Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 744 von 748 | [ 14942 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 741, 742, 743, 744, 745, 746, 747, 748  Nächste
 Martin Kind - was nun....? Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 04.02.2020 20:53 

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 4825


Offline
.... wenn es so derbe abdriftet, dann kommt mir der hier in den Sinn

https://youtu.be/3Fn36l_z3WY

_________________
das Beste an 96 - die spielfreien Tage


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 04.02.2020 22:24 
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2012 11:54
Beiträge: 476


Offline
Grundsätzlich glaube ich, das MK tatsächlich einmal gestartet ist, um Hannover 96 erforlgreich zu machen. jedoch nicht aus der Liebe zum Sport und dem Verein heraus, sondern nur aus wirtschaftlichen Gewinnstreben.
Irgendwann hat er sich durch all seine Personalentscheidungen selbst unter Druck gesetzt, da er gehofft hat, dass der nächste immer besser machen würde, was aber nicht passiert ist.

Jetzt steht er vor den Trümmern seines eigenen Scheiterns und das auf allen Ebenen. Abstieg, Wertverlust der "Marke", öffentliche Kritik, infragestellen seines Geisteszustandes (wenn man den heutigen Blöd-Artikel sieht, in dem von "wirr" die Rede ist ), aufkommen neuer Proteste bei denen ihn jetzt wirklich nur noch die letzten getreuen Vasallen unterstützen und und und.
In dieser Phase wird er gar keinen finden, der ihm seine Anteile abkauft, dafür ist die generelle Lage bei 96 viel zu katastrophal. Mißtrauen an allen ecken, ein Trainer mit wenigen Monaten Vertrag, ein SpoDi der ja schon weg war und jeden Mobbing-Prozeß gewonnen hätte, jetzt das Schlaudraff-Desaster, dem Jan keinen gebührenden Abschied zu ermöglichen, Anwälte an allen Ecken und Enden, eine zweifelhafte sportliche Zukunft und und und.

Martin Kind geprägt von Altersstarrsinn, vollkommen beratungsresistent, ohne Wissen und Verständnis welche Art von Führung ein Verein braucht, letztlich ist er in allen Belangen gescheitert. Taschenspielertricks bei vermeintlichen Erfolgen, undemokratische Haltungen, Repressionen und der Drang sich vor jede Kamera zu stellen, um Mitarbeiter bloßzustellen.

Ich denke auch, dass der Protest gegen MK jetzt nochmal intensiviert werden müsste, dass man nicht aufhören darf ihn unter Druck zu setzen. Vor allem, weil das ja keine ausgedachten Dinge sind, sondern die letzten Proteste zeigen ja nur auf, was sich tatsächlich abgespielt hat.
Vor allem wenn er immer sagt, dass er all die Jahre unentgeldlich gearbeitet hat, dann nur zu dem Selbstzweck sich dauerhaft zu bereichern, in dem er sich alle Werte aneignet.

Kind muss weg und daführt kein weg daran vorbei, auch wenn es jetzt schon nicht mehr peinlicher geht!

_________________
Martin Kind: Ich habe viel gespendet, nur nicht selbst!
Martin Kind als Präsident von Hannover 96
"Wir haben einige Kandidaten in dem Kreis der Kandidaten."


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 04.02.2020 23:05 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 9345


Offline
Laut Bild darf der scheidende Spodi Schlaudraff auf Geheiß des Big Boss nicht ohne dessen Anwalt zur Verabschiedung in die Spielerkabine. Deshalb hat Schlaudraff bisher auf eine Verabschiedung verzichtet. Herr Rossi hat bestimmt den Link dazu...

Die Chronik ist noch nicht zu Ende. Man fährt anscheinend aber auf der letzten Rille.

Edit: https://m.bild.de/sport/fussball/fussball/hannover96-martin-kind-schickt-aufpasser-jan-schlaudraff-ohne-abschied-68597674,view=amp.bildMobile.html?__twitter_impression=true

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 05.02.2020 00:49 

Registriert: 16.04.2014 01:32
Beiträge: 2793


Offline
War es nicht auch so ähnlich beim BFC Dynamo ? :shock: So Stasi Überwachungsmässig ?Jetzt versteht man, warum hier seit Jahren keiner mehr seine Leistung abrufen kann.....Schein und Sein... da muß ich jetzt wirklich nochmal drüber schlafen, ob der Klub hier noch eine einzige Minute wert ist...... :?:
Der mittlerweile jahrzehntelange Wahnsinn, in der Chronik nochmal wachgerüttelt, ist ein KO Kriterium. Die Liebe muß mal unendlich groß gewesen sein......so ein ......


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 05.02.2020 08:05 

Registriert: 21.08.2009 08:51
Beiträge: 36


Offline
Die Frage, ob Kind weg muss, ist ja hinlänglich diskutiert und mit "ja eindeutig" beantwortet. Kann die Nord nicht mal fragen "Wer stoppt Kind?" ? Also "WSK" statt "KMW" ! :lol:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 05.02.2020 09:00 

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10244


Offline
Weltraumsportler hat geschrieben:
War es nicht auch so ähnlich beim BFC Dynamo ? :shock: So Stasi Überwachungsmässig ?Jetzt versteht man, warum hier seit Jahren keiner mehr seine Leistung abrufen kann.....Schein und Sein... da muß ich jetzt wirklich nochmal drüber schlafen, ob der Klub hier noch eine einzige Minute wert ist...... :?:
Der mittlerweile jahrzehntelange Wahnsinn, in der Chronik nochmal wachgerüttelt, ist ein KO Kriterium. Die Liebe muß mal unendlich groß gewesen sein......so ein ......
ja , der Mann weiß genau was er für Schweinereien für seine Ziele anwenden will. Alles nur durch Klagerei, Druck, Lügerei, undemokratische Spielregel durchführbar, Echt schlimm, aber es ist leider auch anderswo zu sehen, So manch AG tickt ähnlich, ( ich brauche keine aufzuzählen, ihr kennt die meisten auch ) aber leider sind die auch noch nicht weg vom Fenster,


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 05.02.2020 09:59 
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2010 20:51
Beiträge: 2466
Wohnort: Hannover


Offline
Marathoni hat geschrieben:
Die Frage, ob Kind weg muss, ist ja hinlänglich diskutiert und mit "ja eindeutig" beantwortet. Kann die Nord nicht mal fragen "Wer stoppt Kind?" ? Also "WSK" statt "KMW" ! :lol:

Wer stoppt Kind? … ist die entscheidende Frage:
- Die Fans?
- Rossmann und/oder Baum?
- Ein neuer Investor?
- Die Presse?
- Kramer/Nestler?
- Familie Kind?

oder werden alle additiv performen?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 05.02.2020 10:27 

Registriert: 16.07.2009 15:23
Beiträge: 1632
Wohnort: Hannover


Offline
Ikarus hat geschrieben:
Marathoni hat geschrieben:
Die Frage, ob Kind weg muss, ist ja hinlänglich diskutiert und mit "ja eindeutig" beantwortet. Kann die Nord nicht mal fragen "Wer stoppt Kind?" ? Also "WSK" statt "KMW" ! :lol:

Wer stoppt Kind? … ist die entscheidende Frage:
- Die Fans?
- Rossmann und/oder Baum?
- Ein neuer Investor?
- Die Presse?
- Kramer/Nestler?
- Familie Kind?

oder werden alle additiv performen?


Einen hast Du vergessen: Der Tod !
und dann keinen aus der Verwandtschaft. Der Name Kind ist hier für immer verbrannt .


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 05.02.2020 10:50 
Benutzeravatar

Registriert: 23.01.2003 22:37
Beiträge: 4482
Wohnort: Niedersachsenstadion


Offline
Ikarus hat geschrieben:
Marathoni hat geschrieben:
Die Frage, ob Kind weg muss, ist ja hinlänglich diskutiert und mit "ja eindeutig" beantwortet. Kann die Nord nicht mal fragen "Wer stoppt Kind?" ? Also "WSK" statt "KMW" ! :lol:

Wer stoppt Kind? … ist die entscheidende Frage:
- Die Fans?
- Rossmann und/oder Baum?
- Ein neuer Investor?
- Die Presse?
- Kramer/Nestler?
- Familie Kind?

oder werden alle additiv performen?


- Die Fans?
Die mittlerweile Mehrheit versucht alles was in ihrem Rahmen möglich ist. Nordkurve leer wäre noch etwas.

- Rossmann?
Nie im Leben. Der scheint noch krasser als Opa.

- Ein neuer Investor?
Solange Opa hier ist wird sich keiner melden.

- Die Presse?
Wird langsam kritischer. Bild voran!

- Kramer?
Die würden sicher gerne. Die Abhängigkeiten von Opa sind sicher so leicht nicht zu durchschlagen.

- Familie Kind?
Die sind froh, dass Opa nicht zu Hause hockt.

Dieser Fred wird noch die 1000 Steiten voll machen ..... :roll: :noidea2: :? :(

_________________
Wir machen unser Ding.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 05.02.2020 12:40 
Benutzeravatar

Registriert: 13.03.2005 13:24
Beiträge: 5741
Wohnort: Solothurn (CH)


Offline
Rosige Zeiten brechen an. :mrgreen:

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 05.02.2020 13:14 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 20910
Wohnort: Hannover


Offline
:bow: :flag962:
Hannover 96: Martin Kind schickt Aufpasser! Jan Schlaudraff ohne Abschied - 2. Bundesliga - Bild.de
In der Gegenwart beweist der Ladenbesitzer wieder seine vollumfängliche Symphatie und Führungskompetenz im „Silcon Valley der Menschlichkeit“. :mad: Nicht einmal die Freistellung verkündet er dem Jan selbst noch läßt er ihn ohne den Hausjuristen als Aufpasser zur Mannschaft! So eine Schikane! :mad:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 05.02.2020 14:45 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 18190
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
carpaccio hat geschrieben:


Haben die beiden eigentlich schon Hausverbote, also in den von Martin Kind errichteten Bauwerken Kokelhof, Niedersachsenstadion und Maschsee?
Oder dürfen die noch in Begleitung eines Anwalts rein?

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 05.02.2020 14:48 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 18190
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Nachtrag: Habe gerade aus sicherer Quelle gehört, das er auch die Bäume in der Eilenriede selbst gepflanzt hat und auch die Löwen im Zoo sind eigenhändig von ihm überwältigt und gefangen worden - in Grossburgwedel.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 05.02.2020 14:59 
Benutzeravatar

Registriert: 16.06.2012 14:02
Beiträge: 7421
Wohnort: Hannover, gebürtiger Dortmunder


Offline
Glaube ich dir nicht. In Burgwedel gibt es höchstens Salonlöwen.

edit: KMW = Kind macht weiter! Großartig, der Platzwart! :laugh: :laugh:

_________________
BVB - Malaga am 09.04.2013:
Kronen-Zeitung: „Ein Spiel für die Ewigkeit"
Corriere della Sera: „Borussia mit dem letzten Atemzug"
The Daily Mirror: „Borussia Dortmund ist wiederauferstanden von den Toten“


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 05.02.2020 15:25 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 18190
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Ist es nicht schön?

https://www.hannover96.de/aktuelles/new ... m-gop.html

96 hat die dämlichsten Sponsoren weltweit.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 05.02.2020 16:43 
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2003 12:02
Beiträge: 813
Wohnort: Bedburg/NRW


Offline
RoterKlaus hat geschrieben:
Ist es nicht schön?

https://www.hannover96.de/aktuelles/new ... m-gop.html

96 hat die dämlichsten Sponsoren weltweit.


Auf dem Photo sieht Kind aus wie der Joker und die beiden anderen wie die Ritter von der traurigen Gestalt :mrgreen: :mrgreen:

_________________
"But life goes on, you know it ain't easy
You've just gotta be strong
If you're one of the sixteens
And life goes on, you know, you know it ain't easy
You know you'll never go wrong
'Cause you're all part of the sixteens"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 05.02.2020 17:41 
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2013 11:58
Beiträge: 3797
Wohnort: Hildesheim


Offline
RoterKlaus hat geschrieben:
Ist es nicht schön?

https://www.hannover96.de/aktuelles/new ... m-gop.html

96 hat die dämlichsten Sponsoren weltweit.


Sehr schön. Am allerschönsten ist der letzte Absatz:

Zitat:
Kapitalerhöhung um 10 Millionen Euro
Am Ende der Veranstaltung, ............., gab Martin Kind einen Einblick in die Zukunft von 96. "Es gibt vermögende Bürger der Region, die sich bei 96 engagieren wollen, weil sie vom Klub überzeugt sind", sagte Kind, der hofft, in den "nächsten zwei, drei Monaten" erste Entscheidungen präsentieren zu können. Bereits Ende vergangenen Jahres haben die Gesellschafter in der 96 KGaA eine Kapitalerhöhung von 10 Millionen Euro durchgeführt, um das Eigenkapital zu stärken, berichtete Kind. "Unser Ziel ist es, eine weitere Kapitalerhöhung durchzuführen", sagte Kind. Auch an einer Neugestaltung der Struktur im Wirtschaftsunternehmen 96 werde intensiv gearbeitet, an diesem Punkt hofft Kind bis Ende des Jahres deutlich voranzukommen. An seiner Überzeugung habe sich trotz der sportlichen Rückschläge ohnehin nichts geändert. "96 ist nach wie vor eine gute Adresse im deutschen Profifußball", sagte Kind.


Kindsches Bullshitbingo allererster Güte. :laugh:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 05.02.2020 18:03 
Benutzeravatar

Registriert: 19.01.2010 20:51
Beiträge: 2466
Wohnort: Hannover


Offline
"Wir haben völlig unabhängig davon immer ein gutes Miteinander gehabt, und ich bin froh, jetzt wieder das machen zu können, wofür mich 96 geholt hat", sagte Zuber.

:roll: Hat Zuber angst, dass er wieder in den Keller muss?


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 05.02.2020 18:39 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 18190
Wohnort: Mönchengladbach


Offline
Mit 1,5 Beinen ist er da doch schon wieder drin, so wie er den blutjungen Ladenbesitzer wieder belogen hat.

Hansen gleich verletzt, wie auch Guidetti. Kaiser grottenschlecht, Ochs braucht vermutlich noch viel Zeit. Rateitschak (?) kurz vor der Rente. Das sind also die Neuen, die sofort helfen.
Dazu wurde noch ein hoffnungsvoller Flügelstürmer weggeschickt.

_________________
"Das freie Wort schlägt unter uns Brücken von Mensch zu Mensch." (Heinrich Lübke, Sauerland)
Mr. RedKlaus is dressed by Virginie Viard. Hair and makeup for Mr. RedKlaus by Maria Verel


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Martin Kind - was nun....?
BeitragVerfasst: 05.02.2020 22:55 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 20910
Wohnort: Hannover


Offline
Man hätte ja freundlicherweise ein Foto des Raumes nach der Veranstalrung veröffentlichen sollen. Es steht zu befürchten, das die Deckenbalken verbogen sind. :wink2:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 744 von 748 | [ 14942 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 741, 742, 743, 744, 745, 746, 747, 748  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: