz anonym saufen. 8)


rote Grüße
sam


Heißt das, das niemand etwas von meiner geheimen Trunksucht erfährt? :wink: :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Das erste mal....
BeitragVerfasst: 25.01.2005 20:57 
Benutzeravatar

Registriert: 13.09.2004 13:07
Beiträge: 212
Wohnort: z.Z Toulouse


Offline
Machen wir uns nicht vor, niemand schafft es beim erst Mal perfekt zu sein, bei was auch immer ;-). Hoffen wir einfach mal, das die Verantowortlichen sich zusammen setzten und analysieren was besser werden muss und was schon läuft. Denke sie werden das natürlich englisch Entrance-Catering-Feedback-Meeting nennen.
Es hat doch schon viel geklappt und beim Einlass war es wirklich angenhmer und ging schnell, jedenfalls bei mir um 16.00.
Und vor der Bratwurstbude gehts eigentlich auch ziemlich fix wenn noch ein paar Ladestationen dazu kommen. Und das nun wir und nicht die Bedienungen mehr laufen müssen, sollten wir einfach mal unter dem sportlichen Gesichtspunkt sehen. Es ist ein Stadion also Sport und außerdem macht Bewegung eine schlanke Line

_________________
Es lebe der Norden! Es lebe der HSV!...96 und die Raute


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.01.2005 15:28 

Registriert: 02.02.2004 11:20
Beiträge: 168


Offline
also beim einlass gings wirklich fix, allerdings kam es ja durch das rahmenprogramm auch zu einem sehr entzerrten "ansturm" auf die drehkreuze.
muss man mal die nächsten spiele abwarten. jedem (!!) tageskarteninghaber vor mir musste allerdings beim entwerten geholfen werden.....schaun´mer mal

der datenschutzrechtliche aspekt ist mir ziemlich egal. kann ruhig jeder wissen, was ich da in der arena so verkonsumiere... also ob das wirklich jemanden interessiert ????

an dem problem der tageskartenkäufer wird sich allerdings auch bei noch so guter organisation nix ändern..... 4x anstellen bis zur abgabe des bechers für evtl. 1 bier..... find ich unzumutbar!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.01.2005 18:12 

Registriert: 28.04.2003 16:20
Beiträge: 384
Wohnort: Hannover


Offline
ManOnTheMoon hat geschrieben:
einziges problem sind immer noch die ungeduldigen oppas, die sich nicht links und rechts anstellen, sondern in der mitte


Hannover 96 hat alle Fans (anscheinend mehr oder weniger erfolgrein :wink: ) gebeten, an den Ausgabetresen auch die Mitte zu nutzen...deswegen steht da ja auch eine Kasse!!?? Der Mensch stellt sich eben gerne an ne lange Schlange an...oder doch nicht? :?

_________________
"Ich will an meinem rechten Fuß feilen!" [Michael Tarnat]
Bild

Gibs mir: http://flinton-stitch.mybrute.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.01.2005 00:14 

Registriert: 28.08.2003 15:52
Beiträge: 114
Wohnort: Emden


Offline
Zitat:
der datenschutzrechtliche aspekt ist mir ziemlich egal. kann ruhig jeder wissen, was ich da in der arena so verkonsumiere... also ob das wirklich jemanden interessiert ????


Naja, "wehret den Anfängen"....
Interessiert es Dich wirklich nicht, wer welchen Zugang zu welchem Zweck auf Deine persönlichen Daten erhält????? :shock:
96 hat sich da ziemlich bedeckt gehalten, was die Verwendung der Daten angeht...
Die haben immerhin meine Adresse, persönliche Daten und Konsumgewohnheiten, da bezahlen Adressenkäufer gerne ein hübsches Sümmchen für!
Ich will hier ja auch keine Panikmache betreiben, aber fände es hier jemand witzig, wenn sein persönliches Profil an Werbefirmen oder wen auch immer verscherbelt wird? Ich nicht!!!!

Ist halt ein Gedanke, der da heißt: was kommt danach? :?

Rote Grüße
barnane

_________________
Es gibt wichtigere Dinge als Fussball!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.01.2005 11:54 
barnane hat geschrieben:
Die haben immerhin meine Adresse, persönliche Daten und Konsumgewohnheiten, da bezahlen Adressenkäufer gerne ein hübsches Sümmchen für!

Bis auf die Konsumgewohnheiten hatten sie die Daten auch schon vorher, sofern du ne DK hast... Und ansonsten halt einfach - wie sam schon schrieb - ne Arena-Karte kaufen und alles ist in Butter.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.01.2005 12:52 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2004 23:07
Beiträge: 154
Wohnort: SouthCentral


Offline
DerJugendliche hat geschrieben:
Hannover 96 hat alle Fans (anscheinend mehr oder weniger erfolgrein ) gebeten, an den Ausgabetresen auch die Mitte zu nutzen...deswegen steht da ja auch eine Kasse!!?? Der Mensch stellt sich eben gerne an ne lange Schlange an...oder doch nicht?


aha, gut, dann gibt es da doch ein kleines problem im west-unterrang - die standen nämlich nicht an einer eigenen kasse an, sondern drängten an die, wo ich mich von links in der schlange angestellt habe. das muss ich demnächst noch mal genauer beobachten, könnte aber auch daran gelegen haben, dass die kasse ganz links nur zum aktivieren und aufladen da war.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.01.2005 23:14 

Registriert: 27.07.2004 10:11
Beiträge: 79


Offline
hatte auch keine probleme.

beim ersten kauf, habe ich mir an einem dieser mobilen astände unter der nordtribüne (nicht diese blauen dinger, sondern ein bierwagen...) ne karte von der arena gekauft, obwohl meine dauerkarte vollgeladen war.

nachdem spiel dann einfach hoch in den nordrang, pfand zurück an jeder kasse!!!, geld auf meine dauerkarte auszahlen lassen und gleichzeitig freischalten.... besser ging es nicht.

da hat mal was geklappt bei hannover :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.01.2005 18:41 

Registriert: 02.02.2004 11:20
Beiträge: 168


Offline
barnane hat geschrieben:
Zitat:
Interessiert es Dich wirklich nicht, wer welchen Zugang zu welchem Zweck auf Deine persönlichen Daten erhält????? :shock:
barnane


nö wirklich nicht! kann echt jeder wissen, dass ich pro spiel mind. 2 fischbrötchen verzehre.... ausserdem glaub ich auch kaum, dass 96 die daten an adresshändler verhökert!

würde wohl erst skeptisch werden, wenn auf einmal vor meinem haus ein fischbrötchenwagen stehen würde :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 29.01.2005 21:31 

Registriert: 12.01.2005 18:43
Beiträge: 4874


Offline
snooops hat geschrieben:
barnane hat geschrieben:
Interessiert es Dich wirklich nicht, wer welchen Zugang zu welchem Zweck auf Deine persönlichen Daten erhält????? :shock:
barnane


nö wirklich nicht! kann echt jeder wissen, dass ich pro spiel mind. 2 fischbrötchen verzehre.... ausserdem glaub ich auch kaum, dass 96 die daten an adresshändler verhökert!

würde wohl erst skeptisch werden, wenn auf einmal vor meinem haus ein fischbrötchenwagen stehen würde :wink:




Wieso skeptisch? Sei doch froh! :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.02.2005 16:50 

Registriert: 19.12.2003 17:19
Beiträge: 257


Offline
Ich muss eine Sache wirklich mal loswerden: Überall liest man, es SEI für die Fans von Hannover 96 nun möglich die im Stadion erworbenen Essensgegenstände und Getränke "bequem mit Karte zu bezahlen"!!!

Daraus entnehme ich, dass es zwar die Möglichkeit gibt, man aber immer noch "normal" mit Geld bezahlen kann...
Und dann will ich mir beim Spiel gegen LEV ne Wurscht holen und erfahre "Nö, geht nur mit Karte..."

Ich bin zwar Dauerkartenbesitzer aber ich finde es einfach nur bescheuert, dass bezahlen nur noch "soooo modern" möglich ist. Wenn man einmal Hunger auf ne Wurscht hat oder sich mal was zu trinken holen will, muss man gleich seine Karte aufladen??? Na super!!!!!!

Ich finde die Möglichkeit, mit Karte zu bezahlen, ja praktisch. Allerdings MUSS ES WIEDER MÖGLICH SEIN, NORMAL ZU BEZAHLEN!!!

Denkt vor allem auch an die Gästefans!!
Damit bringen wir alle Gästefans gegen uns auf und müssen uns nur (ich finde zurecht) dumme Beschimpfungen und herbe Kritik anhören...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.02.2005 16:57 
Moderator

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 13250
Wohnort: Hemmingen/Hamburg


Offline
TK87 hat geschrieben:
Ich muss eine Sache wirklich mal loswerden: Überall liest man, es SEI für die Fans von Hannover 96 nun möglich die im Stadion erworbenen Essensgegenstände und Getränke "bequem mit Karte zu bezahlen"!!!

Daraus entnehme ich, dass es zwar die Möglichkeit gibt, man aber immer noch "normal" mit Geld bezahlen kann...
Und dann will ich mir beim Spiel gegen LEV ne Wurscht holen und erfahre "Nö, geht nur mit Karte..."

Ich bin zwar Dauerkartenbesitzer aber ich finde es einfach nur bescheuert, dass bezahlen nur noch "soooo modern" möglich ist. Wenn man einmal Hunger auf ne Wurscht hat oder sich mal was zu trinken holen will, muss man gleich seine Karte aufladen??? Na super!!!!!!

Ich finde die Möglichkeit, mit Karte zu bezahlen, ja praktisch. Allerdings MUSS ES WIEDER MÖGLICH SEIN, NORMAL ZU BEZAHLEN!!!

Denkt vor allem auch an die Gästefans!!
Damit bringen wir alle Gästefans gegen uns auf und müssen uns nur (ich finde zurecht) dumme Beschimpfungen und herbe Kritik anhören...


Da muß ich dir widersprechen. Entweder nur in bar oder eben nur mit Karte. Sonst wird die ganze Geschichte ja noch umständlicher. Und da man sich generell für das Kartensystem entschieden hat, muß es jetzt auch konsequent durchgezogen werden. Die typischen Anfangsprobleme sind hoffentlich bald verschwunden. In Schalke läuft es doch auch reibungslos mittlerweile.

_________________
Bild
Seit Jahren in einer Scheinwelt lebender und krachend gescheiterter Moderator


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 01.02.2005 21:06 
Benutzeravatar

Registriert: 24.06.2003 21:04
Beiträge: 168
Wohnort: Einbeck


Offline
Als ich das erste mal auf Schalke war, hat mich mit dem Kartensystem niemand auf die Palme gebracht ! War auch für mich, als damaligen Laien in solchen Sachen, einfach und verständlich ! Ich hab mir ne Knappenkarte aufladen lassen und am Ende mein Restgeld wieder rausbekommen. Wie in Hannover jetzt auch !

Allerdings, dass muss ich zugeben, war das mit dem aufladen der Karten auf Schalke besser gelöst als in Hannover !

_________________
Ohne Einbeck gäb's kein Bockbier !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 3 von 11 | [ 204 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 11  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: