Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 14 von 17 | [ 337 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17  Nächste
 Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr 2018 Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 04.12.2018 00:00 
Moderator

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 13130
Wohnort: Hemmingen/Hamburg


Offline
In der HAZ berichten Willeke und Manzke trocken über den Beschluß der Absage. Kind sagt, dass Absage und Schiedsgericht nichts miteinander zu tun haben....
Bergmann kommentiert: "Viel zu viele Baustellen", darin u.a.:
"Die Argumentation, die a.O.MV platzen zu lassen, ist durchaus schlüssig und nachvollziehbar. Ebenso klar ist aber auch der Ärger der Antragsteller, die sich auf die Satzung berufen. Es geht um das Prinzip, die Macht des Stärkeren - und nicht um Demokratie."

Wenn die Argumentation nachvollziehbar ist, dann ist sie korrekt. Wenn sie korrekt ist, dann hat proverein keinen Grund zur Klage, also ist der Ärger der Antragsteller unbegründet.
Oder es ist umgekehrt. Dann ist die Argumentation der Kind-Seite nicht OK, also auch nicht nachvollziehbar. Was denn nun, Herr Bergmann?

Unter einem großen Kind-Foto steht: "mit ihm kann die Opposition nicht viel anfangen: 96-Präsident Martin Kind" was für ein blöder Satz.

Ich hätte geschrieben: "Kind ignoriert den satzungsgemäßen Mitgliederwunsch, indem er sich sein eigenes Recht bastelt"

_________________
Bild
Seit Jahren in einer Scheinwelt lebender und krachend gescheiterter Moderator


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 04.12.2018 00:44 

Registriert: 17.08.2014 18:07
Beiträge: 959


Offline
stscherer hat geschrieben:
Ach, ich bin einfach müde.


Weiter, immer weiter! Auch wenn es schmerzt!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 04.12.2018 00:57 
Moderator

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 13130
Wohnort: Hemmingen/Hamburg


Offline
Wo in der Satzung steht eigentlich, dass nicht in derselben Sitzung der neue AR gewählt werden kann. Hat mir bisher noch niemand gezeigt.

_________________
Bild
Seit Jahren in einer Scheinwelt lebender und krachend gescheiterter Moderator


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 04.12.2018 10:03 
Benutzeravatar

Registriert: 14.11.2004 12:28
Beiträge: 8127
Wohnort: Hannover


Offline
Kuhburger hat geschrieben:
Man muss diese Dreckskerle so schnell wie möglich los werden.


Da scheitert wohl - mal wieder - Jemand an seinen eigenen Ansprüchen.

Ich habe mich aus guten Gründen in diesem Forum nie zu einer Seite bekannt, auch, weil der "Stil" von Anfang an nicht hart und vielleicht manchmal grenzwertig (dahingehend nehme ich mich hin und wieder nicht aus), sondern teilweise absolut abstoßend war. Nach meiner Wahrnehmung gab es hier auch eindeutige Mehrheiten.

Ich bin kein "Gelbe- (oder Rote-) Karten-Forderer. Aber werden solche Betitelungen jetzt grundsätzlich endgültig hoffähig? Sollte man dann nur wissen. Oder ist das Autoren-bezogen zu sehen, oder eher entscheidend, wer da gerade beleidigt wird?

_________________
"Da sprach der alte Häuptling der Indianer: wild ist der Westen, die Roten sind die Besten!" (frei nach Gus Backus, Ehren-Medizinmann vom Stamme der Roten Riesen).


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 04.12.2018 10:36 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9274


Offline
Ich fände es auch ok, wenn Qburger das wieder zurücknimmt, stimmt schon so, so etwas bleibt lieber in meinen Kopf oder 4 Wänden.
Und 100% tige Objektivität oder Neutralität der Mods ist für die nicht so einfach in Zeiten wo so miese Verhaltensmuster der 96 Obrigen erkannt werden, zumindest kann ich menschlich nachvollziehen, das man einen Kritiker dieser fiesen Machenschaften gegen einen Verteidiger solcher Praktiken mit der Gelben statt Roten Karte etwas gnädiger gestimmt ist.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 04.12.2018 10:41 
Benutzeravatar

Registriert: 02.12.2018 14:01
Beiträge: 230


Offline
Ein fragwürdiger Mitglieder Ausschluss bei 96 ist hier dich auch mal diskutiert worden.
Ebenso sind einige Ausschlüsse, oder eben auch nicht, hier im Forum durch die Moderation.
Und natürlich sollte man bei Verteidigern der wahren Werte doch Milde walten lassen, oder? :lol:

_________________
Hörgeräte gibt's auch von Korallus, Amplifon, die Hörhilfe e. K., Zöllner, Geers....... Usw


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 04.12.2018 10:47 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 6552
Wohnort: Isernhagen


Offline
Ich glaube Herr Kind hat mittlerweile mehr Geld verbraten für Anwälte, Gutachten und andere Maßnahmen um sich weiter an seinem Stuhl fest zu krallen, als jede ao MV kosten würde.

Dabei merkt Herr Kind gar nicht, dass er die Fans gespalten und dem Verein einen immensen Imageschaden zugefügt hat und weiter wird. Normaler weise sollte man von einer Führungspersönlichkeiten erwarten das diese weiß oder bemerkt das sie selber das Problem darstellt und umgehend seine Konsequenzen zieht.

Da er dies nicht tut, werde ich mich jetzt zurück ziehen. In der Hoffnung, dass es April nächsten Jahres endlich wieder positives zu berichten bzw. erleben gibt.

_________________
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.

Jiddu Krishnamurti


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 04.12.2018 10:55 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9274


Offline
probuli hat geschrieben:
Ein fragwürdiger Mitglieder Ausschluss bei 96 ist hier dich auch mal diskutiert worden.
Ebenso sind einige Ausschlüsse, oder eben auch nicht, hier im Forum durch die Moderation.
Und natürlich sollte man bei Verteidigern der wahren Werte doch Milde walten lassen, oder? :lol:
hä? Lasse ich unkommentiert. :noidea2:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 04.12.2018 10:57 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9274


Offline
genius4u hat geschrieben:
Ich glaube Herr Kind hat mittlerweile mehr Geld verbraten für Anwälte, Gutachten und andere Maßnahmen um sich weiter an seinem Stuhl fest zu krallen, als jede ao MV kosten würde.

Dabei merkt Herr Kind gar nicht, dass er die Fans gespalten und dem Verein einen immensen Imageschaden zugefügt hat und weiter wird. Normaler weise sollte man von einer Führungspersönlichkeiten erwarten das diese weiß oder bemerkt das sie selber das Problem darstellt und umgehend seine Konsequenzen zieht.

Da er dies nicht tut, werde ich mich jetzt zurück ziehen. In der Hoffnung, dass es April nächsten Jahres endlich wieder positives zu berichten bzw. erleben gibt.
richtig :nuke:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 04.12.2018 11:09 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 8702


Offline
Aus gegebenem Anlass wird am Nikolaustag (Beginn 19 Uhr) im Chez Heinz wieder ein Fantreffen stattfinden. Den Flyer dazu findet ihr hier.

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 04.12.2018 11:25 
Benutzeravatar

Registriert: 23.09.2007 19:00
Beiträge: 6552
Wohnort: Isernhagen


Offline
Tiburon hat geschrieben:
Aus gegebenem Anlass wird am Nikolaustag (Beginn 19 Uhr) im Chez Heinz wieder ein Fantreffen stattfinden. Den Flyer dazu findet ihr hier.



Mein Empfehlung: nicht im Stadion boykottieren! Einfach nicht mehr hingehen und nicht mehr auswärts begleiten. In meinen Augen die effektivste Art, durch Liebes- und Kommerz-Entzug. Vielleicht wacht ja dann endlich der eine oder andere auf. Nach meinen Informationen ist man z.T. auf Seiten der Sponsoren alles andere als amused über das was sich im Verein abspielt.

_________________
Es ist kein Anzeichen von seelischer Gesundheit sich an eine zutiefst gestörte Gesellschaft anpassen zu können.

Jiddu Krishnamurti


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 04.12.2018 11:30 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 9274


Offline
genius4u hat geschrieben:
Tiburon hat geschrieben:
Aus gegebenem Anlass wird am Nikolaustag (Beginn 19 Uhr) im Chez Heinz wieder ein Fantreffen stattfinden. Den Flyer dazu findet ihr hier.



Mein Empfehlung: nicht im Stadion boykottieren! Einfach nicht mehr hingehen und nicht mehr auswärts begleiten. In meinen Augen die effektivste Art, durch Liebes- und Kommerz-Entzug. Vielleicht wacht ja dann endlich der eine oder andere auf. Nach meinen Informationen ist man z.T. auf Seiten der Sponsoren alles andere als amused über das was sich im Verein abspielt.
wäre nicht schlecht, zb eine fast leere Nordkurve.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 04.12.2018 11:30 

Registriert: 23.10.2007 14:42
Beiträge: 2389


Offline
Wird nicht passieren.

_________________
Lesen und innehalten!
"...gemeinsam appellieren, die Fanszene stets differenziert und als unverzichtbaren Teil von Hannover 96 zu betrachten."
https://www.hannover96.de/aktuelles/new ... hritt.html


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 04.12.2018 13:25 

Registriert: 16.04.2014 01:32
Beiträge: 1831


Offline
Nich mehr hingehen sehe ich auch nicht als gut an. Genügend aus der Nord haben ja schon Ihre DK diese Saison nicht verlängert und sind durch Westler ersetzt worden, die so teuer sich das dann auch nicht mehr antun wollen. Die West ist deshalb jetzt ja schlecht besucht bei den Brüller :mrgreen: Spielen. Also da verharren die meißten dann doch. Jedenfalls lese ich hier was von müde....nix da, der kriegt die Opposition doch nicht klein, mit seinen Kinkerlitzchen. Und ärgern ist vorbei. Hart in der Sache das jetzt durchziehen ist jetzt angesagt.
Es geht doch erst los, nur Kind weiß das noch nicht. Jetzt werden erstmal die Ruinen abgerissen und dann erfolgt der Neuaufbau mit Neuausrichtung. Her Kind irrt gewaltig herum. Nicht mehr lange.

_________________
3-4 Kisten Bier von Picard96 bei Abstieg. Bei Klassenerhalt von mir. Kofferraumfreibier.
Is gut jetzt.....Du hast es versemmelt,.....KMW !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 04.12.2018 13:49 
Benutzeravatar

Registriert: 20.04.2009 05:39
Beiträge: 11218
Wohnort: Dampfhausen


Offline
Wenn es jetzt wieder einen Stimmungs-Boykott gibt, ist das der sichere Abstieg. Und wer hat dann ungerechter Weise Schuld? :?

_________________
Ohne Kind hätten wir bessere Sponsoren!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 04.12.2018 15:10 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 8702


Offline
Zu n-tv.de hat man es also schon mal geschafft.

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 06.12.2018 10:58 

Registriert: 02.07.2010 20:46
Beiträge: 14315
Wohnort: Quedlinburg


Offline
Edith sacht: Für die Kosten des unabhängigen Gutachtens hätte man wohl auch einen Saal anmieten können...

_________________
Daß mir der Hund das Liebste sei, sagst du, o Mensch, sei Sünde? Der Hund blieb mir im Sturme treu, der Mensch nicht mal im Winde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 06.12.2018 12:49 
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2003 10:33
Beiträge: 3779
Wohnort: Elze


Offline
Ich führe gerade einen kleinen Twitter-Austausch mit Frau Tina Voss, die ich in diesem Zusammenhang dann auch mal gleich als stille Mitleserin im hiesigen Forum begrüsse. :wink:

Wer sich an dem Austausch beteiligen will, dem seien

- @vos_tina und
- @stefanscherer

ans Herz gelegt.

Höchst (negativ) überrascht war ich von diesem Tweet:

Zitat:
Die Gemengelage ist komplex und ich möchte nicht reflexartig eine einfache Antwort geben, Gebt mir und uns etwas Zeit, damit wir eine gute Grundlage haben und nicht in Lager verfallen. Wir möchten das beste für #h96 und was das genau ist, ist aktuell nicht einfach rauszufinden.


Er erweckt den Eindruck, als ob die vom Vorstand präsentierten Aufsichtsratsmitglieder sich vor ihrer Nominierung überhaupt keinen Kopf über die Lage bei Hannover 96 gemacht haben. :mad:

_________________
12.04.1896 - 29.08.2017!
05.02.2018 - 18.07.2018!
Totgesagte leben länger!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 06.12.2018 18:27 

Registriert: 16.04.2014 01:32
Beiträge: 1831


Offline
Ich persönlich glaube, daß 3 der von 96 nominierten gar nicht richtig wissen, auf was Sie sich da einlassen. Woanders bekommt man für so einen Chaos Job viel Geld. Vorbei mit der Ruhe und den entspannten Nächten. Das wird bei dem ein oder anderen mächtig auf Gemüt schlagen und sich bemerkbar im eigenen Berufsumfeld machen. Tip: man überlege sich das noch mal gut. Nur aufgrund der derzeitigen chaotischen Situation würde ich mir das als Neuling und ev. auch sonst beruflich Ausgelasteter niemals antun. Viel zu viel Risiko und als extrem belastend zu erwarten.
Aber, wenn Sie es trotzdem tun, Respekt, wohl nichts anderes im Leben mehr vor. :oldman:

_________________
3-4 Kisten Bier von Picard96 bei Abstieg. Bei Klassenerhalt von mir. Kofferraumfreibier.
Is gut jetzt.....Du hast es versemmelt,.....KMW !


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Geplante außerordentliche Mitgliederversammlung im Jahr
BeitragVerfasst: 06.12.2018 23:32 
Benutzeravatar

Registriert: 30.09.2003 10:33
Beiträge: 3779
Wohnort: Elze


Offline
Wer noch etwas zum Thema der Verweigerung der ausserordentlichen Mitgliederversammlung lesen will:

https://stscherer.wordpress.com/2018/12/06/hannover-96-die-verweigerte-ausserordentliche-mitgliederversammlung-oder-was-ist-denn-nun-unmittelbar/

_________________
12.04.1896 - 29.08.2017!
05.02.2018 - 18.07.2018!
Totgesagte leben länger!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 14 von 17 | [ 337 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 11, 12, 13, 14, 15, 16, 17  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: