Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 9 von 9 | [ 175 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9
 Fußballregeln Moderations-Bereich
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Fußballregeln
BeitragVerfasst: 26.06.2017 09:15 
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10666


Offline
Es ging mir hier um die ganze Situation,
Schiedsrichter aus Kolumbien auf dem Platz,
Bildschirmschiedsrichter aus Aserbaidschan, Saudi Arabien, Neuseeland,
Sorry, wenn ich mich falsch ausgedrückt habe.
Ein komplettes Team aus einem Land, muß nicht nur Europa sein, könnte Mißverständnissen vorbeugen.
Könnte gestern eine Rolle in der Situation für die Mißverständnisse gespielt haben.
Objektiv beobachtet, macht das Schiedsrichterwesen wie auch die Fussballer aus den sogenannten Exotenländer ( soll bitte keine Abwertung sein ) leider keine Fortschritte, wie auch in den nationalen Ligen gibt es ja auch kaum Entwicklungen, außer neuerdings China mit viel Geld.
Vor Jahren hatte man die Afrikaner auf dem Schirm eine neue Fussballmacht zu werden.
Heute haben die keine Chance mehr eine Vorrunde zu überstehen.
Eigendlich find ich das auch schade wenn Welttuniere stattfinden, und Schiedsrichter aus fernen Ländern gleich mit " Oh weh " Vorurteilen anfangen.
Was sagt Scholl ? Das sind abgebuffte Vollprofis die merken genau wenn ein Schiedsrichter Schwierigkeiten bekommt.
Im Confed Cup habe ich auch die Spiele des Afrikaners, Den Mann aus Arabien und jetzt den Kolumbianer gesehen. Da hat Scholl leider nicht unrecht.
Ansonsten, stimmt, Fehler machen alle.
Und ja Viktor Kassai aus Ungarn kommt eher vom Mond. :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fußballregeln
BeitragVerfasst: 26.06.2017 11:04 
Benutzeravatar

Registriert: 18.07.2004 20:02
Beiträge: 9688
Wohnort: Wijchen/NL


Offline
rotsticker hat geschrieben:
Es ging mir hier um die ganze Situation,
Schiedsrichter aus Kolumbien auf dem Platz,
Bildschirmschiedsrichter aus Aserbaidschan, Saudi Arabien, Neuseeland,
Sorry, wenn ich mich falsch ausgedrückt habe.


Achso. Missverständnis auch deshalb, weil ich immer geglaubt habe, dass die gemischte Schiedsrichtergespanns nicht mehr existierten. Das war schon vor Jahren problematisch und ich dachte, dass dann später auf Schiedsrichterteams aus einem Land umgestellt wurde.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fußballregeln
BeitragVerfasst: 26.06.2017 20:28 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 23349
Wohnort: Hannover


Offline
Wenn der Schiri aus Kolumbien auf dem Bild den Spieler mit der Rückennummer 2 sieht und stattdessen den Spieler mit der Rückennummer 15 bestraft, dann liegt das eher nicht an der Herkunft des Schiris.

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fußballregeln
BeitragVerfasst: 26.06.2017 21:22 
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10666


Offline
In Kolumbien lebt man in der Fussballwelt gefährlich, da muß man mal falsch entscheiden,
Vielleicht hat der das zu sehr verinnerlicht. :wink:


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fußballregeln
BeitragVerfasst: 28.06.2017 22:56 
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10666


Offline
Der Video beweis ist ja eigentlich ok, was nützt es wenn keiner damit umgehen kann, die Pfeiffe auf den Platz keinen großen Vorwuf, war erst in der Zeitlupe als klarer Elfer für Chile wahrnehmbar, aber da sitzen 3 Gurken vorm Bildschirm und sehen das nicht, na ja vielleicht gibt es einen Update, und es werden 5 Pfeiffen vor den Schirm gesetzt.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fußballregeln
BeitragVerfasst: 29.06.2017 07:16 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 9703


Offline
Habe das Spiel nicht sehen können, da ich erst zum Elfmeter(ver)schießen zu Hause war, aber wurde die Szene denn überhaupt den Videoschiedsrichtern vorgelegt? Ich meine, die dürften sich ja erst zu Wort melden, wenn der Schiedsrichter um Hilfe bittet. Von daher wäre es in diesem Fall sogar irrelevant, ob sie die Szene überhaupt richtig gesehen haben oder nicht.

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fußballregeln
BeitragVerfasst: 29.06.2017 08:02 
Benutzeravatar

Registriert: 17.02.2008 20:54
Beiträge: 10666


Offline
Ist das so ? Ich dacht die können auch eingreifen, wenn der Schiedsrichter auf den Rasen völlig daneben liegt, und sich nicht meldet.


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fußballregeln
BeitragVerfasst: 29.06.2017 08:21 
Moderator
Benutzeravatar

Registriert: 26.10.2006 17:57
Beiträge: 9703


Offline
Eine kurze Recherche liefert keine komplette Klarheit, ich nehme es trotzdem zurück und behaupte in etwa das Gegenteil. Der Schiedsrichter kann eine Überprüfung anfordern. Zumindest auf der Sportschauseite für die Bundesliga liest es sich aber so, dass die Videoteams unabhängig Wiederholungen anfordern und dem Schiedsrichter ein Votum/Hinweis zukommen lassen können. Der jeweils vierte Schiedsrichter soll mitbekommen, wenn eine Szene überprüft wird.

Das finale Votum bleibt aber beim Hauptschiedsrichter auf dem Platz. Er muss also die Hinweise nicht annehmen, wenn er sich sicher ist. Bleibt also weiterhin die Frage, ob es der Schiedsrichter seiner Meinung nach richtig gesehen hat und ob das Videoteam sich die Szene überhaupt angeguckt hat, um dem Schiedsrichter dann eine andere Empfehlung zu geben, die er dann nicht angenommen hat.

_________________
It's a shoreline
It's high speed
Its a cruel world
And it's time

Broken Social Scene - 7/4 Shoreline


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fußballregeln
BeitragVerfasst: 29.06.2017 12:55 
Benutzeravatar

Registriert: 11.10.2013 11:58
Beiträge: 3840
Wohnort: Hildesheim


Offline
Das Ganze ist definitiv noch nicht so weit ausgegoren, als das man damit (vernünftig) arbeiten könnte. Mir sind da noch zuviele Wenn und Aber im Spiel. Man müsste die Prämissen erleichtern bzw. vereinfachen. Aus meiner Sicht sollte man am Ende auch die Entscheidungsbefungnis nicht dem Hauptschiri überlassen. Jedenfalls nicht in der Frage, ob er sich die Sequenz noch mal anschaut oder ob er genau das ablehnt. Wenn eine strittige Szene erkannt wird und die Video-Fuzzis das sehen, muss aus meiner Sicht der Hauptschiri an das Pult treten und die Szene begutachten.

Die Elfmeterszene gestern war in meinen Augen das Paradebeispiel für den Einsatz des Videoschiedsrichters. Als Zuschauer bleibt man kopfschüttelnd zurück. Allerdings wunderte mich auch, dass die Chilenen gar nich so großartig reklamiert haben ...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fußballregeln
BeitragVerfasst: 29.06.2017 13:36 

Registriert: 15.07.2009 16:47
Beiträge: 4552


Offline
Also so habe ich mir das mit dem Videobeweis nicht vorgestellt.

Ich finde es nicht gut, daß die Videoanalysten ungefragt dem Schiri souflieren.

Es wäre bei weitem besser, wenn man ähnlich wie beim Hockey oder Tennis jeder Mannschaft begrenzt die Möglichkeit einräumen würde, zumindest Schlüsselszenen (für mich eigentlich nur 11er oder nicht bzw. Hand oder Abseits bei erzieltem Tor) überprüfen zu lassen. Man könnte ggf. auch darüber nachdenken, Rote Karten überprüfen zu lassen. Die Torlinientechnik hat man dazu ja ohnehin schon.

Wenn die Entscheidung des Schiris richtig war, ist die Möglichkeit der Reklamation für die beweisführende Mannschaft weg.

Was da jetzt beim CONFED Cup stattfindet, ist für mich ein Kuddelmuddel, was die Geschichte ungemein verzögert und auch nicht besonders transparent ist.

Dazu kommt ja, daß die Videoanalysten ja nicht zu einem festen Schiedsrichter Team gehören und dadurch mitunter eine komplett andere Linie haben können, z.B. bei der Verteilung von Karten.

Im Moment muß man leider schlimme Befürchtungen haben hinsichtlich des Einsatzes dieser Technik...


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fußballregeln
BeitragVerfasst: 30.10.2017 18:00 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 23349
Wohnort: Hannover


Offline
"Collinas Erben" unglücklich
Selbst der Referee versteht Streichs Wut

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fußballregeln
BeitragVerfasst: 15.12.2017 20:24 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 23349
Wohnort: Hannover


Offline
Nachtrag: [url=https://www.dfb.de/schiedsrichter/interessentin/artikel/regeln-das-aendert-sich-zur-saison-20172018-2658/(außer]REGELN: DAS ÄNDERT SICH ZUR SAISON 2017/2018[/url]

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fußballregeln
BeitragVerfasst: 11.01.2018 21:53 

Registriert: 07.07.2017 10:25
Beiträge: 1741


Offline
Ich weiß nicht ob es einen "Torlinientechnik"-Thread gibt, deshalb pack ich es mal hier rein: In Frankreich wurde die Technologie für das kommende Wochenende ausgesetzt. Da ich in der Torlinientechnik nichts positives sehe finde ich das natürlich gut! :wink2:
Bei den Fehlern und teilweise nicht gut genutzten Einsätzen würde ich mindestens eine Unterbrechung auch bei uns gut finden. Für eine komplette Abschaffung bin ich trotzdem weiter. :dance:

Edit: Bezieht sich bei uns auf den Videobeweis an sich! Nicht das Fragen aufkommen... :shock:

_________________
"...und wenn das Feuer wieder brennt, zu 100% sind wir am Montag wieder heiser!"


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fußballregeln
BeitragVerfasst: 26.07.2019 11:20 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 23349
Wohnort: Hannover


Offline
96-Trainer Mirko Slomka zu Regeländerungen: "Das wird sicher ganz lustig" | Sportbuzzer
Für 96 wird es also ab heute „spaßig“. :wink2:

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fußballregeln
BeitragVerfasst: 05.10.2020 21:25 
Benutzeravatar

Registriert: 31.08.2008 19:56
Beiträge: 23349
Wohnort: Hannover


Offline
"Collinas Erben" sehen Bedarf: Warum die Zeitstrafe eingeführt werden sollte - n-tv.de

_________________
„Bei einem Fußballspiel verkompliziert sich allerdings alles durch die Anwesenheit der gegnerischen Mannschaft.“

Jean Paul Sartre


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  Seite 9 von 9 | [ 175 Beiträge ] | Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 5, 6, 7, 8, 9


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Suche nach:
Gehe zu:  

cron