Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 23 | [ 446 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 23  Nächste
 Nazi-Versammlung in der Vereinsgaststätte von Hannover 96 ? Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Nazi-Versammlung in der Vereinsgaststätte von Hannover 96 ?
BeitragVerfasst: 10.11.2006 20:10 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2006 20:17
Beiträge: 504


Offline
Zitat:
Nazis bei Hannover 96?

Am vergangenen Freitag fand, wie uns zugetragen wurde, in der Vereinsgaststätte von Hannover 96 ein Treffen einer Gruppe von rechten Kameraden statt. Ebenfalls anwesend gewesen sein soll der Neonazi-Anwalt Jürgen Rieger.

10.11.2006 - Angeblich soll es dabei auch zu einer Bedrohung einer Person aus dem Umfeld von Hannover 96 durch Bodyguards gekommen sein. Die betreffende Person möchte aus verständlichen Gründen an dieser Stelle ungenannt bleiben.

Vorstand und Beirat der Roten Kurve möchten ihre Empörung darüber zum Ausdruck bringen, dass Personen aus dem rechtsextremen Spektrum Versammlungen in den Räumen von Hannover 96 abhalten dürfen. Wir fordern hiermit Martin Kind als Vorstandsvorsitzenden des Hannoverschen Sportverein von 1896 e.V. unmissverständlich auf, den Vorfall unverzüglich aufzuklären.

Sollte sich dabei herausstellen, dass tatsächlich eine Versammlung von Alt- oder Neonazis und dazu noch einer Größe aus dem rechten Spektrum von Mitgliedern oder Mitarbeitern von Hannover 96 toleriert oder gar organisiert worden ist, verlangen wir, dass unabhängig von Namen und Personen die entsprechenden Konsequenzen gezogen werden.


http://www.rotekurve.de/content/kurve_n ... 7d6db0305c


Verdammte Scheiße, das darf doch wohl nicht wahr sein. Sollte die Wirtin dafür verantwortlich sein bzw. sollte ihr bekannt gewesen sein, wer dort aufläuft ...

... darf meinetwegen von Seiten des Vereins durchaus mal darüber nachgedacht werden, den Pachtvertrag vorzeitig zu lösen.


Zuletzt geändert von Svennypenny am 10.11.2006 20:20, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.11.2006 20:19 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 4747


Offline
Unglaubliche Sache. :shock: Das sollte Konsequenzen haben.

_________________
"Sind denn alle dummen Leute Rassisten?"
"Nein, aber alle Rassisten sind dumm."

(aus Tahar Ben Jellouns "Papa, was ist ein Fremder?")


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.11.2006 20:45 
Benutzeravatar

Registriert: 12.10.2006 13:40
Beiträge: 316
Wohnort: Regen, Niederbayern


Offline
Ich sag dazu nur...

Bild

MfG
David


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 10.11.2006 21:38 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 8937


Offline
Da sollte man auch einen Dank an die Rote Kurve aussprechen, das sie die Informationen die sie erhalten haben, auf ihrer Homepage veröffentlicht haben. Vielen Dank! Egal wo so ein Mist stattfindet, die Öffentlichkeit muss davon erfahren.

Konsequente Konsequenzen, und zwar sofort. Nazis raus.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.11.2006 00:50 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 16.01.2003 21:01
Beiträge: 19844
Wohnort: Regionär Hannovers


Offline
Das ist ja unfassbar! :x

_________________
„Kriminelle haben im Fußball nichts zu suchen!"
― Uli Hoeneß


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.11.2006 11:28 
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2003 10:24
Beiträge: 9274
Wohnort: Oststadt


Offline
Sollte das wahr sein, darf der Verein das auf keinen Fall tolerieren, das ist ganz klar! :x

_________________
Konjugation eines unregelmäßigen Verbs

Ich bin fest.
Du bist eigensinnig.
Er ist ein dickköpfiger, unbelehrbarer Hornochse.
(Bertrand Russell)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.11.2006 11:48 

Registriert: 10.11.2006 15:05
Beiträge: 11
Wohnort: Hannover


Offline
Das darf doch nich wahr sein

Dagegen muss man sofort etwas unternehmen!!!

_________________
96 forever


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.11.2006 12:22 
✝ Unvergessen
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2003 11:22
Beiträge: 11154
Wohnort: Southside


Offline
Das sehe ich auch so. Da ist Schluss mit lustig. Dieses Pack hat bei uns nichts zu suchen.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.11.2006 12:36 
Benutzeravatar

Registriert: 23.11.2004 16:23
Beiträge: 68
Wohnort: Hannover


Offline
Ich habe lange Zeit hier nur gelesen, zumal der Nerv-Faktor eine Zeit lang ziemlich hoch war. Aber jetzt muss ich mich zu Wort melden:

Das darf nicht wahr sein, dass einer wie Rieger + Konsorten unsere Vereinsgaststätte mit seinem rechten Mumpf bekotet! :x :x :x :x

Sollte die olle Betreiberin dass wirklich bewusst genehmigt haben gehört sie achtkantig rausgeschmissen :!: :!: :!: :!:

_________________
Cassius is back in da house


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.11.2006 14:01 

Registriert: 28.08.2003 15:33
Beiträge: 5172


Offline
Das ist unglaublich, dieses miese Dreckspack!

Das muss aufgeklärt werden, warum die dort ein Treffen abhalten konnten.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.11.2006 14:10 
Benutzeravatar

Registriert: 01.02.2006 18:55
Beiträge: 4186
Wohnort: Süddeutschland


Offline
Unglaublicher Vorgang!

Raus mit diesem Dreckspack und bittere Konsequenzen für die, die diesem Gesindel eine Plattform geben!!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.11.2006 16:26 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 3124


Offline
Ich kotze! :shock:

Frage mich, ob manche mal irgendwie mitdenken. Wie kann man überhaupt nur den Versuch machen, mit den elenden Kacksäcken ins Geschäft zu kommen! Merken die noch was?

Passieren wird natürlich nix!

Mann, Mann, Mann! Mal für 1Cent das Hirn einschalten!

_________________
In memoriam El Filigrano!


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.11.2006 16:29 
Benutzeravatar

Registriert: 07.10.2006 16:06
Beiträge: 10599


Offline
Das ist nicht zu fassen :evil:

wer hat das zu verantworten? das muß sofort aufgeklärt werden!

auch wenn rieger nicht dabei gewesen wäre, ist das nicht zu tolerieren!

_________________
Da hab ich gedacht, ich tu ihn ihm rein in ihn ihm sein Tor. Horst Hrubesch

Bild


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.11.2006 16:46 
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.2004 20:02
Beiträge: 9221
Wohnort: Wijchen/NL


Offline
Ohne genau zu wissen was da abgelaufen ist, kann man den Inhaber nicht verurteilen.

Sehr wohl kann man diese Nazileute verurteilen und es muss sofort geklärt werden was passiert ist und wie das in der Zukunft zu verhindern ist. Es ist natürlich glasklar, dass ein gestandener Fußballverein sich nicht mit solchen Leuten einlassen sollte.

Ich hoffe, dass Martin Kind sich von diesen Leuten und Vorfällen kräftig distanziert.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.11.2006 18:40 
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 6056


Offline
Ohne Worte.

_________________
Ohne Kind wären wir garnicht hier.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.11.2006 18:58 
Benutzeravatar

Registriert: 19.08.2006 17:35
Beiträge: 437
Wohnort: Hannover Ricklingen Döhren Kirchrode


Offline
Gleich fang ich an zu reiern. Sollte da echt was dran sein wirft das natürlich ein "grossartiges Licht" auf uns, zusätzlich noch in Zeiten, wo der Rassismus in den deutschen Ligen oft eh momentan die Runde macht :evil: :evil:

_________________
Enke gut - Alles gut ! ;)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.11.2006 19:18 
✝ Unvergessen
Benutzeravatar

Registriert: 02.02.2003 11:22
Beiträge: 11154
Wohnort: Southside


Offline
So. Es ist jetzt einen Tag her, da die Rote Kurve diesen Vorgang öffentlich gemacht und Rote Leuchte die Meldung ins Forum gestellt hat.

Allmählich wird es Zeit für eine offizielle Reaktion.

Es kann und darf nicht sein, dass unser Verein in irgendeiner Form mit diesem Pack in Verbindung gebracht wird.

Vor dem Stuttgart-Spiel muss unbedingt etwas passieren. Klar, fest und eindeutig.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.11.2006 19:24 
Benutzeravatar

Registriert: 05.10.2003 10:24
Beiträge: 9274
Wohnort: Oststadt


Offline
El Filigrano hat geschrieben:
Allmählich wird es Zeit für eine offizielle Reaktion.


Eine Distanzierung und über die HP angekündigte Untersuchung des Vorfalls sollte doch wohl mittlerweile drin sein. :?

_________________
Konjugation eines unregelmäßigen Verbs

Ich bin fest.
Du bist eigensinnig.
Er ist ein dickköpfiger, unbelehrbarer Hornochse.
(Bertrand Russell)


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: 11.11.2006 21:02 
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.2004 20:02
Beiträge: 9221
Wohnort: Wijchen/NL


Offline
El Filigrano hat geschrieben:
So. Es ist jetzt einen Tag her, da die Rote Kurve diesen Vorgang öffentlich gemacht und Rote Leuchte die Meldung ins Forum gestellt hat.

Allmählich wird es Zeit für eine offizielle Reaktion.

Es kann und darf nicht sein, dass unser Verein in irgendeiner Form mit diesem Pack in Verbindung gebracht wird.

Vor dem Stuttgart-Spiel muss unbedingt etwas passieren. Klar, fest und eindeutig.


Als ich meine Reaktion geschrieben habe, habe ich noch extra die Homepage gelesen, ob es schon eine offizielle Reaktion gegeben hatte. Leider war das nicht der Fall.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Nazi-Versammlung in der Vereinsgaststätte von Hannover 9
BeitragVerfasst: 12.11.2006 00:57 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 21.01.2003 11:54
Beiträge: 5391
Wohnort: Buddelkiste


Offline
Rote Leuchte hat geschrieben:
Wir fordern hiermit Martin Kind als Vorstandsvorsitzenden des Hannoverschen Sportverein von 1896 e.V. unmissverständlich auf, den Vorfall unverzüglich aufzuklären.


Tja. Er oder es scheint mit wichtigerem betraut zu sein...

Die Mitteilung ist wie abgesichert?

edit: Es sind einige "wurde uns zugetragen" , "soll" im Text vorhanden, daher wäre eine Konkretisierung wünschenswert. Natürlich werden alle Informationen vertraulich behandelt. Wir mögen nur ungern unsere eigene Vereinskneipe runter machen, ohne nähere Infos zu haben.

_________________
"...ein Beruf, der durch eine Vielzahl von Wichtigtuern, Halbgebildeten und Trunkenbolden gestraft ist."

Peter Scholl-Latour über Journalismus


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 1 von 23 | [ 446 Beiträge ] | Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 23  Nächste


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu: