Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 2 von 8 | [ 142 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste
 Prominente 96 Fans Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.12.2008 12:24 

Registriert: 01.01.2004 18:57
Beiträge: 689
Wohnort: Hannover


Offline
1893 hat geschrieben:
Ich stelle mal die These auf, daß, je erfolgreicher ein Verein wird, desto mehr fußballuninteressierte Leute ins Stadion gehen.

Siehe DFB-Elf bei WM und EM.
Zitat:
Ich glaube auch, daß, wenn eine Mannschaft Erfolg hat, mehr Leute ins Stadion gehen, die sich mit Fußball eher wenig bis gar nicht auskennen, den Erfolg aber feiern. Taktik, Laufwege, System usw. spielen für diese eine geringere Rolle. Oder keine.

Siehe Hoffenheim.
Zitat:
Wenn Fußball zum Spektakel wird, verliert die Kernidee an Bedeutung.

Ein Satz, den sich hier viele auf den Monitor pinseln sollten.

edit: Na, Markus - was haste da wegeditiert?? ;)

_________________
Titel vor Kind: 3
Titel seit Kind: 0
Vielleicht nicht viel geschaffen,
Dennoch viel geschafft!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.12.2008 12:56 
Benutzeravatar

Registriert: 02.11.2007 13:20
Beiträge: 740
Wohnort: Basche


Offline
Daniel . hat geschrieben:
1893 hat geschrieben:
Ich stelle mal die These auf, daß, je erfolgreicher ein Verein wird, desto mehr fußballuninteressierte Leute ins Stadion gehen.

Siehe DFB-Elf bei WM und EM.


Da die Karten sehr teuer sind, denke ich, dass zur WM oder EM nicht sonderlich viele fußballuniteressierte Leute ins Stadion gehen. Vielleicht gewinnen sie welche- oder bekommen sie geschenkt. Aber soviel Geld wir kaum ein "nichtfan" ausgeben.

Solche Leute trifft man eher auf Fanmeilen. Gerade bei EM/ WM habe ich viele Leute getroffen, bzw ich kenne einige, die eigentlich nichts mit Fußball am Hut haben, bei soeinem Spektakel aber dabei sind und sich von der Stimmung mitreißen lassen- Und sich ab dann für Fußball interessieren.

Also warum sollte das nicht auch bei Bundesliga Spielen so sein?

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.12.2008 17:26 
Benutzeravatar

Registriert: 01.02.2006 18:55
Beiträge: 4188
Wohnort: Süddeutschland


Offline
Soccerfriend hat geschrieben:
@ Eule. Mit Verlaub ... und du bist gerade ein bisschen arrogant! Wenn man deinen Maßstab anlegt, müsste man so manchem verletzten Spieler absprechen, ein Fan der Roten zu sein. (....)


Spieler gleich Fan?

Eine Verbundenheit mit Hannover kann man Leuten wie Meinhold gerne unterstellen. Unterstellen kann man auch, dass es denen gut tut, von Hannover 96 ein bisschen Brustvergrößerung geschenkt zu bekommen, weil es ihnen ansonsten nicht (mehr) gelingt, auf sich aufmerksam machen zu können.

Schon mal überlegt, wo die Herren Stadtvertreter sind, wenn die "Roten" in München, Stuttgart oder Köln antreten müssen? Genau, sie sind dann im Fanblock der "Roten" und holen sich kalte Füße.

Naiv, sehr naiv oder nur theoretisch beleuchtet, werter Soccerfriend


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.12.2008 18:57 

Registriert: 16.06.2008 14:12
Beiträge: 3150


Offline
Da hat Eule sicherlich nicht unrecht.

Gutes Beispiel ist da Angela Merkel. Vermeintlich Cottbus-Fan.
Wobei es ihr da sicherlich nicht um aufmerksamkeit sondern um Sympathíen geht, da muss ein Fußballverein schon hin und wieder herhalten.

Ich bezweifle ehrlich gesagt auch das Pocher ein richtiger "Roter" ist. Aber wissen tue ich es eher nicht.

_________________
Man wehrt sich gegen die Vorstellung einer Welt, in der man nicht das Gefühl haben kann, irgendwie "gemeint" zu sein. Der Mensch, der erkennt, möchte erkannt sein, nicht nur vom anderen Menschen, sondern von einem sinngesättigten Kosmos


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.12.2008 21:29 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 18760
Wohnort: Hannover


Offline
Daniel . hat geschrieben:
Das sehe ich ja jetzt erst:
Herr Rossi hat geschrieben:
Von Fury in the Slaughterhouse soll einer im 96-Trikot bei einem Konzert hier gespielt haben.

Nicht nur bei einem Konzert. Rainer Schumann, der Trommler von Fury, ist bekennender und glühender 96-Fan. Kein im-VIP-Bereich-gesehen-werden-wollen-Fan, sondern eher auf Nord und West anzutreffen (der Rest seiner Band hat allerdings kein rotes Herz (der Jörg-Sievers-Blues hat trotzdem damals bei mir den Nagel auf den Kopf getroffen)). Hat - damals zu Rangnicks Zeiten - auch ein paar Mal mit den Profis trainieren dürfen. Ach, diesen komischen Shalalala-Fansong hat er übrigens noch verbrochen.

Nicht ganz so bekannt, aber auch Trommler einer hannoverschen Band und 96-Fan in Personalunion: Tommy von The Jinxs.


@ Daniel: Dieser Teil meines Beitrags bezog sich auf eine Zeitungsartikel. Den Wahrheitsgehaltkann ich nicht beurteilen weil ich kein Fan der Band bin und folglich nicht bei dem Konzert anwesend war.

@ Eule: Walter Meinhold kenne ich seit über 20 Jahren und der ist 96-Fan wie er im Buche steht. Und als ehemals langjähriger MdL und örtlicher SPD-Chef ist ein lokaler Promi! Das Buffet ist übrigens echt lecker (ich hab mal eine VIP-Karte beim TUI-Talk gewonnen).

@Hypnos: Wer sich wie Oli Pocher einen Putzlappen des BTSV überstreift ohne eine Allergie oder Pickel zu bekommen, kann kein Roter sein! Außerdem hat ihn 1893 auf der Jahreshauptversammlung des VFB gesehen und es soll auch Kontakte zur Ösi-Nationalmannschaft geben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.12.2008 22:09 
Benutzeravatar

Registriert: 21.11.2004 23:38
Beiträge: 6275
Wohnort: erlangen


Offline
Ich habe den Pocher nicht auf der Jahreshauptversammlung des VfB live gesehen, er wurde filmisch eingespielt und interviewt, was er vom Stadionumbau hält. Pocher und Schmidt sind beide 96er und VfBler, Schmidt hat Pocher die Mitgliedschaft für den VfB geschenkt, eigentlich müßte das mein Traumduo sein, ist es aber nicht, den Harald Schmidt finde ich unsympathisch und fürn Pocher bin ich glaube ich schon zu alt. Dem Wulff täte ich es nie glauben, 96-Fan zu sein, dann schon eher dem Wolfgang Jüttner, der hat zwar keine Ausstrahlung, ist aber soweit ich das von hier beurteilen kann eine ehrliche Haut.

Beim Thema Christian Wulff habe ich hochnegative Assoziationen. Der führt die verlogene und ausgrenzende Politik von seinem Vorvorvorgänger Albrecht 1:1 weiter. Der Mann ist sio derart macht- und karrieregeil, daß einem die Gänsehaut kommt!! :|


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 30.12.2008 22:45 

Registriert: 11.01.2008 14:16
Beiträge: 1434


Offline
1893 hat geschrieben:
...Pocher und Schmidt sind beide 96er und VfBler,...


Naja,und bei Pocher könnte man noch andere aufzählen... :roll:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.12.2008 11:48 
Benutzeravatar

Registriert: 02.11.2007 13:20
Beiträge: 740
Wohnort: Basche


Offline
Katinka96 hat geschrieben:
1893 hat geschrieben:
...Pocher und Schmidt sind beide 96er und VfBler,...


Naja,und bei Pocher könnte man noch andere aufzählen... :roll:


:noidea:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.12.2008 12:21 

Registriert: 01.01.2004 18:57
Beiträge: 689
Wohnort: Hannover


Offline
@Herr Rossi: War auch nicht als böse Kritik an dir gemeint, sondern als Ergänzung.

@all: Guten Rutsch!

_________________
Titel vor Kind: 3
Titel seit Kind: 0
Vielleicht nicht viel geschaffen,
Dennoch viel geschafft!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.12.2008 12:43 

Registriert: 16.06.2008 14:12
Beiträge: 3150


Offline
1893 hat geschrieben:
...Pocher und Schmidt sind beide 96er und VfBler,...


Deswegen läuft Pocher ja auch mitnem Hoppenheim Trikot durch die Gegend, ne?!

_________________
Man wehrt sich gegen die Vorstellung einer Welt, in der man nicht das Gefühl haben kann, irgendwie "gemeint" zu sein. Der Mensch, der erkennt, möchte erkannt sein, nicht nur vom anderen Menschen, sondern von einem sinngesättigten Kosmos


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 31.12.2008 16:00 
Benutzeravatar

Registriert: 21.11.2004 23:38
Beiträge: 6275
Wohnort: erlangen


Offline
Hypnos hat geschrieben:
1893 hat geschrieben:
...Pocher und Schmidt sind beide 96er und VfBler,...


Deswegen läuft Pocher ja auch mitnem Hoppenheim Trikot durch die Gegend, ne?!


Solange ich nicht auf die Idee komme in solchen Lumpen rumzulaufen kann mir das nur egal sein!! :!:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.01.2009 21:16 
Benutzeravatar

Registriert: 05.04.2006 11:23
Beiträge: 2253


Offline
Eule hat geschrieben:
Spieler gleich Fan?

Eine Verbundenheit mit Hannover kann man Leuten wie Meinhold gerne unterstellen. Unterstellen kann man auch, dass es denen gut tut, von Hannover 96 ein bisschen Brustvergrößerung geschenkt zu bekommen, weil es ihnen ansonsten nicht (mehr) gelingt, auf sich aufmerksam machen zu können.

Schon mal überlegt, wo die Herren Stadtvertreter sind, wenn die "Roten" in München, Stuttgart oder Köln antreten müssen? Genau, sie sind dann im Fanblock der "Roten" und holen sich kalte Füße.

Naiv, sehr naiv oder nur theoretisch beleuchtet, werter Soccerfriend


Oh mein Gott. Wollen wir uns jetzt etwa wirklich an der Diskussion beteiligen: "Wer ist der wahre oder gar der bessere Fan?"

Nein, Danke! Ich bekenne freimütig: Ich halte auch VIPs für fähig, ein genauso echter und guter Fan zu sein, wie jemand, der in der Nordkurve oder auf der Westtribüne ist. Ich habe übrigens nicht behauptet, dass der Spieler gleich Fan ist. Aber wenn du beim Fan Meinhold monierst, dass er nicht pünktlich zum Beginn des Spiels wieder auf seinem Platz sitzt, sondern Essen und Trinken dem Spiel vorzieht, ist es einer Erwähnung wert, dass dieses Verhalten auch bei verletzten Spielern zu beobachten ist. Da würde ich noch mehr erwarten, dass sie jede Minute mit ihren Teamkollegen mitfiebern, anstatt mit ihren Beratern in der Halbzeitpause gemütlich am Tisch sitzen bleiben.

Eule, was willst du mir eigentlich sagen? Dass Leute wie Helmut Staude und Robert Hesse offensichtlich nur Kaufleute sind, die den Fußball für ihre geschäftlichen Zweck "kommerzialisieren" und dass Provinz-Politiker, die sich ein Fußballspiel ansehen nur abgehalfterte Möchtegern-Prominente sind, die sich einen Fanschal umhängen, um damit auf Wählerfang zu gehen? Ob das die entscheidenden Stimmen bringt :roll:? Oder geht es dir darum, Bemeh´s These zu untermauern, dass ich eine zu theoretische Sichtweise auf 96 hätte? Dazu muss ich dir sagen, dass eine vermeintliche Nähe zu einzelnen Beteiligten nicht automatisch dazu führt, klarer zu sehen.

Soviel zu theoretischer Beleuchtung und naiver Sichtweise.

Ich glaube, eine solche Diskussion haben wir beide nicht nötig.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 02.01.2009 22:29 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2003 21:01
Beiträge: 19844
Wohnort: Regionär Hannovers


Offline
Daniel . hat geschrieben:
edit: Na, Markus - was haste da wegeditiert?? ;)


Ich hab gefragt, ob der Schumann nicht auch den 96-Schalala Dudelsong "verbrochen" hat.

...Ich hab erst nach abschicken Deinen Beitrag richtig durchgelesen. :oops:

_________________
„Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen!"
― Uli Hoeneß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.01.2009 16:23 
Benutzeravatar

Registriert: 22.05.2005 20:13
Beiträge: 42
Wohnort: die schönste Stadt der Welt


Offline
Von der Homepage der Westpolen:

Eintracht Braunschweig trifft Oliver Pocher im Stau
Gesamte Mannschaft besucht den Auftritt des Komödianten in Braunschweig

Auf dem Rückweg vom Punktspiel beim 1. FC Union Berlin geriet Eintracht Braunschweig am gestrigen frühen Abend in einen Stau. Das gleiche Schicksal ereilte Oliver Pocher, der sich just neben dem blau-gelben Bus einfädelte. Die Spieler des Traditionsklubs erkannten den Komödianten, der bekennender 96er Fan ist, sofort und auch Oliver Pocher wusste mit den Löwen etwas anzufangen. Bei geöffneter Bustür und heruntergelassenen Fensterscheiben hielt man einen kleinen Klönschnack, der laut Busfahrer Christian "Bussi" Skolik auch noch anhielt, als das Stauende bereits erreicht wurde. "Die hinter uns haben schon angefangen zu hupen", erzählt Skolik lachend.

Noch mehr Training für die Bauchmuskeln ereilte das Braunschweiger Team am Abend in der heimischen Stadthalle. Denn Oliver Pocher hatte die Mannschaft kurzerhand zu seiner Show "Gefährliches Halbwissen" eingeladen. "Olli fragte, was wir am Abend noch vor hätten, und lud uns dann alle spontan ein", sagte Torsten Lieberknecht.

In einer Pause übergab Kapitän Dennis Brinkmann dem Hannover-Fan ein Eintracht-Trikot, welches Oliver Pocher bei der dritten Zugabe sogar auf der Bühne trug. Zeitgleich verkündete er, dass die Eintracht seiner Meinung nach mindestens in die 2. Liga gehöre.

So viel dazu, dass Pocher ein echter Roter ist... Oder glaubt ihr, Lotto King Karl würde ein Trikot von Pauli oder Werder anziehen?!

_________________
Resignation ist der Egoismus der Schwachen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.01.2009 16:43 
@RoteLiebe


Bild


nein im ernst das Thema hatten wir glaube ich vor 2Monaten schon
ist ne uhralte Nachricht


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.01.2009 18:13 
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2005 13:24
Beiträge: 2045
Wohnort: List/Spannhagengarten


Offline
2 Monate? Eher ein Jahr.

A propos. Mittwoch im Stadion habe ich Fabian Montabell gesehen. Er ist zwar nicht der Promi schlechthin, aber für uns Fans doch ein bekanntes Gesicht :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.01.2009 20:15 
Benutzeravatar

Registriert: 02.11.2007 13:20
Beiträge: 740
Wohnort: Basche


Offline
RoteLiebe hat geschrieben:
So viel dazu, dass Pocher ein echter Roter ist... Oder glaubt ihr, Lotto King Karl würde ein Trikot von Pauli oder Werder anziehen?!


Wenn er Bremen oder St. Pauli Fan ist/wäre wohl schon... man man man, nur weil es regionale Konkurez oder Fanfeindschaft gibt muss doch nicht jeder diese Vereine hasse und "Tod und Hass dem BTSV" oder "Die Breme, Die Fischköppe" rufen... :? Ich kenne duraus Leute aus Braunschweig, die auch BTSV Fan sind, die gelegentlich in die AWD- Arena kommen und NICHT pöblen wollen, sondern Fußball gucken.
Genauso anderesrum- oder ist jeder Hannoveraner Hamburg- Fan? (und jetzt kommt nicht mit den Ultras an...)

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.01.2009 20:53 

Registriert: 16.06.2008 14:12
Beiträge: 3150


Offline
Oh mein gott, das gibts doch nicht, das haben wir doch schon vor einer ewigkeit mind. 30 mal durchgekaut. Das Kaugummi verliert langsam an geschmack!

_________________
Man wehrt sich gegen die Vorstellung einer Welt, in der man nicht das Gefühl haben kann, irgendwie "gemeint" zu sein. Der Mensch, der erkennt, möchte erkannt sein, nicht nur vom anderen Menschen, sondern von einem sinngesättigten Kosmos


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 23.01.2009 21:31 
Benutzeravatar

Registriert: 02.11.2007 13:20
Beiträge: 740
Wohnort: Basche


Offline
Es wird dich überraschen, Hypnos, aber es gibt einige hier im Forum, die nicht jede Diskussion mitbekommen haben... :roll: Wie wäre es mit was sinnvollem, Beispielsweise einen Link zu vorherigen Diskussionen über dieses Thema!? Das würde sicherlich nicht nur RoteLiebe interessieren.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 26.01.2009 11:06 

Registriert: 31.08.2006 08:47
Beiträge: 1252


Offline
Bin gerade aufgewacht. Ist schon Frühling?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 2 von 8 | [ 142 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5 ... 8  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: