Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 6 von 12 | [ 222 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 12  Nächste
 50+1 erhalten! Bundesweite Diskussion Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: 50+1 erhalten! Bundesweite Diskussion
BeitragVerfasst: 25.03.2018 12:51 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15314
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Glaube ich nicht, heiwosch. Kind ist keinesfalls auf Augenhöhe mit den Leuten der DFL. Die sehen ihn doch eher als Aussenseiter, nützlich für die Leute, die 50+1 aufweichen wollen, lästig denen, die 50+1 erhalten wollen.

Und seine Nützlichkeit für die "Aufweichungsfraktion" beginnt zu leiden, je mehr Details bekannt werden. Die 50+1-Abschaffen-Woller können nun nicht mehr einfach auf Kind verweisen: Wo gibts denn sowas, dass da irgendson Provinzler sich einen Bundesligaverein für schlappe 6,5 Mio unter den Nagel reissen will. Das kann man niemanden verkaufen. Wie soll ein anderer Club mit 6,5 Mio nach vorn kommen???

Nee, das Hannover-Modell ist für nix zu gebrauchen aus Sicht der DFL.

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 50+1 erhalten! Bundesweite Diskussion
BeitragVerfasst: 25.03.2018 12:59 
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2009 05:39
Beiträge: 11582
Wohnort: Dampfhausen


Offline
Oke Göttlich Präsident des FC St Pauli im Gespräch mit Klaas Reese.

http://www.deutschlandfunk.de/dfl-50-1- ... _id=413930

:nuke:

_________________
Wir müssen aufhören weniger zu trinken!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 50+1 erhalten! Bundesweite Diskussion
BeitragVerfasst: 25.03.2018 13:07 
Benutzeravatar

Registriert: 04.06.2008 19:44
Beiträge: 918


Offline
genius4u hat geschrieben:
@ heiwosch: und wenn 50+1 abgeschafft werden würde, würden sich deiner Meinung nach die n dir geschilderten Zustände wie verändern? Es würde besser werden oder vielleicht noch perverser?


Mich kotzt das so schon alles an. Mein Spatzenhirn kann sich gar nicht ausmalen, zu welchen Auswüchsen das führen könnte. Ich brauche das nicht, aber ich glaube eben, dass diese jetzt schon"perverse" Entwicklung noch kein Ende gefunden hat. Ich weiß eben auch nicht, ob dieser jetzige Aufstand da eine Wirkung zeigt. Und wenn, wird diese Wirkung irgendwie in die Machenschaften mit einbezogen und man nur noch mehr veräppelt wird.

Ich kann mich am Fußball auch nur erfreuen, wenn ich bestimmte Dinge einfach von mir schiebe. Mir fehlt da für eine offene Auseinandersetzung einfach die Kraft. Ich klopfe deshalb allen auf die Schulter, die sich für bestimmte Werte einsetzten. Das muss nur in einem akzeptablen Rahmen geschehen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 50+1 erhalten! Bundesweite Diskussion
BeitragVerfasst: 25.03.2018 13:10 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7484
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Da geht’s mir genauso, aber ich glaube wir befinden uns bereits an einem Scheideweg, zumindest in Deutschland. Meine Hoffnung ist schon noch, dass man hier nicht jeden Wahnsinn mitmacht.

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 50+1 erhalten! Bundesweite Diskussion
BeitragVerfasst: 25.03.2018 13:44 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 6719
Wohnort: Isernhagen


Offline
heiwosch hat geschrieben:
genius4u hat geschrieben:
@ heiwosch: und wenn 50+1 abgeschafft werden würde, würden sich deiner Meinung nach die n dir geschilderten Zustände wie verändern? Es würde besser werden oder vielleicht noch perverser?


Mich kotzt das so schon alles an. Mein Spatzenhirn kann sich gar nicht ausmalen, zu welchen Auswüchsen das führen könnte. Ich brauche das nicht, aber ich glaube eben, dass diese jetzt schon"perverse" Entwicklung noch kein Ende gefunden hat. Ich weiß eben auch nicht, ob dieser jetzige Aufstand da eine Wirkung zeigt. Und wenn, wird diese Wirkung irgendwie in die Machenschaften mit einbezogen und man nur noch mehr veräppelt wird.

Ich kann mich am Fußball auch nur erfreuen, wenn ich bestimmte Dinge einfach von mir schiebe. Mir fehlt da für eine offene Auseinandersetzung einfach die Kraft. Ich klopfe deshalb allen auf die Schulter, die sich für bestimmte Werte einsetzten. Das muss nur in einem akzeptablen Rahmen geschehen.


Danke für deine ehrliche Antwort. So weit wie du bin ich noch nicht in Sachen Missempfindungen, genug Power für einen fairen Kampf habe ich auch.

Persönlich sehe ich 50+1 als eine Art Rettungsanker für die Zukunft. Die Regel lässt auch jetzt schon viele Optionen für eine wirtschaftliche Führung der Klubs zu. Allerdings verhindert sie auch so einiges und macht deutlich, dass platter Kommerz erstmal zu gar nichts führt. In meinen Augen sind Visionäre und man höre und staune Philosophen gefragt. Diese müssen neue oder andere Wege finden, die es mit Sicherheit gibt. Dabei soll der Kommerz nicht grundsätzlich ausgeschlossen werden, ein gesundes Mittelmaß aber gewahrt bleiben.

England ist für mich ein warnendes Beispiel dafür wie es nicht auf die Dauer funktioniert oder aus welchen Fehlern man lernen kann/muss.

_________________
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.

Jiddu Krishnamurti


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 50+1 erhalten! Bundesweite Diskussion
BeitragVerfasst: 25.03.2018 13:54 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 21988
Wohnort: Hannover


Offline
nocci96 hat geschrieben:
Oke Göttlich Präsident des FC St Pauli im Gespräch mit Klaas Reese.

http://www.deutschlandfunk.de/dfl-50-1- ... _id=413930

:nuke:

:nuke: Dank Kinds Auslaufmodell würde 96 allenfalls frisches Geld von den bisherigen Gesellschaftern zufließen. Wie soll das Känguru mit leeren Beutel große Sprünge machen?

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 50+1 erhalten! Bundesweite Diskussion
BeitragVerfasst: 25.03.2018 15:14 
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2009 05:39
Beiträge: 11582
Wohnort: Dampfhausen


Offline
Zitat:
Die sogenannte "aktive Fanszene", die die Meinungs- und Deutungshoheit für sich reklamiert, sind jene, die die am meisten subventionierten Tickets in Anspruch nehmen und damit finanziell am wenigsten zum Erfolg ihres Vereins beitragen.



Zitat:
und das mit Abstand größte Stück am Finanzkuchen tragen jene bei, die den Fußball vor dem Bildschirm verfolgen und so den Milliarden-schweren TV-Vertrag realisieren.


https://www.morgenpost.de/meinung/artic ... klore.html

:mad:

_________________
Wir müssen aufhören weniger zu trinken!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 50+1 erhalten! Bundesweite Diskussion
BeitragVerfasst: 25.03.2018 15:59 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 21988
Wohnort: Hannover


Offline
So ein Blödsinn! :mad: Bei 96 kriegt die aktive Fanszene die gleichen Rabatte wie Vereinsmitglieder. Bei den Zuschauerzahlen gab es in der 1. Liga einen Rückgang und in der 2. Liga einen Zuwachs. Das lag daran, dass 96 und der VfBäh absteigen mussten. Man muss kein Prophet sein, wenn man an die Zuschauerzahl für diese Saison denkt. :wink2:

Und die nicht von 50+1 geplagten sorgen für mehr Wettbewerbsfähigkeit international? Da muss ich was verpasst haben! Der Brauseklub und 18,99 zahlen Lehrgeld, Bayer hatte sich nicht qualifiziert und VW spielte Relegation. :roll:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 50+1 erhalten! Bundesweite Diskussion
BeitragVerfasst: 25.03.2018 19:10 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15314
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Interessant, auch Martin Kind wird lobend erwähnt... :mrgreen:

http://www.taz.de/!5489846/

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 50+1 erhalten! Bundesweite Diskussion
BeitragVerfasst: 26.03.2018 11:13 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 6719
Wohnort: Isernhagen


Offline
Interessanter Auszug: Im Sitzungssaal soll Kind deshalb heftig angegriffen worden sein, er erzeuge ein Klima der Angst unter den 35 Mitgesellschaftern und solle doch bitte endlich klar sagen, ob er klagen wolle oder nicht, statt immer wieder Drohkulissen zu errichten. Beantwortet hat er diese Frage nicht. Freunde scheint Herr Kind bei den anderen Profi-Klubs der 1. und 2. Liga nicht zu haben.

_________________
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.

Jiddu Krishnamurti


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 50+1 erhalten! Bundesweite Diskussion
BeitragVerfasst: 26.03.2018 11:17 
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2009 05:39
Beiträge: 11582
Wohnort: Dampfhausen


Offline
genius4u hat geschrieben:
Freunde scheint Herr Kind bei den anderen Profi-Klubs der 1. und 2. Liga nicht zu haben.


Die anderen Profi-Klubs werden ihren Spielern bestimmt auch abraten nach Hannover zu wechseln. Es sei denn die Vereine wollen ihre Spieler von der Gehaltsliste bekommen.

Also sind nicht nur die Ultras schuld, wenn Spieler nicht wechseln wollen.

_________________
Wir müssen aufhören weniger zu trinken!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 50+1 erhalten! Bundesweite Diskussion
BeitragVerfasst: 26.03.2018 14:53 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 21988
Wohnort: Hannover


Offline
Und die Spielerberater werden ihren Klienten auch von einem Wechsel nach Hannover abraten (außer der Klient ist schwer vermittelbar).

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 50+1 erhalten! Bundesweite Diskussion
BeitragVerfasst: 26.03.2018 15:00 
Benutzeravatar

Registriert: 13.11.2013 19:46
Beiträge: 4105


Offline
Das is´ aber seit vielen Jahren schon so, da brauchte es den Antrag nicht mehr.

Kind ist eine unangenehme Person, das ist in der Szene bekannt.

_________________
Ich bin fussballfern und stehe dazu


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 50+1 erhalten! Bundesweite Diskussion
BeitragVerfasst: 26.03.2018 17:14 
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2005 07:09
Beiträge: 5874
Wohnort: Niedersachsen


Offline
Herr Rossi hat geschrieben:
Und die Spielerberater werden ihren Klienten auch von einem Wechsel nach Hannover abraten (außer der Klient ist schwer vermittelbar).


@Herr Rossi
Hast du vielleicht mal ein Paar Namen zur Hand, die ihren Klienten abraten werden nach Hannover zu wechseln ?

Welcher Spieler war schwer vermittelbar und ist deshalb nach Hannover gekommen ?

Sollte das alles eine Spekulation von dir gewesen sein, dann ist meine Frage beantwortet. :wink:

_________________
Ich mag Aktienclubs mit Tradition !!

20 Jahre immer Liga 1 und 2 !!!

Keine Macht den Predigern !!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 50+1 erhalten! Bundesweite Diskussion
BeitragVerfasst: 26.03.2018 18:32 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7484
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Das Spieler wegen eines Präsidenten kommen oder nicht kommen, glaube ich auch eher nicht. Das wird denen wohl herzlich egal sein. Die gucken da eher aufs Gesamtpaket. Unter Slomka z.B. haben ambitionierte Jugendspieler eher einen Bogen um 96 gemacht, da sie eh keine Chance bekamen. Aber außer das Kind für die Strukturen und Gegebenheiten im Endeffekt die Verantwortung trägt, weshalb Spieler sich gegen 96 entscheiden, kann man ihn da als Person wohl außen vorlassen.

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 50+1 erhalten! Bundesweite Diskussion
BeitragVerfasst: 27.03.2018 09:04 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 21988
Wohnort: Hannover


Offline
Zitat:
Stellungnahme von Andreas #Rettig zu den Vorwürfen von Karl-Heinz #Rummenigge:
"Karl-Heinz Rummenigge war ein erstklassiger Stürmer."
Quelle: https://www.facebook.com/FCSP/posts/10155583336288137
:mrgreen:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 50+1 erhalten! Bundesweite Diskussion
BeitragVerfasst: 27.03.2018 21:12 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15314
Wohnort: Quedlinburg


Offline
:nuke:

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 50+1 erhalten! Bundesweite Diskussion
BeitragVerfasst: 27.03.2018 21:59 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7484
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
http://www.fr.de/sport/fussball-bundesliga/erstebundesliga/50-1-regel-bvb-boss-und-dfl-praesident-kritisieren-rummenigge-a-1475837

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 50+1 erhalten! Bundesweite Diskussion
BeitragVerfasst: 29.03.2018 16:56 
Benutzeravatar

Registriert: 08.04.2005 07:09
Beiträge: 5874
Wohnort: Niedersachsen


Offline
Zitat:
BVB-Boss Hans-Joachim Watzke und DFL-Präsident Reinhard Rauball haben die Attacken von Karl-Heinz Rummenigge gekontert und mit teils heftiger Kritik auf dessen Aussagen zur umstrittenen 50+1-Regel reagiert.


Quelle : Zitat aus dem Link von Kuba Libre.

Hat sich der DFL-Präsident Reinhard Rauball bei seinen Attacken nur als DFL Boss geäußert, oder ist er auch in seiner 2. Funktion als Präsident von Borussia Dortmund dem
Herrn Watzke als Vorsitzender der Geschäftsführung zur Seite gesprungen ?? :noidea:

_________________
Ich mag Aktienclubs mit Tradition !!

20 Jahre immer Liga 1 und 2 !!!

Keine Macht den Predigern !!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 50+1 erhalten! Bundesweite Diskussion
BeitragVerfasst: 29.03.2018 17:06 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7484
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Zitat:
Rummenigge sagte: „Ich habe mich am vergangenen Donnerstag geistig ein Stück von der DFL verabschiedet. Ich finde die gesamte Entwicklung in der DFL im Moment bedenklich. Da fehlt mir Führung.“

Rauball wies die Vorwürfe Rummenigges zurück. „Der Vorwurf ist unberechtigt. Die Frage um 50+1 wird allein von den 36 Proficlubs entschieden. Es ist ein fataler Irrtum zu glauben, das Präsidium der DFL könne 50+1 aufheben - die Regelung ist nämlich Bestandteil der Satzung“, sagte der Rauball der „Westdeutschen Allgemeinen Zeitung“ (Dienstag).

Es sei auch eine „Fehleinschätzung zu meinen, dass ein Interview allein ausreicht, um diese Satzung zu ändern. Das ist keine Frage der Führung, sondern ausschließlich Angelegenheit der 36 Clubs, dies gegebenenfalls mit einer Zweidrittelmehrheit herbeizuführen“, betonte der DFL-Präsident. Bei der Mitgliederversammlung hätten sich aber „allein schon 18 Clubs für die Beibehaltung ausgesprochen“.


Herr Rauball antwortet auf den Angriff Rummenigge doch eindeutig und verweist auf Satzung und Procedere der DFL. Was konstruierst du denn da schon wieder?

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 6 von 12 | [ 222 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9 ... 12  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: