Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 5 von 732 | [ 14621 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 732  Nächste
 Martin Kind - was nun....? Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.09.2006 09:06 

Registriert: 21.04.2006 16:14
Beiträge: 1284


Offline
Das Rumgemeckere an Kind geht mir allmählich auf den Senkel. Vor allem, wenn es Gründe der politiccal correctness sind: Ach, wie autokratisch ist dieser Mann...

In der Vergangenheit seit RL-Aufstieg hat 96 (fast) alles Kind (plus einem Traummittelfeld Simak - Krupi - Lala in Höchstform) zu verdanken.

Jetzt hat er eine wohlgemeinte, aber nicht funktionierende Vereinsführungssituation, mit diesem unseligen Schröder-Spezi Fromberg vorneweg, beendet. Er trifft neue Personalentscheidungen, die, das sieht man sowohl im Fall des nicht zustande gekommenden Transfers von Jaeggi wie bei Hecking, Struktur haben und Sinn ergeben. Manche nennen so etwas auch ein Konzept besitzen.

Das ist keine Garantie, daß es klappt. Aber die hat man im Fußball nie. Es ist zumindest ein überlegter Versuch mit Perspektivchancen.

Wer meint, daß er schlauer ist und alles besser kann (ich habe da immer so ein paar Strategen am Trainingsgelände vor Augen mit ihren Kommentaren, da weiß ich immer nicht, ich weinen oder lachen soll), soll das weiterhin glauben.

Ich wünsche Kind alles Gute auf diesem Weg und hoffe, daß er weiter durchmistet.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.09.2006 09:32 
Moderator

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 13199
Wohnort: Hemmingen/Hamburg


Offline
runner hat geschrieben:
In der Vergangenheit seit RL-Aufstieg hat 96 (fast) alles Kind (plus einem Traummittelfeld Simak - Krupi - Lala in Höchstform) zu verdanken.


Du sagst es selbst: fast alles. Denn den Aufstieg und die neue Begeisterung anschliessend haben wir einzig Rangnick zu verdanken. Erst dieser brachte das Mittelfeld zum Spielen. Bei seinem Vorgänger hast du davon trotz derselben Spieler (Krupi nur sehr kurz) nichts gesehen.

Und gerade in der Zeit hat sich Kind durch Zaudern, Mißtrauen, ungeschickte Äußerungen in der Öffentlichkeit, dubiose Berater etc. nicht gerade zum Wohle des Vereins verhalten.

Mir geht es nicht um den guten oder bösen Kind. Mittlerweile haben wir so viel über ihn gesagt, dass klar sein sollte, dass er mehr als nur eine Facette hat.

_________________
Bild
Seit Jahren in einer Scheinwelt lebender und krachend gescheiterter Moderator


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.09.2006 11:20 
✝ Unvergessen
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2003 11:22
Beiträge: 11154
Wohnort: Southside


Offline
1. Mit Vehling/Kaenzig/Neururer ging das nicht mehr – es musste etwas passieren. Weil das niemand sonst konnte oder wollte, war die Rückkehr des Jedi-Ritters aus Großburgwedel richtig.

2. Ich hatte vermutet, er habe einen Plan für die - sagen wir mal: - Restrukturierung in der Schublade. Die entsprechende Begleitmusik wurde ja schon gespielt (Strukturen…große Lösung…mutige Entscheidungen usw. usf.) Weiter hatte ich vermutet, dass die entsprechenden Personalien vorher weitgehend abgeklärt waren.

3. Beide Vermutungen waren offenkundig falsch. Vielmehr hat sich gezeigt (Bemeh u.a. haben ja frühzeitig darauf hingewiesen), dass Martin Kind häufig eben nicht strategisch, sondern situativ entscheidet. Das Durcheinander um das glücklicherweise geplatzte Jäggi-Engagement hat er beendet, indem er jetzt selbst den Geschäftsführer geben will. Zuvor hatte er genau das ganz eindeutig ausgeschlossen.

4. Die Nummer mit einem neuen Sportdirektor ist immer noch in der Schwebe. Dass Kind Kaenzig nicht will, dürfte doch nach dem Hecking-Deal endgültig klar sein. Kaenzig hat dabei gar keine Rolle mehr gespielt. Ich hoffe sehr, dass es gelingt, einen qualifizierten Sportdirektor zu holen. Es ist gewiss nicht einfach, mit einem so impulsiven Geschäftsführer-Gesellschafter-Cheffe zusammenzuarbeiten.

5. Der Hecking-Transfer ist keine „mutige“ Lösung. Aber eine solide. Vielleicht ist es ja genau das, was unser Lieblingsverein in der jetzigen Phase am dringendsten braucht. (Als alter Zocker hätte ich persönlich „mutig“ besser gefunden. Aber gut, sei’s drum.)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.09.2006 11:37 
Benutzeravatar

Registriert: 21.12.2005 13:30
Beiträge: 719


Offline
El Filigrano hat geschrieben:
1. Mit Vehling/Kaenzig/Neururer ging das nicht mehr – es musste etwas passieren. Weil das niemand sonst konnte oder wollte, war die Rückkehr des Jedi-Ritters aus Großburgwedel richtig.

Wenn man derzeit ein wenig in die Strukturen des Vereins reinhört, wird man schnell feststellen, dass es sich eher um einen Sith Lord als um einen edlen Krieger der hellen Seite der Macht handelt.

_________________
Scheiß andere Vereine!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.09.2006 11:46 
Moderator

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 13199
Wohnort: Hemmingen/Hamburg


Offline
Das Gewissen hat geschrieben:
El Filigrano hat geschrieben:
1. Mit Vehling/Kaenzig/Neururer ging das nicht mehr – es musste etwas passieren. Weil das niemand sonst konnte oder wollte, war die Rückkehr des Jedi-Ritters aus Großburgwedel richtig.

Wenn man derzeit ein wenig in die Strukturen des Vereins reinhört, wird man schnell feststellen, dass es sich eher um einen Sith Lord als um einen edlen Krieger der hellen Seite der Macht handelt.


Das hast du aber schön umschrieben. Man kann deine innige Zuneigung zu Martin gut heraushören. :wink:

_________________
Bild
Seit Jahren in einer Scheinwelt lebender und krachend gescheiterter Moderator


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.09.2006 11:52 
✝ Unvergessen
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2003 11:22
Beiträge: 11154
Wohnort: Southside


Offline
Na gut, dann eben ein Sith Lord: "Ich bin ein Teil von jener Kraft, die stets das Böse will und stets das Gute schafft."

Oder umgekehrt oder wie oder was?

Auf jeden Fall: Die rote Macht sei mit Dir.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.09.2006 11:54 
Benutzeravatar

Registriert: 03.08.2003 20:48
Beiträge: 9690
Wohnort: Hannover


Offline
halt ein echter death vader, erst ein edler jedi-ritter (bis zum rücktritt), dann der dunklen macht verfallen (seit seiner rückkehr).
und der optische beweis ist auch offensichtlich :lol: :lol: :lol:
BildBild

_________________
http://www.96statistik.de.tf
BildBild


Zuletzt geändert von Gunther am 30.04.2009 13:53, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.09.2006 12:35 

Registriert: 19.03.2003 12:02
Beiträge: 1065


Offline
Martin Kind - was nun....?.

....lautet die Frage des Freds.

Die Antwort ist doch ganz einfach.
Nach den unzähligen bisherigen Verdiensten (und wenigen Fehlern - einer war die Machtübergabe an die Falschen) hat er mit der von langer Hand vorbereiteten Aktion ""Von/mit Peter zu Dieter" laut und öffentlich geniale falsche Spuren von irgendwelchen Jäggis, Labbadias u.s.w. gelegt um seinen alten Wunschkandiaten auf dem Trainerposten zu setzen (nicht gegen dessen Willen), und das um mit dieser Beute in der Hand die letzten Widerstände zur totalen Machtergreifung zu brechen (Jäggi ist eigentlich Kind selber - das mit der Steuer war den Geschäftsleuten doch längst klar.... und persönliche Gründe haben wir doch gerade gehabt).
Es ist also ganz einfach lieber Fred:

Wenn er nun noch den letzten fehlenden Schritt macht, dann spreche ich meinen alten Freund Martin heilig! :D


PuH

_________________
Die 96 Fans....
....Ein Kindermärchen.

Meint Heinrich nicht Alleine


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.09.2006 12:41 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2003 21:01
Beiträge: 19844
Wohnort: Regionär Hannovers


Offline
@Pumuckel:
Für mich war das nur Glück.

Bisher ist die Rückkehr Kinds von einer Seite geprägt: Chaos.
Ob Vehling,Maschmeyer, Stammplatz, die Jaeggi-Posse oder die Wendt-Entmachtung zugunsten eines Günstlings. Ich habe kein gutes Gefühl, bei diesen Gewalt-Umstrukturierungen. Vom Betriebsklima ganz zu schweigen.

Übrigens war es ja auch Kind, der Deine persönliche Hass-Figur in den Verein geholt hat... :roll:

_________________
„Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen!"
― Uli Hoeneß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.09.2006 12:50 

Registriert: 19.03.2003 12:02
Beiträge: 1065


Offline
Discostu hat geschrieben:
@Pumuckel:
Für mich war das nur Glück.

Bisher ist die Rückkehr Kinds von einer Seite geprägt: Chaos.
Ob Vehling,Maschmeyer, Stammplatz, die Jaeggi-Posse oder die Wendt-Entmachtung zugunsten eines Günstlings. Ich habe kein gutes Gefühl, bei diesen Gewalt-Umstrukturierungen. Vom Betriebsklima ganz zu schweigen.

Übrigens war es ja auch Kind, der Deine persönliche Hass-Figur in den Verein geholt hat... :roll:


Den einen, fast tödlichen, Fehler (den hab ich selbstverständlich vorhin erwähnt - lesen....) werde ich ihm noch mal verzeihen, so er ihn nun schnell korrigiert (Kind ist nicht ohne Plan aus der Deckung gekommen - er wusste was er wollte - und Peter schwärmte/schwärmt schon seit Wochen von ihm).
Niemand ist ohne Fehler - nicht mal Moderatoren! :lol:



PuH

_________________
Die 96 Fans....
....Ein Kindermärchen.

Meint Heinrich nicht Alleine


Zuletzt geändert von Pumuckel am 08.09.2006 13:04, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.09.2006 12:51 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2003 21:01
Beiträge: 19844
Wohnort: Regionär Hannovers


Offline
...oder Pu H`s... Auch wenn die es nie zugeben.

_________________
„Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen!"
― Uli Hoeneß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.09.2006 12:59 

Registriert: 19.03.2003 12:02
Beiträge: 1065


Offline
Discostu hat geschrieben:
...oder Pu H`s... Auch wenn die es nie zugeben.


Das ich unfehlbar bin muß ich doch nicht dauernd zu sagen gezwungen werden! :x
Mit dieser belastenden Tatsache komm ich kaum selber klar - aber ich nehme mein Schicksal an! :o


PuH (Das ist übrigens jetzt eine absolut feststehende Einheit - die Vorherige wackelte ganz schön....) :?

_________________
Die 96 Fans....
....Ein Kindermärchen.

Meint Heinrich nicht Alleine


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.09.2006 13:02 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2003 21:01
Beiträge: 19844
Wohnort: Regionär Hannovers


Offline
Pumuckel hat geschrieben:
Das ich unfehlbar bin muß ich doch nicht dauernd zu sagen gezwungen werden! :x

Hat man aber den Eindruck - So oft, wie Du Dich hier selbst beweihräucherst. :mrgreen:

_________________
„Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen!"
― Uli Hoeneß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.09.2006 13:11 

Registriert: 19.03.2003 12:02
Beiträge: 1065


Offline
Discostu hat geschrieben:
Pumuckel hat geschrieben:
Das ich unfehlbar bin muß ich doch nicht dauernd zu sagen gezwungen werden! :x

Hat man aber den Eindruck - So oft, wie Du Dich hier selbst beweihräucherst. :mrgreen:


Ich kann doch nicht dafür dass ich fast (kannste mal segen wie bescheiden ich bin) immer die richtige Fährte finde (War schon immer so: He Geier sach mal was is hier los ich find den Fehler nich....check das mal.... nicht verzagen Geier fragen....ein scharfer Blick genügt....der ist nämlich spezialisiert auf Fehler und Aas.).
Ist halt mein Schicksal!
Aber warum sollte ich damit nicht die Richtigen etwas ärgern dürfen!?
Is doch nur Spaß.... :wink:


PuH

_________________
Die 96 Fans....
....Ein Kindermärchen.

Meint Heinrich nicht Alleine


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.09.2006 13:44 
✝ Unvergessen
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2003 11:22
Beiträge: 11154
Wohnort: Southside


Offline
Gletscher schmelzen und die Globalisierung tobt, Deutschland vergreist und Europameister Griechenland durfte nicht zur WM. Alles geht drunter und drüber, auf nichts ist Verlass.

Außer auf Pumuckel.

Ich meine, wir hatten ja gelegentlich schon so unsere Zwistigkeiten, aber heute muss ich Dich mal loben. 1A-Satire, genial. Kind mit habe Jäggi usw. nur „falsche Spuren“ gelegt, realiter laufe alles wie geplant – großartig, darauf muss man erstmal kommen.

Herzlichen Dank für diesen Beitrag. Titanicwürdig.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.09.2006 16:29 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 2490
Wohnort: Heilbronn


Offline
Bis dato gute Arbeit, Herr Kind. Jetzt bitte noch die Schnitzicard im Stadion durch echtes Bares ersetzen - dann fließen Bier und Bratwurst wieder in Strömen! Danke und Prost!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.09.2006 16:38 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2003 21:01
Beiträge: 19844
Wohnort: Regionär Hannovers


Offline
Der war gut, Erwin. ;)

_________________
„Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen!"
― Uli Hoeneß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.09.2006 16:42 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 2490
Wohnort: Heilbronn


Offline
Ja, stimmt doch!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.09.2006 16:44 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2003 21:01
Beiträge: 19844
Wohnort: Regionär Hannovers


Offline
Das Hecking da ist, ist in letzter Zeit das einzig Positive, was sich im Verein getan hat. Den Rest: Guck mal einige Beiträge weiter oben. Da habe ich geschrieben, was mir momentan Bauchschmerzen bereitet.

_________________
„Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen!"
― Uli Hoeneß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 08.09.2006 16:50 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 2490
Wohnort: Heilbronn


Offline
Jaja, ich weiß, hier gibt´s Bedenkenträgerei und sozialpädagogisches Gemurmel um Betriebsklima und Diktatur. Die erste Liga ist kein Kindergeburtstag. Ich bin froh, die Herren Vehling, Fromberg und vor allem Neururer los zu sein. Wenn der Preis dafür Herr Kind ist: okay.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 5 von 732 | [ 14621 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 732  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: