Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 11 von 17 | [ 337 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14 ... 17  Nächste
 Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr 2018 Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 16.11.2018 11:48 
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2004 12:28
Beiträge: 8148
Wohnort: Hannover


Offline
Du bis zumindest deutscher Europameister im vorsätzlichen Missverstehen :wink2: :hallo: .

_________________
"Da sprach der alte Häuptling der Indianer: wild ist der Westen, die Roten sind die Besten!" (frei nach Gus Backus, Ehren-Medizinmann vom Stamme der Roten Riesen).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 16.11.2018 13:10 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11820
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
Bemeh hat geschrieben:
Ich bin sicher, dass Tina Voss das nicht bewusst gemacht hat. Aber ?stscherer schreibt ja auch nichts davon, vielmehr stellt er in Frage, ob man solches gedankenloses Verhalten als AR akzeptieren kann. Eine ganz andere Frage.


Kann man, oder etwa nicht? Kann Leute akzeptieren die in der gleichen Kurve stehen wo ständig Beleidigungen ausgesprochen werden, die Polizei diffamiert wird?

96 % dieses Forums kennen die Marke doch gar nicht. Ich finde es vielmehr billig und anstandslos das hier überhaupt so in Frage zu stellen. Aber da steckt ja auch bei einigen Leuten Methode hinter.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 16.11.2018 14:19 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10306


Offline
Aber jetzt weiß ich es, und das ist gut so,


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 16.11.2018 15:36 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15311
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Sachfragen sind entscheidend. Kontrollpflichten ausfüllen auch. Satzung respektieren und ihre Einhaltung durchsetzen. Eigentlich ganz einfach. - Wer es macht, ist völlig egal. Auch das Hemd.

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 18.11.2018 15:36 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 21529
Wohnort: Hannover


Offline
Frau Voss hat eine Dauerkarte für den VIP-Bereich. Da braucht man nicht zu wissen, dass mit Yakuza in Japan Verbrecherorganisationen bezeichnet werden. Nicht vergessen kann ich, wie Sie sich damals über Didi Ya Konan abgelästert hat.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 18.11.2018 20:07 

Registriert: 26.05.2015 21:11
Beiträge: 1153
Wohnort: Harsum


Offline
Ich finde es schade, vor einiger Zeit wurde hier im Forum geäußert, das Pro Verein noch keine Namen für den Aufsichtsrat oder darüber hinaus (vielleicht Vorstand ?) nennen sollte.
Als Begründung nannten mehrere User, das die entsprechenden Personen nicht von der andere Seite ins Visier genommen werden sollten (die Begründung ist durchaus nachvollziehbar).

Aber einige User machen genau das, mit den genannten Kandidaten von der anderen Seite.

Wie heißt es so schön, wer Wasser predigt und Wein trinkt...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 18.11.2018 20:56 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15311
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Bevor ich einen Aufsichtsrat wähle, möchte ich seine Agenda hören. Es ist wirklich wumpe, wer das ist, wenn die Agenda stimmt. Wichtig ist dann, wie der Vorstand aussieht.

Aber am allerwichtigsten ist, dass die Satzung dahingehend verändert wird, dass eine "Vorstandsdiktatur" nicht mehr möglich ist.

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 19.11.2018 15:44 
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2010 20:51
Beiträge: 2474
Wohnort: Hannover


Offline
heinrich-96 :nuke:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 19.11.2018 17:05 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15311
Wohnort: Quedlinburg


Offline
heinrich-96 hat geschrieben:
Ich finde es schade, vor einiger Zeit wurde hier im Forum geäußert, das Pro Verein noch keine Namen für den Aufsichtsrat oder darüber hinaus (vielleicht Vorstand ?) nennen sollte.
Als Begründung nannten mehrere User, das die entsprechenden Personen nicht von der andere Seite ins Visier genommen werden sollten (die Begründung ist durchaus nachvollziehbar).

Aber einige User machen genau das, mit den genannten Kandidaten von der anderen Seite.

Wie heißt es so schön, wer Wasser predigt und Wein trinkt...

Du weißt aber schon, dass es ein Unterschied ist, ob hier im Forum über Leute diskutiert wird oder ob die versammelte Hofpresse über jemanden herfällt?

Besagte Hofpresse jedenfalls hat sich mit der Agenda der Kandidaten bisher noch nicht auseinander gesetzt. Was eigentlich notwendig wäre.

Und genau das ist der Punkt und davon sollten wir uns weder hier im Forum noch durch willfährige Pressewerkzeuge noch durch die fremdbestimmte homepage von 96 ablenken lassen:

Die Agenda der Abteilungsleiterkandidaten ist - was Wunder - weiter so!

Die Agenda der Opposition wurde bereits ausführlich vorgestellt und ist bei ProVerein nachzulesen. - Wer diese Agenda letztlich umsetzt personell ist völlig gleichgültig.

Und dass steht nunmal fest. Die eine Seite hat ein Programm, den Verein nach vorn zu bringen. Die andere Seite hat das Programm: Weiter in den Abgrund.

Und allen Nebelkerzen dieser Welt wird es nicht gelingen, dies zu verschleiern.

Für mich ist (war) Hannover 96 in erster ein Fussballverein. Ein Spartenverein ist er unter Martin Kind geworden, der sich damit Stimmvieh eingekauft hat. Wenn es nach mir ginge, kann man die anderen Sparten gerne ausgliedern und sich voll auf Fussball konzentrieren.

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 19.11.2018 22:30 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11820
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
Herr Rossi hat geschrieben:
Frau Voss hat eine Dauerkarte für den VIP-Bereich. Da braucht man nicht zu wissen, dass mit Yakuza in Japan Verbrecherorganisationen bezeichnet werden. Nicht vergessen kann ich, wie Sie sich damals über Didi Ya Konan abgelästert hat.


Gar keine Links? Ich habe Deine vielen unsäglichen Beiträge auch nicht vergessen. Hast Du mal mit Frau Voss geredet? Mach mal, ist nicht schwer. Die ist sehr geerdet, da kommt man leicht zu einem Gespräch. Im Ernst. Gute Frau.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 19.11.2018 22:34 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11820
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
Kuhburger hat geschrieben:
Du weißt aber schon, dass es ein Unterschied ist, ob hier im Forum über Leute diskutiert wird oder ob die versammelte Hofpresse über jemanden herfällt?


Vielleicht würde es aber uns Mitglieder auch interessieren wer da antritt? Bei mir ist das zumindest so. Und das Bild mache ich mir ohne NP oder irgendeinem Link von Rossi.

Oder gibt es gar keine Namen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 19.11.2018 22:55 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15311
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Ich kann nur davor warnen, nur auf Personen zu setzen: Die letzten, denen wir vertraut haben, sind zu Komplizen des Ausverkaufs geworden.

Für den Aufsichtsrat sind Sachfragen das Entscheidende. Nichts sonst.

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 20.11.2018 09:53 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10306


Offline
Es ist auch nicht einfach Personen wirklich korrekt ein zuschätzen, leider zeigen Menschen oft 2 Gesichter, passen sich dem vorhandenen Umfeld für sich vorteilhaft an.
Kind Kritiker der letztens vorgestellten Kandidaten dabei. ? Möchte ich aus deren Mund mal hören oder zumindest lesen.
Wenn Frau Voß Konan runtergemacht haben soll hätte ich sie darauf angesprochen was der Scheiß soll.
Und Picard`s Meinung kann er ja auch " FÜR SICH " so sehen.
Wie gesagt hilft mir nicht weiter wie die Lady wirklich tickt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 20.11.2018 11:02 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15311
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Der neue Aufsichtsrat muss sich dem Auftrag der Mitgliederversammlung unterwerfen. Das ist das Wichtigste.

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 22.11.2018 14:07 

Registriert: 25.10.2013 13:25
Beiträge: 1370


Offline
Hallo,
sehe ich das richtig, daß von offizieller (Vereins)Seite die Anträge für AOMV immer noch gezählt werden? D.h. es gibt noch gar nichts offizielles, noch nicht mal Anzahl der Anträge usw.?

BG


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 22.11.2018 23:20 
Moderator

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 13221
Wohnort: Hemmingen/Hamburg


Offline
Ich denke, die Zählung hat man längst abgeschlossen. Und das Ergebnis wird positiv sein, sonst hätte man das schon lesen können in der NP.

Vermutlich wird die 5-Wochen-Frist interpretiert als diejenige, in der die Einladung rausgeht. Und auch da glaube ich, dass man handeln wird, bevor man von Gerichten gezwungen wird. Mal sehen, welche Frist bis zum eigentlichen Termin man sich gönnt.

Bis dahin halten beide Seiten ihre Karten offensichlich unter dem Tisch.

_________________
Bild
Seit Jahren in einer Scheinwelt lebender und krachend gescheiterter Moderator


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 23.11.2018 15:28 
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2003 10:33
Beiträge: 3946
Wohnort: Elze


Offline
Ein sehr informativer Podcast mit Robin Krakau:

https://www.antenne.com/mediathek/podcast/der-hannover-96-podcast-id5238.html

_________________
12.04.1896 - 26.09.1997 Scheissverein und stolz darauf!
26.09.1997 - 23.03.2019 Kindische Zeiten bei Hannover 96
23.03.2019 - ................ #VorwärtsnachWeit!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 27.11.2018 08:22 
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2003 10:33
Beiträge: 3946
Wohnort: Elze


Offline
Unterschriften gültig, berichten die Madsäcke.

_________________
12.04.1896 - 26.09.1997 Scheissverein und stolz darauf!
26.09.1997 - 23.03.2019 Kindische Zeiten bei Hannover 96
23.03.2019 - ................ #VorwärtsnachWeit!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 30.11.2018 15:29 
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2003 10:33
Beiträge: 3946
Wohnort: Elze


Offline
Da Hannover 96 sich weder auf meine Mail noch auf meine schriftlich gestellten Auskunftsanträge auch nur gemeldet hat, habe ich heute meinen Antrag zum Ehrenrat abgeschickt. Was freue ich mich auf Wiedersehen mit der dortigen Dame und den dortigen Herren....

Hier zum Nachlesen: https://stscherer.wordpress.com/2018/11/30/hannover-96-nun-also-mal-wieder-zum-ehrenrat/

_________________
12.04.1896 - 26.09.1997 Scheissverein und stolz darauf!
26.09.1997 - 23.03.2019 Kindische Zeiten bei Hannover 96
23.03.2019 - ................ #VorwärtsnachWeit!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 01.12.2018 18:43 

Registriert: 20.11.2008 20:21
Beiträge: 32


Offline
stscherer hat geschrieben:
Unterschriften gültig, berichten die Madsäcke.

Und trotzdem wird weiter taktiert. Die außerordentliche Mitgliederversammlung hätte längst einberufen werden können. Aber Kind und Konsorten versuchen die Versammlung so weit wie möglich hinauszuzögern.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 11 von 17 | [ 337 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 8, 9, 10, 11, 12, 13, 14 ... 17  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: