Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 3 von 45 | [ 896 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 45  Nächste
 Vereinsmitgliedschaft Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.05.2004 13:24 
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2003 12:54
Beiträge: 1962
Wohnort: Niedersachsen-Stadion


Offline
Hm, ist das nicht ne alte Versicherungsdrückerweisheit:
"Verkaufe nie an Bekannte und Freunde"?
Was ist denn damit Bemeh? Wird nehme nicht mit -h- geschrieben oder klingt es zu sehr nach Amazing Discoverys?
:roll:

_________________
-Super Ewaldinho !-
-„Wenn man keine Gegentore kriegt, kann man nicht hoch verlieren“ (Ewald Lienen)-
-Lienen - der Dortmunator !-
www.ha96.com
http://ecken.ha96.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.05.2004 13:38 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2003 21:01
Beiträge: 19844
Wohnort: Regionär Hannovers


Offline
Kleefelder hat geschrieben:
Fördermitglied=Unterstützer=Supporter=Vereinsmitglied=im Besitz der Roten Karte :D
Nichtfördermitglied=Nichtunterstützer=Antporter=Rote Karte von Supporter (um es mal auf Deutsch zu sagen) :twisted:


Das ist nicht Dein Ernst, oder?

Das hat etwas von Ablaßhandel. "Wirf bei uns Münzen ein, als Fan Du wirst viel besser sein."

Solltest Du das ernst meinen, die Fankultur über die Zahlungswilligkeit zu definieren, dann solltest Du Berater von M. K. werden. Dann passt Du da wunderbar hin! :evil:



Zitat:
Wer in einer solchen Herzensangelegenheit Vorteile sucht, der ist hier im falschen Thread.
Dieser Thread ist nur für Supporter gedacht, denen ihr Verein am Herzen liegt und denen er was wert ist.

Ach... Und die Leute die es sich nicht leisten können/wollen, das sind keine "Supporter, denen ihr Verein am Herzen liegt?"
Zitat:
Abzocker aber mögen bitte eine Tür weiter gehen! Dieser Förder-Thread befasst sich nämlich sehr direkt mit Hannover 96 und dem zu findenden Stand der Fankultur.

Wer ist hier der Abzocker? Das erklär mir bitte mal.
Und was hat eine Fördermitgliedschaft mit Fankultur zu tun?

Zitat:
Auf Schalke fragen die über 35000 Mitglieder (und weit über 40000 Dauerkarteninhaber), aus einer der ärmsten Städte Westdeutschlands (das gilt auch für Dortmund), auch nicht was sie von ihrem Verein bekommen. Nein, sie sagen was sie ihrem Verein geben:

Vollen Support und beste Fankultur!

Du willst nicht ernsthaft Schalke 04 mit Hannover 96 vergleichen?



Diese Rechnung Fördermitglied = Fankultur kann ich nicht teilen.

Was ist man dann als Auswärtsfahrer, der mehrere Tausend Kilometer im Jahr für 96 hinlegt? DER SUPERFAN?

_________________
„Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen!"
― Uli Hoeneß


Zuletzt geändert von Discostu am 27.05.2004 13:54, insgesamt 3-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.05.2004 13:44 
Moderator

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 13197
Wohnort: Hemmingen/Hamburg


Offline
friendms hat geschrieben:
Hm, ist das nicht ne alte Versicherungsdrückerweisheit:
"Verkaufe nie an Bekannte und Freunde"?
Was ist denn damit Bemeh? Wird nehme nicht mit -h- geschrieben oder klingt es zu sehr nach Amazing Discoverys?
:roll:


Es heißt "nimm".

_________________
Bild
Seit Jahren in einer Scheinwelt lebender und krachend gescheiterter Moderator


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.05.2004 18:41 
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2003 23:02
Beiträge: 2437
Wohnort: Bei uns im Haus


Offline
Kleefelder hat geschrieben:
Fördermitglied=Unterstützer=Supporter=Vereinsmitglied=im Besitz der Roten Karte :D
Nichtfördermitglied=Nichtunterstützer=Antporter=Rote Karte von Supporter (um es mal auf Deutsch zu sagen) :twisted:


Ihm ist Fussball scheißegal = Kein Fussballfan

Ihm ist Fussball scheißegal, ausser wenn Deutschland bei großen Tunieren spielt = alle 2 Jahre Fan

Guckt nur Länderspiele und vielleicht Pokalfinale oder CL = Gelegenheitsfan

Guckt Fussball, wenn er versehentlich draufzappt = Gelegenheitsfan Level II

Interessiert sich für Fussball, hat aber keinen speziellen Verein (der Bessere soll gewinnen u. ä.) = Fußballinteressiert

Interessiert sich für Fussball und liest beim Sportteil zuerst den über 96 und freut sich, wenn diese gewinnen, außerdem kennt er jemanden, der schon einmal im Stadion war = 96 Fußballinteressiert

Schneidet seiner Frau bei der Radiokonferenz das Wort ab, wenn Sabine Töpperwien sich aus Hannover meldet, war als Kind/Jugendlicher mal im Stadion = weitläufiger 96-Fan

Hat letzte Saison versucht, für Bayern und Bremen Karten zu bekommen, kennt mindestens drei Spieler und den Trainer, ärgert sich, wenn 96 verliert, war früher hin und wieder mal im Stadion = Sehrschönes Wetter Fan

War letzte Saison dreimal im Stadion, hat sich meistens geärgert und dies auch verbal geäußert, kennt einen geheimen Ort, wo man selbst 15 Min. vor Anpfiff noch einen Parkplatz bekommt, muss aber auch 15 Min. vorher losgehen, um nicht im Stau zu stehen = Schönwetterfan

Ist so oft im Stadion, das sich schon eine Dauerkarte lohnen würde, lehnt dies aber ab, da er nicht weiß, ob er so oft frei bekommt. Findet Biskup gut, hat einen Schal und "nicht hupen, Fahrer träumt von 96" Aufkleber = Unterring 96 Fan

Hat eine Dauerkarte, meckert zwar, will nicht wieder kommen, ist aber trotzdem nächstes mal wieder da, aber wenns läuft, rafft er sich auch auf, "HSV" zu brüllen, ärgert sich regelmäßig über die BAMS Noten = Oberring 96 Fan

Hat seit Jahren eine Dauerkarte, fährt hin und wieder auch auswärts hin, kauft sich jedes Jahr einen neuen Schal/Trikot, macht bei 60% der Anfeuerungsrufe mit, pfeifft aber schon mal, wenn gar nicht läuft, kennt Michael Gue, hat mit Karl Heinz Geils schon mal ein Bier getrunken = kurvensitzplatz 96 Fan

Dauerkartendauerabonnent, kann alle Spieler der letzten 10 Jahre mit geburtsdatum auswendig aufsagen, würde nciht pfeiffen, hat sich aber schon mal dabei erwischt, schläft in 96-Bettwäsche, kauft sich jedes Jahr ein neues Trikot, trägt aber trotzdem aus Aberglauben das alte Feldschlößchen Trikot, fährt regelmäßig auswärts mit = Fanblock 96 Fan

Hat als einer der ersten seine DK, steht als einer der ersten im Fanblock, fährt auswärst überall hin und war auch schon mal beim TRainingslager mit, ist mit Mille Gorgas zur Schule gegangen, würde nie pfeiffen, supportet bis zuletzt = Ultra 96 Fan


Habe ich was vergessen? Naja, jedenfalls wollte ich eigentlich aufzeigen, das man nicht unbedingt Mitglied sein muss, um sich als 96 Fan zu schimpfen. Ich finde es durchaus in Ordnung, wenn man statt dem Mitgliedsbeitrag zu löhnen das Geld in andere Stadien schleppt, um 96 dort zu unterstützen.

_________________
Dies ist kein Beitrag im herkömmlichen Sinne, sondern ein Teil eines Gesamtkunstwerkes.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.05.2004 19:07 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 2545
Wohnort: Klaterfeld


Offline
Discostu hat geschrieben:
Kleefelder hat geschrieben:
Fördermitglied=Unterstützer=Supporter=Vereinsmitglied=im Besitz der Roten Karte :D
Nichtfördermitglied=Nichtunterstützer=Antporter=Rote Karte von Supporter (um es mal auf Deutsch zu sagen) :twisted:


Das ist nicht Dein Ernst, oder?



Doch, Discostu, das ist mein Ernst.
Manchmal bringe ich ja auch Paul mit und der hat manchmal auch Ernst seine Jacke an.
Aber das hier ist eindeutig Ernst und der hat die richtigen Klamotten an.

Und Ernst sagt ganz klar und eindeutig zu mir:

Wer beim Thema Fördermitglied im Verein darüber lamentiert was ihm das bringt, ist kein richtiger Fan! Sag ihnen das Papa!

Soweit mein Ernst.

Nun zu Schalke und Hannover.
Natürlich ist das nicht vergleichbar.
Hannover (515000 Einwohner) ist nennenswert größer als Gelsenkirchen (275000 Einwohner) und die Sozialstruktur (Hannover ca. 12% Arbeitslose und Gelsenkirchen fast 20 %) und das Prokopf Einkommen sind hier deutlich besser.
In Gelsenkirchen (über 35000 zahlende Vereinsmitglieder. Hannover 96 ca. 1800) jammert keiner über Geld und wird einfach Mitglied und kauft sich eine Dauerkarte.
In Hannover hingegen wird sich ständig, im kaum zu übersehendem Eigeninteresse, mit dem angeblich nicht vorhandenem Geld anderer Leute, argumentiert.
Das ist in Ernst seine Augen eine ziemlich unehrliche und vorgeschobene Solidarität.
Das gibt es auf Schalke und in Dortmund oder Lautern so kaum.
Daher hast du in diesem Punkte Recht.
Das ist mit Hannover nicht vergleichbar.
Daher:
Gelsenkirchen = viele Fans
Hannover = viele Laberköppe
Schönen Support noch und
Rote Grüße - Kleefelder

Nochmals:
Niemand wird gezwungen Fördermitglied zu werden und Niemand muss sich entschuldigen wenn er es nicht wird.
Wer in dem Zusammenhang aber Fragen nach finanziellen Vorteilen zur Eigenförderung stellt, der muss sich zumindest fragen lassen.

Sagt jedenfalls Ernst.

_________________
".......der 96 Experte" versprach:
36000 Fans im Schnitt - geschafft!
7-8 Heimsiege - geschafft!
Vorzeitiger Klassenerhalt - geschafft!
Bild


Zuletzt geändert von Kleefelder am 27.05.2004 19:23, insgesamt 6-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.05.2004 19:09 
@RedWilly:

Applaus.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.05.2004 19:52 
✝ Unvergessen
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2003 10:33
Beiträge: 1006
Wohnort: Brüssel


Offline
Discostu hat geschrieben:
@Wettberger und Kleefelder:

Wenn Ihr Euch persönlich angiften wollten, dann nutzt :arrow: PM. Hier interessiert Euer Kleinkrieg niemand! :?


Mann sollte natürlich nicht alles Bierernst nehmen, vor allem nicht, wenn bestimmte Leute regelmässig über sich hinauswachsen, aber eins muss gesagt werden; wenn es schon mal Vorgabe ist in diesem Forum, dass "Wir behalten uns jedoch das Recht vor, Beiträge (z.B. ehrverletzende, rassistische, beleidigende) kommentarlos zu löschen." gilt, dann Gildet das für alle.

@Volle: meinen Terminplan für Hannover schicke ich dir als PM zu.

_________________
Sportliche Grüsse

Wettberger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.05.2004 20:40 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 2


Offline
Hallo !

Die neue Mitgleidschaft hin oder her ! Kleiner Fan, großer Fan ,überhaupt kein Fan ist doch im auch egal. Was haben ich zu verlieren 60€ ?
Ich gebe die Kohle einem Verein den ich seit 1987 (als ich 13 war ) mal mit mehr mal weniger interresse verfolgen (die letzten 10 jahre mit mehr).
Was diese Fördermitgliedschaft mir persönlich bringt weis ich bald, ich hoffe nur ,dem Verein ein wenig weiterhelfen zu können.
Sicherlich werden diese " Überraschung" bestimmt nicht mehr als ein Fanartikel sein, dieses sollte jedem bewußt sein, wer eine Freikarte für ein Topspiel erwartet ist hier falsch.
Ich will damit nur sagen nehmt diese 60€ für ein Jahr in Kauf und dann sehen wir weiter.


Schönen Abend noch.



lappen96


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.05.2004 21:51 
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2003 12:54
Beiträge: 1962
Wohnort: Niedersachsen-Stadion


Offline
@ Kleefelder:
Wenn Du es wirklich ernst meinst mit Deinem Glaubensbekenntnis,
dann solltest Du auch weitere 10 Leute "anfixen" und Ihnen die Mitgliedschaft für das erste Jahr spendieren. Sonst bist Du kein arischer Roter und kein Papst, sondern nur ein Wachtturm-Steher.
Außerdem solltest Du freiwillig für Deine Karte das doppelte bezahlen.
"Pay two - take one"
Eat this
:D
(Nur Spaß - wie immer)

@ Red Willy
Was hängen geblieben ist:
Ich möchte jetzt auch in 96 Bettwäsche schlafen. Man kann ja behaupten, daß die 96 nichts mit Hannover zu tun hat, sondern mit einer partnerschaftstechnischen Vorliebe.
:roll:

_________________
-Super Ewaldinho !-
-„Wenn man keine Gegentore kriegt, kann man nicht hoch verlieren“ (Ewald Lienen)-
-Lienen - der Dortmunator !-
www.ha96.com
http://ecken.ha96.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.05.2004 22:15 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 2545
Wohnort: Klaterfeld


Offline
friendms hat geschrieben:
@ Kleefelder:
Wenn Du es wirklich ernst meinst mit Deinem Glaubensbekenntnis,
dann solltest Du auch weitere 10 Leute "anfixen" und Ihnen die Mitgliedschaft für das erste Jahr spendieren. Sonst bist Du kein arischer Roter und kein Papst, sondern nur ein Wachtturm-Steher.
Außerdem solltest Du freiwillig für Deine Karte das doppelte bezahlen.
"Pay two - take one"
Eat this
:D
(Nur Spaß - wie immer)



Mach ich - Spaßvögel wie dich habe ich zum fressen gern - davon schaff ich mindestens 96....
....91, 92, :wink: :wink: :wink: :wink:

Rote Grütze - Kleefelder

P.S. Um deinen klugen Vorschlag aufzugreifen:

Jeder der mir beweist das er mit dem Verein nichts anfangen kann, bekommt eine "Rote Karte" von mir! Versprochen! 8)

_________________
".......der 96 Experte" versprach:
36000 Fans im Schnitt - geschafft!
7-8 Heimsiege - geschafft!
Vorzeitiger Klassenerhalt - geschafft!
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.05.2004 22:33 
Benutzeravatar

Registriert: 26.01.2003 12:54
Beiträge: 1962
Wohnort: Niedersachsen-Stadion


Offline
Die große 96 Serie -1- Badminton
Wer grad am rumsurfen ist kann die Serie ja ergänzen.
Also Federball macht Spaß, daß hab ich auch mal gespielt. Da kann dann Kleefelder auch auf die Hühnerfedern draufkloppen und wäre weniger häufig im Forum.
:D

Zitat:
Badminton-Abteilung


Abteilungsleiter:
Wolfgang Otte
Krausenstr. 40A
30171 Hannover
Telefon und Fax: (0511) 80 12 96
Email: wolfgang.otte@t-online.de

Ansprechpartner:
Margrit und Wolfgang Otte

Wir spielen und trainieren:
Halle Altenbekener Damm / Ecke Pfalzstr.
Mittwoch, 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr, Erwachsene
Freitag, 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr, Jugendliche und Schüler
Freitag, 19.00 Uhr bis 22.00 Uhr, Erwachsene

Halle Suthwiesenstr.
Montag, 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr, Jugendliche und Schüler
Montag, 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr, Erwachsene
Donnerstag, 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr, Jugendliche und Schüler
Donnerstag, 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr, Erwachsene

Statistik:
Unsere Abteilung hat zur Zeit 55 jugendliche und 105 erwachsene Mitglieder.

Sportbetrieb:
Die Erwachsenen nehmen mit 6 Mannschaften von der Landesliga bis zur 2. Kreisklasse am Punktspielbetrieb teil. Damit kann jede und jeder - unsere Mannschaften bestehen aus 2 Damen und Herren - dem Können entsprechend eingesetzt werden. Ranglistenturniere und Meisterschaften von der Kreisklasse bis zur Deutschen Meisterschaft bieten sowohl den Hobbyspielern als auch den Leistungssportlern Gelegenheit, die Kräfte in Wettkämpfen zu messen.

Ensprechendes gilt auch für unsere Jugendlichen und Schüler, die mit 2 Mannschaften am Spielbetrieb teilnehmen.

Geschichte:
Badminton gibt es seit 1954 bei Hannover 96. Wir zählen zu den Gründungsmitgliedern des Niedersächsischen Badminton-Verbands, der 2005 sein 50jähriges Bestehen feiern wird. Die herausragenden sportliche Erfolge waren ein 2. Platz bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Erwachsenen, eine Deutsche Vizemeisterschaft und eine Deutsche Meisterschaft unserer Schülermannschaft.

Weitere Informationen über Badminton:
Internet: www.nbv-online.de

_________________
-Super Ewaldinho !-
-„Wenn man keine Gegentore kriegt, kann man nicht hoch verlieren“ (Ewald Lienen)-
-Lienen - der Dortmunator !-
www.ha96.com
http://ecken.ha96.com


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.05.2004 22:47 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 2545
Wohnort: Klaterfeld


Offline
friendms hat geschrieben:
Die große 96 Serie -1- Badminton
Wer grad am rumsurfen ist kann die Serie ja ergänzen.
Also Federball macht Spaß, daß hab ich auch mal gespielt. Da kann dann Kleefelder auch auf die Hühnerfedern draufkloppen und wäre weniger häufig im Forum.
:D

Zitat:
Badminton-Abteilung


Abteilungsleiter:
Wolfgang Otte
Krausenstr. 40A
30171 Hannover
Telefon und Fax: (0511) 80 12 96
Email: wolfgang.otte@t-online.de

Ansprechpartner:
Margrit und Wolfgang Otte

Wir spielen und trainieren:
Halle Altenbekener Damm / Ecke Pfalzstr.
Mittwoch, 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr, Erwachsene
Freitag, 17.00 Uhr bis 19.00 Uhr, Jugendliche und Schüler
Freitag, 19.00 Uhr bis 22.00 Uhr, Erwachsene

Halle Suthwiesenstr.
Montag, 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr, Jugendliche und Schüler
Montag, 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr, Erwachsene
Donnerstag, 18.00 Uhr bis 19.30 Uhr, Jugendliche und Schüler
Donnerstag, 19.30 Uhr bis 22.00 Uhr, Erwachsene

Statistik:
Unsere Abteilung hat zur Zeit 55 jugendliche und 105 erwachsene Mitglieder.

Sportbetrieb:
Die Erwachsenen nehmen mit 6 Mannschaften von der Landesliga bis zur 2. Kreisklasse am Punktspielbetrieb teil. Damit kann jede und jeder - unsere Mannschaften bestehen aus 2 Damen und Herren - dem Können entsprechend eingesetzt werden. Ranglistenturniere und Meisterschaften von der Kreisklasse bis zur Deutschen Meisterschaft bieten sowohl den Hobbyspielern als auch den Leistungssportlern Gelegenheit, die Kräfte in Wettkämpfen zu messen.

Ensprechendes gilt auch für unsere Jugendlichen und Schüler, die mit 2 Mannschaften am Spielbetrieb teilnehmen.

Geschichte:
Badminton gibt es seit 1954 bei Hannover 96. Wir zählen zu den Gründungsmitgliedern des Niedersächsischen Badminton-Verbands, der 2005 sein 50jähriges Bestehen feiern wird. Die herausragenden sportliche Erfolge waren ein 2. Platz bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Erwachsenen, eine Deutsche Vizemeisterschaft und eine Deutsche Meisterschaft unserer Schülermannschaft.

Weitere Informationen über Badminton:
Internet: www.nbv-online.de


Du hast gerade die Anzahl deiner Eigentorbeiträge auf 96% erhöht.
Ich denke daher du brauchst mit deinen 1690 Nonsens Werken dringend eine Einweisung - im verfassen ernsthafter Beiträg.... :roll:
So und nun troll dich zurück zu den Tifosi und versuch dort die von dir mit pubertären Müll erstickte Seite wiederzubeleben....hier ist nur für Fans.... :P

Die erste "Rote Karte" erhält der Spieler mit der Nonsensnummer:

Der Microsoftfreund ist raus.... :mrgreen:

_________________
".......der 96 Experte" versprach:
36000 Fans im Schnitt - geschafft!
7-8 Heimsiege - geschafft!
Vorzeitiger Klassenerhalt - geschafft!
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 27.05.2004 23:52 
✝ Unvergessen
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2003 10:33
Beiträge: 1006
Wohnort: Brüssel


Offline
Tja, was ist nun aus der Nettiquette geworden :cry:

Und der Thread war doch eigentlich ganz anders initiert worden ... aber Bob Dylan hat es schon damals erkannt: Times are achanging ...

_________________
Sportliche Grüsse

Wettberger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.05.2004 00:23 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 2545
Wohnort: Klaterfeld


Offline
Wettberger hat geschrieben:
Tja, was ist nun aus der Nettiquette geworden :cry:

Und der Thread war doch eigentlich ganz anders initiert worden ... aber Bob Dylan hat es schon damals erkannt: Times are achanging ...


Der Microsoftfreund würde jetzt sagen:
Wie man nach der (wie hieß die Dame gleich nochmal) ruft, so kommt sie gerannt.... :wink:

Ich aber sage einfach mal:
Gute Nacht und schlaft schön und ruft vielleicht morgen mal bei Madsack an ob nicht ein Zustellbezirk frei geworden ist. Der Lohn reicht um sich fördernd zu betätigen....und selbst das Austragen der beliebten NP wäre bei Einigen hier ja auch schon eine (be)fördernde Tätigkeit.... :lol:
Rote Grüße - Kleefelder

_________________
".......der 96 Experte" versprach:
36000 Fans im Schnitt - geschafft!
7-8 Heimsiege - geschafft!
Vorzeitiger Klassenerhalt - geschafft!
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.05.2004 00:31 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 5391
Wohnort: Buddelkiste


Offline
Wettberger hat geschrieben:
Und der Thread war doch eigentlich ganz anders initiert worden...


Danke für die Erinnerung... :wink:

Angenehme Nachtruhe und Off-Topic wo auch immer Sie einschalten - aber möglichst nicht hier, gracias!

_________________
"...ein Beruf, der durch eine Vielzahl von Wichtigtuern, Halbgebildeten und Trunkenbolden gestraft ist."

Peter Scholl-Latour über Journalismus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.05.2004 02:04 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2003 21:01
Beiträge: 19844
Wohnort: Regionär Hannovers


Offline
Erst mal: Bei Deinem Ernst habe ich herzlich gelacht. Wenn Du das so siehst, dann grüß` mal Ernst ganz herzlich von mir.

Zu Deinem Einwand nur soviel: Wer einen im Vergleich hohen passiven Preis zahlen muss ( zum Vergleich: :arrow: Die Schalker Mitgliedspreise wo ich als einfach passiver 25 Flocken zahlen müsste... 8)) wird doch wohl mal fragen dürfen, was er davon hat.


Nun zu Schalke und Hannover.
Zitat:
Natürlich ist das nicht vergleichbar.
Hannover (515000 Einwohner) ist nennenswert größer als Gelsenkirchen (275000 Einwohner) und die Sozialstruktur (Hannover ca. 12% Arbeitslose und Gelsenkirchen fast 20 %) und das Prokopf Einkommen sind hier deutlich besser.
In Gelsenkirchen (über 35000 zahlende Vereinsmitglieder. Hannover 96 ca. 1800) jammert keiner über Geld und wird einfach Mitglied und kauft sich eine Dauerkarte.
In Hannover hingegen wird sich ständig, im kaum zu übersehendem Eigeninteresse, mit dem angeblich nicht vorhandenem Geld anderer Leute, argumentiert.
Das ist in Ernst seine Augen eine ziemlich unehrliche und vorgeschobene Solidarität.
Das gibt es auf Schalke und in Dortmund oder Lautern so kaum.
Daher hast du in diesem Punkte Recht.
Das ist mit Hannover nicht vergleichbar.
Daher:
Gelsenkirchen = viele Fans
Hannover = viele Laberköppe
Schönen Support noch und
Rote Grüße - Kleefelder


Ich meinte es anders...
Das was Du da betreibst ist eine Milchmädchenrechnung.
Gelsenkirchen befindet sich mitten im am dichtesten besiedelten Gebiet Europas, dem Ruhrgebiet (etwa 6 Mio Einwohner.)
Da kommt wenn man den Großraum Hannover zusammennimmt (etwa 1,5 Mio Einwohner) nicht ganz mit. Da ist das GE-Einzugsgebiet ungleich größer.
Als kleines Beispiel:
Bild
Das Foto wurde etwa 5 Minuten vom Dortmunder Westfahlenstadion geschossen... Selbst in Dortmund hat S04 viele viele Anhänger...

Desweiteren hat Schalke04 eine erfolgreichere Tradition (ich sage nur Schalker Kreisel...) und eine echte in Jahrzehnten zusammengewachsene Bundesligastruktur. Beispielsweise gibt es den Supporters-Club dort schon seit 25 Jahren im Gegensatz zu unserem, der erst etwa anderthalb Monate als ist (aber schon ein wunderschöner Wonneproppen geworden ist :D ) Schalke 04 hat Fans in ganz Deutschland.

Auch wenn 96 geiler als Schalke ist, kann man diese Argumente nicht von der Hand weisen. ;)

Ich finde es schon faszinierend, das Du versuchst den zweitgrößten Verein Deutschlands mit dem unsrigen zu vergleichen. Aber diese Erwartungshaltung nach dem Motto "was die können, können wir auch" ist mir in Hannover nicht fremd. Wenn man schon in der Bundesliga ist, muss man natürlich gleich mit den Top-Teams mithalten ob im sportlichen Erfolg, oder in Sachen "geldwerter Fankultur". Und man muss offenbar sofort und vollkommen unkritisch alles akzeptieren, was der Verein einem an Kosten aufbürdet ob es für den einzelnen Sinn macht, oder nicht, denn sonst kommt man in den Verdacht von Raffgier, oder "falscher Solidarität", wie es Dein Ernst sieht.

Mach Du das gerne, viel Spass im Verein und an der Vereinszeitung, für mich kommt das zu dieser Zeit nicht in Frage.

In der Zeit, wo der Verein mir gegenüber Wortbrüchig wurde und ohne Vorbereitung enorme Kostensteigerungen aufbürdete und erst nach massiven Protesten Almosen abwirft sehe ich nicht ein, 60 Euro denen extra in den Mund zu stopfen! Da mache ich lieber ein paar Auswärtsfahrten mit und unterstütze den Verein verbal!

Dann habe ich die 60 Euro sinnvoll investiert und bin auch noch Repräsentant hannöverscher Fankultur.

Siehe Bochum-Thrad. 8) 8) 8) 8)

_________________
„Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen!"
― Uli Hoeneß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.05.2004 10:18 
✝ Unvergessen
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2003 10:33
Beiträge: 1006
Wohnort: Brüssel


Offline
@Discostu

Genau, so ist es und deswegen auch habe ich drum gebeten, dass Kollege Kleefelder bitte mit den Füssen auf dem Bodem bleiben sollte.
Auch ich möchte, dass in Hannover was schönes heranwachst, aber dies wird leider wegen der Überheblichkeit einiger Vorstandsherren bzw. 96 Mitarbeiter nicht machbar sein, solange da nicht ein Umdenken stattfindet.

Die Expo 2000 sollte doch wohl Vorbild genug gewesen sein. Die brummte erst, nachdem die billig Abendtickets auf den Markt geworfen wurden. Da könnte die Verona noch zuviel wie nun auch mal möglich ihr Engelsgesicht 8) im Fernsehen zeigen: das hat nix gebracht (vielleicht hätte die Theresa mehr erfolgt gehabt :shock: ).

Schliesslich noch ein kleiner Punkt zu Schalke: als ich damals in Ratingen (zwischen Essen und D'dorf) wohnte, hat sich kein Schwein für Gladbach oder Fortuna (damals 1. Liga und sogar vorübergehend hinten Bayern auf dem 2. Tabellenplatz) interessiert, sondern nur Schalke zählte.
Das gleiche habe ich in jüngerer Zeit in Hannover :!: erleben dürfen: mann hat über Werder geredet.

_________________
Sportliche Grüsse

Wettberger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.05.2004 17:23 

Registriert: 16.02.2003 23:12
Beiträge: 24
Wohnort: Hannover


Offline
[Wenn ich recht haben sollte, ist das was Du hier abziehst eine ziemliche Frechheit. Selbstverständlich ist es Dein gutes Recht, Deine Sichtweise hier darzulegen. Aber dann stell Dich gefälligst vor, damit jeder weiß, woran er bei Dir ist und mit wem er es zu tun hat. :evil:[/quote]

Hi, ...

also, Du hat gewonnen ...
Klar, ich war neugierig und habe mir die Einträge nach dem Start des Programms angeschaut - Sorry, wenn ich mich nicht direkt geoutet habe - Hättest Du das gleich getan?
Schau mal, ich hätte mir doch auch locker ein anderes Synonym zulegen können- Ich hatte schon damit gerechnet., dass Ihr das merkt.

Ich hatte aber nicht gerechnet , dass es solche bitterbösen und ernsten Auseinandersetzungen hier gibt.


Ich bin regelmässiger Leser des Forums - Vielleicht kannst Du ja auch was positves daran abgewinnen? Oder hatsich sonst schon einmal jemand aus der Vereinsführungsfraktion für das Forum interessiert?


Du, ich finde es einfach nicht fair, wenn Ihr Euch immer als echte 96´er bezeichnet - Mit welchem Recht!
Ich bin seit 1976 im Verein - Habe in der Jugend dort gespielt und seit locker 20 Jahren kein Heimspiel und viele Auswärtsspiele mehr verpasst. Kaufe meine Dauerkarte selbst und bin seit Jahren nicht im Kuchenblock oder Osttribüne.
Ich kämpfe für Eure Interessen - Gern kannst Du andere zur Sau machen, die in den letzten Jahrzehnten hier in der V-führung gesessen haben - Mir geht es hier um 96 - und nichts anderes!

Seit Monaten sitze ich ehrenamtlich nachts ab diesem Programm und ackere ohne jeden Cent für den Verein ...
Möchte lediglich, dass Du das verstehst.


Verstehe nicht, warum das Programm so "böse" sein soll, denn es wird
a) niemand gezwungen,
b) nur Vorteile gewährt, die viele seit Jahren fordern


Also, ..., lasst uns endlich die Splatung zw. Führung und Fans beseitigen, o.k.?!

Also, wenn ich etwas "Schelchtes" getan habe, dann nochmals SORRY...

Lieber Gruß unter ROTEN,


Jörg


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.05.2004 17:34 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 5391
Wohnort: Buddelkiste


Offline
volle hat geschrieben:
Hättest Du das gleich getan?


Ja!

Wenn Du Dir mal anschauen willst, wie das andere in verantwortlichen Positionen machen: Rote Kurve

_________________
"...ein Beruf, der durch eine Vielzahl von Wichtigtuern, Halbgebildeten und Trunkenbolden gestraft ist."

Peter Scholl-Latour über Journalismus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 28.05.2004 18:09 
✝ Unvergessen
Benutzeravatar

Registriert: 24.01.2003 10:33
Beiträge: 1006
Wohnort: Brüssel


Offline
volle hat geschrieben:
Oder hatsich sonst schon einmal jemand aus der Vereinsführungsfraktion für das Forum interessiert?


Wenn dies stimmt, dann bin ich erst Recht sauer. Wie sollten die Elfenbeinturmjungs dann die Stimmung unterm Fussvolk richtig einschätzen wollen ??? Wie sollte ein Carsten Linke seine Position als Fanbeauftragter dann ausüben können ???

Zur Verteidigung von MK muss ich aber fairerweise melden, dass ich mal gehört oder gelesen habe, dass er die wichtigsten Einträge ausdrucken und vorlegen lässt. Wäre nett, wenn dies bestätigt oder verneint werden könnte.

_________________
Sportliche Grüsse

Wettberger


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 3 von 45 | [ 896 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 45  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: