Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 163 von 164 | [ 3265 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 160, 161, 162, 163, 164  Nächste
 Pyrotechnik Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Pyrotechnik
BeitragVerfasst: 26.09.2017 22:05 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11176
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
El_inus hat geschrieben:
Und wenn dich ausschließlich das Sportliche interessiert kannst du sogar besser zu Hause bleiben. Da siehst du nämlich ganz genau was abgeht, ob das wirklich Abseits war, ob der Elfmeter gerechtfertigt ist oder sonst was. Wieso sollte man dann für schlechtere Verhältnisse mehr Geld ausgeben?



Vielleicht bleibst du besser zu Hause und zündelst in Deinem Garten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pyrotechnik
BeitragVerfasst: 26.09.2017 23:00 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 4419


Offline
Nix gegen selbstbewußte junge Leute -
allerdings hat es schon Gschmäckle, wenn son grüner Dachs den Alten erzählen will,
wie die Welt so funktioniert.

El_inus,
ich glaub' Du bist nicht schlecht beraten,
wenn Du nicht ganz so forsch durchs Forum stürmst.
Deine "Verbrauchertipps" sind ja schon einigen Usern sauer aufgestoßen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pyrotechnik
BeitragVerfasst: 27.09.2017 07:40 
Benutzeravatar

Registriert: 07.07.2017 10:25
Beiträge: 1326
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
Picard96 hat geschrieben:
El_inus hat geschrieben:
Und wenn dich ausschließlich das Sportliche interessiert kannst du sogar besser zu Hause bleiben. Da siehst du nämlich ganz genau was abgeht, ob das wirklich Abseits war, ob der Elfmeter gerechtfertigt ist oder sonst was. Wieso sollte man dann für schlechtere Verhältnisse mehr Geld ausgeben?



Vielleicht bleibst du besser zu Hause und zündelst in Deinem Garten.

Hör bitte auf mich zu quoten. Ich setze dich jetzt auf ignore, hab keine Lust mehr auf deine dummen Kommentare.

_________________
"WIR HABEN UNS VORGENOMMEN IM LEBEN ZU NICHTS ZU KOMMEN, WAS UNS AUCH GOTT SEI DANK BISHER GELANG. TRINKFEST UND ARBEITSSCHEU, SIND WIR HANNOVER TREU. SO LEBEN WIR, SO LEBEN WIR. HANNOVER!!! HANNOVER!!!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pyrotechnik
BeitragVerfasst: 27.09.2017 08:15 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 7969


Offline
Hm, hat hier jemand ein Hamsterrad bestellt? Ist gerade geliefert worden. Ich hatte schon die Befürchtung, wir müssten uns das aus dem Fanszene-Thread ausleihen... :mrgreen:

Kalte Pyros sind doch klasse. Ich persönlich kann mit Pyro allgemein und das ganze Jahr nichts anfangen, aber ist doch toll, wenn sich dadurch die Eventfans und die Ur-Eventfans endlich annähern. Ein bisschen Show schadet ja nicht, wer sich für den Sport interessiert, ist mit den Großaufnahmen im TV bestens versorgt. Wen interessieren schon sich verschiebende Ketten oder die Körpersprache abseits des Balls?!

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pyrotechnik
BeitragVerfasst: 27.09.2017 08:41 

Registriert: 26.05.2015 21:11
Beiträge: 1099
Wohnort: Harsum


Offline
Finde ich klasse, das hier über Pyro diskutiert wird. Gibt ja sonst zur Zeit keine Baustelle in Hannover rund um die Fans. :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pyrotechnik
BeitragVerfasst: 27.09.2017 10:29 
Benutzeravatar

Registriert: 07.07.2017 10:25
Beiträge: 1326
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
Was hier diskutiert wird ist doch sowieso irrelevant für die aktive Fanszene. Dann kann man doch auch über Pyro schreiben.

_________________
"WIR HABEN UNS VORGENOMMEN IM LEBEN ZU NICHTS ZU KOMMEN, WAS UNS AUCH GOTT SEI DANK BISHER GELANG. TRINKFEST UND ARBEITSSCHEU, SIND WIR HANNOVER TREU. SO LEBEN WIR, SO LEBEN WIR. HANNOVER!!! HANNOVER!!!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pyrotechnik
BeitragVerfasst: 27.09.2017 11:11 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 12686
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Es geht doch eigentlich gar nicht mehr darum, ob Pyrotechnik im Stadion verboten ist oder nicht. Das ist längst geklärt. Dass Leute gegen das Verbot verstoßen ist nunmal so. Auch ältere Menschen verstoßen gelegentlich gegen Regeln des Zusammenlebens. - So what?

Es geht doch erkennbar darum, ob man Pyro im Stadion möglich machen kann, was ja sogar der DFB und Hardliner wie Pistorius andeuten. Dazu kommen neue technische Entwicklungen aus Dänemark in Sachen "kalter" und nicht so stark rauchender Pyrotechnik. Das verändert Einiges, weil es neue Möglichkeiten eröffnet.

Ich bin gespannt, wie diese Sache ausgeht.

_________________
Daß mir der Hund das Liebste sei, sagst du, o Mensch, sei Sünde? Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pyrotechnik
BeitragVerfasst: 10.10.2017 09:57 
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2003 10:33
Beiträge: 3375
Wohnort: Elze


Offline
Apropos Schei..-Pyro und Fanemotionen samt sich selbst feiernden Ultras:

https://www.youtube.com/watch?time_continue=57&v=uJ_fh_Ks9QY

Man vergleiche gerne die "Siegesfeiern" der deutschen Ich-AGs und ihrer Klatschpappen nach dem alternativlosen Durchmarsch ins Putin-Land...

https://www.youtube.com/watch?v=idHra_prQhk

Allerdings ohne Helene...

_________________
12.04.1896 - 29.08.2017 ... 05.02.2018 - ?
Totgesagte leben länger!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pyrotechnik
BeitragVerfasst: 10.10.2017 10:51 
Benutzeravatar

Registriert: 07.07.2017 10:25
Beiträge: 1326
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
stscherer hat geschrieben:
Apropos Schei..-Pyro und Fanemotionen samt sich selbst feiernden Ultras:

https://www.youtube.com/watch?time_continue=57&v=uJ_fh_Ks9QY

Man vergleiche gerne die "Siegesfeiern" der deutschen Ich-AGs und ihrer Klatschpappen nach dem alternativlosen Durchmarsch ins Putin-Land...

https://www.youtube.com/watch?v=idHra_prQhk

Allerdings ohne Helene...

Korrigiere mich wenn ich dich falsch verstanden habe aber bei der N11 sind keine Ultras, ich glaube historisch gesehen hatte Deutschland auch noch nie die besten "Fans" was die N11 betrifft. In anderen Ländern ist die eigene Nation noch mehr im Vordergrund und somit wichtiger als bei uns und sind wir mal ehrlich, der Einzug mag für euch ja schön sein aber er war genau so absehbar... :wink2:

_________________
"WIR HABEN UNS VORGENOMMEN IM LEBEN ZU NICHTS ZU KOMMEN, WAS UNS AUCH GOTT SEI DANK BISHER GELANG. TRINKFEST UND ARBEITSSCHEU, SIND WIR HANNOVER TREU. SO LEBEN WIR, SO LEBEN WIR. HANNOVER!!! HANNOVER!!!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pyrotechnik
BeitragVerfasst: 10.10.2017 12:03 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 12686
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Ich kenne in meinem Heimatort einige Mitglieder des Fanclubs der Nationalelf. - Von denen läßt sich keiner auf unserem Fußballplatz sehen. Anderes Publikum.

_________________
Daß mir der Hund das Liebste sei, sagst du, o Mensch, sei Sünde? Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pyrotechnik
BeitragVerfasst: 22.10.2017 00:39 
Benutzeravatar

Registriert: 07.07.2017 10:25
Beiträge: 1326
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
https://www.youtube.com/watch?v=FH2bS7vROkU&ab_channel=LeNursa
Auch außerhalb des Stadion diskutiert. Auch wenn es schon 2 Jahre alt ist... :laugh:

_________________
"WIR HABEN UNS VORGENOMMEN IM LEBEN ZU NICHTS ZU KOMMEN, WAS UNS AUCH GOTT SEI DANK BISHER GELANG. TRINKFEST UND ARBEITSSCHEU, SIND WIR HANNOVER TREU. SO LEBEN WIR, SO LEBEN WIR. HANNOVER!!! HANNOVER!!!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pyrotechnik
BeitragVerfasst: 09.11.2017 17:43 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 15232
Wohnort: Hannover


Offline
Fan muss dem 1. FC Köln 20.000 Euro zahlen
Weil ein Anhänger im Stadion einen Knallkörper wirft, muss der 1. FC Köln viel Geld an den Deutschen Fußball-Bund zahlen. Das will der Bundesligist von dem Mann zurück. Der Bundesgerichtshof urteilt nun: Das ist in Ordnung - aber nicht so viel wie gefordert.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pyrotechnik
BeitragVerfasst: 09.11.2017 20:31 
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2003 10:33
Beiträge: 3375
Wohnort: Elze


Offline
Das ist jetzt aber wirklich verboten... :mrgreen:

https://www.youtube.com/watch?v=Wm6UNcgBhHA

11Freunde findet es allerdings leider geil!

_________________
12.04.1896 - 29.08.2017 ... 05.02.2018 - ?
Totgesagte leben länger!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pyrotechnik
BeitragVerfasst: 09.11.2017 23:59 
Benutzeravatar

Registriert: 07.07.2017 10:25
Beiträge: 1326
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
In Argentinien liegt Pyrotechnik doch noch in der Grauzone oder nicht? Außerdem werden nicht die Pyromanen sondern nur der Verein bestraft.

_________________
"WIR HABEN UNS VORGENOMMEN IM LEBEN ZU NICHTS ZU KOMMEN, WAS UNS AUCH GOTT SEI DANK BISHER GELANG. TRINKFEST UND ARBEITSSCHEU, SIND WIR HANNOVER TREU. SO LEBEN WIR, SO LEBEN WIR. HANNOVER!!! HANNOVER!!!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pyrotechnik
BeitragVerfasst: 23.11.2017 15:20 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 15232
Wohnort: Hannover


Offline
Unverbesserliche Pyromanen am Werk: https://www.faszination-fankurve.de/index.php?head=Pyro-amp-Unterbrechungen-beim-Derby-Lok-gegen-Chemie&folder=sites&site=news_detail&news_id=17162 :shock:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pyrotechnik
BeitragVerfasst: 30.12.2017 16:51 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 15232
Wohnort: Hannover


Offline
Gefahr durch legales Feuerwerk – Behörde warnt vor „Crazy Robots“-Böllern – NP - Neue Presse :shock:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pyrotechnik
BeitragVerfasst: 30.12.2017 17:23 
Benutzeravatar

Registriert: 07.07.2017 10:25
Beiträge: 1326
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
Jaja Gefahr besteht immer. Es wurden trotzdem mehr durch das Öffnen von Sektkorken verletzt als durch Feuerwerk. Zumindest dieses Jahr... :wink:

_________________
"WIR HABEN UNS VORGENOMMEN IM LEBEN ZU NICHTS ZU KOMMEN, WAS UNS AUCH GOTT SEI DANK BISHER GELANG. TRINKFEST UND ARBEITSSCHEU, SIND WIR HANNOVER TREU. SO LEBEN WIR, SO LEBEN WIR. HANNOVER!!! HANNOVER!!!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pyrotechnik
BeitragVerfasst: 30.12.2017 20:20 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 6010
Wohnort: Isernhagen


Offline
El_inus hat geschrieben:
Jaja Gefahr besteht immer. Es wurden trotzdem mehr durch das Öffnen von Sektkorken verletzt als durch Feuerwerk. Zumindest dieses Jahr... :wink:


Es wurden mehr als 1.200 Menschen durch Sektkorken verletzt? Das war die offizielle Verletztenzahl von Silvester 2016/7. Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen. :noidea2:

_________________
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.

Jiddu Krishnamurti


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pyrotechnik
BeitragVerfasst: 31.12.2017 14:24 
Benutzeravatar

Registriert: 07.07.2017 10:25
Beiträge: 1326
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
Bisher in diesem Jahr... ich meinte damit in der Vorsilvesterzeit, in der zumindest bei uns auch schon sehr viel geböllert wurde. Hat uns eine befreundete Ärztin mitgeteilt. Andernorts mag es anders sein, aber ich wollte damit auch nur sagen das es genug andere Verletzungsquellen gibt und die sind noch unnötiger und vor allem über die wird nicht bereichtet.

_________________
"WIR HABEN UNS VORGENOMMEN IM LEBEN ZU NICHTS ZU KOMMEN, WAS UNS AUCH GOTT SEI DANK BISHER GELANG. TRINKFEST UND ARBEITSSCHEU, SIND WIR HANNOVER TREU. SO LEBEN WIR, SO LEBEN WIR. HANNOVER!!! HANNOVER!!!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Pyrotechnik
BeitragVerfasst: 31.12.2017 14:56 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 6010
Wohnort: Isernhagen


Offline
El_inus hat geschrieben:
Bisher in diesem Jahr... ich meinte damit in der Vorsilvesterzeit, in der zumindest bei uns auch schon sehr viel geböllert wurde. Hat uns eine befreundete Ärztin mitgeteilt. Andernorts mag es anders sein, aber ich wollte damit auch nur sagen das es genug andere Verletzungsquellen gibt und die sind noch unnötiger und vor allem über die wird nicht bereichtet.


Das mag ja alles sein. Früher habe ich auch geknallt und Raketen steigen lassen. War halt so.

Heute sehe ich das vollkommen anders. Seit vielen Jahren mache ich das nicht mehr. Nicht des Geldes wegen, obwohl das schon pervers genug ist, aber wegen der Natur, der Umwelt und der Tiere als auch Menschen. Mein Hund leidet bereits seit Tagen schwer unter den einzelnen Böllern die jetzt schon angezündet werden. Viele andere Hundebesitzer berichten mir das gleiche. Menschen nehmen Beruhigungsmittel oder werden therapiert, weil sie die Knallerei nicht aushalten können. Ältere Menschen mit Kriegs-Traumata kommen z.T. überhaupt nicht mehr klar. Jedes Jahr sterben während des Sylvester-Feuerwerks mehr als 10.000 Vögel, sind völlig orientierungslos usw.. Die Grenzwerte des Feinstaubs werden um ein vielfaches übertroffen und machen in einer Nacht so viel wie ca. 25% des jährlichen Straßenverkehrs aus. Da soll mir noch mal einer sagen, dass die Innenstädte mancher Metrolen wegen schlechter Luftwerte für den Autoverkehr gesperrt werden sollen. 130 Mio Euronen werden sinnlos verbrannt. Was könnte man damit nicht alles Gutes tun. Was noch so alles durch das Sylvester-Feuerwerk ausgelöst wird, kann man Tante Google befragen.

Ich will und werde hier nicht die Moralkeule schwingen, jeder muss für sich allein entscheiden wie er mit diesem Brauch umgeht. Ein Blick in europäische Nachbarländer und in manche deutsche Gemeinden/Städte zeigt aber, es geht auch ohne oder mit zentral organisierten wie in Paris.

_________________
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.

Jiddu Krishnamurti


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 163 von 164 | [ 3265 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 160, 161, 162, 163, 164  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: