Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 8 von 8 | [ 149 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8
 Hannover 96 GmbH & Co. KGaA Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 GmbH & Co. KGaA
BeitragVerfasst: 21.10.2020 11:22 

Registriert: 25.10.2013 13:25
Beiträge: 1660


Offline
Mal lesenswert, was der andere Bundesligaabsteiger (ohne Anteilsverkauf) Nürnberg wirtschaftlich aktuell so auf die Beine stellt (und in den letzten Jahren bereits gestellt hat):
https://www.kicker.de/fcn-ein-erstaunliches-finanzergebnis-mit-einem-aber-787660/artikel
Zitat:
Denn: Der Club hat das vergangene Geschäftsjahr zum Stichtag 30. Juni 2020 mit einem Gewinn von 1,8 Millionen Euro abgeschlossen und dadurch sein im vergangenen Jahr erstmals wieder positives Eigenkapital von 8,6 auf 10,4 Millionen Euro erhöhen können.


Zitat:
Kein Thema mehr ist momentan und in nächster Zukunft eine vor drei Jahren ins Auge gefasste und bereits konkret angegangene Ausgliederung der Profiabteilung, auch dies machte Rossow klar: "Das macht aus kaufmännischer Sicht derzeit gar keinen Sinn. Das Projekt Ausgliederung ist weit weg geparkt." Mit anderen Worten: Der FCN bleibt für längere Zeit ein e.V., was wiederum viele FCN-Anhänger begrüßen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 GmbH & Co. KGaA
BeitragVerfasst: 21.10.2020 11:40 
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2003 22:37
Beiträge: 4739
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
st2 hat geschrieben:
Mal lesenswert, was der andere Bundesligaabsteiger (ohne Anteilsverkauf) Nürnberg wirtschaftlich aktuell so auf die Beine stellt (und in den letzten Jahren bereits gestellt hat):
https://www.kicker.de/fcn-ein-erstaunliches-finanzergebnis-mit-einem-aber-787660/artikel
Zitat:
Denn: Der Club hat das vergangene Geschäftsjahr zum Stichtag 30. Juni 2020 mit einem Gewinn von 1,8 Millionen Euro abgeschlossen und dadurch sein im vergangenen Jahr erstmals wieder positives Eigenkapital von 8,6 auf 10,4 Millionen Euro erhöhen können.


Zitat:
Kein Thema mehr ist momentan und in nächster Zukunft eine vor drei Jahren ins Auge gefasste und bereits konkret angegangene Ausgliederung der Profiabteilung, auch dies machte Rossow klar: "Das macht aus kaufmännischer Sicht derzeit gar keinen Sinn. Das Projekt Ausgliederung ist weit weg geparkt." Mit anderen Worten: Der FCN bleibt für längere Zeit ein e.V., was wiederum viele FCN-Anhänger begrüßen


Der Club ist zwar auch "nur" noch ein durchschnittlicher Zweitligaclub - aber beim Lesen dieser Zeilen wird mir wehmütig ums Herz. Hannover 96 bleibt für längere Zeit ein e.V.. Ach ja .... :(

_________________
„Wir sind einer der wenigen Vereine in der 2. Liga, der handlungsfähig und handlungswillig ist."

"Wir müssen jetzt hoch."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 GmbH & Co. KGaA
BeitragVerfasst: 21.10.2020 11:59 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 23826
Wohnort: Hannover


Online
st2 hat geschrieben:
Mal lesenswert, was der andere Bundesligaabsteiger (ohne Anteilsverkauf) Nürnberg wirtschaftlich aktuell so auf die Beine stellt (und in den letzten Jahren bereits gestellt hat):
https://www.kicker.de/fcn-ein-erstaunliches-finanzergebnis-mit-einem-aber-787660/artikel
Zitat:
Denn: Der Club hat das vergangene Geschäftsjahr zum Stichtag 30. Juni 2020 mit einem Gewinn von 1,8 Millionen Euro abgeschlossen und dadurch sein im vergangenen Jahr erstmals wieder positives Eigenkapital von 8,6 auf 10,4 Millionen Euro erhöhen können.

Es zeigt wieder einmal, daß es kein Vorteil sein muß, ein Eigentümergeführter Klub zu sein. Auf eine gute Führung kommt es an. KMW!

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 GmbH & Co. KGaA
BeitragVerfasst: 21.10.2020 12:44 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 9805


Offline
Es freut mich immer wieder, wenn gezeigt wird, wie es auch gehen kann. Der sportliche Erfolg war in der letzten Zeit eher durchwachsen. Das würde ich aber nicht vorrangig an der Rechtsform aufhängen.

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 GmbH & Co. KGaA
BeitragVerfasst: 01.11.2020 18:03 

Registriert: 25.10.2013 13:25
Beiträge: 1660


Offline
Zitat:
Während einige Vereine durch die Corona-Pandemie in große Finanznot gekommen sind, hat der SC Freiburg die Krise bislang gut überstanden und sogar einen Überschuss erwirtschaftet. Da die Jahreshauptversammlung verschoben werden musste, hat der Sport-Club das in einer Pressemitteilung und einem Schreiben an seine Mitglieder bekanntgegeben.

https://www.kicker.de/sc-freiburg-erwirtschaftet-ueberschuss-788631/artikel

Ja, das ist übrigens der SC e.V., der mal auf Augenhöhe mit der KGaA war ... und diese inzwischen sportlich und wirtschaftlich komplett abgehängt hat. Und das in der "Metropole Freiburg".


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 GmbH & Co. KGaA
BeitragVerfasst: 01.11.2020 20:03 
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10764


Offline
ja, toller Club, der ein großer Lautsprecher pro ev. und 50+1 ist.
Haben sich auch gefreut das im März 19 bei der Versammlung von 96 die Kind Getreuen aus dem Aufsichtsrat gewählt wurden.
Kind hat zwar eine Filiale in der Innenstadt, das ist aber auch das Einzige was von den Freiburgern toleriert wird ansonsten ist der dort ein rotes Tuch für SC Fans, bzw denen am Allerwertesten vorbei geht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 GmbH & Co. KGaA
BeitragVerfasst: 02.11.2020 09:35 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 23826
Wohnort: Hannover


Online
Einnahmen und Ausgaben
In den letzten 10 Jahren hat 96 Dank dem großen Macher ein Transferminus von 18,96 Mio. € erzielt.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 GmbH & Co. KGaA
BeitragVerfasst: 02.11.2020 10:54 
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2003 12:02
Beiträge: 850
Wohnort: Bedburg/NRW


Offline
Herr Rossi hat geschrieben:
Einnahmen und Ausgaben
In den letzten 10 Jahren hat 96 Dank dem großen Macher ein Transferminus von 18,96 Mio. € erzielt.

Eben 1896! :wink2:

Auch an dieser Tabelle kann man erkennen, wie sich der Profisport entwickelt. Bayern hat längst nur noch die CL im Fokus, Bundesliga ist da nur Beiwerk.

_________________
"But life goes on, you know it ain't easy
You've just gotta be strong
If you're one of the sixteens
And life goes on, you know, you know it ain't easy
You know you'll never go wrong
'Cause you're all part of the sixteens"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover 96 GmbH & Co. KGaA
BeitragVerfasst: 16.11.2020 12:00 

Registriert: 25.10.2013 13:25
Beiträge: 1660


Offline
Beispiel FC St. Pauli:
Zitat:
Erstmals seit dem Geschäftsjahr 2009/10 hat der Club wieder einen finanziellen Verlust erlitten. Dieser fällt mit rund 500.000 Euro für den Gesamtkonzern, also den Verein inklusive seiner drei Gesellschaften, allerdings angesichts der erheblichen Mindereinnahmen durch die vier Geisterspiele zum Ende der vergangenen Saison noch sehr moderat aus.
...
Danach blieben die Einnahmen aus den Bereichen Spieltag, Vermarktung, mediale Verwertung, Merchandising sowie Catering und Events coronabedingt bis zum 30. Juni um rund vier Millionen Euro unter der Planung.

Dem standen finanziell positive Effekte durch ein Kostensenkungsprogramm, Gehaltsverzichte, Kurzarbeit, Spielertransfers während der Saison (Mats Möller Daehli) und Verzichte auf Ticketerstattungen von rund 2,8 Millionen Euro gegenüber.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 8 von 8 | [ 149 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 4, 5, 6, 7, 8


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: