Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 743 von 757 | [ 15135 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 740, 741, 742, 743, 744, 745, 746 ... 757  Nächste
 Martin Kind - was nun....? Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 03.02.2020 17:16 

Registriert: 16.04.2014 01:32
Beiträge: 3065


Offline
st2 hat geschrieben:
„Wenn Sie jemanden finden, der mir die Anteile zum Nennwert abkauft, bin ich sofort bereit dazu“, sagte der 96-Boss in mehreren Interviews und auch auf dem Podium der Mitgliederversammlung.
Der Quasselkopp ist an Verdorbenheit nicht mehr zu überbieten und sein Wort steht für nichts mehr. Der Druck im Stadion muß weiter erhöht werden oder eben mal die Nord abschließen, dann kann er sich mit Schatzi,Renate und dem Gazprom so richtig verausgaben auf Ihrem Logenbalkon.....

_________________
96 ist nur noch eine 69....
electric drive = local no emissions * BEV = Vision and Future


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 03.02.2020 18:54 

Registriert: 05.02.2018 22:41
Beiträge: 243


Offline
Der Druck im Stadion muß weiter erhöht werden oder eben mal die Nord abschließen


Wie gesagt, das Spiel gegen Kiel auf einen Montagabend würde sich dafür anbieten! Da kommen eh nicht so viele und ohne die Nord würde vermutlich nur in den eh bezahlen Logen Licht brennen !

Also - bleibt gegen Kiel zu Hause & gönnt Martin und Renate ihr romantisches Candle-Light-Dinner im leeren Niedersachsenstadion :love: :mrgreen:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 03.02.2020 18:59 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 23365
Wohnort: Hannover


Offline
Pralino hat geschrieben:
Stimmt - es ist ein Ergebnissport - und so bekloppt wie ich/wir,
dass wir uns über diese Kacke so echauffieren sind nur wenige.

Die Mehrheit will ihren Freizeitspaß, wird der geboten, dann ist es für viele Kunden völlig wumpe,
ob die Tore für die Recken, Indians, Scorpions oder Roten fallen - Hauptsache: es klingelt.

Wer noch Spaß daran hat, die dürftigen Vorstellungen von Kinds Chaostruppe live in „seinem“ Stadion „zu genießen“, der muß derzeit masochistisch veranlagt sein oder keine Empathie zum Fußball besitzen. Ein Premiumprodukt gibt es nicht zu bestaunen. :roll:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 03.02.2020 19:47 

Registriert: 22.12.2013 22:23
Beiträge: 639


Offline
@st2: Schöner Beitrag, argumentativ und differenziert :nuke:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 03.02.2020 20:20 

Registriert: 16.04.2014 01:32
Beiträge: 3065


Offline
Eine Chronik des jetzigen Grauens....Userbeitrag von Drüben.....
https://docs.google.com/document/d/1y0Q ... fceTw/edit
fange mal an durchzuwundern.... :shock:

_________________
96 ist nur noch eine 69....
electric drive = local no emissions * BEV = Vision and Future


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 03.02.2020 20:26 

Registriert: 05.02.2018 22:41
Beiträge: 243


Offline
Im Nachbarforum hat sich der User PM1896 die Mühe gemacht und eine Zitatesammlung von Martin Kind ( in der chronologischen Reihenfolge ) zusammengestellt!

Die Chroniken des Martin Kind......Absolut lesenswert :bow:


01.04.14
Vor dem Derby

Sinn dieser Maßnahme ist es „Den Kunden früh auf ein besinnliches und friedliches Spiel einzuschwören“ so Präsident M. Kind.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 03.02.2020 21:36 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 23365
Wohnort: Hannover


Offline
Und hier der Link dazu: https://docs.google.com/document/d/1y0Q1s3tX6IbWRF6pYfm90FErI_oJGilrwlCEncfceTw/edit

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 03.02.2020 22:35 

Registriert: 16.04.2014 01:32
Beiträge: 3065


Offline
Da kannste ne Buch Serie von machen....
- Ich, der Retter
- Aufstieg
- Der Macher
- Es geht voran
- Der 1.Liga Traum
- Die Konsolidierung
- Mein Stadionbau
- Europatraum
- Abwärts
- Die Übernahme
- Der Fanmob
- Unverstanden
- Unklärbar
- Die 96 Vererbung
- Uneinnehmbar
- Der Wiederstand
- Niederlagen
- Quo Vadis ?
- Nichts geht mehr..... <------- Sie befinden sich hier :wink2:
- Das Ende
- Erinnerungs-Zusammenfassung in 1896 Seiten RIP
:hallo:

_________________
96 ist nur noch eine 69....
electric drive = local no emissions * BEV = Vision and Future


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 04.02.2020 00:00 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 19048
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Die Überschrift über diese Fleißarbeit müsste eigentlich "Der Untergang" heißen.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 04.02.2020 09:03 
Benutzeravatar

Registriert: 26.05.2009 12:42
Beiträge: 5072
Wohnort: Wedemark


Offline
Die Banner die MK Sprüche im Stadion dargestellt haben und MK seine Reaktion darauf zeigen, das genau das seine Achillesferse ist.
MK scheint es schwer verkraften zu können wenn ihm sein Tun als Spiegel vor die Nase gehalten wird.
Tolle und intelligent gemachte Aktion der Fanszene :nuke:

_________________
Zitat Leon Andreasen : „Wer nicht bereit ist, zu kämpfen, soll an die
Tür vom Trainer klopfen und abhauen.



"Ich bin gegen Pyro"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 04.02.2020 09:09 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7582
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
RoterKlaus hat geschrieben:
Die Überschrift über diese Fleißarbeit müsste eigentlich "Der Untergang" heißen.

oder „Anleitung zum Unglücklichsein“

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 04.02.2020 09:55 
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10668


Offline
Ist der Mann wirklich so verblendet das der sein Tun und Verhalten der letzten Jahre als nötig, fair und korrekt ansieht und beleidigt ist wenn man nicht seiner Meinung ist, ?
ich glaube Kind weiß schon das da Sachen von Ihm nicht koscher waren.
der sagte ja selber das zb "wir ( eher ich ) nicht ganz fair mit Esser im letzten Jahr umgegangen sind."
Wenn jetzt jemand kommt ( außer der dicke Kindversteher vielleicht ) und Ihm mehr oder weniger die Füße küsst ( zb KK mit seinem neusten Statement ) das nimmt Kind dem doch eh nicht ab.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 04.02.2020 11:14 
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.2004 20:02
Beiträge: 9690
Wohnort: Wijchen/NL


Offline
RoterKlaus hat geschrieben:
Die Überschrift über diese Fleißarbeit müsste eigentlich "Der Untergang" heißen.


:nuke:

Und es liest sich tatsächlich wie ein Roman, obwohl nicht das Ganze durchgearbeitet habe :shock:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 04.02.2020 13:10 

Registriert: 25.10.2013 13:25
Beiträge: 1622


Offline
und jetzt fällt dem armen Kind auch die Geschäftsstelle in den Rücken und verweigert die (Mit)Arbeit. So sieht die aktuelle homepage aus.
https://www.hannover96.de/startseite.html
Finde den Fehler ....


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 04.02.2020 13:47 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 9193


Offline
0:0 gegen Wehen, zumindest ein Unentschieden. :mrgreen:

_________________
In meinem Wohnzimmer, Balkonia und Kloatien ist es mir langweilig geworden, ich mache jetzt eine Flurida-Rundreise. Na ja...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 04.02.2020 14:33 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 4862


Offline
Eine Parallele zu den Auftritten auf dem Rasen.... 0:0 gegen Wehen.

Sie sind wuschig in der Birne, unkonzentriert, keiner bleibt hellwach,
manche schalten schon weit vor dem Abpfiff ab, andere schalten sich gar nicht erst an.

Nur Zieler wird es freuen,
dann hat er mal wieder zu Null gespielt und war noch obendrein ganz fehlerfrei.

_________________
das Beste an 96 - die spielfreien Tage


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 04.02.2020 16:36 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7582
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Viellicht einfach nur ein dreister fake news Versuch, nach dem Motto: Die Bundesligatabelle stellt für uns lediglich ein Empfehlung dar.

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 04.02.2020 16:44 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 9193


Offline
00-WC Reiniger, eindeutig Schleichwerbung. Das wird dringend benötigt, weil kein Toilettenpapier mehr da ist.

Tschuldigung!

_________________
In meinem Wohnzimmer, Balkonia und Kloatien ist es mir langweilig geworden, ich mache jetzt eine Flurida-Rundreise. Na ja...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 04.02.2020 20:02 
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2013 11:58
Beiträge: 3840
Wohnort: Hildesheim


Offline
Herr Rossi hat geschrieben:


Großartige Auflistung. Respekt für den Aufwand.
Ich bin erst bei Seite 27 aber das ist schon ganz großes Kino. Manches wusste ich schon gar nicht mehr oder habe es verdrängt...

Man kommt aus dem Kopfschütteln nicht mehr raus. :|


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 04.02.2020 20:50 
Benutzeravatar

Registriert: 09.03.2004 07:51
Beiträge: 977
Wohnort: Hannover


Offline
Nach einer vollumfänglichen Analyse der Zitate kann man eigentlich nur zu dem Schluss kommen, dass der Gesellschafter, Martin das Kind, unter schwierigen Bedingungen Großartiges für dieses Unternehmen und seine Kunden geleistet hat.

_________________
Unterm Strich zähl ich


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 743 von 757 | [ 15135 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 740, 741, 742, 743, 744, 745, 746 ... 757  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu:  

cron