Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 5 von 5 | [ 83 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5
 Hannover ohne 96? Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover ohne 96?
BeitragVerfasst: 31.08.2017 11:49 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 6552
Wohnort: Isernhagen


Offline
Andy1896 hat geschrieben:
Das er jetzt zur DFL geht und mit den 2`600 EURO aus 2016 und der Aussage, ich habe das Ehrenamt unentgeltlich ausgeführt, was ja Voraussetzung für ein Ehrenamt ist, kommt, traue ich ihm nicht zu. Aber ich halte ihn halt auch nicht für blöde. Selbst wenn man nur noch Böses in DFL und DFB sieht, würden sie das sicher nicht durchwinken. Zumal ich auch nicht glaube, das alle in der DFL grosse Fans von Kind sind.


Für blöde halte ich Kind auch nicht.

Eine 20 Jahre währende, ununterbrochene, wesentliche (i.H.v. Hauptsponsor) Unterstützung des Vereins würde summa summarum ca. 40 Millionen Euro entsprechen. Und wir reden hier nicht über seine Beteiligung ! Mich interessiert sehr wie, wann und wo diese Beträge durch Herrn Kind geflossen und vor allem geblieben sind. Ich hoffe nicht nur, sondern gehe davon aus, dass die DFL das genau prüfen wird.

_________________
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.

Jiddu Krishnamurti


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover ohne 96?
BeitragVerfasst: 31.08.2017 15:47 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 17016
Wohnort: Hannover


Offline
Kuba libre hat geschrieben:
Wenn man die Situation so einschätzt, sollte man dann als Investor doch tunlichst die Finger von diesem Invest lassen. Und man ist nach einer solchen Einschätzung doch regelrecht bescheuert, alles dafür zu tun, seinen Club genau auf das auszurichten, aus dem man kein Profit rausholen kann. Warum dann all der Ärger, die Lügen und Aufwand?

:nuke: Und warum denkt er trotz dem ach so tollen Hannover-Modell über einen Börsengang nach? :love:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Hannover ohne 96?
BeitragVerfasst: 31.08.2017 17:25 

Registriert: 22.10.2012 01:15
Beiträge: 1012


Offline
Unabhängig davon was MK wirklich tun wird / will, glaubt Ihr wirklich, dass sich niemand findet der den gezahlten Spottpreis für Anteile an einem BuLi Verein überbieten würde? Nochmal zur Erinnerung, die Kokenamigos haben 22,5 Mio bezahlt. Schaut euch mal an wie viel Konkurrenz man dafür kaufen könnte. Und die Regeln, die das verhindern sind leicht geändert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 5 von 5 | [ 83 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: