Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 12 von 17 | [ 337 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15 ... 17  Nächste
 Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr 2018 Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 01.12.2018 19:17 
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2003 10:33
Beiträge: 3946
Wohnort: Elze


Offline
Baron Münchhausen aus Grossburgwedel taktiert halt.

_________________
12.04.1896 - 26.09.1997 Scheissverein und stolz darauf!
26.09.1997 - 23.03.2019 Kindische Zeiten bei Hannover 96
23.03.2019 - ................ #VorwärtsnachWeit!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 02.12.2018 10:19 

Registriert: 20.11.2008 20:21
Beiträge: 32


Offline
Der Termin soll heute angeblich endlich anberaumt werden.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 02.12.2018 13:51 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15315
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Der Totengräber des Vereins beim DoPa teils heftig angegriffen.

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 02.12.2018 15:55 
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2004 12:28
Beiträge: 8150
Wohnort: Hannover


Offline
Dann hast Du ja trotz Dauerregens einen schönen Sonntag.

_________________
"Da sprach der alte Häuptling der Indianer: wild ist der Westen, die Roten sind die Besten!" (frei nach Gus Backus, Ehren-Medizinmann vom Stamme der Roten Riesen).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 02.12.2018 19:07 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 15315
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Nein, warum? Ich glaube den Egalos geht es besser... nicht wahr?

_________________
„Und Sie, Herr Lienen, haben Sie früher auch mal Fußball gespielt?“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 02.12.2018 20:03 
Benutzeravatar

Registriert: 06.02.2015 17:53
Beiträge: 1424


Offline
Kuhburger hat geschrieben:
Nein, warum? Ich glaube den Egalos geht es besser... nicht wahr?

:flag962: @Kuhburger
Also das trifft nun auf den Roten Bruder überhaupt nicht zu, lieber Kuhburger.
Es kommen auch wieder bessere Zeiten, auch wenn die nicht jeder von uns mehr erleben wird. :mrgreen:

_________________
Manchmal wäre es echt von Vorteil,man könnte anstatt Blut,ein wenig Hirn spenden*
" Ich weiß, daß ich nichts weiß" .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 03.12.2018 17:12 
Benutzeravatar

Registriert: 07.06.2003 11:44
Beiträge: 11820
Wohnort: Südlich von Hannover


Offline
https://www.hannover96.de/aktuelles/news/details/24284-vorstand-beschliesst-nach-rechtsgutachten-keine-ausserordentliche-mitgliederversammlung.html?fbclid=IwAR3Z2HsuFe4hj_Wa7aHcvhf6CdKww8O8HLq0yo_mMbRiM0rh_XVet1n3GLE


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 03.12.2018 17:18 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 9627


Offline
Was zu erwarten war...

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 03.12.2018 17:23 

Registriert: 26.02.2003 13:44
Beiträge: 3259


Offline
Das 96 Reich erinnert mich immer mehr an Panem, mit seinem netten Präsidenten

_________________
Nicht mein Trainer. Nicht mein Präsident.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 03.12.2018 18:05 

Registriert: 16.04.2014 01:32
Beiträge: 3026


Offline
Dann ist der Untergang ja sicher....zurecht.
Denke ein Stimmungsboykott wird wieder kommen. Positiv: dann gibt es wieder Punkte :wink2:
Negativ: die könn ich Präsi aber nicht.
Und die Argumentation des Geldes wegen.....aber teure Rechtsgutachten beauftragen, obwohl es sich um ein glasklares Recht handelt. Ein Vorstand, dem die Entlastung verweigert wurde, beschließt: keine AoMitgliederversammlung. Tiefer gehts nicht mehr.

_________________
ACHTUNG ! Hier nur im SCHRITTEMPO denken....
„Wir sind einer der wenigen Vereine in der 2. Liga, der handlungsfähig und handlungswillig ist."
electric drive = local no emissions * BEV = Vision and Future


Zuletzt geändert von Weltraumsportler am 03.12.2018 18:48, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 03.12.2018 18:35 

Registriert: 01.12.2017 17:06
Beiträge: 332
Wohnort: Hannover


Offline
Bei Hannover 96 ist alles billig zu erwerben. Nun hat man halt eben mal die Demokratie für 80.000 € verkauft. Wen wundert's? Schade, dass man die Selbstachtung von Krause & Co. nicht auch noch für billig Geld verschleudern kann, denn diese Leute haben leider keine.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 03.12.2018 19:15 

Registriert: 05.02.2018 22:41
Beiträge: 243


Offline
Peter Rossberg von der BILD via Facebook


Hannover 96

Trotz Uli Hoeneß und den nicht enden wollenden Knallern aus München, #H96 bleibt DIE Soap-Opera des deutschen Fußballs. Alles dabei: Lug, Trug, Skandale, Strippenzieher, Machtspiele, Tragödien und Intrigen. Heute (gefühlt) Folge 5139.

Im Ernst: wer Martin Kind kennt, mit ihm während der Recherche zu tun hatte, konnte sich ausmalen, dass er sich dem Begehren für eine außerordentliche Mitgliederversammlung nicht so einfach fügen wird. In einem älteren Post hatte ich bereits geschrieben, dass er alles unternehmen wird, um das Verfahren mindestens in die Länge zu ziehen. Wenn man sich dann die heutige Meldung von Hannover 96 durchliest, muss ich konstatieren, dass ich Kind und Co. unterschätzt habe. Dass er die Versammlung gar nicht erst stattfinden lassen will, hätte ich ihm nicht zugetraut, ist aber am Ende nur die logische Konsequenz seines sonstigen Handelns.

Aus meiner Sicht es leider ein weiterer Höhepunkt, dass es sich bei dem aktuellen Konstrukt #H96 um nichts anderes als ein autokratisches kaputtes System handelt. Es geht nicht darum, ob man eine außerordentliche Mitgliederversammlung für gut heißt oder unterstützt. Es geht darum, dass man demokratische Prozesse akzeptiert und nicht mit Gefälligkeitsgutachten aushöhlt. Martin Kind will Zeit gewinnen, um seine Ziele durchzusetzen - nichts anderes. Laut Satzung gibt es auch keinen Hinweis darauf, dass der Vorstand berechtigt ist, die Notwendigkeit einer solchen Versammlung zu prüfen. Es geht alleine um die Durchsetzung der eigenen Satzung. Noch mal, egal wie man zu dieser Versammlung steht. Aber zum wiederholten Male werden in Hannover die einfachsten demokratischen Prozesse mit Füßen getreten. Das Quorum wurde erreicht, ist zu akzeptieren und umzusetzen. Ob man es will, oder nicht.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 03.12.2018 19:21 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7566
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Der feine Herr Rossberg weiß wohl nicht, dass es sich bei Anträgen oder Beschlüssen von Mitgliedern ausschließlich um Empfehlungen handelt. Steht genauso in § 56, Absatz 3ff der Provinzverordnung, Hannoveraner Landrecht. Soll sich mal kundig machen, der Flegel!

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 03.12.2018 19:29 
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10601


Offline
Weltraumsportler hat geschrieben:
Dann ist der Untergang ja sicher....zurecht.
Denke ein Stimmungsboykott wird wieder kommen. Positiv: dann gibt es wieder Punkte :wink2:
Negativ: die könn ich Präsi aber nicht.
Und die Argumentation des Geldes wegen.....aber teure Rechtsgutachten beauftragen, obwohl es sich um ein glasklares Recht handelt. Ein Vorstand, dem die Entlastung verweigert wurde, beschließt: keine AoMitgliederversammlung. Tiefer gehts nicht mehr.
ich glaube dann wird der Stimmungsboykott noch drastiger ausfallen,
schied Wetter, Abstiegsplatz und doch mehr Menschen die das neuste Kindverhalten nicht mehr für gut heißen und Gegenaktionen auf den Boykott nicht mehr unterstützen werden das Stadion wohl traurig aussehen lassen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 03.12.2018 19:38 
Moderator

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 13242
Wohnort: Hemmingen/Hamburg


Offline
Kuba libre hat geschrieben:
Der feine Herr Rossberg weiß wohl nicht, dass es sich bei Anträgen oder Beschlüssen von Mitgliedern ausschließlich um Empfehlungen handelt. Steht genauso in § 56, Absatz 3ff der Provinzverordnung, Hannoveraner Landrecht. Soll sich mal kundig machen, der Flegel!


Recht hast du, du böser Dortmunder du.

Ich glaube, proverein wird jetzt mit einstweiligen Verfügungen etc. arbeiten, jedoch auf entschiedenen Widerstand bei Landgericht und OLG Celle treffen. Die Krake Hannover-Connection hat lange Arme.

Sollte es so kommen, wünsche ich unserem Verein den Absturz ins Bodenlose. Ich kann nicht mehr anders. Eine Region, die solche Strukturen über Jahre hinweg toleriert, hat nichts anderes verdient. So weh das auch tut.

_________________
Bild
Seit Jahren in einer Scheinwelt lebender und krachend gescheiterter Moderator


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 03.12.2018 19:44 
Benutzeravatar

Registriert: 22.02.2010 16:30
Beiträge: 387
Wohnort: Pattensen


Offline
Für mich ist das eine Zäsur!! Aus dem Dreck wird der Karren nicht mehr rauskommen. KIND MUSS WEG!

_________________
"Mein Problem ist, dass ich immer sehr selbstkritisch bin, auch mir selbst gegenüber."
Andi Möller


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 03.12.2018 19:47 
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2003 10:33
Beiträge: 3946
Wohnort: Elze


Offline
Ach, ich bin einfach müde.

_________________
12.04.1896 - 26.09.1997 Scheissverein und stolz darauf!
26.09.1997 - 23.03.2019 Kindische Zeiten bei Hannover 96
23.03.2019 - ................ #VorwärtsnachWeit!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 03.12.2018 19:54 
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10601


Offline
Bemeh hat geschrieben:
Kuba libre hat geschrieben:
Der feine Herr Rossberg weiß wohl nicht, dass es sich bei Anträgen oder Beschlüssen von Mitgliedern ausschließlich um Empfehlungen handelt. Steht genauso in § 56, Absatz 3ff der Provinzverordnung, Hannoveraner Landrecht. Soll sich mal kundig machen, der Flegel!


Recht hast du, du böser Dortmunder du.

Ich glaube, proverein wird jetzt mit einstweiligen Verfügungen etc. arbeiten, jedoch auf entschiedenen Widerstand bei Landgericht und OLG Celle treffen. Die Krake Hannover-Connection hat lange Arme.

Sollte es so kommen, wünsche ich unserem Verein den Absturz ins Bodenlose. Ich kann nicht mehr anders. Eine Region, die solche Strukturen über Jahre hinweg toleriert, hat nichts anderes verdient. So weh das auch tut.
ich gebe dir Recht, einmal Roter immer Roter geht irgendwann nicht mehr, was soll ich nur machen, ich bin gerne Fan, meine Tochter zieht sich von den Roten auch mehr zurück und geht immer öfter zum Freiburger SC. Das ist mir aber so weit weg. ich schau mich um, Radkappen ? never, HSV ? auch nicht, Pauli ? vielleicht, oder doch noch mal grün im Leben, an der Weser wird wenigsten demokratischer und vernünftig gearbeitet.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 03.12.2018 19:59 

Registriert: 16.07.2009 15:23
Beiträge: 1677
Wohnort: Hannover


Offline
Es ist wohl offensichtlich so, das hier nichts mehr nach demokratischen Regeln verläuft.

Armer Verein .

Der Hohn ist es das das mit finanziellen Aspekten untermauert wird.
Wo waren diese Finanzhüter als die Vereinsanteile verschenkt worden sind ?

Ich wünsche dem Verein -schade das ich das nach fast 40jähriger Mitgliedschaft sagen muss-
alles erdenkliche Schlechte !

Der Totengräber MK hat sein Ziel erreicht, er wird ewig als Vereinstöter in Erinnerung bleiben.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 03.12.2018 20:08 
Benutzeravatar

Registriert: 15.08.2010 17:34
Beiträge: 1647
Wohnort: Hannover


Offline
Ich habe schon nach der Überschrift „Vorstand beschließt nach Rechtsgutachten […]“ abgeschaltet und während des Schließens der Email nur noch innerlich in Gedanken ergänzt: …aus begründetem Eigeninteresse alle demokratischen Prozesse im Verein nun endgültig abzuschaffen.

Nur noch ein paar Rechtsanwälte hier und Gerichtsprozesse da, und die dafür aufgewendeten Kosten stehen mit 50+1 zu seiner außerordentlichen Förderung des Vereins. Traurig mit anzusehen, was passieren kann, wenn auch die letzten Hüllen fallen.

_________________
"Glaube denen, die die Wahrheit suchen, und zweifle an denen, die sie gefunden haben"
André Gide


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 12 von 17 | [ 337 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 9, 10, 11, 12, 13, 14, 15 ... 17  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: