Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 838 von 840 | [ 16800 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 835, 836, 837, 838, 839, 840  Nächste
 Martin Kind - was nun....? Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 07.06.2024 21:43 
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 15231


Offline
:nuke: warum ticken die so in der HAZ. Ich kann mir das nur so erklären. Regie von oben. Nur so, oder ihr seid wie es bei Kind passiert, ab in den Keller, alte Berichte archivieren oder so was.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 07.06.2024 23:25 

Registriert: 16.04.2014 01:32
Beiträge: 4458


Offline
Kind tauscht nochmal den Kapital Aufsichtsrat aus....mal sehen, wer da noch den Kopf hinhält....
demnach hat die heutige Zukunfts-Sitzung nicht in nötiger Besetzung stattgefunden....?
Nochmal 2 frische Nein Sager installieren....? Hauptsache die sind nicht ohne Ahnung einfach so von der Straße geholt....

_________________
96 ist nur noch eine 69....
electric drive = local no emissions * Im Fahrbereich bis 450km mit Akkus bis 40 KWH sinnvoll *


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 08.06.2024 03:49 

Registriert: 26.02.2003 13:44
Beiträge: 4281


Offline
rotsticker hat geschrieben:
:nuke: warum ticken die so in der HAZ. Ich kann mir das nur so erklären. Regie von oben. Nur so, oder ihr seid wie es bei Kind passiert, ab in den Keller, alte Berichte archivieren oder so was.


Kind ist guter Anzeigenkunde bei Madsack, außerdem gibt es von seiner Seite sofort eine
Infosperre , wenn ein Artikel nicht seinen Geschmack trifft, bzw etwaige leise Kritik nicht vorab mit ihm abgesprochen wurde.
Daß diese Art des Journalismus den Ansprüchen der Madsack Angestellten genügt -
erbärmlich.
Vergleiche Neues Deutschland zu Zeiten der DDR.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 08.06.2024 10:17 
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 15231


Offline
Ok, ich weiß nicht ob es in der Branche Fachkräftemangel gibt.
Wenn dem nicht so ist da will ja jeder seinen Job natürlich behalten, dann macht man halt so einen Blödsinn und führt die Stallregie von oben aus.
So etwas machen ja eigentlich Millionen von Arbeitnehmer in ihren Job.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 11.06.2024 15:46 

Registriert: 15.07.2009 16:47
Beiträge: 4942


Offline
thomas58 hat geschrieben:
Die echte Lösung ist das Bayern-Modell, abgespeckt auf 96 Verhältnisse, d.h. die hannoverschen Konzerne TUI, HDI und Conti übernehmen je 15 Mio EK an der Fußballgesellschaft (Kleingeld im Vergleich zu Bayern (Allianz / Audi (VW!!!!!) / Adidas!!) und nutzen wie im Bayern-Modell die Marketing-Plattform Profi-Fußball. Generell braucht die Bundesliga keine INVESTOREN, sondern SPONSOREN oder MÄZENE ohne Profitabsicht!(Beispiele sind VW AG, BAYER AG, Mateschitz, Hopp) auch wenn viele das hier nicht gerne hören! So sind Volkswagen und Bayer über Jahrzehnte sicher die größten Sportförderer in Deutschland,
Wir brauchen jetzt einen E.V. Vorstand, der das Sponsoren Modell eintütet, auf gehts e.V und vor Allem Ralf Nestler!!!

In der Theorie hört sich das großartig an. Wenn Herr Nestler das hinbekommen sollte, ziehe ich meinen Hut.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 11.06.2024 15:49 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 25715
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Baum und Kleinkind, der Musiker sind als Aufsichtsräte der Managementgesellschaft bestellt worden.
Auha! Wenn der Musiker nicht spurt, gibt es aber abends haue und nichts zu essen!

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Donatella Versace. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 11.06.2024 16:54 
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 15231


Offline
RoterKlaus hat geschrieben:
Baum und Kleinkind, der Musiker sind als Aufsichtsräte der Managementgesellschaft bestellt worden.
Auha! Wenn der Musiker nicht spurt, gibt es aber abends haue und nichts zu essen!
Kind war ja schon sauer das der Sohnemann mit Turnschuhen nach Karlsruhe gefahren ist. :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 11.06.2024 19:04 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 25715
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Dann ist der ja aus der Art geschlagen. Ist der womöglich gar nicht vom Untoten?
Postbote? Schornsteinfeger? Zeugen Jehovas? Schatto?

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Donatella Versace. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 11.06.2024 19:15 
Moderator

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 13898
Wohnort: Hemmingen


Offline
Der ist ihm doch aus dem Gesicht geschnitten. Nur das markante Kinn fehlt ihm.

_________________
Bild
Seit Jahren in einer Scheinwelt lebender und krachend gescheiterter Moderator


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 11.06.2024 23:04 

Registriert: 10.02.2019 16:31
Beiträge: 1514
Wohnort: Zentralisierte Abteilung für Fördermittel


Offline
Das Wichtigste ist, er trägt das Förderer Gen in sich, im Stadion kann der Kleinkind Musiker seine zukünftigen Hits vorspielen und die Kind Jünger klatschen alle mit :dance: Ich hoffe er kann ebenfalls untot.

_________________
Vorwärts nach weit!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 15.07.2024 13:15 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 6296
Wohnort: Hannover


Offline
Kurz mal für mich zum Verständnis - ich lese grad in der HAZ, dass die "wichtigen Gründe für Kinds Abberufung" bis heute vom Gericht nicht beachtet/genau benannt wurden? Wie geht das denn? Ist das nicht ein entscheidender Teil des Ganzen?
Aber vllt. bin ich auch nur zu blöd für das Thema.

Es wurde also zu Gunsten Kinds entschieden/vertagt, um die nächsthöhere Instanz dann entscheiden zu lassen (und Kind in seiner Position zu halten). Das klingt für mich - öhm - seltsam.

Ich war bisher davon ausgegangen, dass diese Gründe dem Gericht einfach nicht wichtig genug waren.

_________________
Was keiner kann, kann ich auch.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 15.07.2024 20:53 

Registriert: 10.02.2019 16:31
Beiträge: 1514
Wohnort: Zentralisierte Abteilung für Fördermittel


Offline
Morgen wissen wir dann mehr.

_________________
Vorwärts nach weit!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 16.07.2024 08:50 
Moderator

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 13898
Wohnort: Hemmingen


Offline
Das ZDF dazu: „Sie stehen heute vor Gericht,….., Martin Kind, sein langjähriger Geschäftsführer und Sponsor“.

Finde den Fehler.

_________________
Bild
Seit Jahren in einer Scheinwelt lebender und krachend gescheiterter Moderator


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 16.07.2024 10:12 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 25715
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Verstehe den Satz nicht. Wer ist gemeint? Kramer?

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Donatella Versace. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 16.07.2024 10:40 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 13205


Offline
Die Hofpresse bringt sich schon mal in Stellung und berichtet über die in Kürze drohende "Transferstarre", weil Kind dann ja keine Verträge mehr unterzeichnen kann. Falls es denn überhaupt so kommen sollte.

Aber lustig, dass das arme 96 dann nicht mehr vollumfänglich handlungsfähig ist, weil ja keine Nachfolgeregelung getroffen werden konnte. Das kommt überraschend, aber immerhin hat man dann ja eine Ausrede, warum der Drei-Jahres-Plan scheitert. Man wäre ja aufgestiegen, aber die gerichtlichen Störfeuer haben das verhindert.

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 16.07.2024 11:19 

Registriert: 02.06.2016 12:37
Beiträge: 3837


Offline
Kind ist Geschichte :oldman:

_________________
Blah-Blah-Blah


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 16.07.2024 11:28 
Moderator

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 13898
Wohnort: Hemmingen


Offline
RoterKlaus hat geschrieben:
Verstehe den Satz nicht. Wer ist gemeint? Kramer?



Martin Kind, der Sponsor.

_________________
Bild
Seit Jahren in einer Scheinwelt lebender und krachend gescheiterter Moderator


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 16.07.2024 11:35 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 13205


Offline
Kind ist nicht mehr Geschäftsführer.

https://www.haz.de/sport/regional/bgh-entscheidet-ueber-abberufung-von-martin-kind-als-geschaeftsfuehrer-von-hannover-96-MZKFZKZKMNB5PFHW32X72JKBXQ.html

Zitat:
Karlsruhe. Martin Kind, 80, ist nicht mehr Geschäftsführer der Profi-Gesellschaft von Hannover 96. Das ist die Konsequenz einer Entscheidung des Bundesgerichtshofs vom heutigen Dienstag. Damit hat der Verein einen zwei Jahre währenden Rechtsstreit für sich entscheiden können. Zeit zum Feiern bleibt aber nicht: Ein Nachfolger für Kind muss gefunden werden, andernfalls ist der Profiklub handlungsunfähig.

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 16.07.2024 11:38 
Moderator

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 13898
Wohnort: Hemmingen


Offline
Bemeh hat geschrieben:
RoterKlaus hat geschrieben:
Verstehe den Satz nicht. Wer ist gemeint? Kramer?



Martin Kind, der Sponsor.


In der HAZ steht es korrekt: "Der langjährige Hauptinvestor von 96 "

_________________
Bild
Seit Jahren in einer Scheinwelt lebender und krachend gescheiterter Moderator


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 16.07.2024 11:46 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 13205


Offline
Zitat:
Erklärung zur Abberufung von Martin Kind als Geschäftsführer der Hannover 96 GmbH & Co. KGaA
Der BGH hat heute die Abberufung von Martin Kind als Geschäftsführer der Hannover 96 GmbH & Co. KGaA bestätigt. Die Hannover 96 Sales & Service GmbH & Co. KG erklärt hierzu:

16.07.2024 / Klub
Martin Kind wechselt in den Aufsichtsrat der Hannover 96 GmbH & Co. KGaA. Martin Kind wird weiterhin als Geschäftsführer der Hannover 96 Sales & Service GmbH & Co. KG, der Hannover 96 Arena GmbH & Co. KG und weiterer Tochtergesellschaften tätig sein. Die Hannover 96 Sales & Service GmbH & Co. KG ist alleiniger Gesellschafter/Eigentümer aller Hannover-96-Gesellschaften mit Ausnahme der Komplementär-GmbH der Hannover 96 GmbH & Co. KGaA.

Wir werden konstruktiv mit dem/der Geschäftsführer/in der Komplementär-GmbH der Hannover 96 GmbH & Co. KGaA zusammenarbeiten für eine erfolgreiche Weiterentwicklung von Hannover 96.


https://www.hannover96.de/newscenter/news/details/33831-bgh-urteil-erklaerung-zur-abberufung-von-martin-kind-als-geschaeftsfuehrer-der-hannover-96-gmbh-co-kgaa.html

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 838 von 840 | [ 16800 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 835, 836, 837, 838, 839, 840  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: