Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 8 von 10 | [ 199 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste
 Mitgliederversammlung des Hannoverschen Sportvereins 2017 Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Mitgliederversammlung des Hannoverschen Sportvereins 201
BeitragVerfasst: 14.07.2017 16:20 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2003 21:01
Beiträge: 19844
Wohnort: Regionär Hannovers


Offline
Im Falle einer Insolvenz gehen sie an den Verein zurück. Hmm... Ich bin kein Jurist, aber ist das auch gerichtsfest, oder wird ein Insolvenzverwalter bei solchen Klauseln, die Geldwerte festzurren, nicht eher müde lächeln?

_________________
„Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen!"
― Uli Hoeneß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mitgliederversammlung des Hannoverschen Sportvereins 201
BeitragVerfasst: 14.07.2017 18:31 
Benutzeravatar

Registriert: 15.08.2010 17:34
Beiträge: 1642
Wohnort: Hannover


Offline
Wenn man nun schon endlich an den Punkt gelangt ist, an welchem man die Menschen über die eigenen Vorhaben transparent in Kenntnis setzen möchte, dann sollte darin auch die ganze Wahrheit stehen.

Natürlich trägt der Verein kein finanzielles Risiko. Ihm gehört ja auch fast nichts mehr - außer ein paar Nutzungsrechte, die er zuvor selbst abgetreten hat. Nur seine Mitglieder darf er noch auswählen...obwohl...Moment.... :noidea:

_________________
"Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben"
André Gide


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mitgliederversammlung des Hannoverschen Sportvereins 201
BeitragVerfasst: 14.07.2017 19:56 
Benutzeravatar

Registriert: 15.08.2010 17:34
Beiträge: 1642
Wohnort: Hannover


Offline
Discostu hat geschrieben:
Hmm... Ich bin kein Jurist, aber ist das auch gerichtsfest, oder wird ein Insolvenzverwalter bei solchen Klauseln, die Geldwerte festzurren, nicht eher müde lächeln?

Ich kann mir schwer vorstellen, dass das juristisch so einfach möglich sein wird, da ich schwer davon ausgehe, dass die Markenrechte mit in die Insolvenzmasse fallen. Zumindest würde es mich doch verwundern, wenn es da einen Weg vorbei geben würde.

_________________
"Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben"
André Gide


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mitgliederversammlung des Hannoverschen Sportvereins 201
BeitragVerfasst: 17.07.2017 18:06 
Benutzeravatar

Registriert: 05.05.2014 18:13
Beiträge: 307
Wohnort: Hannover


Offline
Die Markenrechte kommen vom Verein.
Und da gehen sie auch wieder hin.

Das blöde Geschwafel von "Empfehlungen" der Mitgliederversammlung kann er sich sonst wo hinstecken.

_________________
Es gibt kein' Verein in Europa, der 96 schlagen kann...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mitgliederversammlung des Hannoverschen Sportvereins 201
BeitragVerfasst: 21.08.2017 17:57 
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2003 10:33
Beiträge: 3860
Wohnort: Elze


Offline
Guten Tag!

Ich hatte mich ja am 08.08.2017 erneut an den Ehrenrat wegen der Nichtaufnahme von Mitgliedern gewandt und am 09.08. eine Eingangsbestätigung von Herrn Feldmann erhalten.

Da danach keinerlei Reaktion kam, im "aufklärenden" Rundschreibens des Vereins aber Folgendes stand:

"Den Gremien von Hannover 96 wurde durch die Entscheidungen des Ehrenrates ausdrücklich bestätigt, dass sie bei der Ablehnung von Mitgliedsanträgen satzungsgemäß gehandelt haben."

Habe ich gestern mit folgendem Schreiben an den Ehrenrat gewandt:

"Sehr geehrter Herr Feldmann,

ich warte auf die weitere Bearbeitung meines Antrags an den Ehrenrat - aber nur noch bis nächsten Freitag. Danach gehe ich davon aus, dass der Ehrenrat weiterhin seine Tätigkeit verweigert und werde Weiterungen in die Wege leiten."


Heute bekam ich eine Reaktion im Auftrag der Vorsitzenden des Ehrenrates, die im Ton leider eher unfreundlich war, allerdings zwei interessante Informationen enthält:

1. Das Verfahren werde vom Ehrenrat aufgrund meines Antrags weiter betrieben und
2. man plane eine Anhörung.

Ich habe darauf mit folgendem Schreiben geantwortet:

"Sehr geehrte ...,

der Ton Ihres Schreibens verwundert mich ebenso wie der Inhalt.

Ich habe von Ihnen ein Schreiben unter dem 01.08.2017 erhalten, in dem Sie mir mitgeteilt haben, für Sie sei das Ehrengerichtsverfahren erledigt. Dagegen habe ich mich gewandt, zumal eine solche Entscheidung im schriftlichen Verfahren ja nicht satzungskonform wäre, wie §17 4b (den Sie selbst zitieren) unproblematisch entnommen werden kann.

Auf Nachfrage habe ich dann eine Eingangsbestätigung erhalten, mehr nicht.

Allerdings entnahm ich dem letzten Vorstandsrundschreiben Folgendes:

"2. Den Gremien von Hannover 96 wurde durch die Entscheidungen des Ehrenrates ausdrücklich bestätigt, dass sie bei der Ablehnung von Mitgliedsanträgen satzungsgemäß gehandelt haben."

Da werde ich ja wohl mal eindringlich nachfragen dürfen, ob der Ehrenrat sich mit meinem Antrag überhaupt noch satzungskonform beschäftigen möchte. Die von mir gesetzte Frist wahrt dabei ausdrücklich die von der Satzung vorgegebene Frist, da ich ja nach diesen eigenen Aussagen von einem Neubeginn des Verfahrens ausgehen musste - oder lügt der Vorstand in Bezug auf die ausdrückliche Bestätigung durch den Ehrenrat bzgl. seiner Ablehnung der Mitgliedsanträge?

Der nunmehr zeitnahen Vorgabe von Terminen zur Anhörung sehe ich gerne entgegen."


Damit dürfte der Vorstand des Vereins in seinem letzten Rundschreiben die Unwahrheit gesagt haben. Darüber hinaus rate ich jedem, der an der Anhörung teilnehmen will, sich umgehend (!) meinem Antrag anzuschliessen und mich darüber zu informieren. Je mehr Vereinsmitglieder teilnehmen, umso besser.

_________________
12.04.1896 - 26.09.1997 Scheissverein und stolz darauf!
26.09.1997 - 23.03.2019 Kindische Zeiten bei Hannover 96
23.03.2019 - ................ #VorwärtsnachWeit!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mitgliederversammlung des Hannoverschen Sportvereins 201
BeitragVerfasst: 21.08.2017 19:41 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 14615
Wohnort: Quedlinburg


Offline
@stscherer
Kannst Du nicht ein Formular entwickeln und irgendwo einstellen, dem man sich per Unterschrift anschließen kann? So eine Art Petition oder so? Teilnehmen werde ich und an den Kosten beteilige ich mich auch.

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mitgliederversammlung des Hannoverschen Sportvereins 201
BeitragVerfasst: 21.08.2017 20:40 
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2003 10:33
Beiträge: 3860
Wohnort: Elze


Offline
Schreib einfach an den Verein, dass Ihr Euch meinem Antrag anschliesst - habe das Datum gerade nicht parat, steht aber hier im Forum. Fertig. Bitte mir eine Kopie schicken, am besten per Mail, dann bekommt H96 insoweit auch noch eine Mail von mir.

_________________
12.04.1896 - 26.09.1997 Scheissverein und stolz darauf!
26.09.1997 - 23.03.2019 Kindische Zeiten bei Hannover 96
23.03.2019 - ................ #VorwärtsnachWeit!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mitgliederversammlung des Hannoverschen Sportvereins 201
BeitragVerfasst: 21.08.2017 21:17 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 14615
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Wird gemacht.

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mitgliederversammlung des Hannoverschen Sportvereins 201
BeitragVerfasst: 26.08.2017 17:13 
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2003 21:17
Beiträge: 1481
Wohnort: Süd-NDS


Offline
Martin Kind...bester Mann :nod:

_________________
Krawehl, krawehl!
Taubtrüber Ginst am Musenhain.
Trübtauber Hain am Musenginst.
Krawehl, krawehl!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mitgliederversammlung des Hannoverschen Sportvereins 201
BeitragVerfasst: 27.08.2017 08:59 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 6605
Wohnort: Isernhagen


Offline
cr96 hat geschrieben:
Martin Kind...bester Mann :nod:


Was bezweckst du mit deinen permanenten Provokationen in verschiedensten Threads die zudem völlig inhaltslos sind ?

_________________
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.

Jiddu Krishnamurti


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mitgliederversammlung des Hannoverschen Sportvereins 201
BeitragVerfasst: 27.08.2017 18:09 
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2003 21:17
Beiträge: 1481
Wohnort: Süd-NDS


Offline
genius4u hat geschrieben:
cr96 hat geschrieben:
Martin Kind...bester Mann :nod:


Was bezweckst du mit deinen permanenten Provokationen in verschiedensten Threads die zudem völlig inhaltslos sind ?

Nein das ist schon meine ehrliche Meinung....muss ich die wegen dir jetzt unterdrücken?!

Ich bezweck doch gar nix....nur Meinung kundtun. Wird doch von eurer Seite auch ständig und überall getan.auch immer mit denselben Argumenten die ich nicht Teil.....und ich halte euch auch aus gezwungenermaßen....müsst ihr auch durch :D

_________________
Krawehl, krawehl!
Taubtrüber Ginst am Musenhain.
Trübtauber Hain am Musenginst.
Krawehl, krawehl!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mitgliederversammlung des Hannoverschen Sportvereins 201
BeitragVerfasst: 28.08.2017 15:11 
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2003 10:33
Beiträge: 3860
Wohnort: Elze


Offline
Guten Tag!
Der Ehrenrat hat sich heute bei mir gemeldet und will nun am 08.09. eine Anhörung durchführen. Wer sich also noch anschliessen will, hat jetzt die Möglichkeit und sollte auch ausdrücklich auf einer Teilnahme am 08.09. bestehen.
Übrigens werden mir bisher weder inhaltliche Informationen gegeben noch weiss ich, wer überhaupt an diesem Termin teilnehmen wird. Ausdrücklich hingewiesen worden bin ich auf die in der Satzung verankerte strenge Vertraulichkeit. Ich habe mir erlaubt, darauf hinzuweisen, dass genau vor dieser strengen Vertraulichkeit in der Satzung der Anspruch auf ein faires Verfahren festgeschrieben ist.
Ich bin jedenfalls gespannt...
Ich möchte noch einmal darauf hinweisen, dass die Behauptung des Vorstandes in seinem Newsletter, mein Verfahren bzgl. der nicht zugelassenen Vereinseintritte sei abschliessend vom Ehrenrat zurückgewiesen, offensichtlich eine Irreführung der Mitglieder war.

@kuhburger
Hast Du Dich angeschlossen? Mir wurde seitens H96 darüber nichts berichtet, man tut so, als gäbe es keine anderen Antragsteller. Auch von anderen Ehrenratsverfahren weiss ich nur inoffiziell...

_________________
12.04.1896 - 26.09.1997 Scheissverein und stolz darauf!
26.09.1997 - 23.03.2019 Kindische Zeiten bei Hannover 96
23.03.2019 - ................ #VorwärtsnachWeit!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mitgliederversammlung des Hannoverschen Sportvereins 201
BeitragVerfasst: 28.08.2017 16:16 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 14615
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Done. Hast PN.

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mitgliederversammlung des Hannoverschen Sportvereins 201
BeitragVerfasst: 31.08.2017 09:38 
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2003 21:17
Beiträge: 1481
Wohnort: Süd-NDS


Offline
Auch geil wie manche hier Stolz postilieren, welche user "geignoriert" werden:) zeugt ja auch von welchem Geistes Kind hier manche sind...aber einen auf Moralapostel machen^^
Naja....ist ja so das übliche Verhalten aus bestimmten Lagern ;) Kennt man ja aus der Politik schon :D

_________________
Krawehl, krawehl!
Taubtrüber Ginst am Musenhain.
Trübtauber Hain am Musenginst.
Krawehl, krawehl!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mitgliederversammlung des Hannoverschen Sportvereins 201
BeitragVerfasst: 01.09.2017 08:38 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 14615
Wohnort: Quedlinburg


Offline
:oldman: OT

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mitgliederversammlung des Hannoverschen Sportvereins 201
BeitragVerfasst: 22.09.2017 14:28 
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2003 10:33
Beiträge: 3860
Wohnort: Elze


Offline
So, mein Ehrenratsverfahren ist vorbei.

Mal abgesehen davon, dass Frau Westermann-Krieg und die 4 Herren noch nicht einmal die grundsätzlichsten Prinzipien eines fairen Verfahrens eingehalten haben und ich bis heute kein einziges Stück Papier und keine einzige Stellungnahme des Vorstandes oder der Abteilungsleiter gesehen habe, setzt sich der Ehrenrat noch nicht einmal damit auseinander, dass sowohl Herr Kind als auch ein weiteres Mitglied des Vorstandes gegenüber dem Fanbeirat ausdrücklich erklärt haben, der Vorstand und nicht die Abteilungsleiter hätten die Entscheidung getroffen. Genau so wenig interessiert es diese Dame und diese 4 Herren, dass ein Abteilungsleiter, in dessen Abteilung mehrere Vereinsmitglieder eintreten wollten, selbst nachweislich zugegeben hat, nicht einen einzigen Antrag auch nur gesehen zu haben.

Dieser Ehrenrat ist an Lächerlichkeit eigentlich nur noch vom Aufsichtsrat zu überbieten. Demokratie, Rechtsstaatlichkeit und Kontrolle sind bei Hannover 96 offensichtlich abgeschafft.

http://fs5.directupload.net/images/user ... 8p3zz5.jpg

_________________
12.04.1896 - 26.09.1997 Scheissverein und stolz darauf!
26.09.1997 - 23.03.2019 Kindische Zeiten bei Hannover 96
23.03.2019 - ................ #VorwärtsnachWeit!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mitgliederversammlung des Hannoverschen Sportvereins 201
BeitragVerfasst: 22.09.2017 14:42 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 6605
Wohnort: Isernhagen


Offline
Trauriger Tag.

Das Geflecht was Herr Kind gesponnen hat ist derart undurchlässig und dicht, dass er sich quasi wie in einer Diktatur alles erlauben kann. Von daher sind die heute aufgehängten Plakate treffender denn je.

Danke, dass du es versucht hast stscherer.

_________________
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.

Jiddu Krishnamurti


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mitgliederversammlung des Hannoverschen Sportvereins 201
BeitragVerfasst: 22.09.2017 15:34 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 14615
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Ok. Blick nach vorn und bei nächster Gelegenheit die Funktionäre abwählen.

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mitgliederversammlung des Hannoverschen Sportvereins 201
BeitragVerfasst: 22.09.2017 19:34 
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2005 13:24
Beiträge: 5568
Wohnort: Solothurn (CH)


Offline
Irgendwie hat das alte Kind ja recht gehabt von wegen Scheißverein. Nur beim angegebenen Zeitrahmen lag es total daneben.

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Mitgliederversammlung des Hannoverschen Sportvereins 201
BeitragVerfasst: 22.09.2017 20:15 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 14615
Wohnort: Quedlinburg


Offline
:nuke:

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 8 von 10 | [ 199 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9, 10  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: